Andrea Schachinger

Beiträge zum Thema Andrea Schachinger

Lokales
Gauvorstand Walter Söldner mit der Delegation aus dem Innviertel Franz Wiesenberger, Karin Waldenberger, Josef Schachinger
2 Bilder

Delegation aus dem Innviertel beim Trachtenball in Bayern

Weil Brauch und Tradition zwischen "Drent und Herend" keine Grenzen kennt, besuchte eine Abordnung vom Verband Innviertel den größten Trachtenball Niederbayerns. RUHSTORF. Der Dreiflüsse-Trachtengau Passau lud zum Trachtenball 2020 in die Niederbayernhalle in Ruhstorf an der Rott ein. Der Trachtenball ist der Auftakt der Trachtler in das neue Jahr, das mit dem Auftanz der Trachtenjugend begann. Da Brauch und Tradition unter den Trachtlern keine Grenzen kennt, nahm eine Abordnung vom...

  • 29.01.20
Lokales
Michael Treiblmeier , Josef Nöbauer, Christine Schrems, Johannes Schrems, Anita Aigner, Verena Pircher-Schießl, Michaela Rosner, Heinz Aigner (Kassier), Josef Baier, Georg Mayringer, Alois Wührer
2 Bilder

Georg Mayringer ist neuer Bauernbund-Obmann in Kirchdorf

Am 26. Jänner wurde nicht nur in Burgenland und in NÖ gewählt, auch der Bauernbund Kirchdorf lud zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen ein. KIRCHDORF. Der Bauernbund Kirchdorf mit Obmann Josef Baier lud zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen ins Gasthaus Schloßtaverne ein. Neben den Mitgliedern konnte der Obmann auch einige Ehrengäste begrüßen. Auf der Tagesordnung stand Aktuelles aus der Ortsgruppe, ein kurzer Rückblick, Bürgermeister Josef Schöppl informierte über aktuelle Projekte der...

  • 28.01.20
Lokales
Die Goldhaubenfrauen ließen den Abend gemütlich ausklingen.
2 Bilder

Jahreshauptversammlung der Goldhaubengruppe Kirchdorf

KIRCHDORF. Nach der Begrüßung durch Obfrau Elfriede Kölbl folgte der Tätigkeitsbericht 2019 in Wort und Bild. Die Goldhaubengruppe Kirchdorf konnte auf viele gemeinsame Brauchtumsveranstaltungen, Spendenaktion und Aktivitäten zurückblicken. Leider hat die Gruppe im abgelaufenen Jahr zwei sehr aktive Mitglieder verloren. Als kleines Dankschön  wurden die Frauen an diesem Abend mit einem gemeinsamen Essen und Getränken belohnt. Bei gemütlichem Beisammensein ließen sie das Jahr 2019 noch einmal...

  • 28.01.20
Lokales
Nach der Aufführung stießen die Mitglieder des Seniorenbunds auf die "neurosigen Zeiten" an.
2 Bilder

Kirchdorfer Seniorenbund fuhr ins Theater

GRÖDIG. Der Seniorenbund Kirchdorf startete mit einer Theaterfahrt nach Salzburg ins neue Jahr. Mit 30 Personen ging es am 11. Jänner ins Bauerntheater nach Grödig, wo die Lachmuskeln der vielen Besucher bei dem Theaterstück "Neurosige Zeiten" ordentlich trainiert wurden. Nach der Aufführung stießen die Mitglieder des Seniorenbunds auf die "neurosigen Zeiten" an.

  • 28.01.20
Lokales
Mitglieder der Hofmarkler Zeche waren beim Winterkirtag in Waldzell mit dabei.

Hofmarkler Zeche beim Kirtag mit dabei

WALDZELL. Der Besuch beim Winterkirtag am Sonntag nach Heilige Drei König in Waldzell ist bei der Hofmarkler Zeche Kirchdorf mittlerweile schon zu einem Fixtermin geworden. Auch heuer machte sich eine Abordnung der Hofmarkler Zeche Kirchdorf auf dem Weg nach Waldzell ins Gasthaus Schachinger und lauschte den Takten der Solinger Landlermusi. Dieses Mal waren sie als Zuschauer mit dabei, denn die Hofmarkler Zeche tritt nur alle zwei Jahre beim Winterkirtag auf. Gut gestärkt wurde dann noch bis...

  • 27.01.20
Leute
Seniorenbund-Obmann Georg Schießl konnte etwa 30 Mitglieder begrüßen.
2 Bilder

Senioren Kirchdorf
Erster Bürgertag im neuen Jahr

KIRCHDORF. Seniorenbund-Obmann Georg Schießl konnte etwa 30 Mitglieder begrüßen. Er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr und stellte die Veranstaltungen im neuen Jahr vor. Die nächste Veranstaltung ist der "Hoangarten" am 9. Februar 2020, ab 10.30 Uhr, in der Mehrzweckhalle Kirchdorf.

  • 14.01.20
Lokales
Vor dem Abtransport durfte ein Foto nicht fehlen.

VS Kirchdorf-Mühlheim
Volksschüler greifen Christkind unter die Arme

Die Volksschulkinder der VS Kirchdorf-Mühlheim unterstützen heuer das Christkind. KIRCHDORF, MÜHLHEIM. Die Aufregung bei den Kindern ist groß. Schon Wochen vorher laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Von den Kindern und deren Familien wurden Schuhschachteln sowie jede Menge Schul- und Spielsachen, warme Kleidungsstücke, Toilettenartikel, Kuscheltiere, Buntstifte und vieles mehr gesammelt und liebevoll eingeordnet. Danach packten die Kinder die gefüllte Schachtel mit dem allerschönsten...

  • 13.12.19
Leute
Bürgermeister Josef Schöppl (vorne Mitte) bedankte sich bei den Gemeinderäten für die gute Zusammenarbeit.

Letzte Gemeinderatsitzung 2019 in Kirchdorf

Am 12. Dezember fand in der Gemeinde Kirchdorf die Gemeinderat-Jahresschlusssitzung für das Jahr 2019 statt. KIRCHDORF. Nach der Durcharbeitung der Tagesordnung, bedankte sich Bürgermeister Josef Schöppl bei den Gemeinderäten für ihre Arbeit und ihr Engagement im Gemeinderat. Das Amt eines Gemeinderates nimmt viel Zeit in Anspruch, jedoch konnten viele Projekte umgesetzt und viele Feste miteinander gefeiert werden. Zum Schluss der Sitzung wünschte Schöppl den Gemeinderäten eine ruhige...

  • 13.12.19
Lokales
Der Nikolaus zu Besuch bei Laura und Jonas in Katzenberg.
2 Bilder

Nikolausaktion der Jugend Kirchdorf

KIRCHDORF. Der Kirchdorfer Nikolaus mit seinen Krampussen kam in mehr als zwölf Häuser zu Besuch und verteilte mehr als 40 Nikolaussackerl. Als er ins Haus kam, sangen die Kinder meist verschiedene Lieder oder trugen ein Gedicht vor. Danach wurde aus dem Buch der Weisheit vorgelesen.

  • 10.12.19
Lokales
Die Herbergsbilder zeigen die Heilige Familie.

Kirchdorf
Der Brauch der Herbergsbilder wird noch gelebt

Seit mehr als 60 Jahren gibt es den Brauch von der "Herbergsuche" in Kirchdorf am Inn. KIRCHDORF. Am 9. Dezember wurden die Herbergsbilder – ein Bild der Heiligen Familie – an die Gruppen der verschiedenen Ortschaften verteilt. Diese tragen das Bild von Haus zu Haus oder eine Familie zur Nachbarsfamilie und bitten stellvertretend für alle Hilfesuchenden um Aufnahme. Manchmal sind auch Kinder mit ihren Laternen dabei. Es werden Lieder gesungen, oft wird mit der Flöte gespielt, Texte gelesen...

  • 10.12.19
Leute
Die Gruppe aus Kirchdorf verbrachte besinnliche Stunden um Brucknerhaus.

Linz
Kirchdorfer lauschten dem Bachl Chor

LINZ, KIRCHDORF. Besinnliche Stunden verbrachte eine Gruppe der Goldhauben aus Kirchdorf beim Adventsingen im Brucknerhaus in Linz. Um den vorweihnachtlichen Trubel zu entfliehen, lauschte die Runde dem Bachl Chor. Das Programm war breit gefächert: mit bekannten Weihnachtsliedern und anspruchsvoller Chorliteratur, stimmungsvollen Hafenklängen, festlicher Orgelmusik und heiter besinnlichen Texten. Das „Hirtenspiel“ führten die Kinder der Volksschule Natternbach auf. Das Bühnenbild machten dann...

  • 09.12.19
Lokales
Am 2. Dezember wurde der Christbaum in Kirchdorf aufgestellt.

Kirchdorf hat ab heute einen Christbaum

KIRCHDORF. Es weihnachtet am Dorfplatz in Kirchdorf am Inn. Am 2. Dezember 2019 wurde der Christbaum am Dorfplatz in Kirchdorf aufgestellt. Fleißige Helfer: Bauhofleiter Franz Ranftl,  Alois Wührer, Alois Edtmaier und Altbürgermeister und Ehrenbürger Josef Wührer. Der Christbaum wurde von Familie Schreckensberger aus Mühlheim gespendet.

  • 02.12.19
Lokales
Die Kindergartenkinder verzierten die Kürbisse.

Kindergarten Kirchdorf
Alles rund um den Kürbis

Im Herbst stand im Kindergarten Kirchdorf alles rund um den Kürbis im Mittelpunkt. KIRCHDORF. Nach einer spannenden Kürbisernte, wo die Kinder zusehen durften, zeigten sich die Kinder wenige Tage später beim Kürbisverzieren sehr kreativ. Die Kürbisse waren zuerst als Deko beim ORF Wandertag im Einsatz, jetzt schmücken sie den Eingangsbereich des Kindergartens. Zum Schluss gab es noch eine Kürbissuppe als Stärkung, die mit den Kindern zubereitet wurde .

  • 02.12.19
Lokales
Die Youngstars erhielten eine Landeschronik von OÖ und einen Wertgutschein für ein Essen mit Getränk.

Youngstars in Kirchdorf wurden belohnt

KIRCHDORF. Der Gemeindevorstand lud die "Kirchdorfer Youngstars" zum gemütlichen Beisammensein ins Gasthaus Salletmeier ein und gratulierten ihnen zu diversen Prüfungserfolgen: sei es Lehrabschlussprüfung, Matura, Bachelor, Master oder anderes. Als Ehrengast konnte Landtagsabgeordnete Barbara Tausch begrüßt werden, die auch im Landtag die Anliegen der Jugend vertritt. Sie referierte an diesem Abend über aktuelle Themen aus dem Landtag.

  • 02.12.19
Lokales
"Hasi" begleitet die Kinder sicher in den Kindergarten.
2 Bilder

Kirchdorf
"Hasi" begleitet Kinder in den Kindergarten

KIRCHDORF. Der Kirchdorfer Dorfpolizist Josef Schachinger kam  in den Kindergarten Kirchdorf und brachte den Kindern einen Sicherheitshasen mit. Oft ist auf dem Weg zum Kindergarten schlechtes Wetter oder es ist noch sehr dunkel. Diese Witterungsverhältnisse machen es den Autofahrern auf der Straße schwer die Kinder rechtzeitig zu erkennen. Mit "Hasi" können die Kinder allen die auf der Straße unterwegs sind helfen, sie besser zu sehen. Hasis reflektierendes Fell fängt stark an zu glitzern...

  • 27.11.19
Leute
Propst Markus Grasl zelebrierte den von den Kirchdorfer Jugendlichen gestalteten Gottesdienst.
2 Bilder

Man selbst sein beim Jugendgottesdienst in Kirchdorf

Der letzte Sonntag im kirchlichen Jahreskreis ist traditionell für die Jugend in Kirchdorf reserviert. KIRCHDORF. Die Jugend Kirchdorf lud zum Jugendgottesdienst in die Pfarrkirche Kirchdorf ein. Der Jugendgottesdienst wurde von den Jugendlichen musikalisch und liturgisch gestaltet. Der Gottesdienst stand unter dem Motto "Sei du selbst und hinterlasse Spuren". Zelebriert wurde er durch Propst Markus Grasl vom Augustiner Chorherrenstift Reichersberg.

  • 27.11.19
Lokales
Die Kinder durften bei der Kürbisernte mithelfen.

Kindergarten
Kürbisernte in Kirchdorf

KIRCHDORF. Im Herbst ist Erntezeit. Heuer stand im Kindergarten Kirchdorf der Kürbis im Mittelpunkt. Die Kinder nützten die Gelegenheit und spazierten zum Kürbisfeld der Familie Mayringer „vulgo Röhrenbauer“,  wo die Kürbisernte gerade voll im Gange war. Gespannt verfolgten die Kinder  wie die Kürbisse vom Kürbisvollernter geerntet wurden. Der Erntevorgang wurde den Kindern ganz genau erklärt und sie durften die Maschine aus nächster Nähe anschauen. Im Anschluss an die Ernte gab es bei Familie...

  • 21.11.19
Lokales
eine Abordnung der Goldhauengruppe Kirchdorf mit Bürgermeister Josef Schöppl,  Beauftragter des Schwarzen Kreuzes der Ortsgruppe Kirchdorf
Franz Danninger mit Mesnerin  Josefa Schießl.

Kirchdorf
Neuer Blumenschmuck für Kriegerdenkmal

KIRCHDORF. Das Kriegerdenkmal in Kirchdorf wurde im Jahr 2012 renoviert. Vier Mal im Jahreskreis sorgt Silvia Moosbrugger von "Pusteblume" Floristik aus Katzenberg für wunderschönen Blumenschmuck. Die Kosten für den Blumenschmuck 2019 übernahm die Goldhaubengruppe Kirchdorf. Danke den Senioren und der Mesnerin Josefa Schießl mit Gatten Georg ,für die Bewässerung und die laufenden Kerzenspenden beim Kriegerdenkmal.

  • 21.11.19
Leute
Die Kindergartenkinder mit Leiterin Gerti Schöppl und Helferin Barbara Windsperger und die "Puchfreunde".

Spende
550 Euro für den Gemeindekindergarten Kirchdorf

In der Gemeinde Kirchdorf/Mühlheim fand  die Radio OÖ-Wanderung statt. KIRCHDORF. Tausende Besucher kamen zur Herbstwanderung „Vom Schloss zum Europareservat Unterer Inn“. Auch die „Kirchdorfer Puch Freunde“ waren auf der Wegstrecke mit einem Stand vertreten – dort konnte man Puchmotorräder bestaunen und sich nebenbei kurz ausrasten und mit Getränken und „Kesslhoaßen“ stärken . Der Erlös von 550 Euro wurde an den Gemeindekindergarten Kirchdorf gespendet.

  • 21.11.19
Leute
Hugo und Kathi Zimmerer sowie Franziska und Karl Schießl sind aktiv im Besuchsdienst und wurden überrascht.
4 Bilder

Kirchdorf
Viel los beim Tag der Senioren

Pfarre und Gemeinde Kirchdorf luden zum Tag der Senioren in die Schloßtaverne in Katzenberg ein. KIRCHDORF. Eingeladen wurden Gemeindebürger ab den 65.Lebensjahr. Mehr als 80 Senioren folgten der Einladung – unter ihnen auch einige Ehrengäste wie Kaplan Thomas vom Chorherrenstift Reichersberg, Bürgermeister Josef Schöppl und Vizebürgermeisterin Andrea Schachinger. Die Gemeindevertretung überbrachte den Senioren besonderen Dank und Wertschätzung für ihren Einsatz und ihre Hilfsbereitschaft...

  • 12.11.19
Leute
Die Senioren fuhren nach Maria Kirchental.
4 Bilder

Senioren Kirchdorf
Jubiläumswallfahrt nach Maria Kirchental

Anlässlich des silbernen Priesterjubiläums und des 65. Geburtstages von Pfarrer Kaplan Thomas luden die Senioren Kirchdorf zu einer Jubiläumswallfahrt ein, die nach Maria Kirchental führte. KIRCHDORF. Eingebettet in die Loferer Steinberge zählt dieser Wallfahrtsort nach Maria Plain zu den beliebtesten im Salzburger Land. Dort wurde von Herrn Thomas eine Messe zelebriert. Nach einer interessanten Führung rund um die Entstehung der Wallfahrt in Maria Kirchental, ging es weiter zur...

  • 06.11.19
Leute
Die sechs Jubelpaare mit Stiftsdechant Klemens Pillhofer und Goldhaubenobfrau Elfriede Kölbl (rechts außen).

Jubelpaare
Pfarre und Goldhaubengruppe Kirchdorf feierten Ehejubilare

Die Pfarre und die Goldhaubengruppe Kirchdorf luden zum Fest der Ehejubiläen ein. KIRCHDORF. Am gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche nahmen sechs Jubelpaare teil, die sich vor 25, 35, 40 und 45 Jahren vor dem Traualtar das Ja-Wort gaben. Der feierliche Gottesdienst (Vorabendmesse) zelebrierte Stiftsdechant Klemens Pillhofer vom Augustiner Chorherrnstift Reichersberg, Fürbitten und Lesung wurde von den Jubelpaaren gelesen. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Kirchenchor...

  • 04.11.19
Lokales
Die Kinder freuten sich darauf, beim Festzug mit zu marschieren.

Kirchdorf
Erntedankrituale schon von klein auf miterleben

Erntedank zu feiern ist in vielen Kindergärten ein Fixpunkt, so auch im Gemeindekindergarten Kirchdorf. KIRCHDORF. Zum Erntedankfest sind alle eingeladen, Dank und Anerkennung für die Schöpfung zum Ausdruck zu bringen – und das wollen die Kindergartenpädagoginnen den Kindern in der Erntezeit auf spielerische Weise näher bringen. Die Kinder gestalteten mit vollem Eifer Stoffkörberl mit den Früchten der Erde wie zum Beispiel Äpfel, Birnen und Zwetschgen darauf. Dann wurde noch das Leiterwagerl...

  • 23.10.19
Lokales
Die Freude über die neuen Bücher ist groß.
2 Bilder

Kirchdorf
Neue Bücher für die Bibliothek und Lesepassgewinner

KIRCHDORF. 15 neue Kinderbücher haben der Kirchenchor und die Theatergruppe für die Öffentliche Bibliothek in Kirchdorf/Inn gekauft. Da die Kindergartenkinder vom örtlichen Kindergarten regelmäßig die Bücherei besuchen, soll das auch belohnt werden.  Das Bibliotheksteam sagt Dankeschön und freut sich, wenn die Kinder Freude über die neuen Bücher haben. Lesepassgewinner Auch in den Ferien wurde in Kirchdorf wieder fleißig gelesen, so durften sich heuer sechs Kinder über ein Geschenk freuen....

  • 23.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.