Alles zum Thema Bauprojekte

Beiträge zum Thema Bauprojekte

Lokales
Die Kantine am Steinbrunner See wurde bereits abgerissen, auch das Gelände rund um den See wird in nächster Zeit erneuert werden.
2 Bilder

Viele Erneuerungen geplant
Aktuelle Bauprojekte in Steinbrunn

STEINBRUNN. In Steinbrunn wird derzeit viel gebaut. Erst vor kurzem wurde das neue Leitbild zur Dorferneuerung im Gemeinderat beschlossen. Im Ortskern wurde ein neues Seniorenwohnhaus errichtet, der Kindergarten wird umgebaut und bekommt einen Zubau. Außerdem wird das Gelände rund um den Steinbrunner See erneuert. Leitbild zur DorferneuerungVor kurzem wurde das neue Leitbild zur Dorferneuerung im Gemeinderat beschlossen. Aus der Bevölkerung wurden über 400 Ideen und Anregungen eingebracht,...

  • 05.07.19
Lokales
Hans Schweigkofler: viel auf dem Arbeitsprogramm.
2 Bilder

Oberndorf/Im Gespräch
"Mir wird sicher nicht langweilig!"

Wir sprachen mit Oberndorfs Bürgermeister Hans Schweigkofler über aktuelle Gemeindethemen. OBERNDORF (niko). Auf ein erfolgreiches Budgetjahr 2018 mit hohem Überschuss, guten Rücklagen, guten Steuereinnahmen und geringem Verschuldungsgrad kann Bgm. Hans Schweigkofler zurückblicken. Was nicht zurücklehnen heißt. Vieles steht auf seiner "To-do-Liste" für 2019 und die nahe Zukunft. So ist etwa der Ortskern derzeit von reger Bautätigkeit geprägt. Beim SChwimmbad gibt es Neuerungen, für den...

  • 01.06.19
Bauen & Wohnen
Naturnahes Bauen war ein zentrales Thema des 69. Städtetages im burgenländischen Rust.

Bauen & Wohnen
Naturnahes Bauen anstatt Bauland gegen Naturschutz

Beim 69. Städtetag im burgenländischen Rust wurde über Bauland und Naturschutz diskutiert. Die Meinungen der Experten gingen bei diesem Thema auseinander. SALZBURG/RUST. Wie können die Anforderungen an Stadtplanung und Baulandentwicklung mit dem Naturschutz in Einklang gebracht werden? Wie sieht eine Baulandentwicklung aus, die auf die Gegebenheiten der Umwelt und der Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren Rücksicht nimmt? Dieser sehr breite Ansatz stand am Anfang des Arbeitskreises 4 des...

  • 27.05.19
Lokales
Oben die alte und neu sanierte NMS Hofkirchen, unten das alte Schulgebäude in Hartkirchen.

Bauprojekte
Auch bei Schulbau mit der Zeit gehen

An Schulen wird gehämmert und gewerkelt: Gebaut wird modern, schnell und kostengünstig. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING (jmi). Ein ganzes Schulleben lang auf einer Baustelle lernen? Muss nicht sein: „Vom Land OÖ waren ursprünglich vier Bauetappen geplant. Dies bedeutete aber neben den vier Jahren Bauzeit auch höhere Kosten. Die Sanierung der NMS Hofkirchen wollten wir um einiges schneller durchbringen“, erklärt Hofkirchens Bürgermeister Alois Zauner. Die Bauzeit betrug bloß ein...

  • 25.04.19
  •  1
Lokales
Projekt Gartensiedlung
2 Bilder

In Königsbrunn wird eifrig gebaut

In der Marktgemeinde Königsbrunn am Wagram wird aktuell viel gebaut. KÖNIGSBRUNN/WAGRAM. Die Marktgemeinde ist attraktiv: Alle Wohnungen der aktuellen Bauprojekte waren vor Baubeginn verkauft, die Nachfrage nach Baugründen ist hoch. „Wir bemühen uns, die Baulandreserven zeitgerecht zu nutzen. Das ist oft nicht einfach, wenn das Bauland in privater Hand ist oder etwas dazwischen kommt“, erklärt Bürgermeister Franz Stöger. So geschah es nämlich in Hippersdorf, wo mehrere erst zu Bauland...

  • 15.04.19
Lokales
<f>Im Zuge des </f>Bahnhof-Umbaus in Wernstein steht die Umsetzung der Bahnunterführung Wernstein Süd und Lindenbach an.
2 Bilder

Investitionen
Straßenbau: Aktuelles im Bezirk Schärding

Straßenbau-Projekte in Wernstein, St. Aegidi & Andorf befinden sich im aktuellen OÖ-Infrastrukturprogramm. BEZIRK SCHÄRDING (ebd). Im Rahmen des Infrastrukturprogramms 2019 des Landes Oberösterreich steht als aktuell größtes Projekt die Bahnunterführung Wernstein Süd und Lindenbach am Programm. Diese Maßnahme ist Teil des ÖBB-Ausbaus der Bahnstrecke Wels-Passau, der in Wernstein im Dezember 2017 begonnen hat. Aktueller Stand: Die Materienrechtsverfahren (Wasserrecht, Naturschutz, Forst)...

  • 09.04.19
Lokales
Zentrumsnah und doch mitten in der Natur: Das soll das Wohnprojekt "Hygge" in Lichtenegg vermitteln.
2 Bilder

Innovative Pläne für Traungasse und Weidenweg
Start für Wohnprojekte

Die Stadt Wels gibt noch heuer grünes Licht für zwei große und innovative Bauvorhaben. WELS (mb). Leben im Einklang mit der Umwelt und mit skandinavischem Flair sowie eine neue Form des Seniorenwohnens – das zeichnet jene Bauvorhaben aus, die heuer begonnen werden sollen. 
 Schandfleck vor der CityKonkret geht es um den leerstehenden Geschäfts- und Bürokomplex in der Traungasse 14 am Mühlbach. Er soll Platz für einen mehrgeschossigen Wohnbau machen. Das Projekt ist das neueste...

  • 19.03.19
Lokales
v.l. Roland Schartmüller, Martina Ortner, Josef Grafeneder, Fritz Hagenhuber, Bürgermeister Rudolf Divinzenz und Vizebürgermeister Josef Alkin.

Neujahrsempfang
In St. Pantaleon wird dieses Jahr fleißig gebaut.

ST. PANTALEON. Im Zuge des Neujahrsempfanges wurde Fritz Hagenhuber für seine langjährigen Dienste in St. Pantaleon-Erla geehrt. Für 35 Jahre als Gemeindearzt erhielt er den Ehrenring der Gemeinde St. Pantaleon in Gold. Bauprojekte 2019 Die Bauarbeiten zum zwölf Millionen Projekt des Hochwasserschutzdammes laufen auf Hochtouren. Das trockene Herbstwetter begünstigte die Arbeiten. So konnte der Damm entlang des Erlabaches von Stögen bis zur Aichbergstraße fertig gestellt werden. „Die...

  • 12.02.19
Wirtschaft
Das Stadtzentrum von Linz-Oed entsteht bis 2020 neu.
3 Bilder

Wohnbauunternehmen WAG
Hunderte neue Wohnungen für Linz

LINZ. Mehrere große Neubau- und Modernisierungsprojekte stehen für das Linzer Wohnbauunternehmen WAG in diesem Jahr an. Neben der Entwicklung der Stadtteile Bindermichl und Oed wird mit dem Bau von mehr als 500 Wohneinheiten begonnen. Gesamter Stadtteil modernisiert Am Bindermichl werden durch Ausbau der Dachgeschosse 52 neue Wohnungen in bestehenden Gebäude geschaffen. In Linz-Oed wird der gesamte Stadtteil umfassend modernisiert und mit dem "Forum Oed" ein neues Stadtteilzentrum für...

  • 30.01.19
Lokales
Die Volksschule 1 in Marchtrenk soll eine der größten Schulen Oberösterreichs werden.

Bauprojekte im Überblick
Bauvorhaben in Wels Stadt und Land

In Wels entstehen Amtsgebäude, Hotel und mehr – in Wels-Land ein Polizei-Trainingszentrum. WELS, WELS-LAND (sw). Ein Teil des Kaiser-Josef-Platzes bekommt durch den Bau eines Amtsgebäudes, die Theatersanierung und den Neubau des Arbeitsmarktservice ein neues Aussehen. Weiters investierte die Stadt in die Sanierung des Sisi-Pavillons im Stadtteil Lichtenegg, die in diesem Jahr abgeschlossen werden soll. Im Stadtteil Pernau entsteht ein neuer Kindergarten. Markant sind auch die Bauten privater...

  • 09.01.19
Politik
Die Bezirkschefin im Gespräch über das Jahr 2019.

Andrea Kalchbrenner im Interview
"Gscheit, dass die Uni kommt"

Penzings Bezirkschefin Andrea Kalchbrenner über die großen Pläne für das Jahr 2019. Frau Kalchbrenner, welche Pläne haben Sie in diesem Jahr für Penzing? ANDREA KALCHBRENNER: Eines der größten Projekte, das wir für dieses Jahr bereits im Bezirksparlament beschlossen haben, wird sicher die Sanierung der Breitenseer Straße sein. Hier haben die Planungen schon begonnen. Von der Leyserstraße bis zur Altebergengasse wird in diesem Jahr die Fahrbahn der Breitenseer Straße neu gemacht. Wie...

  • 07.01.19
  •  1
Lokales
Die Broschüre "Besser wohnen mit der IIG" gibt ausführliche Informationen zu Übersiedlung in neue Wohnräume.

500 MieterInnen umgesiedelt
Broschüre „Besser wohnen mit der IIG“ erschienen

(IKM) Um neuen Wohnraum in Innsbruck zu schaffen und bestehenden qualitätsvoll aufzuwerten, erfolgt die Sanierung des Altbestandes sowie eine sensible Neugestaltung und weitere Bebauung bestehender Anlagen. „Wir wollen sowohl für Bestandsmieterinnen und -mieter, als auch für die neuen Bewohnerinnen und Bewohner ein gutes Miteinander“, erläutert Bürgermeister Georg Willi. Um bestehenden Wohnraum zu sanieren bzw. erneuern zu können, ist manchmal eine Umsiedlung von MieterInnen notwendig. Die...

  • 03.01.19
Lokales
2 Bilder

Bezirk Schärding
Wo wird 2019 im Bezirk gebaut?

BEZIRK SCHÄRDING (juk). In den Gemeinden des Bezirks Schärding werden im neuen Jahr wieder einige Bauprojekte angefangen oder abgeschlossen. Viele davon betreffen die Betreuung und Unterbringung älterer und pflegebedürftiger Menschen, da der Platzbedarf stark steigt. Mitte 2019 startet der Sozialhilfeverband in Schärding deshalb den Bau des Projekts Zentrum Tummelplatz. Hier entsteht ein neues Bezirkspflege und -altenheim. Sowohl in Kopfing als auch in Taufkirchen an der Pram soll Vitales...

  • 21.12.18
Lokales
Einer der größten Brocken im Haushaltplan 2019: Das neue Telfer "Abfallwirtschaftszentrum" am bestehenden Standort kann künftig auch von den Nachbargemeinden genutzt werden.

Fehler bei Planung des Sicherheitszentrums: Marktgemeinde Telfs klagt Statiker
Telfer Gemeinderat behandelt 39,6 Mio. Euro-Budget 2019

TELFS. Das Budget für 2019 liegt noch bis zur Beschlussfassung durch den Gemeinderat am Donnerstag, 13.12., zur öffentlichen Einsichtnahme im Gemeindeamt auf. Insgesamt stehen 39,6 Mio. € auf dem Plan (Einnahmen und Ausgaben ausgeglichen). Im "Ordentlichen Haushalt" sind 34,3 Mio € zu stemmen, im "Außerordentlichen Haushalt" sind es 5,2 Mio €. Davon sind etwas mehr als ein Zehntel für die Sanierung der Halle der Feuerwehr Telfs veranschlagt. Da haben sich Risse aufgetan, die Halle muss...

  • 12.12.18
Lokales
Am stärksten wachsen werden die Bezirke 11, 20 und 22.
6 Bilder

Prognose 2027: Zwei Millionen Einwohner in Wien

Eine Prognose der Statistik Wien sagt weiteres Wachstum voraus - allerdings langsamer als zuletzt. Am stärksten wachsen die Bezirke Simmering, Brigittenau und Donaustadt.  WIEN. Zuwanderung, Geburtenboom und hohe Lebenserwartung: Diese Faktoren haben dafür gesorgt, dass die Stadt Wien seit 2001 so stark gewachsen ist wie zuletzt in der Monarchie. Konkret gibt es heute 340.000 Menschen mehr in der Stadt als noch vor 17 Jahren. Doch wie geht es in Zukunft weiter? Die Bevölkerungsprognose...

  • 16.11.18
  •  3
Lokales
Hermann Regger vor seinem Rathausmarkt neu. Nach Fertigstellung aller Baustufen finden sich hier rund 60 Wohneinheiten
10 Bilder

Innenstadt
Wohnbau soll Spittaler Innenstadt wieder attraktiv machen

SPITTAL (ven). Die Spittaler Innenstadt verwandelt sich zunehmend in eine Wohngegend. Im Umkreis von nur ein paar hundert Metern entstehen derzeit insgesamt fünf Wohnprojekte mit Eigentums- und Mietwohnungen. Damit will man auch die Innenstadt beleben und den Leerstand bekämpfen. Mit der Ansiedelung von Menschen werde auch die Kaufkraft in der Innenstadt erhöht. "Wenig Zuzug von Firmen" Insgesamt merke man, dass sich die Quadratmeterpreise in der Innenstadt mit rund 3.000 Euro durchaus im...

  • 14.11.18
Bauen & Wohnen
Die Stadt Salzburg von oben mit Bewuchs und Bebauung.
6 Bilder

Neuer Service der Stadt: Bereitstellung von Geodaten

Der digitale Stadtplan wurde um eine neue Funktion ergänzt. SALZBURG (sm). Bisher konnte man lediglich auf Daten des gesamten Bundeslandes zugreifen. In mühsamer Kleinarbeit musste man sich die Daten des entsprechenden Ortes oder Geländes selbst herausfiltern. Salzburger und Studenten können sich jetzt über einen neuen Service, von der Stadt, bezüglich der Bereitstellung von Daten freuen. Die Daten liegen benutzerfreundlich im fünf Meter Raster vor. Durch den Maßstab (1:2500) und das...

  • 13.07.18
Politik
Freuen sich über die Infrastrurkturvorhaben in der Steiermark: Verkehrslandesrat Anton Lang, LH Hermann Schützenhöfer, Minister Norbert Hofer und ÖBB-Chef Andreas Matthä (v.l.) beim Pressegespräch.

Ausbau der steirischen Infrastruktur: Bahn- und Straßenverkehr auf Modernisierungskurs

Insgesamt 2,8 Milliarden Euro sieht der Bund in der laufenden Legislaturperiode für Verkehrsprojekte in der Steiermark vor. Die konkreten Pläne präsentierte Infrastrukturminister Norbert Hofer heute in Graz. "Jetzt ist der Süden dran", mit diesen Worten leitete Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer das Pressegespräch mit Infrastrukturminister Norbert Hofer, Verkehrslandesrat Anton Lang sowie ÖBB-Holding-Vorstandsvorsitzendem Andreas Matthä ein. Er nahm damit drauf Bezug, dass sowohl bei Bahn-...

  • 24.05.18
  •  1
Lokales
Ab 28. Mai starten auf L411 Lafnitztalstraße von km 9,1 bis km 11,23 Sanierungsarbeiten. Umleitungen über die die L401 und L435. Auch die Bushaltestellen und Gehsteige werden erneuert.

"Alles neu macht der Mai" auf den Straßen von Hartberg-Fürstenfeld

In Kürze wird mit den ersten Straßenbauprojekte in Hartberg-Fürstenfeld für dieses Jahr begonnen. Die WOCHE informiert wo gebaut wird und wo es zu Sperren und Umleitungen kommt. Knapp fünf Millionen Euro investiert das Land Steiermark in diesem Jahr in den Ausbau und die Sanierung von Landesstraßen im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld (die WOCHE hat berichtet). Der Startschuss zu den Bauvorhaben im Bezirk fällt Ende Mai. Gestartet wird mit der Sanierung der L429 "Eichbergerstraße". Von Kilometer 5,9...

  • 09.05.18
Politik
Im April 2017 hatten die Kramsacher Gelegenheit, ihre Wünsche und Anregungen zur Dorfentwicklung zu deponieren – mehr als 1.000 Meldungen langten ein.

Kramsachs nächster Baustein zur Dorferneuerung

Info- und Diskussionsabend als Auftakt zu Planungswerkstätten für Zukunftsentwicklung in Kramsach. KRAMSACH (nos). Die Gemeinde Kramsach und das Beratungsunternehmen "Communalp" laden zur Info- und Diskussionsveranstaltung am 15. Mai in der VS Kramsach (19 Uhr) zur Dorfentwicklung und -erneuerung mit "Communalp" und Architektenteams. Die Gemeinde will im Rahmen des Dorferneuerungsprozesses gemeinsam mit drei Architektenteams – rund um Rainer Köberl, Helmut Reitter und Johannes Wiesflecker –...

  • 08.05.18
Lokales
Einige Völkermarkter haben durch das Transparent bereits vermutet, dass es wieder ein Bauprojekt geben wird
3 Bilder

Völkermarkt: Fachhandel für Sportartikel soll neben Hilfswerk entstehen

Die alten Ställe neben dem Hilfswerk wurden vor kurzem von der MID Bau GmbH erworben. VÖLKERMARKT (ko). Die Mid Bau GmbH ist für die Umsetzung verschiedener Bauprojekte in den Bereichen Einzelhandel, Büro und Parkraum bekannt. In Völkermarkt hat das Unternehmen bereits einige Projekte, wie zum Beispiel die Fachmarktzentren "City Center" und St. Ruprecht errichtet. Nun entsteht zwischen Hilfswerk und Lidl in Völkermarkt das nächste Projekt. Geschäft neben Hilfswerk Wer in letzter Zeit in...

  • 17.04.18
Lokales
Landesrat Hans Peter Doskozil und Baudirektor Wolfgang Heckenast präsentierten die Vorhaben 2018.
27 Bilder

Burgenland: 115 Millionen für Bauprojekte

125 Landesstraßenbauprojekte wird es 2018 geben. Insgesamt geben Land und Bund dafür 115 Millionen Euro aus. PARNDORF (cht). "Wir haben heuer wieder ein breites Bauprogramm", erläuterte Landesrat Hans Peter Doskozil bei einem Pressegespräch im Pannonia Tower in Parndorf. "Mir ist es auch ein Anliegen zu schauen, was wir mit eigenem Personal über den Sommer schaffen können", so Doskozil. "Die eigenen Ressourchen müssen effizient eingesetzt werden." 125 Projekte Im Nordburgenland werden 42...

  • 11.04.18
  •  1
Lokales
Paul Mascher freut sich über die rege Bautätigkeit im Ort.

Biberwier steht rege Bautätigkeit bevor

BIBERWIER (rei). Um jungen Menschen im Ort einen Platz zum Wohnen bieten zu können, plant Biberwier eine Wohnanlage in der Gemeinde (wir berichteten). Wichtig ist das Vorhaben auch deshalb, weil man am Fuße des Marienbergs positive Entwicklungen im Tourimsusbereich registriert. Zusätzliche Arbeitsplätze könnten entstehen. Auch in diesem Umfeld braucht es Wohnraum. "Es ist vieles in Bewegung", weiß Bürgermeister Paul Mascher zu berichten. So könnte das Hotel Alpina neue Betreiber bekommen....

  • 09.02.18
Bauen & Wohnen

DAHEIM BILDUNG Zusammen ist man weniger allein

Passend zur Ausstellung Daheim | Bauen und Wohnen in Gemeinschaft überlegen wir, wie man zusammen wohnen kann. Was braucht es dazu? Welche Ideen gibt es schon? Wir besuchen die Ausstellung und sehen, was Architekten sich dazu gedacht haben. Im Atelier entwickeln wir unsere eigenen Ideen. Gemeinsam planen und bauen wir an unserem Stadtmodell. Geeignet für Schülerinnen und Schüler ab der 1. Schulstufe – die Programminhalte werden an das jeweilige Alter angepasst. Ein Vermittlungsprogramm von...

  • 17.01.18