Alland

Beiträge zum Thema Alland

Am 20. September: Tag des Waldes

BEZIRK BADEN. Da es im Umfeld von Baden, Mödling sowie Wien die Menschen immer mehr in die Natur und in den Wald zieht, veranstaltet die Forstverwaltung der Zisterzienserabtei Stift Heiligenkreuz einen Informationstag, der einerseits die Möglichkeit bietet Forst und Jagd den Menschen nahezubringen und zu erklären, andererseits den Waldbesuchern einen anderen Blickwinkel dazu ermöglichen könnte. Im Rahmen eines gemütlichen Spazierganges rund um den "Weinberg" zwischen Dornbach und Sulz...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

A21: Baustelle wieder mit zwei Spuren

Wie im Normalbetrieb auch, stehen ab sofort auf der A 21 Außenringautobahn auf der Baustelle zwischen Alland und Hochstraß wieder zwei Fahrspuren auf den jeweiligen Richtungsfahrbahnen zur Verfügung. Im Baubereich sind die beiden Fahrspuren verschwenkt und enger. Das bleibt so bis zum Ende der Arbeiten Ende September. Die Section Control bleibt im Baustellenbereich weiterhin aktiv. 7,2 Millionen Euro investiert die ASFINAG in diese Sanierung der A 21. Bereits seit Mai 2020 läuft die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
So lagen die Plakatständer im Gebüsch nahe Urtelstein, demontiert vom Streckendienst der Straßenmeisterei, weil die Plakate unrechtmäßig aufgestellt waren. Dollensky stellte sie wieder auf, daraufhin wurden sie abtransportiert.
3

Tempo 80-Plakate demontiert
Gemeinderatswahl in Alland mit "Nachwehen"

Rätselraten um "verschwundene" Wahlplakate der Liste ALL von DI Erwin Dollensky zur Gemeinderats-Neuwahl am 7. Juni. ALLAND/HELENENTAL. Schon vor dem Wahltermin war ein Plakatständer an der Helenentalstraße B210 in Sattelbach entfernt worden. Dollensky erhielt eine 180 Euro-Strafanzeige. "Ungerechtfertigt", sagt Dollensky, sein Einspruch läuft. Nach der Wahl wollte Dollensky (Er gewann erstmals 2 Mandate) Danke-Aufkleber anbringen. Dabei stellte er fest, dass auch sein...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
2

Lärmschutz Alland:
Gemeinde schickt Resolution an Ministerin Gewessler

ALLAND. In der letzten Gemeinderatssitzung beschloss der Gemeinderat von Alland einstimmig, eine Resolution an Umwelt- und Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) zu senden. Es geht um die vorübergehende Verhängung eines Tempolimits auf der A21 im Abschnitt Alland, bis die Bevölkerung des Ortes durch geeignete Lärmschutzmaßnahmen der ASFINAG vor Immissionen geschützt sind. Solche Lärmschutzmaßnahmen sind bereits in Aussicht gestellt, jedoch heißt es bis zur Verwirklichung: Bitte...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
6

Corona: Fluch und Segen für Alland

Am 7. Juni wird die Gemeinderatswahl in Alland wiederholt. Ein Grund ist, dass bei der Wahl am 26. Jänner die Parteien nicht richtig gereiht waren. Erwin Dollensky, Chef der Liste ALL, sah eine Benachteiligung seiner Liste. Er verpasste den Wiedereinzug um nur eine einzige Stimme und beeinspruchte die Wahl erfolgreich. Dann kam Corona... ALLAND. Die Wahlwiederholung, die für 26. April geplant war, wurde auf 7. Juni verschoben. Und Corona plagte offenbar nicht nur den Allander Terminkalender,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Das Rathaus in Alland
3

Wahlwiederholung in Alland
ÖVP hält Absolute, Liste ALL holt 2 Mandate, SPÖ/UBA fällt zurück

ALLAND. Die Wiederholung der Gemeinderatswahl am 7. Juni brachte der Liste ALL von Erwin Dollensky zwei Mandate. Bei der Wahl im Jänner hatte die Liste um eine einzige Stimme den Wiedereinzug in den Gemeinderat verpasst. Dollensky hatte die Wahl aus mehreren Gründen erfolgreich angefochten. Nun darf er jubeln: "Wir haben das beste Ergebnis seit unserem Ersteinzug in den Gemeinderat vor 15 Jahren. Die Menschen haben doch realisiert, dass es gut ist, wenn der Dollensky im Gemeinderat sitzt. Weil...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Streckenweise gibt es gar keinen Lärmschutz
3

Tempo 80 auf der A21 gefordert:
Verkehrsministerin bekommt Post aus Alland

ALLAND. Gemeinderat Erwin Dollensky brachte in der Gemeinderatssitzung am 26. Mai einen Dringlichkeitsantrag auf ein neues Tempo 80-Limit auf der A21 bei Alland ein. Der Gemeinderat folgte Dollenskys Resolutiosvorschlagn an Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) einstimmig. Begründet wurde der Antrag damit, dass die Bevölkerung von Alland schon seit 13 Jahren um einen wirksamen Lärmschutz kämpft. Alle vorgegebenen Lärmschutz-Grenzwerte sind überschritten, der Autobahnbetreiber Asfinag...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Tankdieb in Alland

ALLAND (slorenz). Einbruchsdiebstahl am Hauptplatz von Alland. Zwischen dem 14.April, 07.00 Uhr, und dem 21.April, 14.30 Uhr, hat ein bis Dato unbekannter Täter die Fahrertür und den Tankdeckel eines Renault Mascott aufgebrochen. Der Täter hat den Treibstoff mittels eines Schlauchs abgezapft und aus dem Inneren des Fahrzeugs eine Ledertasche samt Zulassungsschein des Autos und Bargeld gestohlen. Die Fahndung läuft, zweckdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Alland unter der...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Mit vollbädern soll man in Alland unf Klausen Leopoldsdorf nun sorgsam umgehen

Vollbäder abgesagt
Zwei Gemeinden in Wassernot

KLAUSEN LEOPOLDSDORF/ALLAND. Bürgermeister Herbert Lameraner verfügt Wassersparmaßnahmen in seiner Gemeinde. In den letzten Tagen bekamen alle Gemeindebürger einen Brief, in dem sie zum Wassersparen aufgerufen werden. In der Begründung heißt es: "Die Quellen unseres Hauptlieferanten, der Gemeinde Alland, sind eingebrochen, und die benötigte Trinkwassermenge kann in beiden Gemeinden nicht mehr abgedeckt werden. Diese Situation ist der langen Trockenheit, aber auch dem starken Zuzug in beiden...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Wienerin (59) stürzte beim Balancieren über einen Baumstamm

ALLAND. Am 8. März um 15.50 Uhr kam es in Alland zu einem Alpinunfall. Eine 59-jährige Wienerin beging mit ihrem Lebensgefährten einen Teilabschnitt des Weitwanderweges 401 (Nordalpenweg). Die Frau stürzte trotz guter Ausrüstung beim Balancieren auf einem Waldboden liegenden Baumstamm und zog sich eine Verletzung im Schulterbereich zu. Der Lebensgefährte verständigte nach Erstversorgung die örtliche Bergrettung sowie den Rettungsdienst, welche die Verunfallte ins Landesklinikum Baden brachte....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
3

Klausen Leopoldsdorf
Aufruf zum Wassersparen

KLAUSEN-LEOPOLDSDORF. Zum Wassersparen ruft die Gemeinde mit Bürgermeister Herbert Lameraner (ÖVP) auf der Homepage auf. Ein junger Familienvater, Neubürger im Ort, meldet sich bei den Bezirksblättern am Telefon: "So wird uns Angst gemacht, auch wenn wir noch keinen Engpass bemerkt haben." Der Hintergrund der Wassermisere im Ort: Früher teilte das kleine Alland sein Wasser mit dem kleinen Klausen-Leopoldsdorf. Doch beide Orte sind gewachsen, das Wasser reicht jetzt nur noch für die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Erwin Dollensky: falsch gereiht
3

Nachwehen in Alland, Kottingbrunn und Ebrichsdorf
Drei Wahlanfechtungen im Bezirk Baden

BEZIRK BADEN. In Kottingbrunn fuhr die ÖVP ihren landesweit größten Wahlsieg ein - und muss noch um ihn zittern. Wolfgang Faltus und Wolfgang Muhsger haben die Wahl angefochten. Beiden wurde eine Kandidatur ihrer Bürgerlisten verwehrt. Zu Unrecht, wie sie glauben. Die Landes-Hauptwahlbehörde muss die vorgebrachten Gründe prüfen. Fünf "Mängel" in AllandAuch in Alland wird das Wahlergebnis angefochten. Erwin Dollensky, Listenchef der Bürgerliste ALL, begründet die Wahlanfechtung mit fünf...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Alland: Köck ist Vorzugsstimmenkaiser

ALLAND. Auch in Alland ging das Match um Wählerstimmen für die Regierenden aus. Die ÖVP legte 2 Mandate zu, die Wähler bestätigten mit weit über 200 Vorzugsstimmen, dass sie Ludwig Köck als Bürgermeister behalten wollen. "Der Erfolg hat viele Väter, die Niederlage nur einen," sagte Köck in Richtung seiner Parteikollegen, die ihre Kandidaten alphabetisch gereiht hatten, wodurch Köck erst auf Platz 9 erschien. Enttäuscht ist Klaus Perl, Chef der SPÖ/UBA. "Wir konnten unsere Mandate leider nur...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Beim Wahlzettel mit den Kreuzen bekommen alle Kandidaten auf dem Wahlzettel (auch die ohne Kreuzerl) eine Vorzugstimme. Es ist also völlig egal, was der Wähler ankreuzt, es bekommen immer alle Kandidaten der VP eine Vorzugstimme. Beim Wahlzettel mit den Streichungen bekommen nur die nicht gestrichenen Kandidaten eine Vorzugstimme.

Alland
Stimmzettelverwirrung vor der Gemeinderatswahl

ALLAND. Erwin Dollensky übersandte uns ein Beispiel von Stimmzetteln für den kommenden Sonntag  in der Version für Alland. Er schreibt dazu: "Die Gemeinderats-Wahlordnung, die die Landes-ÖVP im Alleingang im Landtag beschlossen hat, ist einer Demokratie unwürdig. Die geltenden Bestimmungen für Nichtamtliche Stimmzettel laden zur Wählertäuschung ein. Beim Wahlzettel mit den Kreuzen bekommen alle Kandidaten auf dem Wahlzettel (auch die ohne Kreuzerl) eine Vorzugstimme. Es ist also völlig egal,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
1 1

Alland: Wer zieht als Bürgermeister ins Rathaus?

ALLAND. Spannend wird die Wahl in Alland. Die Frage, wer nächster Bürgermeister wird, ist ziemlich offen: Im Vorfeld war von Uneinigkeiten innerhalb der ÖVP zu hören, Bürgermeister Ludwig Köck sollte – so behaupten Politinsider aus Alland – aus dem Amt gehievt werden. Tatsächlich legt die ÖVP eine alphabetische Kandidatenreihung vor, wo sich Köck aufgrund seines ersten Buchstabens im Familiennamen erst auf Platz 16 findet. An die alphabetische Reihung der ÖVP ist ein Vorzugsstimmen-Wahlkampf...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
4

Florianis retten Mann nach Pkw-Überschlag

ALLAND. Ein junger Mann war am 07. Dezember 2019 gegen 16 Uhr auf der L4001 im Ortsgebiet von Mayerling (Gemeinde Alland) unterwegs, als er mit seinem Renault Clio von der Fahrbahn abkam. Dabei überschlug sich der PKW mehrmals auf einer angrenzenden Wiese und kam am Dach liegend zum Stillstand. Der junge Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeschlossen und mit einem Arm unter dem PKW eingeklemmt. Aufgrund der eingehenden Notrufe in der Bezirksalarmzentrale Baden alarmierte der diensthabende...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Links Klaus Perl, rechts Karl Weintögl

Lärmschutzkämpfer wird Kandidat für SPÖ-UBA

ALLAND. Rechtsanwalt Dr. Klaus Perl wird erneut die Liste der SPÖ-UBA als Spitzenkandidat anführen. Gefolgt wird er von Hannes Hofstätter, Karl Kolbe, Mag. Klaus Sonnleitner und Irene Hofstätter. Besonders freut sich Perl, dass er als Kandidaten auf der Liste auch Ing. Karl Weintögl, Gründungsmitglied der Bürgerinitiative Lärmschutz A21 gewinnen konnte. Karl Weintögl erklärt seine Motivation: "Klaus Perl und sein Team habe ich als konstruktive Mitstreiter für den Lärmschutz an der A 21...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
2

ÖVP Alland: Kandidaten werden alphabetisch gereiht

ALLAND. Spannend und auch ein bißchen außergewöhnlich wird wohl der ÖVP-Wahlkampf in Alland. Bei der Ortsparteivorstandssitzung am 16. Oktober wurde die Kandidatenreihung besprochen, wie Parteiobman Martin Rapold den Bezirksblättern mitteilte. "Wir setzen so wie schon 2015 auf einen Vorzugsstimmenwahlkampf und das Ziel ist, für die ÖVP wieder die absolute Mehrheit zu bekommen", so Rapold. Fix ist: Martin Rapold selbst und auch der amtierende Bürgermeister Ludwig Köck sind nicht auf Platz 1 zu...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Brigitta Herzog organisiert den jährlichen Advebtmarkt zugusten der Schmetterlingskinder in Alland.

Alland
Adventmarkt zugunsten der Schmetterlingskinder

Wie jedes Jahr veranstaltet Frau Brigitta Herzog einen Adventmarkt zugunsten der Schmetterlingskinder. Samstag, 23. November von 08:00 bis 16:00 Uhr Sonntag, 24. November von 08:00 bis 16:00 Uhr im ehemaligen „Cafe Maria“ in Alland, Parkgasse 28.

  • Baden
  • Maria Ecker
Titelbild: Klettersteige am Peilstein (Teil 2/2) - Die Couloirstiege ... <<< Empfehle Vollbild >>>
48 18 39

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Klettersteige am Peilstein (Teil 2 / 2)

Wie in meiner Wander- und Bilddokumentation "Der Peilstein" bereits berichtet, ist das Peilstein-Gebiet ein ganz spezielles Eldorado für alpine Kletterer und bietet die verschiedensten Wander- und Klettermöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden für Menschen aller Altersgruppen. Von der Ortschaft Schwarzensee erreicht man über eine leicht begehbare Forststraße das Peilsteinhaus und den Gipfel des Peilsteins, währenddessen man über Holzschlag direkt zu den Peilsteinwänden und zu den...

  • Triestingtal
  • Silvia Plischek
Titelbild: Allein unterwegs zum Peilsteingipfel ...
42 18 46

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald - Der Peilstein - Allein unterwegs zum Peilsteingipfel

Bei unseren zuletzt stattgefundenen Besuchen am Peilstein fuhren wir gemeinsam von Weigelsdorf bis nach Holzschlag. Am Wandfußsteig trennten sich unsere Wege; ... ich bevorzugte es, über den Wandfußsteig und den Zinnenkessel zum Gipfelkreuz und zum Peilsteinhaus zu wandern, während mein Bergfreund über die Klettersteige zum Gipfel aufsteigen wollte. Als Treffpunkt für unser Wiedersehen war wieder das Peilsteinhaus bzw. der Rastplatz beim Gipfelkreuz vereinbart. Die Erlebnisse,...

  • Triestingtal
  • Silvia Plischek
Titelbild: Klettersteige am Peilstein (Teil 1/2) - Die Matterhorn- und die Haserlstiege ... <<< Empfehle Vollbild >>>
38 15 49

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Klettersteige am Peilstein (Teil 1 / 2)

Wie in meiner Wander- und Bilddokumentation "Der Peilstein" bereits berichtet, ist das Peilstein-Gebiet ein ganz spezielles Eldorado für alpine Kletterer und bietet die verschiedensten Wander- und Klettermöglichkeiten in sämtlichen Schwierigkeitsgraden für Menschen aller Altersgruppen. Von der Ortschaft Schwarzensee erreicht man über eine leicht begehbare Forststraße das Peilsteinhaus und den Gipfel des Peilsteins, währenddessen man über Holzschlag direkt zu den Peilsteinwänden und zu den...

  • Triestingtal
  • Silvia Plischek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.