Blaulichteinsatz

Beiträge zum Thema Blaulichteinsatz

Die Lenker wurden ins Klinikum eingeliefert.

In Buchkirchen
Pkw-Unfall fordert zwei Verletzte

Eine Frontalkollision auf der Mistelbacher Straße in Buchkirchen forderte Montagfrüh, 7. Dezember, zwei verletzte Personen. BUCHKIRCHEN. Der Unfall ereignete sich auf der Mistelbacher Straße im Gemeindegebiet von Buchkirchen. Zwischen der Ortschaft Mistelbach und Scharten kam es in einer Kurve zu einer Frontalkollision zweier Pkw. Die beiden Lenker wurden bei dem Unfall mittelschwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt wurden die Verletzten ins Klinikum Wels...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die Feuerwehr sicherte Gegenstände gegen den Wind und räumten das lose Material vom Dach.
3

Feuerwehreinsatz
Sturm fegte Müll von Parkhausdach

In Wels-Neustadt wurden die Einsatzkräfte Sonntagnachmittag, 6. Dezember. zu einem Sturmeinsatz gerufen. WELS. Auf dem Dach eines Parkhauses in Wels-Neustadt dürften sich größere Mengen Müll angesammelt haben. Denn durch die starken Sturmböen landeten immer wieder Gegenstände - größtenteils Verpackungsmaterial - auf der Straße. Die Einsatzkräfte standen mit Sicherungsarbeiten im Einsatz und räumten das lose Material teilweise vom Dach und sicherten weitere Gegenstände gegen das Verwehen. Warum...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Feuerwehreinsatz
Massiver Dieselaustritt bei Marchtrenker Supermarkt

Ein massiver Dieselaustritt führte Donnerstagnachmittag, 3. Dezember, zu einem Einsatz der Feuerwehr in Marchtrenk. MARCHTRENK. Auf der Zufahrt und auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes verlor ein Pkw aus bisher unbekannten Gründen eine große Menge Treibstoff. Die Einsatzkräfte konnten den Besitzer des Autos anfangs nicht ausfindig machen, ehe er sich zu erkennen gab. Nachdem Bindemittel aufgebracht wurde, musste zusätzlich eine Kehrmaschine zur Fahrbahnreinigung anrücken.

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Ein Pkw-Unfall mit einer Verletzten ereignete sich in Gunskirchen.

Verkehrsunfall
Lenkerin kracht gegen Linienbus

Eine 19-Jährige wurde in Gunskirchen unbestimmten Grades verletzt, nachdem sie gegen das Heck eines Linienbusses fuhr. GUNSKIRCHEN. Die Polizei berichtet: "Eine 19-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 30. November gegen 15.35 Uhr mit ihrem Pkw auf der Heidestraße im Ortsgebiet von Gunskirchen in westliche Richtung. Unmittelbar vor einer Bushaltestelle übersah sie einen dort stehenden Linienbus. Sie prallte in weiterer Folge mit der Frontpartie ihres Fahrzeuges gegen das Heck des Busses und...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Ein 42-jähriger Fußgänger wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Schwere Verletzungen
Fußgänger auf Schutzweg von Pkw erfasst

Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Fußgänger ereignete sich Dienstagabend, 24. November, auf der Pyhrnpass Straße in Sattledt. SATTLEDT. Die Polizei berichtet: "Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land wollte am 24. November 2020 gegen 17.40 Uhr die Pyhrnpass Straße im Gemeindegebiet von Sattledt auf einem Schutzweg überqueren. Zur gleichen Zeit fuhr ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen mit seinem Pkw auf der Pyhrnpass Straße Richtung Wels. Trotz Vollbremsung konnte der 22-Jährige...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Der Zugverkehr auf der Westbahnstrecke war rund eine halbe Stunde eingestellt.
2

Begleitbrücke touchiert
Zugverkehr wegen LKW-Unfall kurzzeitig eingestellt

Ein LKW hat Dienstagvormittag, 24. November, in Gunskirchen eine Begleitbrücke der Westbahnstrecke beschädigt. Die Bahnstrecke wurde vorübergehend gesperrt. GUNSKIRCHEN. Ein LKW mit Muldenaufbau hat in der Unterführung der Grünbachtal- beziehungsweise Blockstraße die Begleitbrücke neben der Westbahnstrecke gerammt. Brücke und Geländer wurden ebenso wie der LKW erheblich beschädigt. Die Bahnstrecke musste vorübergehend gesperrt werden. Techniker begutachteten daraufhin das Brückenbauwerk, ehe...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst und Notarzt musste der Verletzte mit der Feuerwehr wieder auf Straßenniveau gehoben werden.
3

Gefährlicher Arbeitsunfall
Arbeiter nach Sturz aus Baugrube gerettet

Nach einem schweren Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Wels-Innenstadt standen Donnerstagnachmittag, 12. November, Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei bei einer Personenrettung im Einsatz. WELS. Ein Arbeiter ist ersten Informationen zufolge auf der Baustelle am Gelände des alten Pensionistenheimes von einer Leiter gestürzt und auf dem darunterliegenden Boden zum Liegen gekommen. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst und Notarzt musste der Verletzte mit der Feuerwehr...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die Feuerwehr gab rasch Entwarnung.

Feuerwehreinsatz
Rauchentwicklung in Seniorenwohnheim

Eine Rauchentwicklung in einer Seniorenwohneinrichtung in Wels-Vogelweide hat Montagnachmittag, 12. Oktober, zu einem Einsatz der Feuerwehr geführt. WELS. Am Balkon einer Wohnung brannte ein Handtuch, eventuell hat ein Bewohner mit psychischen Problemen das Handtuch selbst angezündet. Dadurch kam es zu einer Rauchentwicklung. Die Feuerwehr konnte rasch Entwarnung geben.

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die Messungen brachten keine gefährlichen Werte zu Tage.

In Wels-Vogelweide
Kohlenmonoxid-Alarm sorgt für Blaulichteinsatz

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und einem Energieversorgungsunternehmen wurden Donnerstagfrüh, 8. Oktober, zu einem CO-Alarm in ein Mehrparteienhaus nach Wels-Vogelweide gerufen. WELS. Ein in einer Wohnung installierter Kohlenmonoxid-Melder hatte Alarm geschlagen. Die Einsatzkräfte führten erste Messungen durch, auch genauere Messungen durch einen Techniker des Energieversorgungsunternehmens brachten glücklicherweise keine gefährlichen Werte zu Tage. Ein technischer Defekt des Melders...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.