Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

50 Kinder waren heuer bei der Kinderbaustelle.

Lechner Bau
Kinder zeigen Eifer auf der Kinderbaustelle

Kürzlich lud das Unternehmen Lechner Bau in Plank am Kamp zur  „Kinderbaustelle“ auf dem Firmengelände. PLANK/KAMP Rund 50 Kinder kamen mit ihren Begleitpersonen zur Kinderbaustelle, die sich zum Highlight im Kindersommer der Gemeinde Schönberg am Kamp entwickelt hat. Mit Eifer dabei Die Kinderbaustelle auf dem Bauhof ist ein einzigartiges Erlebnis für Groß und Klein. Mit Vergnügen und Eifer tobten sich die Kinder beim Baggern, Bauen, Graben und Mauern aus. Dabei stellten die Kinder...

  • Krems
  • Doris Necker
Lokalaugenschein: Bürgermeisterin Ludmilla Etzenberger, Stadtrat BM Ing. Franz Holzer, Stadtamtsdirektorin Petra Aschauer, BM Ing. Philipp Hirsch (Technisches Büro Seidl), Techniker Ing. Patrick Rogner (Fa. Swietelsky), Polier Manfred Jenny (Fa. Swietelsky) und Techniker Michael Flesch (Technisches Büro Seidl).

Stadt Gföhl
Neue Infrastruktur für Gföhler Hauptplatz

Die Stadtgemeinde Gföhl ist dabei nach und nach Kanalleitungen, die beschädigt oder nicht mehr ausreichend leistungsfähig sind, zu erneuern. GFÖHL. Derzeit befindet sich eine Baustelle am Hauptplatz und im Bereich der Kirchengasse in Gföhl. Hier werden auf Grund einer Kamerainspektion, die beträchtliche Schäden in der öffentlichen Kanalanlage zu Tage gebracht hat, Teile des Schmutz- und Regenwasserkanals saniert, aber auch Wasserleitungshausanschlussschieber, die in die Jahre gekommen sind,...

  • Krems
  • Doris Necker

700.000,- Euro genehmigt
Asphaltierungsarbeiten in Krems beschlossen

Seitens der NÖ Landesregierung wurden für die Asphaltierungsarbeiten des 2. Abschnittes der B 35 Ringstraße in Krems an der Donau rund 700.000 Euro freigegeben. KREMS. „Gemeinsam mit dem NÖ Straßendienst sind wir ständig darum bemüht, das Niederösterreichische Straßennetz auf dem gewohnt hohen Qualitätsniveau zu halten. Gleichzeitig ist uns auch die Sicherheit sämtlicher Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer ein wichtiges Anliegen. Deshalb sind solche Arbeiten, wie eben die...

  • Krems
  • Simone Göls
Reisperbachtal: Bürgermeister Reinhard Resch mit Stadtrat Werner Stöberl und Helmut Hardegger
2

Infrastruktur
Stadt Krems investiert eine Million Euro für Straßen-Wasserbau-Sanierung

Zwei Projekte sind bereits abgeschlossen: Die Stützmauer im Reisperbachtal und die Arbeiten im Partschenweg KREMS. Rund 1 Million Euro machten die Sanierungsarbeiten im Reisperbachtal in Stein und am Partschenweg in Rehberg aus. Bürgermeister Reinhard Resch war vor Ort und informierte sich bei einem Lokalaugenschein. Mauer wurde hergestellt Die Trockensteinmauer im unteren Reisperbachtal ist wieder hergestellt. Starke Regenfälle hatten ihr im vergangenen Frühsommer so stark zugesetzt, dass die...

  • Krems
  • Doris Necker
Kanalarbeiten auf der Ringstraße im vollen Gange

Kanalarbeiten Krems
Die Baustelle auf der Ringstraße schreitet zügig voran

Auf der Ringstraße werden zurzeit Kanalarbeiten durchgeführt, der Verkehr wird in der Zeit großräumig umgeleitet. KREMS. Zurzeit wird der Bereich zwischen Heinemannstraße und Utzstraße aufgegraben. Ebenso werden die dazugehörigen Grünflächen neu gestaltet. Für vorbeigehende Schulklassen sind die Kanalarbeiten eine gute Gelegenheit Einblicke in das Kanalsystem zu bekommen.

  • Krems
  • Sarah Jasmin Weninger
Der Pkw überschlug sich und landete am Dach.
3

Stadt Krems
Fahrzeug landet am Dach im Straßengraben

Aus bisher ungeklärter Ursache kam am 24. Mai abends auf der B37 beim Baustellenbereich ein Fahrzeug von der Straße ab, überschlug sich einmal und blieb anschließend auf dem Dach im Straßengraben liegen. KREMS. Die Feuerwehr Krems und Gneixendorf wurden zu einer Menschenrettung gerufen. Der Fahzeugkommandant des ersteintreffenden Fahrzeug, Tank Gneixendorf, erkundete die Lage und ließ den Brandschutz vor dem PKW aufbauen. Im weiteren Verlauf sicherte ein Hilfeleistungsfahrzeug aus der...

  • Krems
  • Doris Necker
Präsident  Karl Wilfing, Leiter Rainer Hochstöger (NÖ Straßenbauabteilung Krems), Bgm. Andreas Pichler

Baustellen 2021
Mehr Sicherheit auf den Landesstraßen in Lichtenau

Neuer Linksabbieger und Fahrbahnsanierung im Zuge des Ausbaus der Landesstraßen L 76 und L 7064. LICHTENAU. Die Im Ortsgebiet befindliche Landesstraßen L 76 wird auf einer Länge von rund 600 Metern saniert, im Kreuzungsbereich mit der L 7064 und der Zufahrt zum Betriebsgebiet werden Linksabbiegespuren errichtet und die Einmündung in die L 7064 wird neugestaltet. Landtagspräsident Karl Wilfing überzeugte sich am 17. Mai vom Baufortschritt der Straßenbaumaßnahmen in Lichtenau. Sicheres Abbiegen...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Alte Stadtgärtnerei wurde bereits abgetragen.
2

Stadt Krems
Die alte Stadtgärtnerei in Krems ist eine Baustelle

Die alte Stadtgärtnerei in Krems hat schon länger ausgedient. Derzeit laufen die Arbeiten an der Strandbadstraße. KREMS. Die Anlagen der einstigen Stadtgärtnerei  wurden bereits abgetragen. Nun wird der Boden abgetragen. Spätere Nutzung Die Gebäude standen seit der Übersiedlung des Stadtgartenamtes in die Rechte Kremszeile leer. Seitens der Stadt gibt es Überlegungen, an dieser Stelle einen Parkplatz zu errichten.

  • Krems
  • Doris Necker
Während der Bauarbeiten in der Ringstraße wird es im Baustellenbereich eine Komplettsperre geben.

Stadt Krems
Ringstraße: Zweite Etappe startet Ende Februar

Totalsperre im Baustellenbereich mit Umleitung zwischen Brandström- und Utzstraße KREMS. Voraussichtlich am Montag, 22. Februar, werden die Baumaschinen wieder in der Ringstraße anrollen. Die zweite von vier Jahresetappen der Generalsanierung Ringstraße wird in Angriff genommen. Damit die Arbeiten zügig voranschreiten können, wird der Baustellenbereich für den gesamten Verkehr gesperrt. Der erste Bauabschnitt 2021 betrifft das 270 Meter lange Teilstück zwischen den Kreuzungen mit...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Neugestaltung der Ringstraße plus einer umfassenden Kanalsanierung startet im Februar.

Stadt Krems
Ringstraße: 300 Meter Kanal werden 2021 erneuert

Ab 15. Februar startet die Phase zwei im Bereich zwischen Hamerlingstraße und Utzstraße. KREMS. Die Generalsanierung der Ringstraße geht ins zweite Jahr. Läuft alles nach Plan sollen weitere 300 Meter Kanal erneuert und parallel dazu die Straßennebenflächen mit Gehsteig und Radweg neugestaltet werden. Ab 15. Februar wird der Bereich der Ringstraße zwischen Hamerlingstraße und Heinemannstraße aufgegraben. Parallel dazu stehen die Gestaltung der Straßennebenflächen am östlichen Ende der...

  • Krems
  • Doris Necker
Bürgermeister Franz Aschauer informiert über den neuen Bewegungsraum und das zusätzliche Platzangebot für den Bauhof.
20

Blick nach Jaidhof
Neuer Zubau kommt Kindergarten und Vereinen zugute

Die Gemeinde Jaidhof vergrößert den Kindergarten mit einem Bewegungsraum und den Bauhof im Keller. JAIDHOF. Den Kleinkindern geht es in ihrer Gemeinde Jaidhof gut. Denn zum ansprechend gestalteten bestehenden Kindergarten gab die Gemeinde heuer einen Zubau in Auftrag. Neben einem großzügig geplanten Bewegungsraum mit 130 Qua-dratmeter für die Kinder wurde auch der Keller erweitert, wo sich der Bauhof befindet. Dieser wurde um 160 Quadratmeter vergrößert. Der Kindergarten befindet sich im...

  • Krems
  • Doris Necker
Bürgermeister Reinhard Resch, STR Alfred Scheichel, STR Werner Stöberl, Silvia Schmid, Patricia Trauner, Helmut Hardegger, Arbeiter, Clemens Janker, Dominik Maierhofer, Walter Maier, Christian Gnadenberger

230.000 Euro für Fuß- und Radwegverbindung Lerchenfeld-Hafenstraße

Die Stadtspitze stellte sich zum Lokalaugenschein ein. KREMS. Ein Baustein im Maßnahmenpaket zur Förderung der „sanften Mobilität“ ist die Erneuerung der Unterführung der Hafen-Industriebahn für Fußgänger und Radfahrer. Wer zu Fuß, mit Kinderwagen oder mit dem Fahrrad von Lerchenfeld nach Weinzierl wollte, musste bisher sein Fahrrad oder den Kinderwagen über Stufen und eine schmale Rampe hinunter und auf der anderen Seite wieder hinaufschieben. Mit dem aktuellen Umbau entfällt diese...

  • Krems
  • Doris Necker
Strenge Schutzmaßnahmen müssen derzeit bei den Sanierungsarbeiten eingehalten werden.

Ringstraßensanierung in Krems
Baustelle ist mit strengen Schutz-Auflagen wieder in Betrieb

Mit den Lockerungen der Covid-19-Beschränkungen wurden die Arbeiten zur Sanierung der Kanalisation auf der Ringstraße wieder aufgenommen. KREMS. Am ersten Tag nach den Osterfeiertagen wurden in der Ringstraße die Baumaschinen wieder gestartet. Nach der mehrwöchigen Pause gehen im Abschnitt zwischen Hamerlingstraße und Brandströmstraße die Sanierungsarbeiten weiter. Dabei müssen die Bauarbeiter die strengen Schutz-Auflagen einhalten. Ob nach dem mehrwöchigen Baustopp der ursprüngliche Zeitplan...

  • Krems
  • Doris Necker

Ferienbaustelle Hoher Markt und Wegscheid

Leitungssanierungen ziehen Verkehrsbehinderungen nach sich KREMS. Die Stadt Krems nützt die verkehrsärmere Ferienzeit, um am Hohen Markt und in der Wegscheid dringend notwendige Infrastrukturmaßnahmen durchzuführen. Die Arbeiten wirken sich auf das Verkehrsgeschehen in der Altstadt aus. Ferienbeginn ist das Startsignal für die Sanierungsmaßnahmen in Bereichen, die während der Schulzeit Verkehrs-Hotspots sind. Konkret stehen im Bereich Hoher Markt und Wegscheid bis zur Unteren Landstraße...

  • Krems
  • Doris Necker

Baustelle

Mein alter PC hat scheinbar gerade den Geist aufgegeben. Es sind bestimmt einige eurer Nachrichten verschwunden … bitte um Verständnis wenn einiges auf der Strecke bleibt. Habe auch mein elektr. Adressbuch verloren, daher sind alle eurer Email-Adressen verwunschen. Wird leider einige Zeit dauern, bis alles wieder so läuft wie üblich :( Wünsche euch noch einen schönen Abend, bin etwas zerknirscht ... Liebe Grüße Birgit

  • Krems
  • Birgit Winkler
Ab 27. März 2017 kann es im Bereich der Lengenfelder Brücke zu Verkehrsverzögerungen kommen.

Verkehrsbeeinträchtigung für Zwettler Krems-Pendler

Bauarbeiten der Sanierung des Talüberganges Lengenfeld starten am 27. März LENGENFELD. Die Landesstraße B 37 überspannt im Bereich der Anschlussstelle Droß mit dem Talübergang Lengenfeld den Geländeeinschnitt rund um die Landesstraße L 7040. Der Fahrbahnbelag des rund 125 Meter langen Plattentragwerkes entsprach aufgrund von Zeitschäden nicht mehr dem heutigen Verkehrsstandard. Weiters kam es durch die schadhaften Fahrbahnübergangskonstruktionen zu einer erhöhten Lärmbelästigung für die...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Neben Großbaustellen auf den Autobahnen des Landes sind auch im Bezirk einige Sommerprojekte geplant.

"Steig ein" in Woche 8: Das ist der Baustellensommer

Neun Großbaustellen haben das Land NÖ sowie die ASFINAG im Jahr 2016 auf ihrer Agenda. Neben diesen Megaprojekten sind rund 850 Baumaßnahmen auf den Landesstraßen NÖs geplant. Vor allem die Sommermonate werden für die Umsetzung intensiv genutzt. Wir haben uns umgehört, wo in Ihrer Umgebung die Hotspots sind und was geplant ist. Hier finden Sie die Geschichten aus Ihrem Bezirk: Das Land NÖ wird rund 360 Millionen Euro in die rund 850 Straßenbaumaßnahmen im Jahr 2016 investieren. Die größte...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Bauarbeiten in der Ringstraße

KREMS. Der Abschnitt der Ringstraße zwischen Eyblparkstraße und Wachaustraße wird in den kommenden Wochen zur Baustelle. Konkret stehen die Erneuerung der Wasserleitungen sowie die Sanierung der Fahrbahn mit der Errichtung eines Fahrradstreifens auf dem Plan. Um die Arbeiten möglichst zügig und kosteneffizient voranzutreiben, sind die Projekte zwischen städtischem Wasserwerk und Straßenmeisterei abgestimmt. Die Bauselle dauert voraussichtlich bis Juni. Der Verkehr wird stadteinwärts über die...

  • Krems
  • Doris Necker

Steiner Kellergasse: Neue Versorgungsleitungen Durchfahrt ab 21. März gesperrt

In einem Teil der Steiner Kellergasse werden die Leitungen für die Abwasserentsorgung und die Versorgungsleitungen für Wasser und Gas erneuert. Dies geschieht in zwei Etappen: Zunächst wird das Teilstück zwischen Philosophensteig / Neutorgasse bis zum Haus Steiner Kellergasse 22 in Angriff genommen. Baubeginn ist der 21. März. Die Arbeiten sollen bis zum Beginn des Steiner Weinfests am 4. Mai abgeschlossen sein. Während der Bauzeit ist die Durchfahrt durch die Steiner Kellergasse gesperrt. Die...

  • Krems
  • Doris Necker
Anzeige
8

Neues Schlachtschiff von bikepirat - hier geht´s zum Baufortschritt

Volle Fahrt voraus! Nach dem Spatenstich im September legen wir uns nun in die Riemen beim Bau des neuen bikepirat.at Schlachtschiff Hier erfährst du alles zum Baufortschritt! November 2015 - Es geht los! Nach über einem Jahr intensiver Planung geht es endlich los - die Bauarbeiten für unser neues bikepirat.at Schlachtschiff haben begonnen! Bei perfektem Herbstwetter haben unsere Baufirmen mit den Erdarbeiten begonnen. Zuerst wurde knapp einen Meter tief die Humuserde abgetragen, um dann im...

  • Tulln
  • Bikepirat .at
Bürgermeister Dr. Reinhard Resch und Vizebürgermeister Gottfried Haselmayer informieren sich bei Projektleiter Herwig Wolloner (BIG, links ) und Schulleiter MMag. Manfred Kurz ((2. von links) über den Baufortschritt des BRG Rechte Kremszeile.

BRG Rechte Kremszeile vor Bauabschluss

Bürgermeister Resch und Vize Haselmayer besichtigten die Baustelle KREMS. Die größte Schulbaustelle im Raum Krems befindet sich in der Rechten Kremszeile. Hier laufen die letzten Arbeiten auf Hochtouren. Bereits Ende November wird das Gebäude an die Schule übergeben. Seit eineinhalb Jahren unterrichten die Lehrer am BRG Rechte Kremszeile ihre Schüler in Containern nahe der Baustelle. Nicht mehr lange, denn zu Beginn des Sommersemesters sollen die 660 SchülerInnen und 70 PädagogInnen mit 29...

  • Krems
  • Doris Necker

Tiefbauklasse besichtigt ÖBB Baustelle

KREMS. Am 20. März besichtigten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der Abteilung Tiefbau mit den beiden Professoren DI Helm und DI Macho die Baustelle für die Güterzugumfahrung St. Pölten. Am Beginn stand eine Vorinformation im Containerdorf mit Infos über die logistischen Herausforderungen des Projektes sowie über die Aufteilung in die verschiedenen Baulose und die Längen der Tunnel- bzw. Freiluftstrecken. Nach einer kleinen Stärkung, welche die ÖBB dankenswerter Weise bereitstellte,...

  • Krems
  • Doris Necker
3

Betreten der Baustelle erwünscht

PLANK AM KAMP. Wie baut man ein Gewölbe? Wie saniert man einen Kamin? Fragen wie diese konnten sich die Kinder bei der Baufirma Lechner GmbH in Plank gleich selbst beantworten. „Betreten der Baustelle erwünscht“ - so heißt es, wenn die Kinder teilweise auch in Begleitung mit Eltern und Großeltern auf das Firmengelände kommen. Da hatten sie wieder sehr viel Spaß beim Mauern mit den Lehrlingen Philipp Aschauer und Andreas Doppler, beim Bagger fahren, beim Spielen in der großen Sandbox und in der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Simone Göls
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.