Bauprojekte

Beiträge zum Thema Bauprojekte

Der PBauträger Glorit feierte "unter Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen" Dachgleiche für insgesamt vier exklusive Projekte.
2

Dachgleiche
"Vier in Eins" gilt bei Glorit in Floridsdorf und Donaustadt

Der Ausgezeichnete Premiumbauträger Glorit feierte die Dachgleiche gleich für vier Projekte in Floridsdorf und der Donaustadt.  FLORIDSDORF/DONAUSTADT. Die finale Bauphase von vier Immobilienprojekten, die bis Ende des Jahres bzw. bis zum Frühjahr 2021 fertiggestellt werden, wurde in der Heustadelgasse 29 gefeiert. Genauer genommen betrifft das die Projekte in der Heustadelgasse 29, Fundergasse 6 in Hirschstetten, An der oberen Alten Donau 55 direkt am Wasser sowie Cherubinistraße 8 nahe des...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Wassersprühdüsen, ein neuer Baum, konsumfreie Zonen und Mauerbegrünungen: Der Schwendermarkt wird umgestaltet.

Bänke, Bäume, Brunnen
Rudolfsheims Sommerprojekte trotz Corona

Die Ausgangsbeschränkungen werden in den kommenden Wochen gelockert und auch in Rudolfsheim kehrt das Leben zurück. Unter anderem werden in den nächsten Monaten unzählige Projekte im öffentlichen Raum weitergeführt oder begonnen. • Neue Bänke Die MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau wurde beauftragt, neue Bänke vor der Kirche Maria vom Siege aufzustellen. "Aufgrund der Situation hat sich das verschoben. In den nächsten Tagen werden zwei neue Bänke errichtet", so Bezirkschef Gerhard...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Obere Donaustraße 23-29: Hier soll das neue "LeopoldQuartier" entstehen. Geplant sind 700 Wohnungen und ein Hotel.
1 3

Bauprojekt "LeopoldQuartier"
700 neue Wohnungen und ein Hotel für die Leopoldstadt

In der Oberen Donaustraße 23–29 entsteht das "LeopoldQuartier" mit 700 neuen Wohnungen und einem Hotel. Anrainer sind um ihre Lebensqualität besorgt. LEOPOLDSTADT. Auf 22.874 Quadratmetern entsteht in der Oberen Donaustraße 23–29 das neue "LeopoldQuartier". Geplant sind 700 freifinanzierte und geförderte Wohnungen und ein Hotel. „Mit mehr als 700 Zimmern entsteht das größte Hotel, das wir je entwickelt haben“, so Thomas Winkler, CEO von UBM. Die Fertigstellung ist für 2022 angesetzt....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
2019 wurde der topmoderne Bildungscampus in der Berresgasse eröffnet.
1 1

Rückblick
Das war 2019 in der Donaustadt

Bildung, Bauprojekte, Grünflächen und Stadtstraße: Bezirkschef Ernst Nevrivy im Jahresrückblick. DONAUSTADT. "2019 war wie immer ein erfolgreiches Jahr für die Donaustadt." So beginnt der Rückblick von Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy auf das vergangene Jahr. Die größten Herausforderungen seien dabei auch 2019 gewesen, genug leistbaren Wohnraum und Infrastruktur in der Donaustadt zu schaffen. Dies sei beispielsweise in der Attemsgasse passiert, aber auch die Seestadt Aspern sei ein weltweites...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
Im Gespräch. Grüne Klubobfrau Barbara Obermaier und Simon Ziegler im Ottakringer Cafe Ritter.
8 2

Grüne Ottakring
"Wir sind keine Zubetonierer"

Die Grünen Ottakring sehen sich beim Thema "Gallitzinstraße" in eine falsche Rolle gedrängt. OTTAKRING. Flächenwidmungen aus der Ära Vassilakou/Chorherr stehen aktuell auf dem Prüfstand. Darunter fällt auch das Bauprojekt in der Gallitzinstraße in Ottakring. Während Bürgerinitiative und politische Mitwerber meinen, dass "der Rechnungshof Versäumnisse der rotgrünen Stadtregierung aufdeckt", sehen die Grünen Ottakring "keine Ungereimtheiten". Klubobfrau Barbara Obermaier und...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Alexander Biach ist Direktorstellvertreter in der Wirtschaftskammer Wien und seit Juli Standortanwalt.

Standortanwalt
Eine Stimme für Bauprojekte

Standortanwalt Alexander Biach über sein Amt, fehlende Sachlichkeit und wo Wien noch Gas geben muss. WIEN. Sie sind seit Juli Wiener Standortanwalt. Was sind die Aufgaben eines Standortanwalts? ALEXANDER BIACH: Die Idee dahinter war, dass es für die Realisierung großer Bauprojekte jemanden gibt, der auf der Seite der Projektwerber steht. Die Aufgabe des Standortanwalts ist es, mit den Behörden zu sprechen, in den Verfahren mitzuwirken und zu schauen, dass die Genehmigungen für den Bau...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Am stärksten wachsen werden die Bezirke 11, 20 und 22.
3 6

Prognose 2027: Zwei Millionen Einwohner in Wien

Eine Prognose der Statistik Wien sagt weiteres Wachstum voraus - allerdings langsamer als zuletzt. Am stärksten wachsen die Bezirke Simmering, Brigittenau und Donaustadt.  WIEN. Zuwanderung, Geburtenboom und hohe Lebenserwartung: Diese Faktoren haben dafür gesorgt, dass die Stadt Wien seit 2001 so stark gewachsen ist wie zuletzt in der Monarchie. Konkret gibt es heute 340.000 Menschen mehr in der Stadt als noch vor 17 Jahren. Doch wie geht es in Zukunft weiter? Die Bevölkerungsprognose...

  • Wien
  • Sophie Alena
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.