.

Bergung

Beiträge zum Thema Bergung

3

Erster Schneefall – zwei LKW-Bergungen für die FF Gars am Kamp

Die ersten Schneefälle dieser Saison am Donnerstag, dem 3. Dezember 2020 brachten auch der Freiwilligen Feuerwehr Gars am Kamp so wie vielen anderen ein erhöhtes Einsatzaufkommen. Um 08,16 Uhr wurde zur ersten LKW- Bergung auf die Landesstraße LH58 Richtung Mörtersdorf alarmiert. Ein Sattelaufleger geriet vor einer Linkskurve aufgrund der widrigen Fahrbahnverhältnisse ins Rutschen und kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Beim Eintreffen der Feuerwehr hat sich bereits ein längerer Stau...

  • Horn
  • H. Schwameis
4

Fahrzeugbergung nach Unfall auf der B4 (Horner Bundesstraße) Kreuzung Harmannsdorf/Buttendorf

Am Donnerstag, den 03.12.2020 um 17:11 Uhr wurden die Feuerwehren Harmannsdorf & Matzelsdorf zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf die B4 alarmiert. Ein Fahrzeuglenker wollte von Wien kommend Richtung Buttendorf abbiegen, ein dahinter fahrender Lenker übersah dieses und so kam es zum Auffahrunfall wobei ein PKW im Graben landete! Ein Lenker wurde bei diesem Unfall verletzt. Die beschädigten KFZ´s wurde von uns geborgen und gesichert abgestellt. Eine örtliche Umleitung durch...

  • Horn
  • H. Schwameis
13

Groß angelegte Feuerwehrübung in Drosendorf am 19.10.2019

Da im Sommer bedingt durch Hitze und extreme Trockenheit die Gefahr für Wald– und Flurbrände stetig steigt, wurde von der Feuerwehr Drosendorf eine Übung ausgearbeitet um auf diese Gefahren möglichst rasch und effizient reagieren zu können. Am Samstag, den 19.Oktober 2019 trafen gegen 08:00 Uhr der 3.Zug der 8. Katastrophenhilfsdienstbereitschaft, sowie die Feuerwehren des Unterabschnittes 1 Drosendorf, am Parkplatz vor der Schule ein. Es folgten die Feuerwehr Raabs/Thaya mit einem 5000 Liter...

  • Horn
  • Freiwillige Feuerwehr Drosendorf
1 4

Fahrzeugbergung Missingdorf

Kurz vor 8 Uhr wurden die Feuerwehren Missingdorf und Sigmundsherberg zu einer Fahrzeugbergung auf der B45 bei Missingdorf alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam ein Lenker von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und kam im Straßengraben zum Stehen. Die Bergung des schwer beschädigten Fahrzeuges führte die FF Sigmundsherberg mit dem Kran durch.

  • Horn
  • H. Schwameis

Videos: Tag der offenen Tür

4

Nähe Strögen: LKW-Bergung bei eisigen Temperaturen

Um 19:55 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Frauenhofen und Horn zu einer LKW-Bergung bei Strögen alarmiert. Ein Lastwagen geriet beim Umkehren in einen Acker und drohte umzukippen. Um eine sichere Bergung zu gewährleisten, wurde der Mobilkran der Feuerwehr Hollabrunn nachalarmiert. Die aufwändige Bergung unter Einsatzleiter Andreas Kaindl, Frauenhofen, konnte bei eisigen minus 8 ° Celsius bis 23 Uhr erfolgreich abgeschlossen werden.

  • Horn
  • H. Schwameis
3

LKW-Bergung bei heftigem Schneefall

Am Dienstag, 20. November 2018 wurde um 13:03 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Gars am Kamp von der Landeswarnzentrale NÖ zu einer LKW-Bergung auf der Kamptalbundesstraße LB34 alarmiert. Auf schneeglatter Fahrbahn verlor der Lenker einer Sattelzugmaschine am Ortsende von Gars, Richtung Zitternberg, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Sattelzugmaschine und Aufleger knickten zueinander ab und durchbrachen das Straßengeländer zur Kampböschung hin. Das beschädigte Fahrzeug wurde gesichert, mittels HLF...

  • Horn
  • H. Schwameis
5

Strassensperre durch übergewichtige Person

In Gars wurde heute, in den Morgenstunden, die Hahnstrasse gesperrt. Das Rote Kreuz und der Notarzt konnten eine stark übergewichtige Person nicht aus der Wohnung holen. Die Feuerwehr Gars wurde zu Hilfe gerufen um die Person aus der Wohnung in den Rettungswagen zu bringen. Die Polizei leitete den Verkehr für die Dauer des Einsatzes örtlich um.

  • Horn
  • Günther Winkler
2

Fahrzeugbergung zwischen Horn und Mühlfeld

Am Dienstag, den 28. Jänner 2014, wurde die Feuerwehr Horn um 15:02 Uhr zum Einsatz alarmiert. Ein Pkw kam zwischen Horn und Mühlfeld von der Straße ab und überschlug sich einmal. Die Lenkerin konnte sich selbst aus dem Wagen befreien und wurde nicht verletzt. Die Feuerwehr Horn führte nach einer eingerichteten Verkehrsregelung die Fahrzeugbergung durch und konnten gegen 15:45 wieder einrücken. Text/Fotos: FF Horn/Drlo.

  • Horn
  • H. Schwameis

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.