Alois Kainer Gedenkrennen

Beiträge zum Thema Alois Kainer Gedenkrennen

Harald Kainer mit Rad und Dress von Alois Kainer.

Außerordentlicher Start beim Alois Kainer-Gedenkrennen
Mit Rad und Renndress des Bruders

GrOSSSTEINBACH. Beim zweiten Alois Kainer-Gedenkrennen in Großhartmannsdorf ging zusätzlich zu über 300 Radrennfahrern auch Harald Kainer, Bruder des in den 1980ern mit Radrennen zwischen Großhartmannsdorf und Sebersdorf legendär gewordenen Ilzers, außer Konkurrenz an den Start. Harald Kainer, 1956 geboren und damit um 22 Jahre jünger als sein Bruder, fungierte einst als Betreuer und startete mit dem damaligen Original-Rennrad samt Dress.  Dem langjährigen Mountainbiker, für den die "Teilnahme...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
In der U 11 holte sich Alexander Walcher vom FC Donald Radsport mit einer Top-Zeit von 16:13,442 Minuten den Sieg.
54

Großhartmannsdorf war Hochburg der Rennradelite

In Großhartmannsdorf wurden vor kurzem die Österreichischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren ausgetragen; mehr als 200 Teilnehmer waren dabei am Start. GROSSHARTMANNSDORF. Mehr als 200 Rennradfahrer aus ganz Österreich traten beim zweiten Alois Kainer Gedenkrennen (Österreichische Meisterschaften im Einzelzeiftfahren für Amateure, Masters und Junioren) kräftig in die Pedale. Ausgehend von Großhartmannsdorfer Kreisverkehr ging es für die U 17, Junioren, Master, Amateure, Elite 16,4...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bereits im vergangenen Jahr war Großhartmannsdorf Schauplatz der Österreichischen Meisterschaften im Zeitfahren.
2

Österreichische Meisterschaften im Zeitfahren
In Großhartmannsdorf rollen die Rennradfahrer an

300 Rennradfahrer aus ganz Österreich treten beim zweiten "Alois Kainer Gedenkrennen" in Großhartmannsdorf fest in die Pedale. GROSSHARTMANNSDORF. Über 300 Rennradfahrer aus ganz Österreich werden am Samstag, 15. August in Großhartmannsdorf beim bereits zweiten "Alois Kainer Gedenkrennen" (Österreichische Meisterschaften im Zeitfahren für Amateure, Masters und Nachwuchsrennradfaher) erwartet. Ausgehend von Eggler´s Kulinarium (Kreisverkehr Großhartmannsdorf) führt die 7,8 Kilometerlange (U...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.