Arik Brauer

Beiträge zum Thema Arik Brauer

Der Maler, Sänger und Architekt Arik Brauer verbrachte einen Großteil seines Lebens in der Währinger Colloredogasse.
3 1 2

Währing
Kommt ein Park als Andenken an Arik Brauer?

Im 18ten wird nach Möglichkeiten gesucht, um an den Künstler zu erinnern. Was schlagen die bz-Leser vor? Arik Brauer lebte von 1929 bis 2021 – mit ihm hat Wien nicht nur einen bedeutenden Maler, Sänger und Dichter verloren, sondern auch einen Vermittler zwischen den Welten. Daran wollen seine Tochter Timna Brauer und Neos-Bezirksrätin Karin Riebenbauer in Währing nun dauerhaft erinnern. Trotz einschneidender Erlebnisse im Nationalsozialismus ging der jüdische Ausnahmekünstler niemals mit...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Museumsleiterin Danielle Spera(l.) feierte mit Arik Brauer und Verlagschefin Katarzyna Lutecka die Buchveröffentlichung.

Buchpräsentation von Arik Brauer
Währinger Universalkünstler polarisiert mit "A Jud und keck a no"

Buchautor und Künstler Arik Brauer hat sein neuestes Werk, "A Jud und keck a no" an die Öffentlichkeit gebracht. WÄHRING. Universalkünstler Arik Brauer präsentierte vergangene Woche sein neues Buch "A Jud und keck a no" im Jüdischen Museum Wien. Begrüßende Worte fanden Danielle Spera, Direktorin des Museums und Katarzyna Lutecka, Leiterin des Amalthea Verlags. Bei diesem Spektakel waren auch Kabarettist Erwin Steinhauer, die ehemalige US-Botschafterin Helene von Damm, der Oberrabiner der...

  • Wien
  • Währing
  • Larissa Reisenbauer
Der Maler und Sänger Arik Brauer feiert am 4. Jänner seinen 90. Geburtstag.
1 2

Neues Vinyl-Album
Arik Brauer eilt von Haus zu Haus

WIEN. Am 4. Jänner feiert Arik Brauer seinen 90. Geburtstag. Grund genug für das Penzinger Plattenlabel Preiser Records, dem singenden Maler ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk zu machen: Zehn Lieder, die Brauer vor rund 50 Jahren geschrieben hat, wurden auf der Vinyl-Schallplatte "Von Haus zu Haus" neu aufgelegt. Das Album, das aufgrund seiner Dialekttexte mit dem „Kulturerbejahr-Logo“ vom Bundeskanzleramt ausgezeichnet wurde, behandelt Brauers unterschiedliche Wohnorte, von Wien über...

  • Maria-Theresia Klenner
Timna Brauer vor dem Porträt ihrer Mutter Naomi in jemenitischer Tracht aus 1969, daneben die Mona Lisa als Greisin.
1

Timna Brauer führt durch das Museum ihres Vaters

Die Währingerin führt durch das Privatmuseum Arik Brauer in der Colloredogasse 30 und zeigt dessen Werke. (uko). "Eigentlich war das Museum eine Idee meiner Mutter, weil sie nicht wollte, dass die Bilder meines Vaters im Keller verstauben. Sie sollten der Öffentlichkeit zugänglich sein", erzählt Timna Brauer, die selbst die Museumsführungen macht. Sie bringt dabei den Gästen nicht nur die fantastische Welt ihres Vaters näher, sondern erzählt auch aus ihrer Kindheit und wie es war, inmitten...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Die Villa (1180 Wien, Colloredogasse 30) von außen.
8 8 10

Zu Besuch bei Arik Brauer

Arik Brauer hat in seiner Villa ein Museum eingerichtet. Seine Tochter Timna veranstaltet nach Bedarf Führungen. Man darf auch seinen Garten (den seine Gattin betreut) besuchen, was ich mir nicht entgehen ließ. Aber zunächst fangen wir einmal mit der Villa an. Wo: Arik Brauer, Colloredogasse 30, 1180 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Währing
  • Hannelore Zibar

Die neue Haggada von Arik Brauer im Jüdischen Museum

Arik Brauer hat eine Haggada geschaffen – die 24 beeindruckenden Kunstwerke werden erstmals im Jüdischen Museum gezeigt. Mit der neuen Illustration wird ein intensiver Blick auf zentrale Ereignisse der jüdischen Geschichte ermöglicht. 1., Dorotheergasse 12 Öffnungszeiten: So.-Fr. 10-18 Uhr www.jmw.at Wann: 06.02.2014 10:00:00 Wo: Jüdisches Museum, Dorotheergasse 11, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine

Arik Brauer: Mit Bleistift und Gitarre

Mit Zeichnungen, die er eigens für dieses Programm geschaffen hat, sowie Erzählungen, Texten und Liedern kommentiert Arik Brauer Kunst, Umwelt und Politik. 1., stadtTheater, Walfischgasse 4, Infos und Karten: www.stadttheater.org Wann: 06.02.2014 20:00:00 Wo: Stadttheater Walfischgasse, Walfischgasse 4, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.