Brandtner

Beiträge zum Thema Brandtner

Thomas Bogler, Petra Bohuslav, Birgit Brandner-Wallner, Sissi und Erwin Pröll sowie Heinrich Wallner bei der Jubiläumsfeier.
2

20 Jahre Donaustationen
Schiffsplätze feiern ihr Jubiläum

REGION. Wer an der Donau entlangfährt, egal ob mit dem Rad oder mit dem Auto, hat sie schon gesehen. Viele sind sicher auch schon mal auf ihnen gestanden, um in ein Schiff einzusteigen. Die Rede ist von den Schiffsanlegeplätzen. Die "Donau Schiffsstationen" wurden am 10. Mai 1999 als "Public Privat Partnership" (öffentlich-private Partnerschaft) vom Land NÖ und der Brandner Schifffahrt ins Leben gerufen. Die "Ausländer" in Budapest Was mit einer Handvoll Stationen angefangen hat, ist nun eine...

  • Melk
  • Daniel Butter
Die MS Austria legt ihre Leinen wieder im April los.

Brandtner Schifffahrt legt auch im Jahr 2016 wieder ab

WACHAU. "Leinen los!" heißt es wieder bei den Schiffsstationen Melk und Krems. Die Donauschifffahrtsgesellschaft Brandtner stellte vor kurzem ihren neuen Programmfolder für das Jahr 2016 vor. Tolles Rahmenprogramm Die MS Austria, das schönste Ausflugsschiff der Wachau, befährt die Wachau täglich vom 16. April bis 26. Oktober zwischen Krems und Melk mit weiteren Stopps in Dürnstein, Weißenkirchen, Spitz und Emmersdorf. Während der Nachmittagsrundfahrt ab Krems um 15:40 Uhr sorgt ein neues...

  • Melk
  • Daniel Butter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.