Alles zum Thema Autozukunft

Beiträge zum Thema Autozukunft

Motor & Mobilität
Der ID.3 ist das erste Volkswagen Modell auf Basis des Modularen E-Antriebsbaukastens (MEB).
3 Bilder

Das erste Modell der neuen vollelektrischen Volkswagen ID.-Familie
Ansturm auf den ID.3

Der Ansturm auf den ID.3, das erste Modell der neuen vollelektrischen Volkswagen ID.-Familie, ist groß. Die Ziffer 3 steht dabei für Kompaktwagen, da dies in der brancheninternen Klasseneinteilung die dritte Größenordnung ist, und für das dritte große strategisch bedeutende Kapitel in der Geschichte von Volkswagen (nach dem Käfer und dem ersten Golf). Bis 2025 will Volkswagen die globale Nummer eins mit über 20 rein elektrisch angetriebenen Modellen und jährlich mehr als einer Million...

  • 16.05.19
Motor & Mobilität
Seat bringt nun auch den Arona, Ibiza und Leon mit Erdgasantrieb.

Seat gibt (Erd-)Gas

Seat unterstreicht seine Vorreiterstellung bei mit komprimiertem Erdgas (CNG) betriebenen Fahrzeugen mit gleich drei neuen CNG-Modellen: Seat Arona, Seat Ibiza und Seat Leon bekommen ein überarbeitetes und größeres Erdgastanksystem, das aus drei Einzeltanks besteht: Mehr Hubraum, mehr Leistung und mehr Reichweite sind das Resultat. Neue MotorenDen Seat Arona (damit weltweit der erste Kompakt-SUV mit CNG-Antrieb) und Seat Ibiza gibt es mit einem neuem 1.0-Liter-Dreizylinder-TGI-Motor, den...

  • 02.05.19
Motor & Mobilität
Der neue Ford Kuga ist der erste Ford mit drei verschiedenen Hybrid-Antrieben.
3 Bilder

Ford Kuga mit fast allen Antrieben

Der neue Ford Kuga ist der erste Ford mit Mild-, Voll- und Plug-in-Hybrid-Antrieb, darüber hinaus stehen auch ein EcoBlue-Diesel mit 1,5 und mit 2,0 Liter Hubraum sowie ein 1,5-Liter-EcoBoost-Benziner zur Verfügung. Es wird elektrischBereits zu Jahresbeginn hat Ford angekündigt, dass künftig jede Modellreihe um mindestens eine elektrifizierte Version erweitert wird beziehungsweise dass auch ganz neue Baureihen mit elektrifizierten Antrieben auf den Markt kommen werden. Die dritte Generation...

  • 18.04.19
Motor & Mobilität
Der neue Kraftstoff A20 wurde in der Carsharing-Flotte Enjoy getestet.

Neuer Kraftstoff von Fiat und Eni

Fiat Chrysler Automobiles (FCA) und der italienische Mineralöl- und Energiekonzern ENI haben ihren neuen Kraftstoff „A20“ präsentiert. Weniger SchadstoffeDas Ziel, durch den Zusatz von 15 Prozent Methanol und 5 Prozent Bio-Ethanol ein Benzin zu erhalten, das weniger Schadstoffe verursacht, ist nach 1,5 Jahren Entwicklungsarbeit erreicht. Der CO2-Ausstoß vom neuen A20 wird um bis zu drei Prozent gesenkt – gemessen nach dem neuen Prüfverfahren WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicle Test...

  • 18.04.19
Motor & Mobilität
Der Audi e-tron ist auf Tour und steht für Testfahrten zur Verfügung.
5 Bilder

Audi e-tron auf Tour

Er ist ein sportliches, dennoch alltagstaugliches, und sicheres modernes Fahrzeug: Der Audi e-tron tourt derzeit durch Österreich – wer den ersten vollelektrischen Audi Probe fahren will, hat noch bis 13. April dazu Gelegenheit. Bei der Tesla-Supercharger-Station Niederalm/Kaiserranch (Hotel Kaiserhof Anif) gibt es nicht nur Testmöglichkeiten, sondern auch jede Menge Informationen.

  • 11.04.19
Motor & Mobilität
Die Studie Tonale ist Alfa Romeos erstes Plug-In-Hybrid-Fahrzeug und der erste Midsize-SUV.
3 Bilder

Wird er der erste Alfa Romeo Plug-in-Hybrid-SUV?

So könnte der erste Alfa Romeo Plug-in-Hybrid-SUV aussehen: Die Studie Alfa Romeo Tonale ist das erste Plug-In-Hybrid-Fahrzeug und auch der erste Midsize-SUV der italienischen Traditionsmarke. Mit dem Tonale blickt Alfa Romeo also dynamisch in die Zukunft des CUV-Segments (Crossover Utility Vehicle). Urban und sportlichDer Alfa Romeo Tonale -SUV ist sowohl vom Exterieur als auch Interieur urban-sportlich orientiert, mit typischen italienischen Designelementen. Typisch Alfa sind auch die...

  • 28.03.19
Motor & Mobilität
Das sechste Škoda Azubi-Car wird eine Pickup-Variante des Škoda Kodiaq.
2 Bilder

Škoda Azubi-Car ist ein Kodiaq Pick-up

Das Škoda Azubi-Car hat bereits Tradition. Seit 2014 kreieren die Auszubildenden der Škoda Berufsschule für Maschinenbau in Mladá Boleslav/CZE jährlich ein neues Konzeptfahrzeug. Das heurige ist eine Pickup-Variante des Škoda Kodiaq. Hohe KreativitätJede einzelne Studie (bislang gab es: Citijet auf Basis des Citigo, Fabia Pickup Funstar, Atero auf Basis Rapid Spaceback, der elektrische Element auf Citigo-Basis und der Sunroq, ein Karoq-Cabrio) zeigt die Kreativität der Nachwuchskräfte und...

  • 28.03.19
Motor & Mobilität
Interessant und sehr innovativ: Kias neue Elektroautostudie, der Imagine by Kia.
9 Bilder

Neue Studie von Kia
Imagine by Kia

Die neue Studie von Kia, „Imagine by Kia“, ist das erste viertürige Elektroauto der Marke, ein elegant-sportlicher Mix aus SUV, sportlich-eleganter Familienlimousine und Crossover. Wie ein TigerÄußeres Merkmal des Imagine ist die „Tigernase“ in Form einer beleuchteten „Tigermaske“, eine charakteristische Lichtsignatur, die möglicherweise ein künftiges typisches Merkmal von allen Kia-Elektroautos sein wird. Auffällig im Innenraum sind 21 einzelne dünne Displays auf dem Armaturenbrett, die...

  • 14.03.19
  •  6
Motor & Mobilität
Der Fiat Centoventi ist das Jubiläumsmodell zum 120. Geburtstag von Fiat.
4 Bilder

Fiat Concept Centoventi zum 120er!

Fiat wird 120 Jahre alt – und präsentiert zum Jubiläum sein elektrisches Konzeptfahrzeug Fiat Concept Centoventi – der Name des Prototyps bedeutet auf Italienisch „Einhundertzwanzig“. Coole IdeeDie coole Idee: Wer einen Fiat Concept Centoventi kauft, kann ihn hinsichtlich Farben, Interieur, Dach, Infotainment-System und sogar Reichweite individuell gestalten. Der Fiat Concept Centoventi wird nur in einer Farbe hergestellt, der Kunde kann jedoch mittels „4U“-Programm zwischen jeweils vier...

  • 07.03.19
Motor & Mobilität
Der Genfer Autosalon (hier eine Ansicht von 2018) öffnet wieder seine Pforten, vom 7. Bis 17. März 2019.

Genfer Autosalon 2019

Beim 89. Genfer Autosalon, einer der weltweit wichtigsten Automobil-Fachmessen vom 7. bis 17. März 2019, werden rund 180 Aussteller über 900 Fahrzeuge präsentieren, darunter über 100 Welt und Europapremieren. Neben den großen Herstellern sind auch einige Supercar-Designer sowie eher unbekannte Hersteller aus China oder Russland präsent. Rund 660.000 Besucher werden erwartet. Welches wird „Car of the Year“?Bereits zum achten Mal wird im Rahmen des Genfer Automobil-Salons auch das „Car oft he...

  • 28.02.19
Motor & Mobilität
Ford testet Lichtsignale für die Kommunikation zwischen Fußgängern und autonomen Fahrzeugen.
3 Bilder

Test
Wie kommunizieren Fußgänger und autonome Fahrzeuge?

Fußgänger und Autofahrer kommunizieren miteinander mittels Gesten wie Winken oder Kopfnicken – aber wie werden Fußgänger mit autonomen Fahrzeugen kommunizieren? ÖSTERREICH. Ford testete eine Möglichkeit, um mithilfe von Lichtern anzuzeigen, was das Fahrzeug als Nächstes tun wird. Letztlich geht es also darum, eine Schnittstelle zu entwickeln, mit der autonom fahrende Fahrzeuge intuitiv mit anderen Verkehrsteilnehmern kommunizieren können. Schau auf das LichtHierfür entwickelte Ford den...

  • 14.02.19
Motor & Mobilität
Im Volvo 360c-Konzept kann man fahren, schlafen, arbeiten und wohnen.
9 Bilder

Im Volvo 360c-Konzept arbeiten und schlafen

Wer heute noch mit einem „normalen“ Auto zur Arbeit fährt, könnte „morgen schon“ im Volvo 360 c-Konzept bequem in den Job pendeln und dabei arbeiten oder schlafen. Autonom und vernetztDas autonome, elektrische und vernetzte Volvo 360c-Konzept bietet vier Nutzungsmöglichkeiten: als Schlafumgebung, mobiles Büro, Wohnzimmer und Unterhaltungsraum. Somit kann Zeit beim Pendeln sinnvoll genutzt und angenehm verbracht werden. Vollautonomes Reisen wirkt sich dadurch neben geringerer...

  • 07.02.19
Motor & Mobilität
Der Seat Tarraco hat ein innovatives System zur Vermeidung von Fahrradunfällen an Bord.
2 Bilder

Der Seat Tarraco erkennt Fahrräder

In Europa sind Fahrradfahrer in acht Prozent der Verkehrsunfälle involviert. Grund genug für Seat, mithilfe eines neuen Assistenzsystems an Bord des neuen Seat Tarraco das Radfahren auf der Straße sicherer zu machen. So funktioniert das neue System im Seat Tarraco Wer am Steuer eines Seat Tarraco sitzt und sich Fahrradfahrern nähert, die in dieselbe Richtung unterwegs sind, erkennt der frontseitig montierte Radar die Radfahrer, sobald der Abstand zwischen Auto und Fahrrädern geringer wird....

  • 10.01.19
Motor & Mobilität
Die innovative Mobility Door von Jaguar Land Rover erleichtert den Ein- und Ausstieg.
2 Bilder

Die Autotür von Jaguar Land Rover öffnet und schließt automatisch
Mobility Door von Jaguar Land Rover

Die neue „Mobility Door“ von Jaguar Land Rover öffnet und schließt automatisch. Zur Aktivierung verwendet sie Bewegungssensoren und Technologien, die man schon aus den schlüssellosen Zugangssystemen kennt: Sobald sich der Fahrer dem Auto nähert, geht die Fahrertüre automatisch auf. Coole TüreMit dieser Innovation erleichtert Jaguar Land Rover das Ein- und Aussteigen in Fahrzeuge wesentlich, vor allem Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen. Die neuen Türen werden derzeit in einem Range...

  • 20.12.18
Motor & Mobilität
Volvo verwendet Objekterkennung mittels Laser – wesentlicher Baustein für die Zuverlässigkeit autonom fahrender Autos.
2 Bilder

Mehr Sicherheit für autonom fahrende Volvos
Volvo nutzt neueste Laser-Technik

Volvo nutzt die neuesten Lidar- und Erkennungstechniken von Luminar, einem Unternehmen im Bereich Sensortechnik-Entwicklung für autonome Fahrzeuge. Der Grund: mehr Sicherheit für autonom fahrende Volvos. Enorme ReichweiteDie Lidar-Technik verwendet Laserimpulse zur Objekterkennung. Dadurch kann auch über große Entfernungen und auch in schwierigen Verkehrsumgebungen und bei hohem Tempo sicher navigiert werden. Mittlerweile funktioniert die Erkennung von menschlichen Körperhaltungen...

  • 20.12.18
Motor & Mobilität
Am 19. Und 20. Jänner 2019 startet die Neuauflage des GP Ice Race in Zell am See.

Audi Tradition
GP Ice Race in Zell am See

Von 1937 bis 1973 waren Rennen auf Eis in Zell am See der Treffpunkt der internationalen Motorsport-Elite. Diese Tradition lebt nun wieder auf – beim Revival am 19. und 20. Januar 2019. Eisiger Parcours „Audi Tradition“ nutzt diese Veranstaltung, um Geschichte und Zukunft des Rennsport-Programms zu präsentieren – und bringt so viele unterschiedliche Rennwagen von Audi wie noch nie zusammen auf Schnee und Eis: den elektrisch angetriebenen Audi e-tron FE04, einen Audi RS 5 DTM oder auch das...

  • 17.12.18
Motor & Mobilität
Die Studie I.D. Buzz Cargo fährt emissionsfrei.

I.D. Buzz Cargo – der Bulli der Zukunft

Er ist der Zero-Emission-Transporter der Zukunft: der Konzept-Microbus I.D. Buzz Cargo, der optisch an den legendären Bulli erinnert. Große ReichweiteDie Technik unter der futuristischen Karosserie hält, was sie verspricht: Der I.D. Buzz Cargo beeindruckt mit großen Reichweiten von 330 km bis 550 km, viel Raum und einem digitalisierten Cargobereich, der seinen Bestand automatisch online an das Lager meldet, um Nachbestellungen abzugeben. Der elektrische und digitale Bulli macht in...

  • 13.12.18
Motor & Mobilität
Jedes Fahrzeug von Peugeot, Citroën, DS, Opel und Vauxhall wird als Hybrid- oder Elektromodell verfügbar sein.

PSA setzt auf Plug-In

Sauber und nachhaltig soll Mobilität sein. Aus diesem Grund erweitert die Groupe PSA ihr Portfolio um neue elektrifizierte Antriebe, damit die Kunden jedes Modell mit Verbrennungsmotor, Elektro oder Hybridantrieb kaufen können. Unter Strom Ab 2019 kommt jedes neue Modell auch als Hybrid- oder vollelektrische Version. Mitte 2019 erscheinen die ersten Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge, teils mit Allrad und bis zu 300 PS Systemleistung. Das sind DS 7 Crossback E-Tense, Peugeot 508, Peugeot 508 SW,...

  • 25.10.18
Motor & Mobilität
2 Bilder

Neue Lichtsysteme haben das Potenzial, empathisch mit Menschen zu kommunizieren
Das Licht von morgen spricht

Scheinwerfer und ihr Licht sind ein markanter und wichtiger Bereich jedes Fahrzeugs und sorgen maßgeblich dafür, dass sich ähnlich wirkende Modelle besser voneinander unterscheiden. Und: Innovatives Licht verbessert die Verkehrssicherheit. Neue Situationen Vor allem im Zusammenhang mit autonom fahrenden Autos werden die Verkehrsteilnehmer mit neuen Situationen konfrontiert werden – beispielsweise dem fehlenden Blickkontakt zum Fahrer. Neue Lichtsysteme haben das Potenzial, empathisch mit...

  • 25.10.18
Motor & Mobilität
Ford testet erstmals selbstfahrende Fahrzeuge im realen Verkehr in Washington, D. C..
2 Bilder

Erstmals selbstfahrende Fahrzeuge im realen Verkehr
Ford allein in Washington

Autonomes Fahren kann den täglichen Pendelverkehr vereinfachen, da Lücken des öffentlichen Verkehrs geschlossen werden können, und auch die Lieferung von Lebensmitteln oder anderen Produkten. Dazu müssen neben Fahrten auf Teststrecken auch solche im tatsächlichen Alltagsverkehr durchgeführt werden. Nachdem Ford dies bereits in Detroit, Pittsburgh und Miami absolviert hat, werden nun in Washington, D.C., erstmals selbstfahrende Fahrzeuge in ausgewählten Stadtteilen getestet. Konkretes Ziel sind...

  • 25.10.18
Motor & Mobilität
Gleich zwei Concept Cars kündigt Citroën anlässlich seines hundertsten Geburtstages im Jahr 2019 an.

Citroen: 2 neue Concept Cars

Welche Autos sind das wohl? Sicher ist, dass es Citroëns sein werden. Im kommenden Jahr wird die französische Marke, die 2017 in etwa 80 Ländern über 1,1 Millionen Fahrzeuge verkauft hat und bereits acht Mal den Titel in der Herstellerwertung der Rallye-Weltmeisterschaft gewonnen hat, einhundert Jahre alt. Dieser Runde wird unter anderem mit zwei neuen Concept Cars gefeiert: Das erste wird auf dem Genfer Automobilsalon im März und das zweite auf der Shanghai Motor Show im April vorgestellt....

  • 11.10.18
Motor & Mobilität
Nobel und umweltfreundlich sind Personen mit dem EZ-Ultimo unterwegs.
4 Bilder

Neue Roboterauto-Studie von Renault
EZ-Ultimo: Luxusauto zum Teilen

Voll vernetzt, automatisiert und batterieelektrisch – der EZ-Ultimo ist die neue Roboterauto-Studie von Renault. Nach dem EZ-Go und dem EZ-Pro ist der Ultimo im High-End-Bereich angesiedelt: nobel-futuristische Linienführung, edle Materialien und Luxus-Ausstattung. Vom Feinsten Bis zu drei Passagiere sitzen im mit Holz, Leder und Marmor ausgestatteten Innenraum auf bequemen Sitzen, das Fahren überlassen sie dabei dem (selbstfahrenden) Robo-Car. Dieses ist geräuscharm und lokal...

  • 11.10.18
Motor & Mobilität
In Anlehnung an die verchromten Stoßstangen des 504 Coupés ateilt ein schwarzem Aluminiumträger den Kühlergrill in zwei Bereiche.

e-Legendär!

Er ist eine Hommage an das legendäre Peugeot 504 Coupé: das Peugeot e-Legend Concept mit rein elektrischem Antrieb und sowohl autonomen als auch manuellen Fahrmodi. Sprich mit mir Ausgestattet ist der e-Legend außerdem mit einem persönlichen sprachgesteuerten Assistenten: Während das Auto autonom fährt, kann der „Fahrer“ mit einem einzigen Satz den Fahrmodus ändern oder auch die elektrisch gesteuerten Fahrzeugtüren öffnen und schließen lassen. Die Stimme des Assistenten ist übrigens die...

  • 24.09.18
Motor & Mobilität
Statt starrer Routen und Fahrplänen ein flexibles System: der Vision Urbanetic als zukünftiges „Öffi“.

Wie fahren wir morgen?

Eventuell per Vision Urbanetic, einem revolutionären Mobilitätskonzept von Mercedes-Benz Vans. Dieses kann wahlweise Personen oder Güter transportieren: Das Konzept basiert auf einem elektrisch betriebenen, autonom fahrenden Chassis, das sowohl mit Aufbauten für die Personenbeförderung als auch für Gütertransport bestückt werden kann. Du wirst gesehen! Bis zu zwölf Personen kann der Vision Urbanetic als Ride-Sharing-Fahrzeug befördern, als Cargo-Modul bis zu zehn Europaletten. Integriert...

  • 13.09.18
  •  1