Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales

Auszeichnung
Gemeinde Spillern wurde für Seniorenfreundlichkeit ausgezeichnet

SPILLERN. Vor Kurzem fand die Verleihung der Auszeichnungen als Seniorenfreundliche Gemeinde 2019 statt: Gemeinden, welche die Anliegen der älteren Bevölkerung verstärkt wahrnehmen und annehmen, sind ausgezeichnet worden. Die Marktgemeinde Spillern hat sich an der Vortragsreihe aktiv beteilig und wurde mit einer Auszeichnung belohnt. Vizebürgermeisterin Christine Wessely hat die Auszeichnung entgegen genommen. Die Gemeinde bot eine Vortragsreihe zu folgenden Themen: Wissen über...

  • 24.10.19
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
  •  1
Wirtschaft
Jungunternehmer am Weg an die Spitze: Lukas Renz und Martin Paul, die Gründer von "Bärnstein", freuen sich über den nächsten Erfolg
7 Bilder

Bärnstein: Start-Up aus St. Pölten zählt zu den besten Jungunternehmen Österreichs

Eine niederösterreichische Erfolgsgeschichte: Martin Paul und Lukas Renz, die beiden Gründer des natürlichen Erfrischungsgetränks Bärnstein, finden sich unter den Top 100 der "GEWINN-Jungunternehmer Rangliste 2017". Das St. Pöltner Start-Up "Bärnstein", ein Erfrischungsgetränk das mittlerweile in den beiden Sorten "Quitte" und "Dirndl" erhältlich ist, darf sich über den nächsten Erfolg freuen. "Bärnstein" hält die blau-gelbe Fahne hoch Die Sieger des Bezirksblätter-Wettbewerbs "120 Sekunden...

  • 13.11.17
  •  2
Freizeit
Selfie voller Siegerlächeln: Das St. Pöltner Jungunternehmen Bärnstein wurde für den besten Businessplan des Landes von der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgezeichnet
2 Bilder

Bärnstein hat den besten Businessplan Niederösterreichs

Das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein, Sieger von "120 Sekunden - Die niederösterreichische Geschäftsidee 2015", erreichte beim i2b Businessplan Wettbewerb den 1. Platz. Großer Erfolg für das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein. Die beiden Gründer, Martin Paul und Lukas Renz, wurden im Rahmen der i2b Prämierungsgala der Wirtschaftskammer Niederösterreich und Erste Bank und Sparkassen im Coworkingspace dieBox in St. Pölten für den besten Businessplan Niederösterreichs prämiert....

  • 22.09.17
Lokales
Am Bild v.l.n.r.: Helmut Ernst, Mag, Stefan Sebesta, Mag. Günther Geyrhofer, KR Franz Penner, ADir. RR Gerhard Forstner sowie Obm. Reinhard Graf. (Foto: Andreas Haftner)
10 Bilder

Ehrung des ÖKB Sierndorf in der Raiffeisenbank Stockerau

EHRUNGEN UND AUSZEICHNUNGEN FÜR KAMERADEN UND FÖRDERER IN DER RAIFFEISENBANK STOCKERAU STOCKERAU│Mit der Verleihung der Medaille für 40-jährige Mitgliedschaft im ÖKB Ortsverband Sierndorf an den Kameraden Olt a.D. Mag. Günther Geyrhofer bedankte sich Obmann Reinhard Graf im Rahmen einer kleinen Feier in der Raiffeisenbank Stockerau. Mag. Geyrhofer ist seit 1985 Mitglied im Ortsverband. Die Stockerauer Herta und KR Franz Penner, langjährige Förderer und Freunde des Kameradschaftsbundes,...

  • 27.02.17
  •  1
Lokales
Präsident Johann Heuras, Karin Sampl (Direktorin VS Gablitz), Patrizia Nikzad (NÖGKK), Monika Defregger (Direktorin VS Gramatneusiedl), Obmann-Stv. Michael Pap (NÖGKK), Petra Vorderwinkler (Direktorin VS Fischamend) und Landesrat Maurice Androsch

Volksschule Klosterneuburg ist "gesund"

Fünf Schulen aus dem Bezirk Wien Umgebung wurden als „Gesunde Schulen“ ausgezeichnet. KLOSTERNEUBURG (red). Die gute Nachricht für Niederösterreichs Schüler: Immer mehr Schulen bemühen sich, beim Gesundheitsförderungsprogramm „Gesunde Schule“ der NÖGKK dabei zu sein. Bei der Verleihung der Plaketten für „Gesunde Volksschulen“ und „Gesunde Schulen“ sicherten sich gleich 76 Lehranstalten im ganzen Land die begehrten Auszeichnungen, die all jene Schulen erhalten, die nach genau definierten...

  • 14.10.16
Lokales
KIWANIS Präsident Werner Scheidl mit der internationalen Auszeichnung zum "Lagacy Model Club"

Auszeichnung für KIWANIS CLUB Langenzersdorf

KIWANIS CLUB Langenzersdorf freut sich besonders über die internationale Auszeichnung “Legacy Model Club”. Unser Club ist einer von wenigen, der diese Auszeichnung und Anerkennung erhalten hat. Diesen Status erhalten nur Clubs, die einen Durchschnittsbetrag von mindestens 750 USD/670 EURO pro Clubmitglied spenden. Rein statistisch hat mit dieser Unterstützung jedes Clubmitglied 416 Kindern das Leben gerettet. Jährlich sterben tausende von Babys und Mütter an einer Tatanus-Infektion. Mit dem...

  • 03.08.16
Lokales
So sehen Preisträger aus: Andreas Füsselberger
2 Bilder

Silber für Leobendorfer

LEOBENDORF. Silber wurde dem Musikverein Leobendorf Kreuzenstein überreicht. Für seine ausgezeichneten Leistungen bei Marsch - und Konzertwertungen überreichte Erwin Pröll den Ehrenpreis des Landeshauptmannes von Niederösterreich in Silber.

  • 31.05.16
Wirtschaft
Gewinner der Kategorie "Regionalversicherungen": Martin Nußpickel, Vorstand SUBITO; Erich Mayer,
Präsident FMVÖ ; Bernhard Lackner, Vorstandsdirektor Niederösterreichische Versicherung; Werner
Schediwy, Vizepräsident FMVÖ

Kunden stellen Niederösterreichischer Versicherung Top-Zeugnis aus

Erster Platz für exzellente Kundenorienteriung beim "Recomennder Award" des Finanz-Marketing Verbands Der Finanz-Marketing Verband Österreich (FMVÖ) verlieh zum achten Mal den Award für Kundenzufriedenheit an Unternehmen der österreichischen Finanzbranche. Im Rahmen einer repräsentativen Umfrage von 8.000 österreichischen Versicherungs- und Bankkunden hat das Marktforschungsinstitut Telemark Marketing die Bereitschaft von Kunden, ihre Bank bzw. Versicherung an Freunde und Bekannte...

  • 30.05.14
Wirtschaft
vLnR: Christian Wildeis - Landesgeschäftsführer MR NÖ-Wien, Michaela Dietrich - Leitung Personalmanagement MR NÖ-Wien, Gernot Ertl - Mitglied der Geschäftsführung MR NÖ-Wien.

Maschinenring ist stolz auf Auszeichnung „Beste Arbeitgeber 2014“

Erstmalig hat Maschinenring bei dem Wettbewerb „Great Place to Work“ teilgenommen und auf Anhieb die Auszeichnung „Beste Arbeitgeber 2014 – Niederösterreich“ erhalten. Die Verleihung dieses Preises fand am 15. Mai 2014 bei der IMC Fachhochschule Krems statt und würdigt die intensiven Maßnahmen des Maschinenrings für Förderung und Unterstützung der MitarbeiterInnen. Zu den Bewertungskriterien gehörten Glaubwürdigkeit, Respekt, Stolz, Teamgeist und Fairness. Beim Maschinenring gibt es zum...

  • 16.05.14
  •  2
Lokales
Hilde Sochor, Erwin Pröll

„Großes Goldenes Ehrenzeichen“ des Landes NÖ für Hilde Sochor

Landeshauptmann Pröll: „Eine ganz Große der Theaterwelt“ Mit Hilde Sochor würdige man heute „eine ganz Große der Theaterwelt“, sagte Landeshauptmann Erwin Pröll bei der Verleihung des „Großen Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“ an die Schauspielerin Hilde Sochor, die heuer ihren 90. Geburtstag feierte. Hilde Sochor sei „mit dem Theater groß geworden“ und habe „für das Theater gelebt“, so der Landeshauptmann über die Kammerschauspielerin, die in über 60...

  • 17.03.14
Leute
StR Andreas Minnich, Daniel Hain, Eva Reigl, Eva Hartleben-Scheibreithner und GR Johann Weber.

Ehrenurkunden für Rot-Kreuzler

55 BesucherInnen sorgten für einen neuen Rekordandrang beim Seniorentreff des Roten Kreuzes Korneuburg. Dies wurde genutzt, um zwei Mitarbeiterinnnen der "Medikamentenhilfe", Eva Reigl und Eva Hartleben-Scheibreithner, mit der Medaille "Hilfe für den Nächsten" in Bronze auszuzeichnen.

  • 23.01.13
Leute
58 Bilder

Safety Awards Gala in Purkersdorf

Pro Niederösterreich: Auszeichnungen für Engagement und persönlichen Einsatz für unsere Sicherheit übergeben PURKERSDORF/NÖ. Der „Safety Award“ - der große NÖ Sicherheitspreis - soll das Engagement und den persönlichen Einsatz vieler Niederösterreicher für unsere Sicherheit auszeichnen und der breiten Öffentlichkeit präsentieren. „Der Preis steht für Selbstlosigkeit und einen außergewöhnlichen Einsatz, für Zivilcourage und bürgerschaftliches Engagement. Wir wollen Menschen vor den Vorhang...

  • 11.11.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.