Ausstellungseröffnung

Beiträge zum Thema Ausstellungseröffnung

2

Nationalpark Kalkalpen
Artefakte – Funde erzählen!

REICHRAMING, BEZIRK. Symposion und Ausstellungseröffnung zur Kultur- und Naturgeschichte der Nationalpark Kalkalpen Region, 30. November 2018, im Besucherzentrum Ennstal. Im Nationalpark Kalkalpen können bei Wanderungen und Bergtouren immer wieder historische Gegenstände wie Schlachtnägel, Halterungen für Steige und anderes Eisenzeug gefunden werden. Hinter jedem Fund verbirgt sich eine Geschichte. Das Gebiet des heutigen Nationalparks war über Jahrhunderte Lebensgrundlage vieler Generationen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Isabella S. Minichmair

Wir freuen uns auf Ihren Besuch der Ausstellung ZWISCHEN TRAUM UND WIRKLICHKEIT Arbeiten in Öl, Ölkreide und Tusche auf Japanpapier von Isabella S. Minichmair Vernissage: Dienstag, 10. April 2018, 19.00 Begrüßung: Univ. Doz. Prof. Dr. Friedrich Klug Eröffnung: Prof. Gertrude Haider-Grünwald Öffnungszeiten: 11. April bis 4. Mai 2018 Dienstag bis Freitag von 16.00 bis 19.00 Uhr CLUBGALERIE DER DR. ERNST KOREF STIFTUNG im oö kulturquartier (Landeskulturzentrum) Linz, Landstraße 31/I. Stock...

  • Linz
  • Isabella S. Minichmair
ohne Titel
6

Fest der Farben: Vernissage der Ausstellung von Maria Klein am 15. Februar

Am Do, 15.Februar findet die Vernissage der Ausstellung "Fest der Farben" von Maria Klein in der Schlossgalerie statt. Beginn: 19 Uhr Maria Klein ist Malerin und Bildhauerin. Sie arbeitet mit Keramik, Bronze und Stein. Von ihr stammt u.a. die Bronzeskulptur „Eva 98“, die sie für das Land OÖ angefertigt hat. In der Ausstellung „Fest der Farben“ zeigt sie Malerei und Aufbaukeramik. Interessant bei Maria Kleins Werken ist u.a., dass hinter diesen stets eine Geschichte steckt, die zu entdecken es...

  • Steyr & Steyr Land
  • Michaela Frech
75

Zahlreiche Besucher bei der Ausstellungseröffnung

Am Langen Tag der Flucht am 30.9. eröffneten der Fotograf Michael Liebert und der Designer Stefan Radinger die Fotoausstellung „All Human“ im ARTelier 34 in der Sierningerstraße. Anlass dazu war der Lange Tag der Flucht, an dem das Caritas Integrationszentrum Paraplü über die aktuelle Situation von Flüchtlingen bzw. Neuerungen im Asylrecht informierte. In der Galerie von Alexandra Csongrady und Erich Feilhauer wurden die Besucher sofort in den Bann fast lebensgroßer Fotoportraits von „Tandems“...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
109

Ausstellungseröffnung in Sierning

Der Rudentanz, der alljährlich am Faschingsdienstag im Rahmen des Rudenkirtages stattfindet, wird in Sierning seit 1732 gepflegt. 2013 wurde er in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen und bekam damit eine ganz besondere Auszeichnung. Um der Bevölkerung von Sierning dieses wertvolle Kulturgut näher zu bringen, holte die Gemeinde Sierning die Wanderausstellung des Landes OÖ nach Sierning. Die Ausstellung präsentiert neben dem Sierninger Rudentanz auch die 21...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
147

Weihnachtsausstellung im Schloss Lamberg ist eröffnet

Zahlreiche Besucher kamen zur Eröffnung der Weihnachtsausstellung ins Schloss Lamberg. Die Begrüßungsrede hielt Vzbg. Ingrid Weixlberger, sie bedankte sich bei den zahlreichen Ausstellern rund um Brigitte Gaumberger. Auch das Steyrer Christkind sprach zu den Gästen und wünschte eine ruhige besinnliche Vorweihnachtszeit. Exklusivität, Besinnung, Kunst und Kunsthandwerk bietet das zauberhafte Flair der Weihnachtsausstellung im Schloss Lamberg in Steyr. Als Einstimmung für die schönste Zeit des...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
33

Papierkrippenausstellung im Stadtmuseum wurde eröffnet

Konsulent Karl Hennerbichler, Obmann der Steyrer Krippenfreunde und Obmann des OÖ. Landdesverbandes der Krippenfreunde eröffnete mit einem kleinen Festakt den 2. Teil einer interessanten und seltenen Papierkrippenausstellung aus der Sammlung Brigitte Oberhuber-Aichinger im Stadtmuseum Steyr am Grünmarkt. Vizebürgermeister Wilhelm Hauser und Kulturreferent Stadtrat Gunter Mayrhofer betonten bei Ihren Ansprachen die Bedeutung der ehrenamtlichen Arbeit von Konsulent Hennerbichler und seinen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

Vernissage im Gemeindesaal der evang. Kirche Steyr

Einladung zur Vernissage mit und von Judith Eickhoff! Am Sonntag dem 27. September 2015 wird unserer evangelischen Gemeinde STEYR , Bahnhofstr. 20 , eine Vernissage mit Bildern von Judith Eickhoff (eine Künstlerin aus Sierning) stattfinden. Die Bilder werden ab etwa 11 Uhr, von der Künstlerin im Rahmen des Kirchenkaffe vor- & dargestellt. Um einen Eindruck zu bekommen darf man im Vorfeld gerne einmal folgende Webseiten besuchen um sich einzustimmen. http://bildwerkerin.jimdo.com/bildwerke/...

  • Steyr & Steyr Land
  • heinz juppe
Die "Eggstoana-Rud" begleitete die Eröffnung der Fotoausstellung "Zwischen Himmel und Erde" im Bezirksseniorenheim Bad Hall
5

Fotoausstellung: "Zwischen Himmel und Erde"

„Zwischen Himmel und Erde“ Fotoausstellung im Bezirksseniorenwohnheim Bad Hall „Engagement, Intuition und Kunstsinn begegnen uns in der Ausstellung“, so formulierte Heimleiter Mag. Michael Santer bei der Eröffnung der Fotoausstellung im Bezirksseniorenheim Bad Hall. Wahre Offenbarungen in die Schönheit der Natur durch inspirierende Einblicke in Details und den Formenreichtum zeigen die Fotos von Johanna Rinnerberger und Thomas Strasser. Künstlerisch unterstrichen wird der Aspekt der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Katharina Ulbrich
109

70 Jahre Befreiung: Ausstellungseröffnung und Buchpräsentation im Museum Arbeitswelt

Am 5. Mai 1945 trafen US-amerikanische Streitkräfte in Steyr ein und befreiten 35.000 Einwohner/innen sowie 40.000 Zwangsarbeiter/innen, KZ-Häftlinge und Kriegsgefangene. Am Tag genau 70 Jahre danach organisiert das Museum Arbeitswelt Steyr einen unkonventionellen Abend, der ganz im Zeichen des Erinnerns steht. Was geht mich Geschichte an? Ausgehend von dieser Fragestellung arbeiteten über Monate hinweg über 100 Schüler/innen aus ganz Steyr am innovativen Ausstellungsprojekt „Erinnerungen mit...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
86

Zahlreiche Besucher bei der Ausstellungseröffnung in Sierning

Auf Einladung von Kulturreferentin und Vzbg. Irene Moser kamen zahlreiche Besucher zur Ausstellungseröffnung von Künstlerin Renate Steinert ins Gemeindeamt Sierning. Vzbg. Franz Krondorfer begrüßte die Gäste und DDr. Leopold Kogler zeigte einen Überblick über die Werke der Künstlerin. Die Ausstellung ist noch bis 1. Juli zu besichtigen.

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

Ausstellungseröffnung "Abstr_Akt"

SIERNING. Kulturreferentin Irene Moser lädt ein zur Vernissage mit Renate Steinert am Freitag, 17. April um 19 Uhr im Gemeindeamt Sierning. Renate Steinert, die sich seit vielen Jahren mit der Acrylmalerei und seit kurzem mit dem Aktzeichnen beschäftigt stellt ihre neuesten Werke unter dem Titel „Abstr_akt“ am Gemeindeamt Sierning aus. Die in Sierning lebende Künstlerin stellt ihre meist abstrakten Werke, die sich mit der Thematik zwischenmenschliche Beziehung, gelebte Weiblichkeit, Reflexionen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Alma Catovic
1 39

Eröffnung Sonderausstellung Fastenkrippen im Stadtmuseum Steyr

Fasten-, Passions- oder Osterkrippen sind aus der Tradition der Advents- und Weihnachtskrippen in der Barockzeit entstanden und haben sich bis heute im religiösen Brauchtum erhalten. Zur Jahrhundertwende 1899/1900 waren die Passionskrippen bekannter als die Weihnachtskrippen. Sie zeigen in kunstvoller Weise das Geschehen der Kar- und Ostertage. Von Do, 26. März bis inkl. So, 12. April 2015 wird im Stadtmuseum eine Auswahl an traditionellen Fastenkrippen aus der Region Steyr präsentiert. Die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
32

Sonderausstellung von Papierkrippen

Im Museum der Stadt Steyr findet von 21.11.2014 bis 11.1.2015 eine Sonderausstellung von Papierkrippen statt. Die liebevoll gebastelten Papierkrippen wurden schon im 16. Jahrhundert hergestellt. Die Ausstellung ist täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr zu besichtigen.

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.