Krankenanstaltenbeitrag

Beiträge zum Thema Krankenanstaltenbeitrag

Ein Freibad oder Hallenbad ist für eine Landgemeinde nur mehr schwer leistbar.
1

Gemeindekassen werden stark angezapft

Die Kommunen und ihre Ortschefs fürchten, beim Finanzausgleich wieder einmal schlecht auszusteigen. BEZIRK (fog). "Jeder Einwohner muss gleich viel wert sein" – mit dieser Forderung biss der oö. Gemeindebundpräsident Hans Hingsamer bei den Finanzausgleich-Verhandlungen zwischen Bund, Ländern und Gemeinden bisher auf Granit. Der Aufteilungsschlüssel sei "ungerecht", heißt es seit Jahren. Die Bundesländer Wien, Salzburg, Tirol und Vorarlberg würden zu Unrecht mehr Zuwendungen als Oberösterreich...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
2

„Haben Schulden abgebaut und keine neuen gemacht“

Einen ausgeglichenen Haushalt sieht Steyrs Bürgermeister und Finanzreferent Gerald Hackl in Reichweite. STEYR. „Der 2009 eingeschlagene Budgetkurs mit konsequentem Sparen im Verwaltungs- und Personalbereich trägt Früchte“, erklärte Bürgermeister und Finanzreferent Gerald Hackl Mitte Juni 2014 bei der Präsentation des Rechnungsabschlusses 2013. „Die Einsparungen sind nachhaltig“, ergänzte Steyrs Finanzdirektor Helmut Lemmerer. „Alle Zahlen sind rückläufig.“ Schwarze Null im Visier Gegenüber...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
Wunsch ans Christkind: "Freie Finanzspitzen erwirtschaften, damit wir uns an weng rührn können."
2

"Sind die Fesseln los"

2013 ist Braunau keine Abgangsgemeinde mehr: "Noch lange kein Grund zu Jubeln", so der Gemeinderat. BRAUNAU (höll). Die Stadtgemeinde Braunau kann ihren Haushalt ausgleichen: "Wir sind also keine Abgangsgemeinde mehr", erklärt Stadtrat Günter Weibold den Budget-Voranschlag für 2013. 2008 lag der Abgang bei 1,2 Millionen Euro, 2009 bei 3,7 Millionen, 2010 und 2011 bei 2 Millionen, 2012 bei 900.000 Euro und 2013 wird das Budget ausgeglichen. "Die Geisterbahnfahrt ist zu Ende. Nun sind wir die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.