Basisförderung

Beiträge zum Thema Basisförderung

Lokales
Das Jugendzentrum "Spektrum" in Leoben-Waasen.

Landesförderung: 71.000 Euro für Leobener Jugendzentren

GRAZ, LEOBEN. Auf Antrag der Jugendlandesrätin Ursula Lackner hat die Landesregierung die Basisförderung für Jugendzentren in Leoben freigegeben. Sie erhalten 70.900 Euro an Personalkostenförderung. Damit ist gewährleistet, dass Jugendliche in der Region auch im nächsten Jahr auf ein vielfältiges und qualitätsvolles Angebot zurückgreifen können. Zur Personalkofinanzierung 2020 erhält das Christliche Jugend- und Kulturzentrum Spektrum Leoben eine Förderung in Höhe von 39.400 Euro und das...

  • 14.11.19
Politik
Kleinkindbetreuung daheim muss gleich viel wert sein wie in einer Einrichtung, meint FPÖ-Chef Gernot Darmann

FPÖ im Landtag
Zwei Dringlichkeitsanträge der FPÖ in morgiger Landtags-Sitzung

Morgen will die FPÖ zwei Dringlichkeitsanträge in der Landtagssitzung einbringen. Die Themen: Wahlfreiheit in der Kleinkindbetreuung und finanzielle Förderung des KIHS. KÄRNTEN. FPÖ-Chef und Klubobmann Gernot Darmann will "echte Wahlfreiheit" schaffen und zwar in der Kleinkindbetreuung. Eltern sollen selbst entscheiden dürfen, ob ihr Kind zuhause betreut wird oder in einer Betreuungseinrichtung - in Anlehnung an das "Berndorfer Modell", das es seit 2013 in Salzburg gibt. Darmann...

  • 27.03.19
Politik
Das Jugendzentrum "Spektrum" in Leoben-Waasen.

Landesförderung
66.500 Euro für Jugendzentren in Leoben

GRAZ, LEOBEN. Auf Antrag von Jugendlandesrätin Ursula Lackner hat die Steiermärkische Landesregierung die Basisförderung für zwei Jugendzentren in Leoben freigegeben. Sie erhalten 66.540 Euro an Personalkostenförderung. Damit ist gewährleistet, dass Jugendliche in der Region auch künftig auf ein vielfältiges und qualitätsvolles Angebot zurückgreifen können. Das christliche Jugend- und Kulturzentrum Spektrum erhält eine Förderungen in der Höhe von 38.400 Euro, das Nethouse der Stadtgemeinde...

  • 05.02.19
Politik
Juko Köflach-Leiter Wolfgang Haring (2. v. l.) freut sich über die Basisförderung.

Basisförderung
47.000 Euro für Jugendzentren

Auf Antrag von Jugendlandesrätin Ursula Lackner gab die Landesregierung die Basisförderung für zwei Jugendzentrum im Bezirk Voitsberg frei. Das Juko Köflach erhält 24.300 Euro als Personalkofinanzierung 2019, das Juko Bärnbach aus dem gleichen Grund 23.000 Euro. Wertvolle Arbeit Die Gemeinden leisten mit den Jugendzentren wertvolle Arbeit, die sie alleine aber nicht finanzieren könnten", erklärte Lackner die Notwendigkeit der Förderung. "Dahinter stecken einerseits Arbeitsplätze im...

  • 31.01.19
Politik
Treffen in Kärnten: Karl Anderwald, Außenminister Sebastian Kurz, Kathrin Stainer-Hämmerle und Marjan Sturm sprechen über die anliegen der Deutschsprachigen in Slowenien

Initiative für deutschsprachige Volksgruppe in Slowenien

Kärntner Komitee setzt sich für Anliegen der deutschsprachigen Volksgruppe in Slowenien in. Außenminister Sebastian Kurz bei einem Treffen. KÄRNTEN, VILLACH. Die "zu geringe" finanzielle Unterstützung für die deutschsprachige Volksgruppe durch Slowenien ist einem Komitee aus der Kärntner Zivilgesellschaft ein Dorn im Auge. "Während die Republik Slowenien den Kärntner Slowenen jährlich ca. 1,5 Millionen Euro zur Verfügung stellt, unterstützt sie ihre deutschsprachige Volksgruppe im Land nur mit...

  • 20.06.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.