Alland

Beiträge zum Thema Alland

Lokales
Titelbild: Klettersteige am Peilstein (Teil 2/2) - Die Couloirstiege ... <<< Empfehle Vollbild >>>
39 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Klettersteige am Peilstein (Teil 2 / 2)

Wie in meiner Wander- und Bilddokumentation "Der Peilstein" bereits berichtet, ist das Peilstein-Gebiet ein ganz spezielles Eldorado für alpine Kletterer und bietet die verschiedensten Wander- und Klettermöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden für Menschen aller Altersgruppen. Von der Ortschaft Schwarzensee erreicht man über eine leicht begehbare Forststraße das Peilsteinhaus und den Gipfel des Peilsteins, währenddessen man über Holzschlag direkt zu den Peilsteinwänden und zu den...

  • 13.09.19
  •  35
  •  16
Lokales
Titelbild: Allein unterwegs zum Peilsteingipfel ...
46 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald - Der Peilstein - Allein unterwegs zum Peilsteingipfel

Bei unseren zuletzt stattgefundenen Besuchen am Peilstein fuhren wir gemeinsam von Weigelsdorf bis nach Holzschlag. Am Wandfußsteig trennten sich unsere Wege; ... ich bevorzugte es, über den Wandfußsteig und den Zinnenkessel zum Gipfelkreuz und zum Peilsteinhaus zu wandern, während mein Bergfreund über die Klettersteige zum Gipfel aufsteigen wollte. Als Treffpunkt für unser Wiedersehen war wieder das Peilsteinhaus bzw. der Rastplatz beim Gipfelkreuz vereinbart. Die Erlebnisse,...

  • 05.09.19
  •  39
  •  18
Lokales
Titelbild: Klettersteige am Peilstein (Teil 1/2) - Die Matterhorn- und die Haserlstiege ... <<< Empfehle Vollbild >>>
49 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Klettersteige am Peilstein (Teil 1 / 2)

Wie in meiner Wander- und Bilddokumentation "Der Peilstein" bereits berichtet, ist das Peilstein-Gebiet ein ganz spezielles Eldorado für alpine Kletterer und bietet die verschiedensten Wander- und Klettermöglichkeiten in sämtlichen Schwierigkeitsgraden für Menschen aller Altersgruppen. Von der Ortschaft Schwarzensee erreicht man über eine leicht begehbare Forststraße das Peilsteinhaus und den Gipfel des Peilsteins, währenddessen man über Holzschlag direkt zu den Peilsteinwänden und zu den...

  • 04.09.19
  •  36
  •  15
Lokales
5 Bilder

PKW-Bergung nach Verkhrsunfall im Helenental

Am Donnerstag den 8.2.2018 musste die FF Alland zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall ins Helenental ausrücken. Ein Pkw kam aus noch unbekannter Ursache von der B210 ab und prallte gegen die Leitschiene. In Folge querte er die Fahrbahn und krachte in eine Baumgruppe, ehe der Wagen an einem Strommast zum Stillstand kam. Weiters saß der Pkw auf einem Baumstupf auf. Mittels WLF-K (Wechselladefahrzeug mit Kran) wurde seitens der Feuerwehr Alland der Pkw geborgen. Verletzt wurde...

  • 15.02.18
Lokales

Fahrzeugüberschlag forderte Sperre der A21

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es auf der Außenringautobahn bei Alland in den Vormittagsstunden des 5. Mai 2017. Zwei PKWs waren aus bisher ungeklärter Ursache zusammengestoßen, dabei überschlug sich ein vollbesetzter weißer Dacia Sandero und kam, auf dem Fahrzeugdach, im Straßengraben zum Stillstand. Die vier Insassen erlitten dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Drei Verletzte konnten von Ersthelfern aus dem Unfallwrack befreit werden, eine ältere Frau verblieb im...

  • 07.05.17
  •  1
Lokales

Video: Erdbeben im Bezirk Baden

POTTENSTEIN (les). Unsere Leserin Michelle Grünzweig sandte uns dieses Video zu, auf dem das Beben deutlich zu hören ist. Die Reaktion von Frauchen und Hund spricht auch für sich. Danke, für den Link! :)

  • 27.04.16
  •  1
Lokales

Heftiges Erdbeben im Raum Alland

UPDATE - 13:37 - Stellungnahme des Bürgermeisters Bürgermeister Köck, der zum Zeitpunkt des Erdbebens in St. Pölten weilte, erfuhr von seiner Gattin von dem Erdbeben in seiner Gemeinde. Offiziell wurde die Markgemeinde bislang (Stand Montagnachmittag) über keine konkreten Schäden informiert. Köck: „Vor etwa 30 Jahren hatten wir ebenfalls ein stärkeres Beben, zum Glück wird bei uns aber sehr massiv gebaut. Wären gröbere Schäden entstanden hätte sich das sehr schnell herumgesprochen" UPDATE...

  • 25.04.16
Lokales
5 Bilder

11 Flüchtlingskinder auf A21 aufgegriffen.

Schon fast täglich werden auf Österreichs Autobahnen, hauptsächlich im Osten, Flüchtlinge aufgegriffen. So auch in der Nacht von Dienstag (11.08.2015) auf Mittwoch (12.08.2015). Auf der A 21 waren gegen 1:30 Uhr 11 Kinder am Pannenstreifen unterwegs. Unter den Kinder waren 3 Babys bzw. Kleinkinder und ein Kind welches an einen Rollstuhl gebunden war. Die Flüchtlingskinder wurden vom Roten Kreuz erst versorgt und behandelt. Anschließend wurden die Kinder in ein Aufnahmezentrum gebracht.

  • 12.08.15
Lokales
17 Bilder

Flüchtlinge in Altenmarkt/St. Corona aufgegriffen:

Wie jetzt bekannt wurde, wurden vergangenen Sonntag den 19.Juli, mehrere Asylwerber, darunter auch Frauen und Kinder, in Altenmarkt an der Triesting aufgegriffen. Die Flüchtlinge durften auf der Straße L127 Richtung St. Corona ausgesetzt worden sein. Hinweise aus der Bevölkerung Nach einigen Hinweisen aus der Bevölkerung fuhr eine Streife der unmittelbaren Polizeiinspektion hin und staunte nicht schlecht als sie knapp 40 Flüchtlinge vorfand. Die Flüchtlinge wurden allesamt nach...

  • 23.07.15
Lokales
19 Bilder

Allander zittern vor zu viel Beton

Sie befürchten zu viel Zuzug, zu viel Verkehr, zu viel Beton, und Verlust an Lebensqualität und stehen dem nun präsentierten Entwicklungskonzept 2025 skeptisch gegenüber. ALLAND. „125 Sessel haben wir aufgestellt, mehr Sessel hat die Gemeinde Alland nicht“, sagte Orts-Chef Ludwig Köck (ÖVP) vor Beginn der Vorstellung des neuen Entwicklungskonzeptes „Alland 2025“. Darin sind neue mögliche Siedlungsgebiete definiert. Die Sessel reichten bei Weitem nicht aus, um allen Interessenten im Gemeindesaal...

  • 02.06.15
Lokales
8 Bilder

Bez. Baden: Tödlicher Unfall mit Bergrettungsauto

Mit einem Einsatzfahrzeug der Bergrettung ist am Donnerstagvormittag ein 73-jähriger Mann auf der Wiener Außenringautobahn (A21) tödlich verunglückt. Der Mann hatte die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Bei dem Unfalllenker handelt es sich laut aktuellen Informationen um den ehemaligen Leiter der Bergrettung von St. Aegyd am Neuwalde (Bezirk Lilienfeld). Laut Augenzeugen geriet er mit einem Land Rover bei Alland (Bezirk Baden) in Fahrtrichtung St. Pölten zunächst mit dem linken Vorderrad...

  • 26.03.15
Lokales

NÖ/ Bez. BN: Kleinbus auf der A21 bei Hochstrass ausgebrannt!

Am Mittwochnachmittag (17.09.2014) wurden die Feuerwehren Alland und Hochstrass zu einem Fahrzeugbrand auf der A21 Richtung Südautobahn alarmiert. Kurz nach der Auffahrt Hochstrass geriet ein ungarischer Kleinbus in Brand. Beim Eintreffen der Feuerwehren Alland und Hochstrass stand der Kleinbus bereits in Vollbrand. Rasch konnte der Brand unter Kontrolle gebracht, bzw. gelöscht werden. Trotz des raschen Einsatzes brannte der Kleinbus völlig aus. Ein mitgeführter Anhänger wurde durch die hohe...

  • 19.09.14
Lokales

Salzburger Nockerl in Hafnerberg

HAFNERBERG. Die Dorfgemeinschaft Hafnerberg-Nöstach spielt wieder Theater. Im Arkadenhof der Barockkirche am Hafnerberg wird heuer von 7. - 9. und 14. - 16. August die Operette "Salzburger Nockerl" oder "Saison in Salzburg" aufgeführt. Fast jeder kann die vielen Evergreens mitsingen. „Salzburger Nockerl“, „Wenn der Toni mit der Vroni“, „Und die Musik spielt dazu“. Die Operette wurde auch mit Peter Alexander verfilmt, diesmal aber ist Buchhändler und Verlagsleiter Robert Ivancich in der...

  • 02.07.14
Lokales
5 Bilder

NÖ/ Bez. BN: Pkw Brand in Alland

Auf dem Gelände der OMV Tankstelle in Alland ist es am heutigen Samstagnachmittag gegen 14 Uhr zu einem Fahrzeugbrand gekommen. Das Fahrzeug mit Innsbrucker Kennzeichen geriet aus noch unbekannter Ursache im Motorraum in Brand. Der Lenker reagierte geistesgegenwärtig und löschte den Brand mittels Handfeuerlöscher noch in der Entstehung. Die Arbeiten der alarmierten Feuerwehren Alland, Groisbach und Maria Raisenmarkt beschränkten sich nur mehr auf Kontrolltätigkeiten.

  • 17.06.14
Lokales
6 Bilder

NÖ/ Bez. BN: Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A21 bei Hochstrass

Gegen 3 Uhr früh wurde am heutigen Freitag (18.04.2014) die FF Alland zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf die A21, Richtung Südautobahn alarmiert. Kurz nach Hochstrass kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt 4 Fahrzeugen. Alle 4 Fahrzeuge wurden zum Teil schwer beschädigt. Glücklicherweise blieben alle Unfallbeteiligten unverletzt. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Alland und einem privaten Abschleppdienst...

  • 20.04.14
Lokales
5 Bilder

15 Jahre Vocalensemble interMezzo Alland

Als Auftakt zum Jubiläumsjahr 15 Jahre Vocalensemble interMezzo Alland lud interMezzo am 15.März zum Frühlingskonzert in die Pfarrkirche Alland. Zahlreiche Gäste, darunter Pfarrer Pater Sebastian und Bürgermeister Ludwig Köck, besuchten die Veranstaltung. Das Publikum wurde von Andrea Tschulik charmant und kompetent durch das anspruchsvolle Programm geführt. Als Gastchor konnte VOIX CELESTES, ein Mädchenchor aus Baden, unter der Leitung des Organisten Michael Capek, gewonnen werden. Die...

  • 20.03.14
Lokales

Gefilzte Eier von Brigitte Herzog

ALLAND. Am 29./30. März und am 5./6. April (jeweils 9 - 16 Uhr) veranstaltet Brigitte Herzog wieder ihren Ostermarkt (ehemalige Würstelhütte an der Hauptstraße) zugunsten der Schmetterlingskinder. Heuer neu: gefilzte Eier. Brigitte Herzog hat mit ihren Bastelmärkten bereits um die 5000 Euro für die Schmetterlingskinder gesammelt.

  • 20.03.14
Lokales
13 Bilder

Verkehrsunfall auf der A 21

Bericht der SID NÖ Ein 31-jähriger Mann aus der Slowakei fuhr am 6. März 2014, gegen 04.20 Uhr, mit einem Pkw auf dem 1. Fahrstreifen der A 21, im Gemeindegebiet von Klausen-Leopoldsdorf, in Fahrtrichtung Salzburg. In dem Fahrzeug befanden sich weiters drei Frauen im Alter von 35, 39 und 57 Jahren aus der Slowakei. Vor dem 31-Jährigen lenkte ein 29-jähriger Mann aus Rumänien einen Kleintransporter samt einem Autoanhänger auf dem ein Pkw geladen war. Aus bislang unbekannter Ursache...

  • 10.03.14
Lokales

Alland: Polizei im Ort ist gerettet

Aufatmen in der Wienerwaldgemeinde: Am vorigen Dienstag gab die Innenministerin bekannt, welche Polizeiposten dem Sparstift zum Opfer fallen. Und Alland ist nicht dabei - wie im übrigen keine einzige Polizeistation im Bezirk. 1000 Unterschriften wurden auf Initiative von "Cafè Mocca"-Chefin Gabriele Karner im Ort für den Posten gesammelt. "Ein klares Zeichen, dass der Polizeiposten für uns unverzichtbar ist! Danke allen, die unterschrieben haben", sagt die beherzte Wirtin. Die Unterschriften...

  • 05.02.14
Lokales
13 Bilder

NÖ/ Bez. BN: Zimmerbrand im Stift Heiligenkreuz

Am Samstagvormittag ist im Priesterseminar des Stifts Heiligenkreuz (Bezirk Baden) ein Brand ausgebrochen. Die Studenten konnten sich rechtzeitig ins Freie in Sicherheit bringen. Verletzte hat es keine gegeben. „Die Einrichtung in einem Studentenzimmer im ersten Obergeschoß stand in Flammen, als die Einsatzkräfte eintrafen“, sagte Franz Resperger, Sprecher des Landesfeuerwehrkommandos. Mehrere Atemschutztrupps kämpften gegen das Feuer an, das rasch unter Kontrolle gebracht wurde. „Es gab...

  • 26.01.14
Lokales
13 Bilder

"Cafè Mocca" macht Alland rebellisch

Zwei Wirtsleute stellen sich gegen die drohende Schließung des Allander Polizeipostens. Ein ganzer Ort unterstützt die Initiative. ALLAND.„Es reicht. Wir wollen um unsere Polizeistation kämpfen“, sagte Café Mocca-Chefin Gabriele Karner. Ihr Mann Walter setzte den Plan in die Tat um. Unterschriftenlisten wurden im Kaffeehaus, in Banken und Geschäften aufgelegt. Das war vor eineinhalb Wochen. Seither haben schon 500 Menschen unterschrieben. Pfarrer macht mit Unter anderen Ortspfarrer...

  • 22.01.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.