Alles zum Thema Alice Pichler

Beiträge zum Thema Alice Pichler

Politik
Alice Pichler und Wolfgang Spitzmüller zeigen die Schattenseiten des neuen Tierschutzgesetzes auf.

Die GRÜNEN diskutieren über das Tierschutzgesetz in Oberwart

Das neue Tierschutzgesetz führe zu einer Verunsicherung bei den Vereinen. Eine bessere Lösung müsse her. OBERWART. Die GRÜNEN weisen schon lange auf ein wesentliches Problem hin, welches durch die Novelle zum Bundestierschutzgesetz entstanden ist. Tierschutzvereinen ohne Tierheim wird dadurch die Grundlage ihrer Arbeit entzogen. Dürfen sie doch laut §8a keine Tiere mehr anbieten, egal ob über Internetbewerbung oder in Inseraten. "Das kann unmöglich der Wille des Gesetzgebers gewesen sein, wir...

  • 11.07.17
Lokales
Diese drei Babykatzen wurden mitten im Wald ausgesetzt und werden nun von "Wir fürs Tier Oberwart" betreut.

Weiden bei Rechnitz: Drei Katzenbabys im Wald ausgesetzt

Alice Pichler von "Wir fürs Tier Oberwart" ersucht um Hinweise. WEIDEN/RECHNITZ. Am Dienstag, 23. Mai, wurden mitten im Wald zwischen Weiden bei Rechnitz und Podler drei ausgesetzte Katzenbabys gefunden. Die Katzen haben schlimmen Schnupfen und sind in sehr schlechtem Zustand. "Nachdenklich macht uns auch, die Aussage des Finders, der uns ja immerhin informiert hat und noch einmal zurück in den Wald fuhr, um sie zu suchen. Er wäre ohnehin zurückgefahren, auch wenn wir sie nicht aufgenommen...

  • 24.05.17
Leute
Anita Wagner, Obfrau Alice Pichler und Hundetrainerin Petra Frey mit Hund
10 Bilder

Verein "Wir fürs Tier" lud zur Hundewanderung

ROTENTURM/OBERDORF. Am vergangenen Sonntag fand eine Hundewanderung zugunsten des Tierschutzvereins "Wir fürs Tier Oberwart" statt. Beinahe 60 Vierbeiner wanderten gemeinsam mit Frauchen und Herrchen um den traumhaften Teich, genossen das Ambiente des Gasthaus Koi und das musikalische Rahmenprogramm von Songcontestteilnehmerin Anita Wagner. Die gesamten Einnahmen kommen Tierschutzprojekten des Vereins zugute.

  • 13.04.17
Lokales
Scheckübergabe: Christian, Christina, Tyler, Reinhard, Obfrau Alice und Martina.

450 Euro für "Wir fürs Tier"

LOIPERSDORF/SPITZZICKEN. Heute vormittag erfolgte die Spendenübergabe für den Verein "Wir fürs Tier" in Loipersdorf/Kitzladen vom Lichterglanz "die spitzer". Insgesamt 450 Euro konnten für die Unterstützung von Tieren übergeben werden. "Wir wollen auch Tiere helfen", so Reinhard Kuktits.

  • 13.08.16
Politik
Vertreter von Wir fürs Tier Oberwart und LA Karin Stampfel luden zum Stammtisch ein. Auch LH-Stv. Johann Tschürtz und 3. LT-Präs. Ilse Benkö waren dabei.
10 Bilder

Diskussionsstammtisch rund um Streunerkatzen in Oberwart

Landtagsabgeordnete Karin Stampfel und der Verein "Wir fürs Tier Oberwart" informierten über die Situation um das Problem Streunerkatzen. OBERWART. LA Karin Stampfel (FPÖ) und der Verein "Wir fürs Tier Oberwart" luden zu einem Diskussionstammtisch zum Thema "Katzenkastration" ein. "Mir ist der Tierschutz ein großes Anliegen und gerade das Thema Kastration von Streunerkatzen ist ein wesentliches", sagt Stampfel. Seit 1. April gibt es eine Verpflichtung, dass auch Bauernhofkatzen, sofern sie...

  • 05.08.16
Politik
Der Verein "Wir fürs Tier Oberwart" erhielt von LA Karin Stampfel 400 Euro. Seit 1. April ist eine neue Gesetzesregelung für Streunerkatzen in Kraft.

400 Euro für "Wir fürs Tier Oberwart"

FPÖ-Landtagsabgeordnete Karin Stampfel unterstützt Verein und Kastration von Streunerkatzen. Seit 1. April gibt es dazu ein neues Gesetz. EISENSTADT/OBERWART. Tierschutz ist der Freiheitlichen Landtagsabgeordneten und Tierliebhaberin Karin Stampfel ein großes Anliegen. Im Rahmen eines Gespräches mit dem Verein "Wir fürs Tier" wurde viel zum Thema Tierschutz und vor allem über die Streunerkatzen-Problematik besprochen sowie eine Spende in der Höhe von 400 Euro überreicht. „Im Vergleich zu...

  • 23.04.16
Freizeit
Auch heuer gibt es wieder ein Hundewandern in Rotenturm mit "Wir fürs Tier Oberwart"

"Wir fürs Tier" - Hundewanderung 2016

Spaß für Vier- und Zweibeiner ist bei der diesjährigen Hundewanderung zugunsten "Wir fürs Tier Oberwart" in Rotenturm garantiert. ROTENTURM. Auch heuer kommen wieder alle Hundefreunde auf ihre Kosten. Der Tierschutzverein "Wir fürs Tier" ladet am Samstag, 16. April ab 14 Uhr, alle Hunde- und Wanderbegeisterte zur Hundewanderung ein. Gewandert wird rund um den Fischteich in Rotenturm. Treffpunkt ist biem Gasthaus Koi. (Ersatztermin ist Sonntag, 17. April, 14 Uhr). Für Kulinarik sorgt der Verein...

  • 29.03.16
Lokales
2 Bilder

Tierschutzpreis für "Wir fürs Tier" Oberwart

Alice Pichler und ihr Team erreichten den zweiten Platz beim ersten Burgenländischen Tierschutzpreis. OBERWART. Der Burgenländische Tierschutzverein Parndorf, der Verein „Wir fürs Tier Oberwart“ und Martha Fekete aus Schützen am Gebirge sind die Preisträger des heuer erstmals vergebenen Burgenländischen Tierschutzpreises. Die Auszeichnung wurde gemeinsam von Landesrätin Verena Dunst und dem Hauptreferat für Tierschutz ins Leben gerufen und wird für besondere Leistungen auf dem Gebiet des...

  • 23.12.15
Lokales
Ein Tierschutzsommercamp für Kinder findet am 21. und 22. August im Bezirk Oberwart statt.

Tierschutzsommercamp – Ein Erlebnis für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Du liebst Tiere, möchtest ein Abenteuer erleben, grillen und zelten in der freien Natur und gleichzeitig Tieren helfen? Dann melde dich bei uns und komm in unser Tierschutzsommercamp! "Zwei Tage lang werden wir in der Natur verbringen, Wildtiere beobachten, Nützlingshotels bauen, Tierschutztiere besuchen und etwas über ihre Bedürfnisse erfahren. Ende August wird es soweit sein, wir freuen uns über deine Anmeldung!", so Alice Pichler, Obfrau von Wir fürs Tier Oberwart. Details Zielgruppe:...

  • 12.08.15
Lokales
Fanni Bodnar hat die kleine Lucy sofort ins Herz geschlossen
3 Bilder

Oberwart: Katzenbaby unter LKW entdeckt

Am Donnerstag entdeckte die Oberwarterin Fanni Bodnar ein Katzenbaby bei der Umfahrung Nord. "Sie hat sich unterm LKW von C+C pfeiffer versteckt und wollte wegrennen, aber zwei Mitarbeiter konnten sie aufhalten. Sie wurde vermutlich ausgesetzt. Ich schätze sie ist 2 bis 3 Monate alt. Ich kann Menschen, die Tiere einfach aussetzen, absolut nicht verstehen", schildert die junge Oberwarterin, die sie mit nach Hause nahm, wo sich Lucy, wie Fanni sie taufte, auch wohl fühlt. "Ich habe mich...

  • 04.08.15
Freizeit
Tierschutzexpertin Alice Pichler, Obfrau von "Wir fürs Tier Oberwart" informiert über die rechtliche Situation bei der Kastration von Streunerkatzen
2 Bilder

Kastrationspflicht – Wenn die Gesetzeslage unklar erscheint…

Alice Pichler, Obfrau von "Wir fürs Tier - Oberwart" informiert rund ums Thema "Kastrationspflicht für Katzen" Viel Wind gab es um den zuletzt erschienenen Artikel rund um Katze Lucy – die Katze, die von einer Tierfreundin kastriert wurde, obwohl sie Besitzer hatte. Die Bezirksblätter fragten nun bei Tierschutzexpertin Alice Pichler nach. "Mag man die Vorgehensweise der Frau auch in Frage stellen, letztendlich verdeutlicht der Fall eine Problematik ganz klar: Dass es immer noch Menschen...

  • 08.07.15
  • 1
Wirtschaft
Wolfgang Spitzmüller fordert eine Umbenennung des "Tierschutzpreises" und einen echten
3 Bilder

Spitzmüller: "Tierschutzpreis ist Agrarpreis!"

Kritik am "Burgenländischen Tierschutzpreis" kommt von Grünen, Tierschützern und Online-Usern. Aufgrund eines Bezirksblätter-Printbeitrags über die diesjährige Vergabe des "Burgenländischen Tierschutzpreises" hagelte es vor allem Online Kritik an diesem. Unter anderem meldete sich auch LA Wolfgang Spitzmüller zu Wort, der mit einem Facebook-Posting, einen Teil der Diskussionswelle lostrat. Auch beim Onlinebeitrag wurde in den letzten Tagen heftig diskutiert. "Preis für artgerechte...

  • 05.11.14
  • 1
Lokales
Bei einem reichhaltigen veganen Buffet im evangelischen Pfarrzentrum in Großpetersdorf wurde angeregt über regionalen Tierschutz geplaudert: LAbg Doris Prohaska, Alice Pichler (Obfrau des Tierschutzvereins "Wir fürs Tier Oberwart"), Bürgermeister Wolfgang Tauss, Anita Reicher (Mitglied des Vereins "Wir fürs Tier Oberwart") und Günter Philipp (Amtsleiter der Gemeinde Großpetersdorf)

Erfolgreicher Tierschutzbrunch in Großpetersdorf

Der Tierschutzverein „Wir fürs Tier Oberwart“ hat kürzlich zum veganen Tierschutzbrunch ins evangelische Pfarrzentrum Großpetersdorf eingeladen. „Es ist uns ein Anliegen, alle Vereine und Tierschützer in der Region miteinander zu vernetzen, da die Arbeit im Sinne der Tiere dadurch effizienter wird“, erklärt Alice Pichler, Obfrau und Gründerin des Vereins. Gründung im Oktober 2013 Der Verein „Wir fürs Tier Oberwart“ wurde im Oktober des Vorjahres gegründet und hat allein schon bis Mai 2014...

  • 26.05.14
Lokales
4 Bilder

Neuer Tierschutzverein in Kemeten

Der gemeinnützige Verein „Wir fürs Tier - Oberwart“ wurde von Alice Pichler aus Kemeten und etwa zehn weiteren engagierten TierschützerInnen im Oktober 2013 gegründet. Der Sitz des Vereins ist in Oberwart. Die Lehrerin, die seit rund sieben Jahren im Tierschutz tätig ist, verbringt jede freie Minute, um Tiere zu versorgen und liebevoll zu pflegen. Sie widmet sich unter anderem der Resozialisierung von Tieren aus dem Tierheim um diese wieder in eine Familie integrieren zu können. "Einige sind...

  • 08.12.13