Blutspendeaktion

Beiträge zum Thema Blutspendeaktion

In der Gemeinde Tulfes wird die Bevölkerung aufgerufen, sich an der Blutspendenaktion, am 29. April 2021 im Vereinshaus zu beteiligen.

29. April
Blutspendenaktion in der Gemeinde Tulfes

Jede Blutspende zählt und wird dringend gebraucht. In der Gemeinde Tulfes wird die Bevölkerung aufgerufen, sich an der Blutspendenaktion, am 29. April 2021 im Vereinshaus zu beteiligen. TULFES. Ohne den Einsatz der freiwilligen Blutspender wäre eine medizinische Versorgung unmöglich. Am Donnerstag, 29. April 2021 wird im Vereinshaus Tulfes eine große Blutspendenaktion durchgeführt. In der Zeit von 17:00 bis 20:00 Uhr haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit ihr Blut zu spenden. Teilnehmen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Blutspendetermine des Roten Kreuzes Tirol finden auch weiterhin statt und sind behördlich dezidiert erlaubt.

Coronavirus
Blutspenden in Tirol weiterhin möglich

TIROL. Ganz Tirol steht zwar unter Quarantäne, doch trotzdem kann und sollte man weiterhin Blut spenden. Der Bund hat offiziell bestätigt, dass Blutspenden von Quarantäne bedingten Einschränkungen ausgenommen sind. Blutspenden können auch in Tirol wie geplant statt finden. Ausnahmeregelung für BlutspendenSeitens des Bundes liegt ein Dokument vor, dass eine Ausnahmeregelung für Blutspenden in der Quarantäne bestätigt. Solange die Schutzmaßnahmen, wie zum Beispiel der ausreichende...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Rund 4 % der TirolerInnen spenden regelmäßig Blut. Im Sommer sind es deutlich weniger. Eine Gesetzesänderung soll bewirken, dass künftig bei Blutspendeaktionen kein Arzt mehr anwesend sein muss

Rotes Kreuz Tirol
Blutkonserven knapp, Forderung nach Gesetzesänderung

TIROL. Immer weniger Menschen spenden Blut, was dieser Tage die Blutkonserven in Tirol knapp werden lässt. Eine Gesetzesänderung könnte Abhilfe schaffen, so das Rote Kreuz Tirol. Während der Sommerzeit, vor allem dann, wenn es sehr heiß ist, geht die Blutspendebereitschaft der TirolerInnen zurück. Heuer sind die Auswirkungen der Hitze und die beginnende Urlaubszeit besonders spürbar und führen dazu, dass die Blutkonserven auch in Tirol sehr knapp werden. Verschärft wird die Situation durch ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Blutspende rettet Leben!
2

14. Juni Weltblutspendetag: Blutspende rettet leben

"Wer Blut spendet rettet Leben", unter dieser Devise sucht das Rote Kreuz neue und treue Spender. Am heutigen Weltblutspendetag, dem 14. Juni ist die perfekte Gelegenheit, nochmals auf die Wichtigkeit der Blutspende aufmerksam zu machen. TIROL. Bis zu 1.000 Blutkonserven werden in den Österreichischen Kliniken benötigt doch nur 3,65 Prozent des Blutes kommt aus der spendefähigen Bevölkerung. Deshalb betont auch Dr. Robert Moser, Präsident des Roten Kreuzes Tirol: "Neue und treue Spender, das...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Der Innsbrucker Eishockeyverein EC Newcomers will mehr Bewusstsein fürs Blutspenden schaffen. Dazu gibt’s ab sofort Klebebänder mit der Aufschrift „GIVE BLOOD + PLAY HOCKEY“
1 2

„GIVE BLOOD – PLAY HOCKEY“

EC Newcomers stellte sich in Mutters für eine Blutspendeaktion in den Dienst der guten Sache! Der Innsbrucker Eishockeyverein „EC Newcomers“ hat gemeinsam mit dem Roten Kreuz Tirol zum Blutspenden aufgerufen. Dazu waren gestern auch Spieler der Newcomers in die Volksschule in Mutters gekommen, um sich in den Dienst der guten Sache zu stellen. Organisiert wurde die Aktion von Dr. Paul Hörtnagl vom Zentralinstitut für Bluttransfusion des LKH Innsbruck und Mag. Manfred Gaber, dem...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Anzeige
Rotes Kreuz Landesverband Tirol / Blutspendedienst / Image-Fotos / Blutspendeaktion Weerberg / 25.08.2016 / @Innsblick / Vanessa Weingartner
3

Rotes Kreuz bittet dringend um Blutspenden

In ganz Österreich haben die Lagerstände ein kritisches Niveau erreicht. Tirol (Rotes Kreuz) – „Bitte kommen Sie Blutspenden“, ersucht Werner Kerschbaum, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes. „Damit wir die Versorgung der Patientinnen und Patienten in Österreichs Spitälern wie gewohnt sicherstellen können, ist es wichtig, dass jetzt mehr Blut gespendet wird.“ In den vergangenen Wochen sind die Lagerstände deutlich zurückgegangen. „Aufgrund der Grippewelle und aufgrund von...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Rotes Kreuz Tirol
Blutspende-Aktion bei BERNARD Ingenieure
2

Haller Ingenieure spenden Blut

HALL. Etwa 3,7 Prozent der Österreicher spenden regelmäßig Blut. Trotzdem geht während der Sommermonate und auch während der Grippezeit im Winter die Bereitschaft, Blut zu spenden zurück. Dadurch kann es zu Engpässen kommen, wodurch es beispielsweise in deutschen Spitälern bereits zu Verschiebungen von Routineoperationen kam. Aus diesem Grund hat das Haller Unternehmen BERNARD Ingenieure Anfang Oktober erstmals eine Blutspende-Aktion durchgeführt, die auf eine erfreuliche Resonanz stieß. Die im...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.