Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Andreas Lackner hat neben mehreren Seilbahn-Ausstellungstücken auch zwei Schneekanonen in seinem Garten stehen.
20

Seilbahn-Ausstellungspark
Ein Hauch von alpinem Winterflair in Mühlgraben

Wenn man den Lebensweg in Mühlgraben entlang wandert, kann man für das Burgenland etwas sehr untypisches entdecken - nämlich einen Seilbahn-Ausstellungspark. Was in den westlichen Skigebieten alltäglich ist, hat im Garten von Andreas Knaus doch eher Seltenheitswert.  MÜHLGRABEN. Sobald es Minusgrade hat, nimmt Andreas Knaus in seinem Garten in Mühlgraben eine seiner zwei Schneekanonen in Betrieb. "Je nach Temperatur kann es dann schon an die 15 Stunden dauern bis sich der Garten in einen wahren...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
5

Kunst an der Grenze: Austellung "Insomnia" in Jennersdorf eröffnet

Im Rahmen der Kultur- und Kunstinitiative HOCHsommer 2020 wurde diesen Sonntag, in der Grenzkunsthalle, die Austellung "Insomnia" durch Initiator Claudia Cocca eröffnet. "Insomnia" In seiner Austellung "Insomnia" geht der österreichische Künstler Franko Kappl auf die grafische Setzung von Kontrapunkten und Strichen und die Inszenierung von Hell-Dunkel Kontrasten ein. Mit seinen Werken beschäftigt er sich unter anderem mit dem Verhältnis von Fläche und Raum, wobei er auch einen expliziten...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Niklas Brückler
Bei der Schlafperformance von Anne Glassner wachten Verena Preininger (links) und Kurator Nicolas Dellamartina.
13

Ausstellung
Jennersdorf vernimmt den "Geist der Welt"

Der "Geist der Welt" weht bis 16. August in der Galerie "Exposition" am Bahnhofring in Jennersdorf. Unter ebendiesem aus dem lateinischen übersetzten Motto ("Anima Mundi") ist zeitgenössische Kunst von Alice von Alten, Pia Veronica Åström, Maria Chalela-Puccini, Anne Glassner, Priscilla Hasenböhler und Verena Preininger zu sehen. Kuratiert wurde die Gruppenausstellung von Nicolas Dellamartina. "Anima Mundi" ist Teil der Initiative "Hochsommer", zu der sich mehrere Kulturinstitutionen in der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Josef Forstner öffnet seine Schau im in diesem Sommer samstags und sonntags.

Ausstellung
Fossilien und Mineralien in Minihof-Liebau zu sehen

Seit 15 Jahren sammelt Kammersänger Josef Forstner Mineralien und Fossilien, die er nun auch der Öffentlichkeit zugänglich macht. Die Ausstellung und Verkaufsschau in seinem Haus am Kramerberg 68 in Minihof-Liebau ist im Juli und August jeden Samstag und Sonntag von 9.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Information: 0664/1162942.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Gartenlust
120 Aussteller auf Schloss Lackenbach

LACKENBACH. Die vorsichtigen Lockerungen der Bundesregierung haben es möglich gemacht, dass Gartenmärkte im Freien mit entsprechenden Schutzmaßnahmen wieder organisiert werden dürfen. Die erste Gartenausstellung in ganz Österreich findet nun auf Schloss Lackenbach im Burgenland statt. Die Besucher müssen eine Schutzmaske tragen und einen Mindestabstand von einem Meter zu Personen aus einem fremden Haushalt einhalten. Der wunderschöne Innenhof und die verschiedenen Garten- und Parkbereiche...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Eröffnung: Markus Faulhammer, Marlene Voves, Kristina Faulhammer-Jeli´c und Sylvia Hafner
1

Ausstellung
Vernissage von Marlene Voves in Deutsch Schützen

DEUTSCH SCHÜTZEN. Am 28. Feber erfolgte die Eröffnung der Ausstellung "Kunst und Wein" von Marlene Voves – vom Künstlerdorf Neumarkt an der Raab – im Weingut Schützenhof in Deutsch Schützen. Die Eröffnung übernahm Markus Faulhammer.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ausstellungskuratorin Petra Werkovits und der Weggefährte Alfred Schmellers in Neumarkt, Johann Lamm
37

Ausstellung im Landesmuseum
Alfred Schmeller und die Schätze aus der Tiefe

Die aktuelle Doppelausstellung des Landesmuseums in Eisenstadt widmet sich den "heilenden Schätzen aus der Tiefe", die seit 400 Jahren dokumentiert sind, und dem Landeskonservator Alfred Schmeller, der heuer seinen 100. Geburtstag feiern würde. Gemeint sind die burgenländischen Heilquellen und der Bewahrer unserer heimischen Kulturgüter. Alfred Schmeller war u. a. Kulturkritiker des Kurier, der Direktor des Museums des 20. Jahrhunderts und Landeskonservator des Burgenlandes. 5 vor 12Als solcher...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Scheckübergabe an Andrea Konrath (2. v. links) durch LAbg. Ewald Schnecker, Bgm. Andrea Reichl, Karikaturist "Geronimo", Ausstellungsorganisatorin Andrea Weber und Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (von links).

Erlös als Spende
Krebshilfe profitiert von Deutsch Kaltenbrunner Kunst-Schau

Einen Scheck aus Deutsch Kaltenbrunn in der Höhe von 2.651,86 Euro konnte Andrea Konrath, die Geschäftsführerin der burgenländischen Krebshilfe entgegennehmen. Das Geld ist der Erlös der Kunstausstellung, die im vergangenen November zum zehnten Mal im Gemeindehaus stattfand. Organisatorin Andrea Weber hatte sie aus Werken von 13 Künstlerinnen und Künstlern zusammengestellt. Zu sehen gab es Karikaturen, Acrylbilder, Mosaike, Fotografie, Schmuck und Kunsthandwerk.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
33

Hobby-Ausstellung
Rohrbrunn und der andere Advent

Die Rohrbrunner Selbstvermarkter und Heimwerker machen jährlich eine kleine Adventmesse, bei der sie ihre Waren anbieten. Josef Hirschbeck gewann auch heuer zwölf Aussteller dafür. Es gibt Nähereien von Kathrin Breier, Keramik von Daniela Popp, Most und Uhudler von Thomas Froschauer, Kaffee und Kuchen von Ingrid Brunner, Kräuterprodukte von Elisabeth Zieserl, Acrylmalereien von Martina Heschl, Schmuck von Trude Pfingstl, Wein, Schnaps und Fleisch von Iris Laschalt, Kartonagen von Ingrid Raber,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Am Info-Stand erhielt man nicht nur die wichtigsten Infos über das Fest, auch der Martini-Wein wurde verkostet.
54

Festum Martini Novum
Gan(s)z St. Martin an der Raab feierte

Vier Tage lang drehte sich alles um den Heiligen Martin in der Gemeinde St. Martin an der Raab. Unter dem Motto "Gan(s)z St. Martin an der Raab feiert" wurde dem Pfarr-, Gemeinde- und Landespatron ein eigenes Fest zur Ehr gestaltet - das Festum Maritni Novum.    Auf dem Hauptplatz präsentierten regionale Aussteller ihre Produkte und Handwerkskunst. Otto und Gabi Mautner zeigten Handgemachtes aus Lama- und Alpakawolle. Alles rund um die Biene boten Norbert Buchas und Josef Pint an. "Erbe &...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
In der Jost Mühle in Windisch Minihof dreht sich alles um das alte Kunsthandwerk.
38

Ausstellung und Fotovernissage in der Jost-Mühle
Zwei Tage lang: Minihof-Liebau im Wandel der Zeit

Der Verein "Handg'mocht" erweckte in der Jost-Mühle in Windisch Minihof altes Kunsthandwerk zu neuem Leben. "Meine Intention zur Ausstellung bestand darin, Landwirtschaft von früher wieder mehr in den Vordergrund zu stellen.", erzählt Eveline Schlager. "Unsere Ahnen verdienen es, dass ihr traditionelles Handwerk nicht in Vergessenheit gerät und weitergeben wird." Reich an HandwerkDer Verein "Handg'mocht" gewährte neugierige Besucher Einsicht ins Handwerk, so konnte Franz Lex beim Korbflechten,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
In der Jost-Mühle erinnern am 26. und 27. Oktober Ausstellungen, Theater und Handwerksvorführungen an früher.

"Wia's früa amol woar" am 26. und 27. Oktober
Zweitägige Zeitreise in Windisch Minihof

Die Jost-Mühle in Windisch Minihof bietet am 26. und 27. Oktober Einblicke in frühere Zeiten. Am Samstag geht es ab 12.00 Uhr bei traditionellen Schmankerln und Weinverkostung um die Gemeinde Minihof-Liebau im Wandel der Zeit: in Form einer Fotoausstellung, einer Lesung, einer Kunsthandwerks-Ausstellung und einer Kindertheater-Aufführung.Am Sonntag steht ab 11.00 Uhr altes Handwerk im Mittelpunkt: Korbflechten, Spinnen, Dengeln, Kukuruzrebeln, Mahlen, Rechenmachen.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Beim Sozialverein Vamos sind viele Menschen mit kreativer Ader beschäftigt.
5

Kreative am Werk
Vamos-Klienten stellten in Windisch Minihof aus

Die Eröffnung des Zubaus für das Sozialzentrum Vamos in Windisch Minihof hatte auch eine kreative Note. Künstlerisch talentierte Klienten aus der Tagesbetreuung stellten im neuen, erweiterten Zweitgebäude Malereien und Zeichnungen aus, die sie extra für das Eröffnungswochenende angefertigt hatten. Ein großer Teil der Werke wurde für den guten Zweck verkauft.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Laudator Roman Grabner, Galerist Gerhard Sommer, Wolfgang Ernst und Claudio Cocca
68

Ausstellung in der Cocca Halle: Die Ordnung des Sichtbaren
Wolfgang Ernst zeigt seine Arbeiten in Jennersdorf

Der ehemalige Neumarkter Wolfgang Ernst lebt in Pulkau. Er wurde von Claudio Cocca eingeladen, seine Bilder bei ihm auszustellen. "Botschaften, Anregungen zum Denken" Laudator Roman Grabner in seiner "Hinführung, nicht Einführung": "Eine Deutung der Bilder ist nicht möglich, weil sie sich der Verbalisierung entziehen. Sie befinden sich im Leerraum zwischen den Begriffen. Strukturen des Schweigens als Schwarzweißraster". Wolfgang Ernst will sie "fernab jeglichen Designes" wissen, "nur das...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Adi Schmölzer
57

Wimmelbilder zwischen Bruegel und Haring
Eltendorfer Adi Schmölzer stellt in Gerersdorf aus

Adi Schmölzer ist malender Architekt. Er war Schüler von Günther Domenig, Praktikant im Büro Szyszkowitz-Kowalski und wohnt seit 2012 in Eltendorf. Seine Bilder sind bis 11. November im großen Saal des Kisser-Ensembles im Freilichtmuseum Gerersdorf zu sehen. "Eine gewaltige Installation" bezeichnet Hausherr Gerhard Kisser die Ausstellung. Wimmelbilder, angesiedelt zwischen Hieronymus Bosch, Pieter Bruegel und Keith Haring, hängen vom Dachgebälk oder kleben an der Wand. Schmölzer führt sie mit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Peter Sattler
Die Vernissage von Werken Schmölzers beginnt am Freitag, dem 6. September, um 18.00 Uhr, im Freulichtmuseum Gerersdorf.
2

Ausstellungseröffnung
Eltendorfer Adi Schmölzer zeigt in Gerersdorf "Magic of Juju"

Dem in Eltendorf ansässigen Künstler Adi Schmölzer ist die für heuer letzte Ausstellung im Freilichtmuseum Gerersdorf gewidmet. Schmölzer zeigt aktuelle Werke, viele in großen Formaten, die Ausstellungsgestaltung lässt die Handschrift des studierten Architekten erkennen. "The Magic of Juju" wird am Freitag, dem 6. September, um 18.00 Uhr eröffnet und ist bis 11. November zu sehen.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
"Schwarze Wände werfen weiße Schatten"
2 6

Kunst an der Grenze: Transforming Walls in Jennersdorf eröffnet

Diesen Sonntag lud Kunstförderer Claudio Cocca zur Eröffnung der 17. großen Vernissage in der gut besuchten Grenzkunsthalle in Jennersdorf ein. Unter dem Titel "Transforming Walls - Eine Provokation" präsentierte der österreichische Künstler Hannes Mlenek seine Werke. Diese stellen neue Aspekte in der Diskussion um das Verhältnis zwischen Bild und Skulptur dar. Über den Künstler: geboren 1949 in Wiener NeustadtGasthörer an der Universität für angewandte Kunst Wienfreischaffender Künstler seit...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Niklas Brückler
Bildlegende: Skulpturenpark LandArtEisenberg, 2019, Foto und © Peter Pilz

HOCHsommer 2019: LandArtEisenberg
HOCHsommer 2019: LandArtEisenberg

ZUGÄNGLICH Besichtigung jederzeit ohne Voranmeldung möglich DAUER 09.–15.08.2019 ORT LandArtEisenberg, Unterberg 2, 8383 St. Martin an der Raab / Eisenberg ÖFFNUNGSZEITEN 10 –18 Uhr EINTRITT FREI INFORMATION www.hochsommer.at Während im Juli und August in den urbanen Zentren Galerien und öffentliche Kunstinstitutionen traditionell „Ferien machen“, zieht es immer mehr zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler mit ihren Kunstprojekten im Hochsommer aufs Land. Unter dem Namen „HOCHsommer“ haben...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Christina Werner
Bildlegende: Rudolf Polanskzy: Der musikalische Affe / Gedächtnis und Musik, 1995, Fotocollage / Film – Video 220 x 160 cm, Foto und © Rudolf Polanszky

HOCHsommer 2019: Rudolf Polanszky: Experimentator in der Galerie Exposition
HOCHsommer 2019: Rudolf Polanszky: Experimentator

HOCHsommer 2019: Rudolf Polanszky: Experimentator ERÖFFNUNG Samstag, 10.08.2019, 12 Uhr DAUER 11.–15.08.2019 ORT Galerie Exposition, Bahnhofring 3, 8330 Jennersdorf ÖFFNUNGSZEITEN 10 –18 Uhr EINTRITT FREI INFORMATION www.hochsommer.at Während im Juli und August in den urbanen Zentren Galerien und öffentliche Kunstinstitutionen traditionell „Ferien machen“, zieht es immer mehr zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler mit ihren Kunstprojekten im Hochsommer aufs Land. Unter dem Namen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Christina Werner
Anzeige
2

Sonderausstellung in Fürstenfeld
Orientteppiche, Kunst und Antiquitäten

Im Rahmen der Neueröffnung präsentierte das "L. Guliano" in der Fürstenfelder Hauptstraße am ersten langen Einkaufsdonnerstag antike und neue Teppiche aus dem Orient. FÜRSTENFELD. Orientteppiche, Kunst und Antiquitäten finden sich auf 400 Quadratmeter Geschäftsfläche seit kurzem im "L. Guliano" auf der Hauptstraße 25 in Fürstenfeld. Am Donnerstag, 11. Juli wurde im Rahmen der Langen Einkaufsdonnerstage zur großen Sonderausstellung geladen. Dabei wurden antike und neue Teppiche aus Persien,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Ausstellung auf Schloss Tabor läuft bis 19. Mai.
5

Neuhaus am Klausenbach
Schloss Tabor: Zwei Wochen zwischen Vernissage und Auktion

Mit einer Vernissage fand der heurige "Kunst-Raum" des Festivalsommers Jopera auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach seinen Auftakt. Heinz Gohlke, Gabriela Proksch, Michael Raimann und Azra Rikic stellen bis 19. Mai ihre Kunstwerke aus. Danach werden diese zu Gunsten der Kinderhilfsstiftung EFIS versteigert. Die Ausstellung ist wochentags von 9.00 bis 16.00 Uhr und am Wochenende von 11.00 bis 18.00 Uhr für frei zugänglich.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Vernissage auf Schloss Tabor beginnt am 5. Mai um 11.00 Uhr.

Auf Schloss Tabor
Neuhaus am Klausenbach: Kunst wird gezeigt und versteigert

Die Künstler Heinz Gohlke, Gabriela Proksch, Michael Raimann und Azra Rikic zeigen bis 19. Mai auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach Teile ihres Werks. Die Vernissage findet am Sonntag, dem 5. Mai, um 11.00 Uhr statt, die Ausstellung ist wochentags von 9.00 bis 16.00 Uhr und am Wochenende von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Am Sonntag, dem 19, Mai, werden die ausgestellten Werke zugunsten der Kinderhilfsstiftung EFIS versteigert.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Josef und Renate Hirschbeck.
1 33

Osterausstellung
Rohrbrunner begrüßen den Frühling

Josef Hirschbeck bringt mit seinen schon traditionellen Ausstellungen buntes Leben ins Dorf. Die Gemeinschaft  für Brauchtum und Kultur zeigt jährlich zu Weihnachten und zu Ostern, was man in Rohrbrunn alles kann. Josef und Renate Hirschbeck basteln Osterdekorationen und Holzspielzeug, Willi Kloiber schnitzt und malt, Ingrid Raber macht Schmuck, Trude Pfingstl auch, Elisabeth Zieserl konserviert Kräuter, Thomas Froschauer kultiviert den Uhudler und Iris, Anna und Martin Laschalt bieten Schinken...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Helmut Gaal, Obmann des Vereins "Die Bildermacher" (links), mit Bezirkshauptmann Hermann Prem.
3

Fotoclub stellt aus
"Bildermacher" verschönern Bezirkshauptmannschaft Jennersdorf

Bis Mitte März stellen in der renovierten Bezirkshauptmannschaft Jennersdorf die "Bildermacher" neue Werke aus. Die Mitglieder des Fotoclubs aus Weichselbaum und Mogersdorf zeigen in dieser Ausstellung Aufnahmen von Experimentellem, Architektur und Tieren. Zu betrachten sind die Bildermacher-Bilder während der Öffnungszeiten der Bezirkshauptmannschaft.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 9. März 2021 um 09:00
  • Schloss Tabor
  • Neuhaus am Klausenbach

Historische Ausstellung

Eine Dokumentation der Historie von Schloss Tabor, seiner Besitzer und seiner kulturellen und künstlerischen Schätze. Kostenlos von Montag bis Freitag

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.