AK Telfs

Beiträge zum Thema AK Telfs

Lokales
In der AK Telfs fand wieder der beliebte AK-Kunstmarkt statt. 28 Laienkünstler präsentierten ihre Werke.

28 Laienkünstler präsentierten beim AK Kunstmarkt ihre Werke
21. AK Kunstmarkt in Telfs

TELFS (bine). „Kunst: Verzierung dieser Welt.“ (Unbekannt) Und beim bereits 21. AK Kunstmarkt, der auch in der AK Telfs über die Bühne ging, sorgten 28 Laienkünstler für viel kreative Verzierung. Alle zwei Jahre bietet die AK Tirol nämlich hunderten Kunstschaffenden die Chance, sich kostenlos einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Kunstinteressierte und Sammler hatten nach der äußerst gut besuchten Vernissage am 9.11., die durch Kammerrat Mag. Martin Schaffenrath und Bezirkskammerleiter...

  • 14.11.18
Wirtschaft

AK Infoabend am 18. Oktober in Telfs

TELFS. Was ist zu tun nach der achten Schulstufe? Die Entscheidung ist gerade in diesem Alter schwierig. Der kostenlose Infoabend der AK Telfs „14 Jahre, was nun?“ bietet am 18. Oktober ab 19:30 Uhr einen tollen Überblick und Tipps zur Berufswahl. Mit dabei sind Experten der Schulpsychologie Tirol, der Schülerberatung und von Vertretern des Arbeitsmarktservice, welche einen Überblick über die verschiedenen Ausbildungsvarianten, über Trends am Arbeitsmarkt sowie Tipps zur Schul- und...

  • 03.10.18
Lokales

AK Unterstützungsfonds: Experten beraten in der AK Telfs

TELFS. Immer öfter wenden sich Menschen nach persönlichen Schicksalsschlägen hilfesuchend an den AK Unterstützungsfonds. Doch die AK Tirol steht ihren Mitgliedern auch in schwierigen Zeiten zur Seite. Die Experten beraten deshalb auch in den Bezirken und kommen am Donnerstag, 12. April, von 10 bis 12 Uhr in die AK Telfs, Moritzenstraße 1. Armut ist auch in Tirol allgegenwärtig. Das Team des AK Unterstützungsfonds berät Mitglieder, die unverschuldet in eine Notsituation geraten sind, bei...

  • 20.03.18
Lokales
Alle zwei Jahre lädt die AK Telfs zum beliebten Kunstmarkt. (hier Künste aus dem Jahr 2016)
3 Bilder

Jetzt anmelden zum Kunstmarkt von 9. bis 11. November in der AK Telfs

Laien- und Berufskünstler können im November wieder ihre Werke in der AK Telfs zeigen. TELFS. Von 9. bis 11. November können Laien- und Berufskünstler wieder ihre Werke kostenlos in der AK Bezirkskammer Telfs ausstellen und zum Kauf anbieten. Wer dabei sein möchte, muss sich bis spätestens Donnerstag, 31. Mai, bei der AK Tirol anmelden. Der beliebte AK Kunstmarkt in der Bezirkskammer Telfs findet heuer bereits 21. Mal. Mit ihm bietet die AK Tirol alle zwei Jahre Kunstschaffenden die Chance,...

  • 08.03.18
Wirtschaft
(v. li.): Kammerrat Markus Obojes, Notar Mag. Klaus Albrecht, Bezirkskammerleiter Mag. Gregor Prantl beim letztjährigen Vortrag zu "Schenken oder vererben?"

AK-Infoabend: „Schenken oder vererben?“

TELFS. Für das eigene Hab und Gut haben viele Menschen ein Leben lang gearbeitet. Aber wann und wie ist eine Vermögensweitergabe sinnvoll? Immer wieder sind Menschen verunsichert, wann und wie eine Vermögensweitergabe sinnvoll ist. Vermeiden Sie teure Fehler und Streitigkeiten und informieren Sie sich über das aktualisierte Erbrecht: Notar Mag. Klaus Albrecht klärt auf beim kostenlosen Infoabend „Schenken oder vererben neu“ am Dienstag, 6. März, um 19.30 Uhr in der AK Telfs, Moritzenstraße 1....

  • 22.02.18
Lokales

Gesunde Hausmittel aus der Küche: Infoabend in der AK Telfs

TELFS. Ob zur Steigerung des Wohlbefindens oder zur Linderung von kleinen Wehwehchen: Ein Blick in die Küche lohnt sich. Kräuterfachberaterin und DGKP Brigitte Staffner erklärt am 23. Jänner ab 19:30 Uhr in der AK Telfs, wie Sie mit alltäglichen Lebensmitteln Ihre Gesundheit fördern können.  Bei einfachen körperlichen Beschwerden und zur Steigerung des Wohlbefindens können Sie durchaus auf Lebensmittel aus Ihrer Küche vertrauen. Immerhin fördern natürliche Heilmethoden das...

  • 09.01.18
Lokales
(v. l.): Armin Saxl, Markus Obojes, Abdulkadir Özdemir, Mag. David Kitzbichler.

„14 Jahre, was nun?“ - gut besuchter Infoabend der AK

„14 Jahre, was nun?“: Viele Jugendliche und Eltern nutzten den Infoabend in der AK Telfs TELFS. Spätestens in der letzten Klasse NMS oder AHS-Unterstufe müssen Schüler über ihren weiteren Ausbildungs- bzw. Berufsweg entscheiden. Beim Infoabend in der AK Telfs erhielten sie beim kostenlosen Infoabend „14 Jahre, was nun?“ einen Überblick über die vielen Möglichkeiten und hilfreiche Tipps von Experten. Zunächst erörterte Mag. David Kitzbichler von der Schulpsychologie, wie der...

  • 28.12.17
Lokales
Die "Urväter": Erich, Dietmar und ganz links Rudi, sowie Kassierin Uschi, Fotograf Peter und Kulturreferent Josef Federspiel.
45 Bilder

Bemerkenswerte Krippenausstellung in der AK Telfs

TELFS (bine). "Weihnachten mit Krippe ist noch ein schöneres Weihnachten" formulierte es GV HR Josef Federspiel bei seiner Rede treffend und eröffnete damit gemeinsam mit Dekan Peter Scheiring, Gregor Prantl (Leiter der AK Telfs) und Krippenfreunde Obmann Dietmar Härting einen der besonderen Höhepunkte zur Vorweihnachtszeit, die Krippenausstellung in der Arbeiterkammer Telfs. Alle zwei Jahre wird dieser besinnliche Event von den Krippenfreunden veranstaltet. Mit verschiedensten Materialien...

  • 01.12.17
Lokales

Info-Abend in der AK Telfs: Am Abend zur Matura

TELFS. Das Bundesgymnasium für Berufstätige in Innsbruck ist mir derzeit 860 Studierenden und 50 Lehrpersonen das zweitgrößte Gymnasium in Tirol. Beim kostenlosen Infoabend „Am Abend zur Matura“ in der AK Telfs präsentierte Schuldirektor Mag. Dr. Michael Bürkle Daten und Fakten zum „Bundesgymnasium für Berufstätige“: Die Ausbildung ist grundsätzlich auf 8 Semester ausgelegt, eine Aufnahmeprüfung ist nicht notwendig und der Besuch – im Gegensatz zu vergleichbaren Maturaschulen – kostenlos....

  • 30.11.17
Lokales
(v. l.): KR Gerhard Hödl, Nährstoffspezialistin Mag. Karin Hofinger, Mag. Stefan Zauner (AK Telfs) und Alfons Kaufmann.

Telfs: AK Infoabend „Macht Zucker süchtig und krank?“ lockte viele Besucher

TELFS (bine). Übermäßiger Zucker-Konsum vergiftet über kurz oder lang den Körper, sagt die Nährstoffspezialistin Mag. Karin Hofinger. Beim kostenlosen Infoabend in der AK Telfs klärte sie die vielen interessierten Besucher, unter denen sich auch Kammerrat Gerhard Hödl und das ehemalige Vorstandsmitglied LA a. D. Alfons Kaufmann befanden, über die Auswirkungen von zu viel Zucker und versteckte Zuckerbomben auf. Zucker ist pure Energie. In zu großen Mengen zugeführt, wird er in Fett umgewandelt...

  • 23.11.17
Lokales

Krippenausstellung in der AK Telfs

Am 1.12. ab 19:00 Uhr öffnet die Krippenausstellung in der AK Telfs TELFS (bine). Ein besonderer Höhepunkt zur Vorweihnachtszeit ist auch heuer wieder die Krippenausstellung in der Arbeiterkammer Telfs. Alle zwei Jahre wird dieser besinnliche Event von den Krippenfreunden unter Obmann Dietmar Härting veranstaltet. Mit verschiedensten Materialien und viel Kreativität haben die Krippenfreunde in monatelanger Arbeit wieder beeindruckende alpenländische und orientalische Krippen geschaffen. Die...

  • 14.11.17
  •  1
Lokales

Kostenloser AK Infoabend: „14 Jahre, was nun?“

TELFS (bine). Was tun nach der achten Schulstufe? In einen Lehrberuf einsteigen oder eine weiterführende Schule besuchen und wenn ja, welche? Die Entscheidung ist gerade in diesem Alter schwierig. Der kostenlose Infoabend der AK Telfs „14 Jahre, was nun?“ bietet am 7.11. um 19.30 Uhr einen tollen Überblick und Tipps zur Berufswahl. Für viele Schüler hat die letzte Klasse NMS oder AHS-Unterstufe begonnen. Schon bald müssen sie eine Entscheidung über den weiteren Ausbildungs- oder Berufsweg...

  • 24.10.17
Lokales

AK Telfs: Am Abend zur Matura

Ein Experte informiert in der AK Telfs über diverse Möglichkeiten TELFS (bine). Sie haben Ihre Schulausbildung irgendwann abgebrochen? Kein Problem, das Abendgymnasium Innsbruck bietet individuelle Wege zur Reifeprüfung. Der Direktor der Schule, Dr. Michael Bürkle, informiert dazu am 17.10., ab 19.30 Uhr in der AK Telfs. Aus verschiedensten Gründen haben manche junge Menschen ihre Schulausbildung abgebrochen. Später kommen dann die Reue und die plötzliche Lust, doch noch eine Hochschule zu...

  • 03.10.17
Lokales

AK Unterstützungsfonds: Experten beraten am 28. September in Telfs

TELFS (bine). Immer öfter wenden sich Menschen nach persönlichen Schicksalsschlägen hilfesuchend an den AK Unterstützungsfonds. Die Experten beraten deshalb auch in den Bezirken und kommen am 28.9. von 11 bis 13 Uhr in die AK Telfs, Moritzenstraße 1.  Armut ist auch in Tirol allgegenwärtig. Das Team des AK Unterstützungsfonds ist im Dauereinsatz und berät Mitglieder, die unverschuldet in eine Notsituation geraten sind, bei persönlichen und familiären Schwierigkeiten. Das sollten Sie...

  • 12.09.17
Lokales

AK Infoabend: Macht Zucker süchtig und krank?

TELFS (bine). Obwohl der menschliche Organismus Zucker benötigt, kann dieser in zu großen Mengen sehr schädliche Auswirkungen haben. Ob Zucker sogar süchtig und krank macht, beantwortet die Nährstoffspezialistin Mag. Karin Hofinger beim kostenlosen AK Infoabend zum Thema „Macht Zucker süchtig und krank“ am 26.9. ab 19:30 Uhr in der AK Telfs, Moritzenstraße 1. Es geht unter anderem um versteckte Zuckerbomben mit oft verharmlosenden Produkt-Bezeichnungen bis hin zur brisanten Frage, ob wir...

  • 12.09.17
Lokales
18 Bilder

„Von A wie Abstract bis S wie Skizze" in der AK Telfs

TELFS (bine). Das Experimentieren mit verschiedenen Techniken und Materialien steht für die gebürtige Niederösterreicherin Conchita Haas im Vordergrund und die Reiseskizzen von Renate Kapeller entstehen in Aquarell, Tusche und Tinte. Gemeinsam luden die beiden sympathischen Künstlerinnen am Freitag zu Eröffnung ihrer Ausstellung „Von A wie Abstract bis S wie Skizze" in die AK Telfs. Die Eröffnungsworte übernahm KR Hans Seiwald, die launige Laudatio hielt Klaus Schuchter MA (Stv. Obmann des...

  • 01.07.17
Lokales

Bilder von Conchita Haas und Renate Kapeller in Telfs


Die AK Telfs lädt zur Ausstellung „VON A WIE ABSTRACT BIS S WIE SKIZZE“ mit Bildern von Conchita Haas und Renate Kapeller. Vernissage: Fr 30. Juni, 19 Uhr. TELFS. „Von A wie Abstract bis S wie Skizze" – Das Experimentieren mit verschiedenen Techniken und Materialien steht für Conchita Haas im Vordergrund. Die Reiseskizzen von Renate Kapeller entstehen in Aquarell, Tusche und Tinte. Vernissage der Gemeinschaftsausstellung ist am Freitag, 30. Juni ab 19 Uhr in der AK Telfs. Die gebürtige...

  • 19.06.17
Lokales
AK Vorstandsmitglied Klaus Rainer, Kammerrat Gerhard Hödl, DGKS Brigitte Staffner, Mag. Gregor Prantl und Kammerrat Abdulkadir Özdemir.

75 Besucher bei AK Infoabend „Gesund mit alten Hausmitteln“ in Telfs

DGKS und Kräuterfachberaterin Brigitte Staffner erklärte in der AK Bezirkskammer Telfs die Wirkung teilweise vergessener, aber wiederentdeckter Naturpflanzen und deren zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. TELFS. „Alles was wir brauchen um gesund zu bleiben, hat uns die Natur reichlich geschenkt“, stellte schon der bekannte Naturheilkundige Pater Sebastian Kneipp im 19. Jahrhundert fest. Noch heute werden viele wohltuende Hausmittel mit seinem Namen in Verbindung gebracht. Beim Infoabend „Gesund...

  • 05.04.17
Lokales

Wenn ein Baby kommt - Infoabend in der AK Telfs

TELFS (bine). Ob Karenz, Kündigungsschutz, das Kinderbetreuungsgeld NEU oder der lang geforderte Papamonat: Seit 1. März gelten wichtige neue Vorschriften, die werdende Eltern kennen sollten. Deshalb veranstaltet die AK Telfs am 4.4. um 19.30 Uhr den kostenlosen Infoabend „Wenn ein Baby kommt ... Infos und Tipps für werdende Eltern“, damit Sie den Überblick nicht verlieren. Experten von AK und TGKK klären auch zu Familienbeihilfe und Beschäftigungsverboten auf. Anmeldung erforderlich unter...

  • 21.03.17
Lokales

Steuerspartag in der AK Telfs mit Experten von AK und Finanzamt

Experten von AK und Finanzamt bieten AK Mitgliedern 21. März im Rahmen des Steuerspartages ein kostenloses Service an und helfen beim Steuerausgleich. Beantwortet werden Fragen zur Arbeitnehmerveranlagung und Interessierte erhalten Unterstützung beim Ausfüllen des Formulars oder der Online-Variante. Um zu viel bezahlte Steuern zurückzuholen, können unter 0800/22 55 22 – 2017 persönliche Beratungen vereinbart werden. Achtung: Unterlagen und Ausweis für die PIN-Code-Vergabe nicht vergessen, falls...

  • 02.03.17
Lokales
Kammerrat Kadir Özdemir, GV Mag. Alexander Schatz, Kammerrat Mag. Martin Schaffenrath, GR Klaus Schuchter und Mag. Gregor Prantl, Leiter der AK Telfs,
32 Bilder

A(ußergewöhnlich) K(reativer) Kunstmarkt in Telfs

TELFS (bine). „Kunst: Verzierung dieser Welt.“ (Unbekannt) Und beim bereits 20. AK Kunstmarkt, der auch in der AK Telfs über die Bühne ging, wurde durch Kreatives wieder eindrucksvoll verziert, berührt und Können gezeigt. Alle zwei Jahre bietet die AK Tirol nämlich hunderten Kunstschaffenden die Chance, sich kostenlos einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Kunstinteressierte und Sammler hatten nach der äußerst gut besuchten Vernissage am Freitag, die durch Kammerrat Mag. Martin...

  • 12.11.16
Lokales

AK Tirol lädt zum 20. Kunstmarkt in Telfs ein

Bereits zum 20. Mal bietet die AK Tirol Kunstschaffenden die Chance, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Zu sehen sind künstlerische Arbeiten aller Art. Gleichzeitig haben Interessierte und Sammler die Möglichkeit, in der Bezirkskammer Telfs Talente zu entdecken und vielleicht tolle Exponate oder Geschenke für verschiedene Anlässe zu erwerben. Die Vernissage findet am Freitag, 11. November, ab 19 Uhr statt. Am Samstag und Sonntag steht die Verkaufsausstellung bei freiem Eintritt...

  • 27.10.16
Lokales

Kostenloser Info-Abend "Daheim pflegen - gesund bleiben" am 9.6. in Telfs

Heute Abend findet in Zusammenarbeit mit der AK-Tirol und dem Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs und Umgebung ein kostenloser Info-Abend zum Thema „Daheim pflegen – gesund bleiben“ in den Räumen des SGS, Kirchstraße 12, statt. TELFS. An diesem Abend gibt es Tipps und Informationen von Experten der AK und des Sozial- und Gesundheitssprengels zu finanzieller Unterstützung, 24h-Personenbetreuung, etc. und der Gebrauch von Pflegehilfsmitteln wird den Interessierten anhand von praktischen...

  • 09.06.16
Wirtschaft

AK Tirol Service für Mieter: „Wir checken Ihre Betriebskosten“

TELFS. Mit der Betriebskostenabrechnung für 2015 stellt sich für viele Tiroler wieder die bange Frage, muss ich nachzahlen oder nicht? Wenn Sie als AK Mitglied aus Ihrer Abrechnung nicht schlau werden, nützen Sie das Service „Wir checken Ihre Betriebskosten“ am 12. Juli in der AK Telfs. Für alle Mitglieder, die Zweifel haben, ob ihre Betriebskostenabrechnung stimmt, starten die Mietrechts-Experten einen Betriebskosten-Check. Sie nehmen kostenlos die aktuelle Betriebskostenabrechnung unter die...

  • 18.05.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.