Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

Katharina Reckendorfer neben ihren selbstgezüchteten Blumen
13

Schnittblumen aus Schönkirchen
Nachhaltige Blumenvielfalt aus dem Weinviertel

SCHÖNKIRCHEN. Wenn Katharina Reckendorfer durch ihren eigenen Garten geht, blüht ihr Herz auf. "Es ist wundervoll, dass ich meinen Traum zum Beruf machen darf". Vor 3 Jahren während ihrer Karenz kam ihr die Idee, aus der 40 Stunden Job Tretmühle auszubrechen. Ausschlaggebend war ein Buch ihrer New Yorker Freundin. In dem Buch wurden Schnittblumen in ihrer prächtigsten Form und auf sehr ansprechenden Fotos gezeigt. Für Katharina, die selbst Fotografin ist und aus einer landwirtschaftlichen...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
Landesrat Martin Eichtinger und „Natur im Garten“ Geschäftsführerin Christa Lackner präsentieren stolz die neue „Natur im Garten“ Rose.

Erfüllt 100 Prozent die Kriterien
Die Rose "Natur im Garten" bezaubert

Für die Bewegung „Natur im Garten“ hat die eigene Rose Symbolcharakter: Die pollen- und nektarspendende Blüte und die Vermehrung ohne Torf, chemisch synthetische Pestizide und Kunstdünger entspricht zu 100 % nach den Kriterien von „Natur im Garten“. TULLN (pa). Sie wurde von der bekannten Rosenzucht W. Kordes & Söhne in Schleswig-Holstein gezüchtet. In weiterer Folge wurde die Rose der umfangreichen und harten „Allgemeinen Deutschen Rosenneuheitenprüfung“ (ADR) unterzogen: das Ergebnis war eine...

  • Tulln
  • Marlene Trenker

BUCH TIPP: Veronika Schubert – "Das kleine Buch: Mein Garten für Bienen & Schmetterlinge"
Das kleine Buch: Mein Garten für Bienen & Schmetterlinge

Blumenwiesen und Kräutergärten sind neben ihren optischen Vorzügen auch Paradiese für diverse Insekten und dienen als ökologisch wertvolle Lebensräume. Die Autorin Veronika Schubert gibt im kleinen Büchlein viele Tipps zur Gartengestaltung – vor allem, damit der Garten auch von zahlreichen Schmetterlingen und Bienen besucht wird! Servus Verlag, 64 Seiten, 7 € ISBN 978-3-7104-0271-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Blumencorso
3

Tulln blüht auf - Tradition trifft auf Moderne

TULLN (pa). In der neuen Donauhalle trifft Tradition auf Moderne: Höhepunkt der Messe wird der Blumencorso mit prächtig geschmückten Oldtimern, die von der Oldtimermesse Tulln ausgewählt und bereitgestellt werden. Mehr als 50 Oldtimer - von attraktiven PKWs über Traktoren bis zum Feuerwehrauto und historischen Postbus - werden von Österreichs besten Gärtnern und Floristen mit aufwendiger Blumenpracht dekoriert. Erstmals, im September 1953, wurde in Tulln an der Donau ein Blumencorso...

  • Tulln
  • Katharina Geiger
Präsentation: Wolfgang Strasser, Thomas Diglas, Michaela Brunner und Engelbert Baum.
5

Messe Tulln
Gartenbaumesse: "Tradition trifft auf Moderne"

Blumenmesse findet in Tulln von 3. bis 7. September auf dem Messegelände statt. Mit Abstand und Sicherheitskonzept. TULLN / NÖ. Stolz ist man darauf, die Tradition hoch leben zu lassen. Und zwar bei der bevorstehenden Gartenbaumesse, die heuer von 3. bis 7. September über die Bühne gehen wird. Und fest steht jetzt schon, dass man – aufgrund der Größe – auch den Sicherheitsbestimmungen betreffend COVID-19 nachkommen kann. Messe-Chef Wolfgang Strasser scherzt: "Da bringen wir eine ganze Horde...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Strasshofs Bürgermeister Ludwig Deltl mit dem Wertgutschein über 150 Euro für Spielsachen.

Strasshof
Tagesmütter erhalten Spielzeug-Gutscheine

STRASSHOF. Jene Frauen, die tagsüber die Kinder berufstätiger Eltern liebevoll betreuen, werden seitens der Gemeinde Strasshof an der Nordbahn als Dankeschön für ihre wertvolle Arbeit mit einem Blumenstrauß und einem Wertgutschein über 150 Euro überrascht. Derzeit sind vier Tagesmütter in Strasshof tätig. Christa Van de Moortele vom Niederösterreichischen Hilfswerk, Claudia Förster und Susanne Hellmann und als freie Tagesmutter und Sylvia Ecker von Kids-Care Niederösterreich. Bürgermeister...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Anzeige
1 2

BLUMEN B&B hat wieder geöffnet

Blumen B&B öffnet mit dem heutigen Tag alle Filialen österreichweit! Der größte Schnittblumenhändler Österreichs bietet als „Willkommenszuckerl“ für alle Kunden auch gleich zwei Megaaktionen an: 2 Kräuter zum Preis von 1 und 20 Tulpen zum Preis von 10!„Unsere Filialen sind befüllt mit bester und ausgesucht schöner Ware. Kommen sie vorbei und holen sie sich Blühendes für ihr Zuhause!“ lädt Geschäftsführer Robert Bigl ein.

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
1

Die besten Gartengestalter auf der Gartenbaumesse Tulln

Der wichtigste Event im Gartenjahr 2018 TULLN (pa). Die Int. Gartenbaumesse Tulln ist der wichtigste Termin für alle Hobbygärtner und Gartenprofis. 530 Aussteller präsentieren alle Trends für den Garten. Angefangen von Blumen, Pflanzen, Obst, Gemüse bis hin zu Pools und Gartenmöbel. Mit 200.000 Blumen wird eine ganze Halle auf Europas größter Blumenschau von den besten österreichischen Gärtnern und Floristen unter dem Motto: „Blühende Kunstgalerie“ in eine einzigartige Blütenpracht verwandelt....

  • Tulln
  • Angelika Grabler
Fotocredits: Regina Courtier
13 27 52

Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im Juni 2018

Natur pur! Diesen Monat waren unsere Regionauten fleißig im Freien und haben die bezauberndsten Aufnahmen von Klein und Groß gemacht. Hier habt ihr eine Auswahl der schönsten Schnappschüsse aus dem Juni 2018 Du bist auf der Suche nach Inspiration?Hier kommst du zu den Schnappschüssen der vergangenen Monate und Jahre:  Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ 

  • Niederösterreich
  • Marie-Theres Weiser
Vorboten für den anstehenden Frühling: Nach und nach zeigen sich in Niederösterreich die ersten Schneeglöckchen. Schickt uns eure Fotos der ersten Frühlingsblumen und gewinnt Karten für die Garten Tulln.
4 19 234

Gewinnspiel: Schickt uns eure schönsten Frühlingsblumen-Fotos und gewinnt Tickets für die Garten Tulln

Die Bezirksblätter Niederösterreich suchen eure schönsten Frühlingsblumen-Fotos und verlosen 5x2 Tickets für die Garten Tulln. Glöckchen statt Flöckchen: Während vielerort noch Väterchen Frost mit eisigem Ernst regiert, zeigt sich hie und da in Niederösterreich bereits der ein oder andere Vorbote des Frühlings: Schneeglöckchen, Krokusse oder Primeln beginnen bereits zu sprießen und künden uns mit ihrem reinen, unschuldigen Anblick, inmitten der grauen, gatschigen "Übergangsphase" den lang...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
12 22 49

Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im Februar 2018

Blühende Glöckchen treffen auf glänzende Glöckchen: Während uns der Februar zwischendurch schon mit erfrischend frühlingshafter Milde beglückte, feierte Väterchen Frost eine frierend freche Rückkehr. Doch Niederösterreichs Regionauten beweisen sich einmal mehr als Allwetter-Fotografen und beeindrucken auch im kürzesten Monat des Jahres mit zauberhaft schönen Schnappschüssen. So schön ist der Winter in Niederösterreich var gogol_gw = new gogol_widget();var gogol_rnd =...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Frühling auf einen Blick. Sagt uns, wo in Niederösterreich bereits die ersten Blumen blühen und gestaltet so den Bezirksblätter-Frühlingsatlas mit.
3 7

Der Bezirksblätter-Frühlingsatlas: Hier blühen die Schneeglöckchen in Niederösterreich

Väterchen Frost oder erfrischender Frühling? Der Frühlingsatlas der Bezirksblätter zeigt euch, wo in Niederösterreich bereits die ersten Schneeglöckchen, Primeln und Krokusse blühen. Schickt uns über unser Gewinnspiel unter meinbezirk.at/blume oder per E-Mail an blume@bezirksblaetter.at eure Frühlingsblumen-Standorte (mindestens Postleitzahl, gerne genauer) und gestaltet so den Bezirksblätter-Frühlingsatlas mit. Hier geht's zum Gewinnspiel

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
14 22 41

Die schönsten Schnappschüsse im Juli 2017 – Niederösterreich

Mehr Sonnenschein wär dann schon kitschig! Unsere Regionauten trotzen den tropischen Temperaturen und versorgen uns einmal mehr mit farbenfrohen Fotos, die Lebenslust versprühen und das einzigartige Niederösterreich in all seinen Facetten zeigen. Hier sind die schönsten Schnappschüsse des Monats Juli. Auf der Suche nach dem perfekten Motiv in deiner Region? Lass dich von den schönsten Schnappschüssen der letzten Monate inspirieren! Die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer

Auersthal: Seltene Pflanzen zugunsten eines Kinderhospitals

AUERSTHAL. Die Pfarre Auersthal veranstaltet einen Verkauf von Zimmer- und Kübelpflanzen zugunsten des Kinderhospitals in Bethlehem. So, 14. August 2016, 10 - 18 Uhr Mo, 15. August 2016, 10 - 12 Uhr Ort: vor der Pfarrkirche in AUERSTHAL Für Liebhaber exotischer Exemplare gibt es auch große und seltene Pflanzen. (zB.: eine Jacaranda, einen Flaschenbaum, zwei Zier-Kahilingwer, einen Hortensienbaum)

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Künstlertombola am Ball der Bälle in Schloss-Hof

Die „Sommernacht der Marchfelder“ ist bekannt für phantasievolle Blumenarrangements, ein großartiges Feuerwerk und ein tolles Ambiente. Auch heuer stellten Marchfeldkünstler ihre Werke unter dem Motto „Kunst hilft helfen“ zur Verfügung. Der Reinerlös der Tombola kommt dem Verein "Solidarität-Marchfeld" zugute. (spendende Künstler: Walter E. Sebestian, Victoria Batyi, Pauline Friedl, Regina Unger, Georg Niemann, Marianne Ertl, Martin Suritsch, Gerald Grünwerth, Gottfried Laf Wurm, Stefanie...

  • Gänserndorf
  • Erna Mitsch
Reich ist die Auswahl am Frischemarkt.
2

Vatertag am Frischemarkt Groß-Enzersdorf

Schon wieder steht das nächste Highlight am Frischemarkt Groß-Enzerdorf am Programm. Am Samstag, 11. Juni wird der Vatertag gefeiert. Der beliebte Wochenmarkt bietet den Besuchern ein großes Angebot an Regionalität, und diesmal wird auch wieder mit einem Spanferkelessen aufgewartet. Schauen Sie am Hauptplatz vorbei, verbringen Sie nette Stunden bei Kulinarik. Die Väter erhalten eine kleine Aufmerksamkeit.

  • Gänserndorf
  • Erna Mitsch
Viele Köstlichkeiten werden für den Muttertag geboten.

Muttertag am Frischemarkt Groß-Enzersdorf

Der beliebte Wochenmarkt bietet den Besuchern nicht nur ein großen Angebot an Regionalität, sondern auch verschiedene Highlights. Am 8.5. heißt es wieder "Muttertag am Frischemarkt", dabei gibt es einen kleinen Blumengruß für die Mütter. Schauen Sie am Hauptplatz vorbei und überzeugen Sie sich von der Vielfalt an heimischen Produkten, auch für den Muttertag.

  • Gänserndorf
  • Erna Mitsch

Haringsee sucht Blumendiebe

In der Großgemeinde Haringsee haben Blumendiebe ihr Unwesen getrieben. Im gesamten Gemeindegebiet wurden Blumen auf Gemeinde- aber auch auf Privatgrund gestohlen. „Neben den finanziellen Aspekt finde ich die Art und Weise wirklich bedrückend. Wer hat es notwendig Blumen zu stehlen?“, fragt Bürgermeister Roman Sigmund. Der Diebstahl wurde zur Anzeige gebracht. Hinweise bitte an die nächste Polizeistation richten.

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
4

IL GIARDINO

Mediterrane Gartenkunst - Haas Strasshof Schnäppchen aus dem IL-GIARDINO Staunen und Genießen! Sie erwarten in einer Gärtnerei Begonie und Pelargonie? Wir überraschen Sie mit vielen Pflanzen, Blumen, sizilianischen Köstlichkeiten. Bringen Sie ein wenig Zeit mit, damit wir sie mit unserer ungewöhnlichen Auswahl begeistern können! www.il-giardino.at

  • Gänserndorf
  • Bettina Belic

Adventzauber in Karin‘s Blumenkistl Oberweiden

OBERWEIDEN. Im Folientunnel der Gärtnerei (Obere Bahngasse) gibt es vom 21. bis 23. 11., 14 - 19 Uhr wieder ein reichhaltiges Angebot an vorweihnachtlicher Kreativität und neuer Trends z. B. Advenkränze und Gestecke, große Auswahl an Weihnachtssternen, Vasen, Servietten, Kerzen, Geschenkartikel und vieles mehr. Karin Schepan ist Wedding Planner und unterstützt Sie gerne bei der Planung Ihrer Hochzeit. Ebenso bieten Sie ganzjährig Hochzeits- und Trauerfloristik an. Öffnungszeiten zu den...

  • Gänserndorf
  • Erna Mitsch
Anzeige
2

Herbstputz am Gartenteich

Wer jetzt Ende Oktober das Laub von den Seerosen und den Röhrichtpflanzen abschneidet und entfernt erleichtert sich die Arbeit. Wenn in ein paar Tagen der erste Frost Einzug hält, ist die Saison der Seerosenblüten vorbei. Seerosen und Unterwasserpflanzen können zur Gänze kurz über dem Pflanzsubstrat abgeschnitten werden (unter Wasser!). Röhrichtpflanzen wie Binsen und Seggen können stehen bleiben oder bei ausgedehnten Flächen zum Teil entfernt werden. In Winter würden die Seerosenblätter unter...

  • Gänserndorf
  • Erna Mitsch
Bürgermeister Deltl bedankt sich bei Herrn Marker und dem Bauhofteam für die Unterstützung.

Strasshof erblüht

Um Strasshof wieder ein wenig zu verschönern, bemüht sich Bürgermeister Ludwig Deltl mit Hilfe seines Bauhof-Teams jedes Jahr mit neuen Bepflanzungen einige gestalterische Highlights zu setzen. So wurden vor kurzem 3400 Blumenzwiebeln (Tulpen, Narzissen, verschiedene Arten von Krokusse, Sommerblumen, usw) angekauft. Herr Michael Marker vom Bauhof, der eine gärtnerische Ausbildung hat, hat hier zusammen mit dem Bürgermeister ein schön blühendes Sortiment ausgesucht. Die Sommerblumen wurden in...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.