Bezirk Wiener Neustadt-Land

Beiträge zum Thema Bezirk Wiener Neustadt-Land

Wegkreuzung: Wanderrouten - Herrgottschnitzerweg, Eselweg, Drobilsteig, Einhornhöhle.
 28  13   17

Gutensteiner Alpen, Bezirk Neunkirchen (NÖ)
Sturmschäden "Bianca" auf der Hohen Wand

BEZIRK NEUNKIRCHEN.  Das Sturmtief "Bianca" hat auch auf der Hohen Wand seine Spuren hinterlassen und nahe der Wegkreuzung Dreistetten-Richtung Herrgottschnitzerhaus stark gewütet. An dieser Wegkreuzung befindet sich ein Bildbaum, eine alte Fichte mit Votivbildern (Mariendarstellung) und einem Kruzifix. Die von hier aus möglichen Wanderrouten auf die Hohe Wand führen über den Herrgottschnitzerweg, Eselweg, Drobilsteig und die Einhornhöhle. Zur Veranschaulichung sende ich einige Bilder,...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek
Auf der  Wanderung zum Almesbrunnberg stießen wir nach den Berghäusern auf diese entzückende, kleine Hütte! ... Ein echtes Schmuckstück!
 39  18   4

Gutensteiner Alpen, Triestingtal, Bezirk Baden - Bezirk Wiener Neustadt/Land (NÖ)
Schmuckstück und Schandfleck am Almesbrunnberg

Schmuckstück – Die kleine Berghütte: Bei unserer Wanderung zum Almesbrunnberg haben wir diese entzückende Hütte entdeckt, ... mit einer gemütlichen kleinen Terrasse, von der sich ein fantastischer Ausblick dargeboten hat! Ein echtes Schmuckstück! Schmuckstück – Die Bergwiese beim Almesbrunnberggipfel: Auf der Bergwiese beim Almesbrunnberggipfel wird man von einem herrlichen Naturambiente umgeben und hat einen fantastischen Ausblick auf die Gutensteiner Alpen sowie auf Schneeberg und Rax....

  • Triestingtal
  • Silvia Plischek
Titelbild: Über den Wolken am Almesbrunnberg ...
 48  23   44

KG Furth a.d. Triesting, Bezirk Baden (NÖ) - KG Muggendorf, Bezirk Wiener Neustadt-Land (NÖ)
Gutensteiner Alpen – Über den Wolken am Almesbrunnberg ...

Weigelsdorf - Furth/Muggendorf.  Der Almesbrunnberg ist ein 1079 m ü.A. hoher Berg in den Gutensteiner Alpen im Gemeindegebiet von Muggendorf in Niederösterreich. Der höchste Punkt ist komplett von Wald umgeben. Eine große Lichtung etwas unterhalb davon bietet jedoch freie Ausblicke zu den Kalkhochalpen vom Schneeberg bis zum Hochkar. Vom Gasthaus Jagasitz oder vom Gehöft Berg führen markierte Wanderwege bis auf ungefähr 300 Meter an den Almesbrunnberggipfel heran. Das letzte Stück ist dann...

  • Triestingtal
  • Silvia Plischek
Titelbild: Herbstfarben, die das Herz erfreuen ...   >>> Empfehle Vollbild <<<
 45  21   46

HERBSTFARBEN, die das Herz erfreuen ...

Hallo liebe Freundinnen und Freunde! Weil das Wetter dieser letzten Novembertage so kalt und trüb ist, schicke ich euch heute einige herbstliche Impressionen und Herbstfarben, die das Gemüt erfreuen, ... einfach kurz mal so zum Durchklicken, ... zum entspannten Zurücklehnen und Genießen. Lassen wir die schönen Herbsttage Revue passieren und erfreuen uns an den unterschiedlichen Farben und Eindrücken!  Ich wünsche euch viel Vergnügen mit den Bildern ... liebe Grüße Silvia

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
Titelbild: Pilze im Herbst ...
 45  21   53

Niederösterreich - Burgenland
Pilze im Herbst ...

Die diesjährige Pilzsaison neigt sich nun allmählich dem Ende zu! Auch in diesem Herbst waren wieder sehr vielseitige und prachtvolle Pilze zu bestaunen! Wie es so schön heißt, ... Herbstzeit ist Schwammerlzeit! Zum Verzehr sind mir am liebsten Steinpilze, Maronenröhrlinge, Parasole, Eierschwammerl (Pfifferlinge) und Täublinge. Aber eine Freude fürs Auge sind sie alle, deshalb halte ich sie sehr gerne bildlich fest! Meiner Empfindung nach sind Pilze außergewöhnliche, wunderbare...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
Ab 29. Juni 2019 werden 350 Teilnehmer auf ihren Motorrädern über das Gelände in Rohr im Gebirge brettern.
  3

Mountain Enduro
Drittes Mountain-Enduro ÖEC Rennen in Rohr im Gebirge

Zum dritten Mal geht es in Rohr über Stock und Stein auf zwei Rädern. ROHR IM GEBIRGE (mk). Nach den erfolgreichen Vorjahren findet von 29. bis 30. Juni 2019 zum dritten Mal ein Enduro Rennen im Rahmen des österreichischen Endurocup in Rohr im Gebirge bei den Furtnerliften statt. Die Starterliste ist bereits seit Wochen ausverkauft und nach dem Erfolg des Vorjahres werden wieder an die 1000 Zuseher erwartet. Ablauf des RennwochenendesGestartet wird am Samstag in der Früh mit den...

  • Wiener Neustadt
  • Matthias Karner
Ein Bild aus früheren Zeiten.
  4

CIRCUS PIKARD
30 Jahre Jubiläumstournee in Wiener Neustadt von 23. bis 26. Mai und von 1. bis 2. Juni in Pernitz

Treten sie näher, herrrrrreinspaziert, hereinspaziert - sehen sie den schönsten Zirkus Niederösterreichs! CIRCUS PIKARD feiert seine Jubiläumstournee - "30 Jahre Circus Pikard". WIENER NEUSTADT / PERNITZ (mk). Im Zuge ihres Gastspiels ist Circus Pikard nun zu Gast in Wiener Neustadt ab dem 23.05.2019 bis zum 26.05.2019. In Pernitz im Bezirk Wiener Neustadt-Land ist der Circus Pikard direkt danach vom 01.06.2019 bis zum 02.06.2019. Es wird wie immer ein fantastisches Event! Nicht vergessen...

  • Wiener Neustadt
  • Matthias Karner
So fing alles an, vor 30 Jahren beim Circus Pikard.
  4

CIRCUS PIKARD
Jubiläumstournee "30 Jahre Circus Pikard" in Sollenau von 10. bis 12. Mai

Treten sie näher, herrrrrreinspaziert, hereinspaziert - sehen sie den schönsten Zirkus Niederösterreichs! CIRCUS PIKARD feiert seine Jubiläumstournee - "30 Jahre Circus Pikard". SOLLENAU (mk). Im Zuge ihres Gastspiels ist Circus Pikard nun zu Gast in Sollenau im Bezirk Wiener Neustadt-Land ab dem 10.05.2019 bis zum 12.05.2019. Es wird wie immer ein fantastisches Event! Nicht vergessen zu reservieren! Video zur Jubiläumstournee Wo und Wann?SOLLENAU Wiese beim Kindergarten II  Rechte...

  • Wiener Neustadt
  • Matthias Karner
Der Marmorsteinbruch "Geotop" am Engelsberg
 54  25   24

Marktgemeinde Bad Fischau-Brunn, Bezirk Wiener Neustadt-Land (NÖ)
Fischauer Berge – Der Marmorsteinbruch am Engelsberg

Am Rückweg vom Gipfel des Größenbergs ist unser zweites Tagesziel der Marmorsteinbruch "Geotop" am Engelsberg. Beim Engelsberger Marmor handelt es sich um einen dichten Hallstätter Kalk, der in dieser Ausbildung nur auf einem eng begrenzten Raum am Engelsberg vorkommt. Das Gestein ist vor ca. 200 Mio. Jahren in der Obertrias aus Meeresschlamm entstanden. Der Marmor ist durch seine fleischrote Farbe und Durchaderung mit weißen Klüften gekennzeichnet. Die rote Färbung ist durch...

  • Wiener Neustadt
  • Silvia Plischek
Auf der Gipfelwiese des Größenbergs
 47  19   40

Marktgemeinde Bad Fischau-Brunn, Bezirk Wiener Neustadt-Land (NÖ)
Fischauer Berge – Der Größenberg

Die Fischauer Berge sind ein Vorgebirge der Hohen Wand. Sie beginnen im Norden bei Markt Piesting und erstrecken sich westlich von Bad Fischau-Brunn bis nach Winzendorf, wo sie vom Prossetbach geteilt werden. Dann verlaufen sie nördlich an Dörfles vorbei bis nach Willendorf. Nordwestlich der Fischauer Vorberge reicht die ausgedehnte Senke der Neuen Welt bis direkt an den Fuß der Hohen Wand. Der Größenberg mit einer Höhe von 605 m ü.A. ist einer der Fischauer Berge. Den Anstieg auf den...

  • Wiener Neustadt
  • Silvia Plischek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.