Anton Riedl

Beiträge zum Thema Anton Riedl

Gedanken von Anton Riedl, ständiger Diakon und Gefangenenseelsorger in Ried.

Gedanken
Die betende Urgemeinde - ein Anstoß für unsere Gebetspraxis

Gedanken von Anton Riedl, ständiger Diakon und Gefangenenseelsorger in Ried. Im heutigen Abschnitt der Apostelgeschichte berichtet der Evangelist Lukas von einer Zeit des Überganges: Jesus ist nach seiner Heimkehr zum Vater („Himmelfahrt“) nicht mehr erfahrbar, und die Sendung des Gottes-Geistes („Heiliger Geist“) steht noch aus. Die Männer und Frauen der Jesusbewegung „verharren dort (im Obergemach) einmütig im Gebet“. Dieses gemeinsame Beten trägt sie über den Verlust ihres geliebten...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Predigt von Anton Riedl, ständiger Diakon in der Konviktgemeinde Ried und Gefangenenseelsorger.

Evangelium vom 4. Fastensonntag
Die Werke Gottes sollen offenbar werden

Predigt von Anton Riedl, ständiger Diakon in der Konviktgemeinde Ried und Gefangenenseelsorger. Unterwegs sieht Jesus einen Mann mit Behinderung: er ist seit Geburt blind. Da muss ja jemand schuld sein, „gesündigt“ haben – meinen die Jünger. Ursache, Kausalität: das WARUM zu wissen, könnte doch wichtig sein! Jesus hilft dem blind geborenen Mann ungefragt: mit Erde und Speichel formt er einen Teig wie eine Salbe, die er auf dessen Augen streicht. Er trägt ihm auf, sich im Teich Schiloach zu...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Öffnen Türen zu sonst verschlossenen Räumen: Koordinator Christoph Wiesner, Stadtpfarrer Rupert Niedl, Schwester Martina Litzlbauer von der Kapuzinerkirche und Anton Konrad Riedl von der Konviktgemeinde Ried.
2

Ried feiert die "Lange Nacht der Kirchen"

Ein Abend, drei Veranstaltungen: Vom Kapuzinerkloster geht's am 29. Mai in die Stadtpfarrkirche und zum Konvikt St. Josef. RIED (kat). "Die Zusammenarbeit der verschiedenen Kirchen hat in Ried schon immer gut funktioniert. Das Miteinander zeichnet uns aus. Deshalb beteiligen wir uns heuer – nach einem Jahr Pause – wieder am ökomenischen Projekt 'Die Lange Nacht der Kirchen'. Vor allem unser neuer Stadtpfarrer Ruper Niedl hat gemeint 'Mach ma was'", erklärt Koordinator Christoph Wiesner. Und so...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Anzeige
Anton Konrad Riedl, Professor an der Fachhochschule Oberösterreich.

Ein Hot-Spot – Wo gibts denn so was?

Eine Landschaft, die den Augen und der Seele gut tut, gesellige Menschen, die viel bewegen. Als geborener Niederösterreicher bin ich gerne als Geschäftsführer einer sozialen Einrichtung in die Region Linz-Salzburg-Passau gezogen. Innovative Betriebe sichern qualifizierte Arbeitsplätze; engagierte Gemeinden bieten hohe Lebensqualität, preiswerte Baugründe und eine zeitgemäße Kinderbetreuung. Engagierte Vereine bilden die Basis für ein tragfähiges soziales Netz, Kultur und Unterhaltung....

  • Ried
  • Hot Spot Innviertel
Anton Konrad Riedl: Geistlicher Rat

Bischöfliche Auszeichnungen verliehen

RIED, TUMELTSHAM. Anlässlich des Weihnachtsfestes 2014 hat Diözesanbischof Ludwig Schwarz Auszeichnungen an Seelsorger verliehen. Anton Konrad Riedl, ständiger Diakon in der Konviktgemeinde St. Josef in Ried im Innkreis, erhielt den Titel "Geistlicher Rat". Mit dem Titel "Konsistorialrat" wurde Wilhelm Bangerl, Pfarrprovisor in Tumeltsham, ausgezeichnet.

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.