BG/BRG Bad Ischl

Beiträge zum Thema BG/BRG Bad Ischl

Schilder sollen zum Stromsparen motivieren.
3

Stromsparen
Nachhaltigkeitsgruppe des BG/BRG Bad Ischl startet ihre Arbeit

Einige Schüler des BG/BRG Bad Ischl haben sich zusammengeschlossen und wollen ihre Schule nachhaltiger gestalten. BAD ISCHL. Die erste Aufgabe, die sie sich gestellt haben, ist das Stromsparen. Um die gesamte Schulgemeinschaft darin zu integrieren, haben sie in den Klassen verschiedene Schilder angebracht, um daran zu erinnern, das Licht auszumachen, wenn die Klasse verlassen wird, oder dass der PC runtergefahren wird. Außerdem wurden die Lichtschalter beschriftet, um unnötiges An- und...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Ischler Schüler waren in Gosau unterwegs.
3

Alpenverein macht Schule
BG/BRG-Schüler gewinnen bei „Hüttengaudi mit Klasse“

Jedes Jahr veranstaltet die österreichische Alpenvereinsjugend den Wettbewerb „Hüttengaudi mit Klasse“, bei dem Schüler kreative Projekte einbringen und eine kostenlose Übernachtung auf einer Alpenvereinshütte gewinnen können. BAD ISCHL, GOSAU. Schwerpunkt des diesjährigen Wettbewerbs war das Thema „Teamwork“. So wurde unter der Leitung von Professor Hager und Professor Druckenthaner gebastelt, gemalt, gefilmt und gesungen. Die Schüler der 2D des BG/BRG Bad Ischl konnten die Jury mit ihren...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
"Woche der Wiederbelebung" am Ischler Gymnasium.
2

Leben retten
"Woche der Wiederbelebung" am BG/BRG Bad Ischl

Um für den Ernstfall gut gerüstet zu sein, wurde im Rahmen der "Woche der Wiederbelebung" vom 9. bis 16. Oktober auch am BG/BRG Bad Ischl mit vielen Klassen Erste Hilfe trainiert. BAD ISCHL. Bei der "Woche der Wiederbelebung" kamen die BG/BRG-Schüler unterschiedlicher Schulstufen zusammen und übten mit geschultem Lehrpersonal zu den Themen Erstversorgung, Lebensrettung, Reanimation und können so die Gesellschaft unterstützen.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Wanderung am Ufer des Altausseer Sees.
1 1 5

Ischler Gymnasiasten unterwegs
Naturwanderung um den Altausseer See

Um Energie zu tanken, begab sich die 3A-Klasse des BG/BRG Bad Ischl auf eine Naturwanderung im Ausseerland. ALTAUSSEE. Die pittoreske Landschaft des Altausseersees bot sich den Ischler Schülern in den Morgenstunden in Nebel gehüllt dar. Im Minutentakt konnten sie beobachten, wie sich der Schleier lichtete und Sonnenstrahlen ein Glitzern in die Natur zauberten. Verzückt von diesem Schauspiel hielten auf dem Weg um den See einige Schüler Momentaufnahmen fotografisch fest. Den Abschluss der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Mairi Bunce im Gespräch mit den Schülern.
3

BG/BRG Bad Ischl
Scotland meets Salzkammergut

Am BG/BRG Bad Ischl wird für die 2. Klassen jedes Jahr ein Englischworkshop veranstaltet. BAD ISCHL. Diesmal durften die Schüler der 2A, 2B, 2C und 2D-Klassen etwas ganz Neues ausprobieren. Unter dem Motto des kulturellen Austausches im digitalen Zeitalter arbeitete die freiberufliche Redakteurin, Autorin und Lehrerin Mairi Bunce, deren Familie heuer nach Ischl zog, mit den Kindern. Neben einem großen Input zu Land und Leuten aus Schottland stand im Gegenzug eine Präsentation des...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Unternehmerführerscheinprüfung bestanden: Lea Eisl und Mirjam Müllegger.

Freude am BG/BRG Bad Ischl
Lea Eisl und Mirjam Müllegger bestehen Unternehmerführerscheinprüfung

Nach zwei Jahren des intensiven Lernens und der Ablegung von drei Zwischenmodulprüfungen traten die zwei Schülerinnen der 8A, Lea Eisl und Mirjam Müllegger, am 8. Oktober zur Unternehmerführerscheinprüfung an. BAD ISCHL. Nervös, aber gut vorbereitet, haben Lea Eisl und Mirjam Müllegger vom BG/BRG Bad Ischl die Unternehmerführerscheinprüfung bravourös mit gutem Erfolg absolviert. Mit dem erworbenen grundlegenden Wirtschaftswissen entfällt für angehende Unternehmerdie in Österreich für...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Gymnasiasten waren mit viel Eifer bei der Standortsprachwoche dabei.
7

„English only"
BG/BRG Bad Ischl veranstaltet Standortsprachwoche

Mit viel Elan starteten am 27.09. die Schüler der 4. Klassen des BG/BRG Bad Ischl in die traditionelle Standortsprachwoche. BAD ISCHL. Die in Vorchdorf ansässige Organisation Hello English, mit der die Schule gute Erfahrungen gemacht hat, entsandte fünf Native Speakers mit einer tollen Trickkiste an Aktivitäten im Gepäck. Das Programm umfasste abwechslungsreiche kommunikative Tasks, bei denen auch schauspielerisches Talent und Kreativität gefragt waren. Besonders erfreulich war heuer, dass die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die 5A Klasse der BG/BRG Bad Ischl bei der Goiserer Hütte
3

BG/BRG Bad Ischl
Kennenlerntage auf der Goiserer Hütte

Um teamorientiert als Klasse in die Oberstufe zu starten, verbrachte die 5A des BG/BRG Bad Ischl in Begleitung von Prof. Gottwald und Klassenvorstand Prof. Schmied zwei Kennenlerntage auf der Goiserer Hütte. BAD ISCHL. Am Mittwoch, 22. September, ging es mit dem Bus nach Gosau, von wo aus bei Nieselregen und Kälte der Anstieg erfolgte. Nach einer Rast auf der Iglmoosalm erreichte die Gruppe von 16 Schülern am Nachmittag die Goiserer Hütte, wo das Quartier bezogen wurde. Das schlechte Wetter...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Fremdsprachenassistentin Holly Lund setzt ihre Tätigkeit am BG/BRG im nächsten Herbst fort.

Goodbye Holly
BG/BRG Bad Ischl verabschiedet sich von Fremdsprachassistentin

Das BG/BRG Bad Ischl verabschiedet sich für heuer von seiner Fremdsprachassistentin Holly Lund, die auch an der HLW Bad Ischl tätig war. Holly, gebürtige Amerikanerin aus Seattle, Washington State, der Stadt von Boeing und Starbucks im Nordwesten der USA, hat es unter widrigen Umständen geschafft, im September nach Österreich zu reisen, und blickt auf ein Schuljahr ebenso widriger Umstände zurück. Ihr Auslandsaufenthalt wurde durch die COVID-Pandemie stark beeinträchtigt, sah sie sich doch...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Projekte der BG/BRG Bad Ischl-Schüler werde in der Pfarrbibliothek ausgestellt.

Ausstellung
Bibliothek der Pfarre Bad Ischl zeigt Bühnenbilder

BAD ISCHL. Die Schüler der 1. Klassen des BG/BRG Bad Ischl können die Werkstunde momentan nur online besuchen, da der Unterricht am Freitag im distance learning abgehalten wird.
 Den Auftrag aus einem Fichtenkantholz mit einer Nut ein Bühnenbild mit drei Ebenen zu bauen haben alle dennoch großartig gemeistert. 
Die Ergebnisse sind so beeindruckend, dass die Werklehrerin Elisabeth Gutenbrunner in Kooperation mit der Bibliothek der Pfarre Bad Ischl einige Bühnenbilder und Plakate in den...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Das Ischler Gymnasium lädt unter gymbadischl.at zum virtuellen Tag der offenen Tür.

Einladung
Virtueller Tag der offenen Tür des BG/BRG Bad Ischl am 22. Jänner 2021

Die Vertreter des BG/BRG Bad Ischl laden alle interessierten Schüler der Volksschulen und der 4. Klassen MS recht herzlich zum virtuellen Tag der offenen Tür am 22. Jänner 2021 ein. BAD ISCHL. An diesem Tag haben alle Interessierten die Möglichkeit, mittels Videoclips und Artikeln Einblick in den Schulalltag und Information über die Unterstufe am BG/BRG Bad Ischl und das neue Oberstufenmodell MOVE (Modifizierte Oberstufe für Vertiefende Entfaltung) zu bekommen. Diese Beiträge kann man auch noch...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Sprachwoche für Ischler Gymnasiasten.

Standortsprachwoche am BG Bad Ischl

Die 97 Schüler der 4. Klassen am BG Bad Ischl durften Ende September/Anfang Oktober trotz Covid-19 die übliche Standortsprachwoche erleben. BAD ISCHL. Verständlicherweise fand die Englischwoche unter etwas geänderten Rahmenbedingungen statt, um den Gesundheitsmaßnahmen Rechnung zu tragen. Doch trotzdem bestand Raum für interaktive Aktivitäten, lustige Einlagen und spannende Spiele – alles natürlich in der Fremdsprache. So stand eine gesamte Unterrichtswoche ganz im Zeichen der Weltsprache...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
QR-Code-Memory von Ischler Gymschülern.

Erfolgreiches Ischler Schulprojekt
"Heimatklang – Klangheimat" räumt Kreativ-Preis ab

Die 3B-Klasse des BG/BRG Bad Ischl gewinnt beim oberösterreichischen Kreativwettbewerb. BAD ISCHL. Im Rahmen der Ausschreibung „Meine Heimat – meine Musik“ der Integrationsstelle des Landes Oberösterreich entwickelte die 3B-Klasse des BG/BRG Bad Ischl in den Fächern Musik, Deutsch, Sport und Bildnerische Erziehung generationenübergreifende multimediale Memorys mit Gegensatzpaaren. Das Klassenprojekt bezieht sich auf identitätsstiftende Aspekte und den Ausdruck von Klangwelten und Symbolen in...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Mit einem selbst produzierten Videoclip bedankten sich die Schüler bei Eltern und Lehrern.
Video

Digitale Kompetenzen
Ischler Gymnasiasten sagen mit "Coroni-Video" danke

Mit einem selbst-produzierten Video bedanken sich die Schüler der Klassen 1BCD des BG/BRG Bad Ischl bei ihren Familien und Lehrern, die sie durch die Zeit des Distanz-Lernens (Covid-19 Pandemie 2020) begleitet haben. BAD ISCHL. Jene Jugendlichen des BG/BRG Bad Ischl haben eines gemeinsam: Freude an der handwerklichen Umsetzung ihrer digital erhaltenen Arbeitsaufträge und noch größere Freude am „Schulbeginn“, der etappenweise Öffnung der Schule im Mai. So haben sie sich zusammengeschlossen, um...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Auch "Brücken bauen" stand für die Schüler des BG/BRG Bad Ischl am Programm.
15

BG/BRG Bad Ischl
Technisches Werken im digitalen Heimunterricht

Eigentlich ein Widerspruch und trotzdem funktioniert es: Im Regelunterricht am BG/BRG Bad Ischl hat jeder Schüler einen eigenen Arbeitsplatz und jedem steht das gleiche Werkzeug und Material zur Verfügung. Je nach Alter können die Kinder auch elektrische Maschinen benutzen. BAD ISCHL. In den ersten beiden Jahren liegt der Fokus am BG/BRG Bad Ischl im Erlernen grundlegender Techniken und Arbeitsschritte und im Kennenlernen unterschiedlicher Materialien. In den darauffolgenden beiden Jahren...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Kreativität in Corona-Zeiten.

Spannende Kunstprojekte
Ischler Gymnasiasten auch In Corona-Zeit künstlerisch tätig

Die Schüler der 1C aus dem BG/BRG Bad Ischl waren in der Corona-Zeit sehr kreativ, fleißig und erfüllten die an sie gestellten künstlerischen Aufträge mit Bravour. BAD ISCHL. Einmal legten sie Gesichter aus Naturmaterialien wie der Renaissance-Künstler Arcimboldo. Danach setzten sie sich auf künstlerische Weise mit ihrer derzeitigen Situation auseinander, indem sie regenbogengeteilte Welten schufen, die einen positiven und einen beängstigenden Teil zeigen. Sie ließen sich von Rainer Maria...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
1

BG/BRG Bad Ischl
Technisches Werken im digitalen Heimunterricht

BAD ISCHL. Eigentlich ein Widerspruch und trotzdem funktioniert es ... Im Regelunterricht hat jeder Schüler einen eigenen Arbeitsplatz und jedem steht das gleiche Werkzeug und Material zur Verfügung. Je nach Alter können die Kinder auch elektrische Maschinen benutzen. In den ersten beiden Jahren liegt der Fokus im Erlernen grundlegender Techniken und Arbeitsschritte und im Kennenlernen unterschiedlicher Materialien. In den darauffolgenden beiden Jahren werden komplexere Werkstücke mit eigener...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Spannende Einblicke erhielten die Ischler Schüler bei der Exkursion in Salzburg.
4

Lehrreicher Ausflug
Ischler Gymnasiumschüler in der Druckwerkstatt Salzburg

Einen spannenden kreativen und produktiven Tag erlebten die Schüler des BG/BRG Bad Ischl im Rahmen ihres Unterrichtes Bildnerische Erziehung kürzlich in der Grafischen Werkstätte des Traklhauses in Salzburg. SALZBRUG. Eingerichtet von Künstlern für Künstler besteht in dieser einzigartigen Werkstätte die Möglichkeit Hoch-, Tief- und Flachdruck mit alten Originaldruckmaschinen zu erstellen. Im Rahmen eines Workshops konnten die Schüler ihre bereits im BE-Unterricht vorbereiteten Entwürfe...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die kreativen Köpfe der 4D vom Gymnasium Bad Ischl.
3

Freude bei Abschlussfeier
Ischler Gymnasiumschüler entwerfen Hüttenroas-T-Shirt Logo

BAD ISCHL. Die Bad Ischler Gymnasiasten der heurigen 4D wurden für ihr Projekt „Hüttengaudi“ im Rahmen der Hüttenroas Abschlussfeier im Vivea Bad Goisern auf die Bühne geholt. Nicht nur die Kreativität ihrer im Zeichenunterricht entstandenen Beiträge in Form von Filmen, Plakaten und Gedicht wurde gewürdigt, sondern auch das T-Shirt Logo für das Hüttenroas-Shirt wurde im Rahmen des BE-Unterrichts mit Birgit Schwendtner von den Kindern entworfen. Die Shirts wurden von Sport Lichtenegger gedruckt...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
BG/BRG Bad Ischl: Die Lions Vertreter (Bruno Diesenreiter, Gerold Schodterer, Erich Gebetsroither) mit Mag. Brigitte Hager, Dorothea Eisl (3.), Siegerin Viktoria Brenner, Präsident Kravutske, Nicole Stieger (2.), Karoline Schodterer und Dir. Mag. Gisela Daucher
5

Der Weg zum Frieden
Friedensplakat Malwettbewerb des Lions Clubs Bad Ischl

"Der Weg zum Frieden" wurde von Jugendlichen für die Lions grafisch umgesetzt. SALZKAMMERGUT. „Wir freuen uns über die großartige Teilnahme im heurigen Jahr“ strahlt Lions Beauftragter Gerold Schodterer über die mehr als 280 teilnehmenden Schüler aus fünf Schulen aus Strobl, Ebensee und Bad Ischl. Seit vielen Jahren laden die Lions weltweit Schulkinder zwischen elf und 13 Jahre ein, sich zeichnerisch oder malerisch mit dem Thema Frieden auseinander zu setzen, das konkrete Motto war heuer „Der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Schüler der 3D des Gymnasiums Bad Ischl freuen sich über den tollen Wanderpreis.

Bad Ischl
Hüttenroas trifft Hüttengaudi im Gymnasium

BAD ISCHL. Schüler der 3D des Gymnasiums dürfen sich doppelt freuen. Nicht nur der Gewinn einer gratis Hüttenübernachtung für die gesamte Klasse, die sie als Gewinner eines Kreativwettbewerbes des Österreichischen Alpenvereins (ÖAV) im Rahmen ihres Zeichenunterrichtes gewonnen haben, ist ihnen sicher, sondern nun auch die Pässe der von Sport Lichtenegger ins Leben gerufenen Hüttenroas‘ sind ihnen gewiss. Zeitungsbericht als Anstoß für die AktionHerr Lichtenegger wurde auf das Siegerprojekt...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Mit einem Info-Stand beim Schulfest wiesen die Schülerinnen auf den Klima-Wandel hin.
3

Klimawandel
Ischler Schüler sammeln Müll und weisen auf Klimakrise hin

Die Klimakrise macht keinen Halt vor Schultüren. BAD ISCHL. Ganz unter dem Motto Klima- und Umweltschutz standen die letzten Schultage im BG/BRG Bad Ischl. Einige Schüler hatten sich in kleinen Gruppen zusammengefunden, um im Zentrum der Kaiserstadt Müll zu sammeln. Dabei machten sie erstaunliche Funde - von Resten einer Bierbank bis hin zum Kinderschuh war alles dabei. Im Anschluss setzten sich die Schüler wissenschaftlich mit dem Klimawandel auseinander. Ein packender Vortrag schärfte das...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Landesrätin Birgit Gerstorfer und Kinder- und Jugendanwältin Christine Winkler-Kirchberger mit Preisträgern des Jugendtreff Lichtenegg.
5

OÖ Kinderschutzpreis
Fünf Projekte ausgezeichnet

OÖ. Im Zeichen eines respektvollen und sicheren Umgangs mit dem Internet stand der OÖ Kinderschutzpreis Liberto 2019. Sowohl Schüler, Institutionen und Einzelpersonen waren gefordert sich mit den Chancen und Risiken des Internets zu befassen. „Mit dem OÖ Kinderschutzpreis werden besonders gute Ideen und Projekte ausgezeichnet, die Gewalt an und unter Kindern verhindern und eine gesunde Entwicklung fördern. Es ist unsere Aufgabe, Kinder und Jugendliche vor Cybermobbing und Hass im Netz zu...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.