Braunauer Gemeinderat

Beiträge zum Thema Braunauer Gemeinderat

Auch das gemeinsame Kochen macht den Teenies viel Spaß.
2

Diskussion um Förderung
Y4U: Föderung für 2019 ist fixiert

BRAUNAU (höll). Wie jedes Jahr, kam es auch heuer im Braunauer Gemeinderat zur Diskussion um die Förderung des Y4U-Jugendforums. 72.174 Euro erhält das vierköpfige Team rund um Leiterin Nikola Stachl für den Betrieb der drei Standorte in Ranshofen, Braunau und der Neustadt.  Für Vizebürgermeister Christian Schilcher (FPÖ) ist das zu viel Geld. Er könne die Zahl der Arbeitsstunden für administrative Aufgaben nicht nachvollziehen. Zudem sei ihm nicht klar, wieviele Jugendliche überhaupt das...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Hubert Esterbauer zeigte sich mit der Aktion der Grünen nicht einverstanden. Er vermutet dahinter Wahlkampftaktik.
2

FPÖ-Stadtparteiobmann über Grüne-Aktion verärgert

Eine Presseaussendung der Braunauer Grünen-Fraktion stößt Hubert Esterbauer sauer auf. BRAUNAU. "Sich mit fremden Federn schmücken, das ist nicht seriös", poltert FPÖ-Stadtparteiobmann Hubert Esterbauer. Was ärgert den Braunauer Stadtrat? Grund ist eine Presseinformation der Grünen. Darin schreiben sie, dass sie seit Jahren die Idee einer Förderung für Studierende verfolgen. Jene, die ihren Hauptwohnsitz in Braunau behalten und sich nicht abmelden, sollten eine Unterstützung erhalten. Am 31....

  • Braunau
  • Andreas Huber
Wunsch ans Christkind: "Freie Finanzspitzen erwirtschaften, damit wir uns an weng rührn können."
2

"Sind die Fesseln los"

2013 ist Braunau keine Abgangsgemeinde mehr: "Noch lange kein Grund zu Jubeln", so der Gemeinderat. BRAUNAU (höll). Die Stadtgemeinde Braunau kann ihren Haushalt ausgleichen: "Wir sind also keine Abgangsgemeinde mehr", erklärt Stadtrat Günter Weibold den Budget-Voranschlag für 2013. 2008 lag der Abgang bei 1,2 Millionen Euro, 2009 bei 3,7 Millionen, 2010 und 2011 bei 2 Millionen, 2012 bei 900.000 Euro und 2013 wird das Budget ausgeglichen. "Die Geisterbahnfahrt ist zu Ende. Nun sind wir die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
5

Zerrüttete Verhältnisse innerhalb der Braunauer FPÖ

Nach der "Abwahl" von Vizebürgermeisterin Brigitte Zeillinger bleibt die FPÖ Braunau uneinig. BRAUNAU (höll). In der letzten Gemeinderatsitzung des Jahres wurde Ersatz für die ausgeschiedene FPÖ-Vizebürgermeisterin Brigitte Zeillinger gesucht. Die Kandidaten sorgten dabei innerhalb der Braunauer FPÖ für Uneinigkeit: Mit nur vier von sieben möglichen Stimmen wurde Gemeinderat Leopold Spitzenberger zum Stadtrat gewählt. Ebenso knapp ging die Wahl für den neuen FPÖ-Vizebürgermeister Christian...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Pilotprojekt mit "Raser"-Messung

BRAUNAU. Neben einem mobilen Radargerät (im Budget bereits veranschlagt) soll nun auch eine Geschwindigkeitsanzeige aufgestellt werden. Das hat der Braunauer Gemeinderat bei seiner letzten Sitzung des Jahres beschlossen: "Vor allem vor Schulen und Kindergärten könnte mit dem Gerät ein großer Erfolg erzielt werden", so Gemeinderat Klaus Uhler. Nun soll im Verkehrsausschuss ein sechsmonatiges Pilotprojekt entstehen: "Das Gerät ist günstiger als bauliche Maßnahmen. Fahrer werden durch die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.