Alles zum Thema Sommer

Beiträge zum Thema Sommer

Lokales
Peter Lauko steht täglich selbst in der Bieradies-Küche

Mein Sommerheld
Peter Lauko: "Bis zu 50 Grad hat es vor dem Burgergrill"

Bieradies-Betreiber Peter Lauko steht sechs Tage in der Woche von Früh bis spät in seinem Lokal - als Wirt und als Burger-Koch. + ST. VEIT (stp). Seit März serviert Peter Lauko im Bieradies am St. Veiter Hauptplatz selbstgemachte Burger. Der Althofner Wirt, der Anfang 2018 das St. Veiter Lokal übernommen hat, steht jeden Tag selbst in der Küche und bereitet die Burger für seine Gäste zu. "Wir mussten letztes Jahr die Küche renovieren. Da kam mir die Idee, im Zuge dessen auch unser...

  • 23.07.19
LokalesBezahlte Anzeige
Alexander Bösl: „Bei der Wette bestimmt die Juli-Höchsttemperatur den Rabatt. Sichern Sie sich jetzt schon Ihre 37 Prozent!“
2 Bilder

37 Grad = 37% Rabatt
Bei HotSpring bestimmt die Temperatur den Rabatt

Bei HotSpring-Whirlpools steht der Juli unter dem Motto einer steilen Temperaturwette. Denn steigt die Temperatur, steigt der Rabatt. Bis Ende des Monats können Kunden beim Kauf eines Whirlpools von HotSpring viel Geld sparen. Für Whirlpool-Käufer war der 1. Juli ein Grund zu jubeln, denn die unglaublichen 37 Grad bescherten den Kunden einen Rabatt von 37 Prozent auf alle neuen Highlife-Modelle von HotSpring. „Natürlich ist das ein ungewöhnlich hoher Preisnachlass“, so Niederlassungsleiter...

  • 16.07.19
GesundheitBezahlte Anzeige
Das Studio in Wien 1150, eine Wohlfühl-Oase.
5 Bilder

Blitz Baby
Dauerhafte Haarentfernung mit Licht

Die Tage sind endlich wieder wärmer und die Kleidung wird somit knapper. Wer kennt das nicht? Was über den Winter gut versteckt blieb und heiter sprießen durfte, kommt nun fast täglich zum Vorschein. Lästiges Rasieren, Wachsen oder Epilieren frisst Zeit und sorgt für rasanten Haarnachwuchs sowie Hautirritationen. Das Start-up-Unternehmen Blitz Baby! hat es sich nun zur Aufgabe gemacht mittels hautfreundlicher Lichteinwirkung Abhilfe zu schaffen. Höchster Wert auf Qualität und SicherheitDie...

  • 15.07.19
  •  1
Lokales
Hoch über dem Faakersee liegt die Taborhöhe,
ein beliebtes Wander-  und Ausflugsgebiet der Villacher...
14 Bilder

Heimatgefühl zum Lesen ...
Dahoam is dahoam!

Es ist wunderschau das Land wo i auf' d Welt kommen bin! Hab auf' g'schaut wie aber uns're Welt die Wolken ziehn. I hab mi' oft in' d Wies'n g'legt und traumt' oft stundenlang. Und nie hat mi die Angst befall'n -  net einmal war mir bang. Es ist wunderschau des Land, wie i die Kindheit hab verbracht. I hab' oft dank't dem Herrn da drob'n, dass er es hat so g'macht. Da war so viel, wo raber i mi g'freut, hab Tag far Tag. Es war a Zeit voll Glack und Freud' - und nix war mir a...

  • 13.07.19
  •  10
  •  10
Gesundheit
Nicht vergessen: Sonnencreme
verwenden.

Haut
Mit der richtigen Pflege auf die Haut Acht geben

Der Sommer ist für die Haut eine schwierige Jahreszeit. Österreich (cba). Der Sommer kann unserer Haut ganz schön zu schaffen machen. Einerseits trocknet die Mischung aus Sonne und Chlor- beziehungsweise Salzwasser unsere Haut aus. Andererseits kann es bei direkter Sonneneinstrahlung zu einem Sonnenbrand kommen.  Schutz vor der Sonne Besonders in den Sommermonaten sollte man auf die Haut Acht geben und sich deshalb immer mit Sonnencreme einschmieren. Direkte Sonneneinstrahlung ohne den...

  • 12.07.19
  •  1
Lokales
Michael Pichler leitet seit 20 Jahren die Apotheke vorm Lindwurm am Neuen Platz
2 Bilder

Reiseapotheke
Gut ausgestattet in den Urlaub

Apotheker Michael Pichler gibt Tipps, welche Arzneimittel vorsorglich in den Urlaubskoffer sollten. KLAGENFURT (hm). Die medizinische Versorgung in den Urlaubsländern mag zwar oft auf einem hohen Niveau sein, dennoch empfiehlt Pichler, wichtige Medikamente und Impfstoffe mitzunehmen. "Die Qualität von Arzneimitteln ist eigentlich überall gleich. Das Problem ist eher, dass bestimmte Medikamente oft knapp sind", erklärt Apotheker Michael Pichler. Er leitet seit 20 Jahren die Apotheke vorm...

  • 08.07.19
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Die "gesunde Bräune" gibt es nicht

Viele Menschen glauben, ein bisschen Bräune sei ohnehin gesund – stimmt nur leider nicht. ÖSTERREICH (mjl). Jeder weiß, dass man es im Sommer mit dem Sonnenbaden nicht übertreiben sollte. Schließlich sind Sonnenbrände einerseits sehr unangenehm und fördern andererseits auch noch das Risiko, später im Leben an Hautkrebs zu erkranken. Dennoch hält sich vielerorts der Glaube, es gebe eine sogenannte "gesunde Bräune". Lieber Bräune aus DrogeriemarktTatsächlich aber ist jede dunkle...

  • 04.07.19
Lokales
In den endlosen, tiefgrünen Wäldern findet man noch viele unberührte Orte in verträumter Stille und urwüchsiger Kraft.  Heroben am Berg wird der Blick frei auf das gigantische Bergmassiv; für jeden Betrachter ein überwältigendes, atemberaubendes Panorama!
5 Bilder

Poesie ...
Guter Rat

An einem Sommermorgen da nimm den Wanderstab; es fallen deine Sorgen wie Nebel von dir ab. Des Himmels heitere Bläue lacht dir ins Herz hinein; und schließt, wie Gottes Treue, mit seinem Dach dich ein. Rings Blüten nur und Triebe und Halme von Segen schwer; dir ist, als zöge die Liebe des Weges nebenher. So heimisch alles klinget als wie im Vaterhaus; und über die Lerchen schwinget die Seele sich hinaus. Theodor Fontane (1819 - 1898)

  • 04.07.19
  •  7
  •  8
FreizeitBezahlte Anzeige
Wanderwege mit Blick auf die Seen sorgen in Feld am See für unvergessliche Eindrücke

Feld am See
Das Sportdorf Feld am See für aktive Familien

Feld am See bietet ein aktives und abwechslungsreiches Sportprogramm für die ganze Familie. FELD AM SEE. Klein, aber fein präsentiert sich der Urlaubsort Feld am See zwischen Ossiachersee und Millstätter See in der Region Bad Kleinkirchheim und ist ein echter Geheimtipp für sportliche Familien. Zur Ortschaft gehören zwei Naturbadeseen - der Brennsee und der Afritzer See - mit zum Teil kostenlosem Seezugang.  Segeln, Stand-up Paddling oder Tennis Mehr als zehn Sportarten können im Ort...

  • 03.07.19
Lokales
Richtiges Verhalten, wenn Kinder oder Hunde im Sommer im Auto gelassen werden

Sommer
Was tun bei Kind oder Hund im heißen Auto?

Wenn ein Kind oder Hund im heißen Auto eingesperrt ist, sollte man sofort handeln. KÄRNTEN. Im Sommer heizen sich Autos sehr schnell auf, wenn Kinder oder Hunde darin zurückgelassen werden, besteht häufig Lebensgefahr und man sollte sofort handeln, betont der ÖAMTC. Was tun im Notfall?Wer ein Kind oder einen Hund eingesperrt im Auto findet, sollte sich zuerst nach dem Fahrzeughalter umsehen. Dabei kann man Passanten um Mithilfe bitten oder, zum Beispiel, in nahegelegen Geschäften...

  • 28.06.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Kultur- und Konzertgenuss gepaart mit außergewöhnlichem Panorama auf der Burgarena Finkenstein

Finkenstein
In Finkenstein am Faaker See sind Erlebnisse garantiert

In der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See sind Abenteuer für die ganze Familie garantiert. FINKENSTEIN. Mit rund 9.00 Einwohnern ist Finkenstein ein Beispiel der Facettenreichen Kärntner Landschaft. Einerseits gibt es das Seengebiet rund um den Faaker See und Aichwaldsee, andererseits beeindruckt die Berglandschaft der Karawanken. Mountainbiking & KletternWer im Urlaub aktiv sein will, ist in Finkenstein genau richtig. Für Mountainbiker bietet sich die Baumgartnerhöhe mit ihren...

  • 26.06.19
  •  1
Lokales
Spannend verspricht die Sommerausstellung von und mit Walter Melcher auf Schloss Wolfsberg zu werden

Lokales
Walter Melcher stellt im Schloss aus

Neuere und ältere Arbeiten sind heuer von Walter Melcher zu sehen. WOLFSBERG (tef). Walter Melcher zeigt diesen Sommer im Ambiente des Schlosses Wolfsberg einen Querschnitt seiner Arbeiten. Viele der gezeigten Werke des an der Kunstakademie in Venedig ausgebildeten Malers sind zum ersten Mal öffentlich ausgestellt und zeigen eine Auswahl aus verschiedenen Werkgruppen. Start Anfang Juli Die Eröffnung findet am Donnerstag, dem 4. Juli, mit Beginn um 19 Uhr statt. Das breit gefächerte Spektrum...

  • 25.06.19
Lokales
Angela Dietinger
5 Bilder

Meinungsumfrage
Meer oder See?

Angela Dietinger Da ich eine waschechte Kärntnerin bin und das Bundesland liebe, bevorzuge ich die Kärnter Seen. Ich habe auch einen Hund, und mit dem suche ich dann das hiesige Badewasser auf. Es sidn auch kleienre Seen in meiner unmittelbahren Umgebung, der Vassacher und der St. Leonharder See, und von dem her ist es ideal. Julia Steinberger Ich gehe viel lieber in den Seen schwimmen, als im Meer. Denn im Meer gibt es so viele Quallen. Manchmal gehe ich wohl auch ins Meer, aber am...

  • 21.06.19
  •  1
Lokales
22 Bilder

Sommer Sonne Sonnenschein

MARIA ROJACH - Im kleinen Örtchen Maria Rojach blüht alles so richtig auf. Es ist einfach ein wunderbarer Anblick. Ich habe für euch ein paar Fotos geschossen

  • 20.06.19
  •  2
  •  2
Lokales
Clara und Sophie haben kürzlich ihre Matura geschafft und genießen daher umso mehr den erfrischenden Sprung in die Gailtaler Badewanne, die Mitte Juni bereits 24 Grad Wassertemperatur aufweist
12 Bilder

Baden im Gailtal
Sommer, Sonne, Badespass

Der Sommer ist endlich da, die Temperaturen steigen und was gibt es da Schöneres, als sich mit einem Sprung ins Wasser zu erfrischen. Ob Schwimmen im See, in gepflegten Freibädern oder wildromantisch und idyllisch an der Gail und ihren Nebenflüssen, das Gailtal ist ein wahres Badeparadies. Wasser - ruhig, wild oder ursprünglich - ist überall mit allen Sinnen erlebbar. Pressegger-SeeDer Pressegger See – auch liebevoll „Badewanne des Gailtals“ genannt -, zählt mit einer Wassertemperatur bis...

  • 18.06.19
Lokales
Sarah Klatzer
5 Bilder

Umfrage
Geht ihr lieber in das Freibad oder zum See?

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Die Nächte werden kürzer und die Tage länger und auch heißer. Eine Abkühlung tut da richtig gut. Da bleibt nur die Frage offen, ob man jetzt ins Freibad geht oder doch lieber zum See? Wohin gehen die Leute aus dem Bezirk lieber? Die WOCHE hat nachgefragt. Johanna David (17, aus Ebersdorf): "Ich kühle mich am liebsten im Klopeiner See ab, weil der See viel zu bieten hat. Im Sommer ist es der Treffpunkt schlechthin. Dort ist immer was los. Immer trifft man...

  • 17.06.19
Freizeit
Mach mit und platziere dein Bild auf unserer Facebook Seite als Titelbild!

Foto-Mitmach-Aktion beendet
Dein Schnappschuss als Facebook-Titelbild!

Wir suchen die schönsten Sommerfotos für unsere meinbezirk Facebook-Seite! COMMUNITY. Die erste Hitzewelle liegt hinter uns und spätestens können wir den wohlverdienten Sommerurlaub kaum erwarten. Um auch unserem Facebook Profil ein sommerliches Aussehen zu verpassen, freuen wir uns, wenn ihr wieder mit euren schönsten Sommer- oder Urlaubsfotos mitmacht! Der/Die Gewinner werden über die Sommermonate das Titelbild unserer Facebookseite verschönern! 😎🏝⛱ Auf die Kameras - fertig -...

  • 17.06.19
  •  4
  •  4
Gesundheit
Auch im Sommer kann eine Erkältung oder Grippe auftreten. Besonders ärgerlich ist dies bei heißem Badewetter

Sommergrippe
Sommergrippe: Im Bett statt auf dem Liegestuhl

Mit einer Grippe im Bett zu liegen, währen draußen die Sonne scheint, ist wirklich ärgerlich.  ÖSTERREICH (cba) Nicht nur im Winter ist die Gefahr, krank zu werden, groß, sondern auch im Sommer. Intensive Sonnenbäder, langes Abkühlen in Schwimmbädern und klimatisierte Räume führen dazu, dass die Abwehrkräfte geschwächt werden. Aber auch ausgelassene Sommerfeste mit Alkohol ziehen ein schwaches Immunsystem nach sich und können eine Erkältung oder Grippe hervorrufen. Erkältung...

  • 13.06.19
  •  1
  •  1
Freizeit
Vor allem im Frühsommer sollte man die Haut ausreichend vor der Sonne schützen
2 Bilder

Sommer
"Erst wieder an die Sonne gewöhnen"

Bei den sommerlichen Temperaturen freut man sich wieder auf ausgedehnte Sonnenbäder im Freien. Doch gerade jetzt im Frühsommer sollte der Sonnenschutz nicht vernachlässigt werden. KÄRNTEN. Die langen Wochenenden und die sommerlichen Temperaturen laden wieder zum Verweilen am See, Meer oder im Garten ein und viele freuen sich auf die ersten ausgedehnten Sonnenbäder. Im Frühsommer sollte man die Haut ausreichend schützen, weiß Martin Inzinger, Facharzt für Dermatologie und Venerologie am...

  • 07.06.19
Lokales
26 Bilder

Unterwegs im Lovntol

Das schöne warme Wetter nutzte Manuel Gosch aus für ein paar Sommerliche Fotos aus Maria Rojach und Umgebung.

  • 07.06.19
  •  1
  •  1
Freizeit
Die Funtastico Sommercamps gibt es heuer auch für Kinder mit Beeinträchtigung

Sommerferien 2019
Feriencamps nun auch für Kinder mit Beeinträchtigung

Die Funtastico Sommercamps werden heuer auch für Kinder mit Beeinträchtigung geöffnet. KÄRNTEN. Die Funtastico Sommerwochen finden bereits in fünf Kärntner Gemeinden statt. In Klagenfurt, Ferlach, Moosburg, Köttmannsdorf und Althofen können Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren mit einem Spiel-, Sport- und Abenteurprogramm erleben. Sommercamps für Kinder mit Behinderung In Kooperation mit dem Land Kärnten können die Feriencamps nun auch für Kinder mit Beeinträchtung angeboten werden....

  • 03.06.19