Buch

Beiträge zum Thema Buch

BUCH TIPP: Marianne Obermair, Romana Schneider-Lenz – "Haltbar machen - Gemüse, Kräuter, Pilze …"
Ohne Konserven konservieren

Marianne Obermair und Romana Schneider-Lenz stellen im Buch "Haltbar machen" verschiedenste Konservierungsmethoden für Gemüse, Kräuter und Pilze vor. Denn was ist naheliegender, als eine ergiebige Ernte für den Winter haltbar zu machen? Wichtig ist, Vitamine und Spurenelemente möglichst lange zu erhalten, dazu helfen 150 Rezepte zum Einkochen, Ansetzen, Dörren etc. Nachhaltiges Wirtschaften garantiert – für alle, die intelligent und nahrhaft kochen wollen. Leopold Stocker Verlag, 192 S., 19,90...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Britin Amelia Mariette begeistert mit ihrem Buch über die Schönheit und heilende Wirkung der Lavanttaler Landschaft Leser auf der ganzen Welt.
2

Nachhaltiges Buchprojekt
Lavanttaler Autorin setzt auf Crowdfunding

Um ihr erfolgreiches Buch auch deutschsprachigen Lesern zugänglich machen zu können, hat die Bad St. Leonharder Autorin Amelia Mariette eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Knapp 6.000 Euro fehlen noch bis zum Ziel.  BAD ST. LEONHARD. Amelia Marriette ist 56 Jahre alt, Engländerin und lebt seit 2015 mit ihrer Partnerin Katie Gayle in Bad St. Leonhard. Sie ist Autorin, Museumskuratorin, Radiomoderatorin, Shakespeare-Expertin und sie geht ihren Weg. Ihr Weg, das ist der Quellenwanderweg Q3 rund...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

BUCH TIPP: George Orwell – "Farm der Tiere"
Politische Fabel neu übersetzt

"Farm der Tiere" – den Klassiker von George Orwell gibt's in einer Neuübersetzung. Das Buch hat trotz der vielen Jahre auf dem Buckel nichts an Aktualität verloren. Den intelligenten Schweinen unter ihrem Anführer Napoleon gelingt es, sich von ihrem menschlichen Unterdrücker zu befreien. Der Bauer ist vertrieben, die Unterdrückung am Hof ist jedoch geblieben. Verlag dtv, 192 Seiten, 20 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: "Flugzeuge - Mit großem 3-D-Modell. Zum Zusammenstecken. Mit über 70 Teilen"
Modellflugzeug zum Selberbauen

Wenn wir in Corona-Zeiten nicht mehr abheben können, könnten wir jedoch daheim davon träumen: Dieses Bastelbuch ist ideal für alle Modellbau-Fans, oder für jene, die mit diesem Hobby starten wollen. Es liefert eine Anleitung und Material für ein historisches 3-D-Modell ganz einfach zum Zusammenstecken (70 Teile). Mit dabei ist auch ein Heft mit spannendem Hintergrundwissen zur Luftfahrt. Ein perfektes Geschenkbuch! Dorling Kindersley Verlag, 16 Seiten, 12,95 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

BUCH TIPP: Maria Köchler, Randolf Stangl – "Martins Adventkalender"
Martins Alltag bis zum großen Fest

Dieser besondere Adventskalender bietet 24 illustrierte Geschichten für die ganze Familie, zum Vorlesen oder als Geschenk für Kinder. Martin durchlebt an jedem der 24 Tage spannende und besinnlichen Momente, die die Vorfreude auf Weihnachten von Tag zu Tag ein bisschen mehr ansteigen lassen. Ein passender Begleiter für die Zeit bis zum großen Fest ... Bald ist Weihnachten! Servus Verlag, 112 Seiten, 16 € ISBN 978-3-7104-0210-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1 1

BUCH TIPP: Maximilian Reich – "Reisemuffel an Bord"
Ein Stubenhocker fliegt um die Welt

Daniel Klopfbichler bleibt sehr gerne in seiner Komfortzone und scheut sich vor Reisen und Abenteuer. Leider hat er nun das Problem, zu wenig Geld für die Miete zu haben, also muss er ein Angebot einer Zeitschrift annehmen: Er soll eine Reisekolumne schreiben. Dadurch wird der Reisemuffel doch noch zum Abenteurer – sag niemals nie! Ein kurzweiliges und spannendes Lesevergnügen für die Reise! Benevento-Verlag, 288 Seiten, 16 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Im abgelaufenen Jahr 2018 sprühte der Lavanttaler Verleger Gernot Ragger nur so vor Energie

Wolfsberg
Ein Bücherjahr der Rekorde für „der wolf verlag“

Der Verleger Gernot Ragger hat im Jahr 2018 18 neue Bücher in sein Programm aufgenommen. WOLFSBERG. 2018 war das bisher umfangreichste Jahr, auf das „der wolf verlag“ von Gernot Ragger in seiner nun 24-jährigen Geschichte zurückblickt. Gleich 18 neue Bücher wurden ins Verlagsprogramm aufgenommen, wobei vom Kinderbuch bis zum Bildband alle Genres und Bücher für alle Interessensgruppen im Programm enthalten sind. Gerade rechtzeitig vor Weihnachten lieferte die Druckerei Theiss noch sechs neue...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
19

Bücher 2019
Lesestoff aus Kärnten fürs Jahr 2019

Eine Vorschau auf die Publikationen von Kärntner Verlagen und Kärntner Autoren. (chl). Die Kärntner Verlage und Kärntner Autoren sorgen einmal mehr für ein spannendes Lesejahr. Mit der 18-jährigen Klagenfurterin startet der Drava-Verlag im Jänner ins neue Buch-Jahr: Alina Warmuth nimmt in ihrem Debüt "Gefangen zwischen den Zeilen" den Leser auf eine lyrische Reise voll Schmerz, Verletzung und sozialer Enttäuschung, mit auf ihren Weg des Reifens, des Kämpfens und Durchhaltens. Sie selbst sagt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Die Künstlerin Karin Hofmeister präsentiert nun neben ihren zahlreichen Bildern auch einen ersten Gedichtband
7

Buchvorstellung
Über das "Friaga" und "Heit"

Karin Hofmeister schrieb ein Buch in Reimform, in dem sie das Leben von einst und jetzt vergleicht. MAGERSDORF. Seit ihrer Jugend zeichnet Karin Hofmeister mit Hingabe und absolvierte darum die Modeschule im Schloss Hetzendorf in Wien. Das Nähen und Schnittzeichnen entsprach aber so gar nicht ihrem Naturell. Auftragsmalerin "Ich bin ein freiheitsliebender Mensch", erzählt die Neo-Buchautorin und so zog es sie nach dem Schulabschluss in die Ferne. Fünf Jahre lang war sie in Griechenland auf...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kurt Steinwender
Die Autorin Hemma Schliefnig aus Granitztal verbringt gerne Zeit in der Natur
2

Granitztal: Den Wurzeln Raum zum Wachsen geben

Mit Hemma Schliefnigs neuem Buch auf der Suche nach dem Slowenischen im Unteren Lavanttal. VON KATHARINA HOI GRANITZTAL. Die Liebe zum Schreiben begleitet die Granitztalerin Hemma Schliefnig (47) bereits ihr ganzes Leben lang. Waren es früher noch ihre Tagebücher, die sie mit Gedanken gefüllt hat, so handelt es sich heute um richtige Bücher. "Meine Bücher geben mir die Möglichkeit, mich selbst verstehen zu können und gleichzeitig meiner Leserschaft eine wichtige Botschaft zu vermitteln",...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Katharina Hoi
Karl Nessmann schrieb das persönliche Fachbuch "Dreimal Hölle und retour" (Verlag myMorawa)
1 2

Dreimal Hölle und retour

Karl Nessmann über seinen Weg ins Burn-out, seine Depression und Sucht und wieder zurück. KLAGENFURT (chl). Karl Nessmann war Medien- und Kommunikationswissenschaftler an der Uni Klagenfurt. In seinem Buch "Dreimal Hölle und retour!" schreibt er über seine Burn-out-Erkrankung, seine Depression und Sucht. Für die WOCHE-Leser beschreibt er den Weg dorthin und zurück. Der Weg ins Burn-out: "Ich gehöre offenbar zu jenen, die ein zufriedenes Leben geführt haben: erfolgreich auf der Uni und in der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Roland Zingerle schrieb sein "Tagebuch eines Depressiven", erschienen in der Edition Z
1 3

"Wie Urlaub vom eigenen Leben"

Autor Roland Zingerle über seine Depression, die Therapie und den Weg zurück. KLAGENFURT (chl). Schonungslos ehrlich, offen und engagiert "outet" sich der Autor Roland Zingele als von der Krankheit Depression Betroffener. Er tut dies in seinem neuen Buch "Tagebuch eines Depressiven. Ein autobiografischer Ratgeber für Betroffene, Gefährdete und ihre Angehörigen" (erschienen in der Edition Z). Zingerle lebt und arbeitet als freier Schriftsteller in Klagenfurt, ist gebürtiger Wolfsberger und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Der Hietzinger Journalist Mathias Kautzky mit seinem ersten Buch "Auf der Alm".
3

Mathias Kautzky, ein Hietzinger auf der Alm

Der Journalist Mathias Kautzky veröffentlichte mit "Auf der Alm" Geschichten aus der österreichischen Bergwelt. Wie kommt man als Hietzinger auf die Idee, ein Buch über Almen zu schreiben? MATHIAS KAUTZKY: Ich bin das Leben auf der Alm von klein auf gewohnt, da mein Vater in den Sechzigerjahren ein Wochenendehaus zwischen Schneealm und Rax gebaut hat. Er hat ein altes Bauernhaus aus Lerchenholz abgetragen und an dieser Stelle wieder aufgebaut. Das Buch besteht aus Geschichten und Anekdoten aus...

  • Wien
  • Hietzing
  • Maria-Theresia Klenner
Andrea Nagele veröffentlichte ihren sechsten Kriminalroman: "Kärntner Wiegenlied", erschienen im Verlag emons
1 2

Ein kriminelles "Kärntner Wiegenlied"

Andrea Nagele veröffentlichte ihren sechsten Kriminalroman: "Kärntner Wiegenlied". (chl). Schriftstellerin und Psychotherapeutin Andrea Nagele veröffentlichte vor wenigen Tagen ihren sechsten Kriminalroman. Den Kärnten-Krimis „Tod am Wörthersee“ (2014), „Tod auf dem Kreuzbergl“ (2015) und „Tod in den Karawanken“ (2016) sowie den Grado-Krimis „Grado im Regen“ (2016) und „Grado im Dunkeln“ (2017) folgte der dritte Fall mit dem Klagenfurter Kommissar Simon Rosner: „Kärntner Wiegenlied“, alle...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Das Autorenteam: Hemma Schliefnig (lks), Irmgard Siebenbäck, Bruno Valent
2

Buchvorstellung "Wenn du willst, bin ich dein Land"

Buchvorstellung "Wenn du willst, bin ich dein Land"von Erin Goldberg Wo? Vereinsraum der Gemeinde Griffen Wann? Mittwoch, 18. Oktober um 19.00 Uhr Es liest das Autorenteam: Hemma Schliefnig, Irmgard Siebenbäck und Bruno Valent (Foto: Koinig) Ein humorvoller, zugleich tiefsinniger Blick auf den Kampf der Geschlechter mit einem entschärften Schuss Erotik. Wann: 18.10.2017 19:00:00 Wo: Kultursaal Griffen, 9112 Griffen auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Hemma Schliefnig

In der Vertikale

Buchpräsentation in St. Andrä: „In der Vertikale – Was mich zwischen Himmel und Erde hält“ lautet der Titel des Buches, das Generalvikar Engelbert Guggenberger im Probsthof der Arkaden der Domkirche vorstellte. „Kaum jemals bin ich so bei mir, wie während des Kletterns“ meint Engelbert Gug-genberger, Generalvikar in der Diözese Gurk. Für den gebürtigen Lesachtaler boten Berge und das Bezwingen derer schon immer eine Herausforderung, welche ihn stets auf eine Gratwanderung zwischen Mensch,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Alexander Telesko und Arno Wiedergut
7

Gewinnspiel: "Habt's a bissl Zeit?" das Buch des Lei-Lei-Apothekers

Die WOCHE verlost 5x1 Buch im Wert von 23,50 Euro. Der Lei-Lei-Apotheker Alexander Telesko ist unter die Autoren gegangen. "Habt's a bissl Zeit?" heißt sein erstes Buch, in Anlehnung an seinen legendären Eröffnungssatz als 26 Jahre lang amtierender Lei-Lei-Redner. Ein Jahr lang sammelte Telesko seine 26 Prangerreden, schrieb Anekdoten aus der Lei-Lei-Zeit genauso nieder wie Kurioses aus seinem Privatleben. Der erfahrenere Schreiber Arno Wiedergut glättete die Texte dann. Das Resultat ist sein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sebastian Glabutschnig
Alexandra Kreuzer arbeitet am nächsten Projekt

Erstlingswerk aus der Feder einer Lavanttalerin

Die Schülerin Alexandra Kreuzer (13) aus Wolfsberg hat ihren ersten Roman herausgebracht. WOLFSBERG. Die Akteure und Schauplätze hätten Profis nicht besser wählen können. Beeindruckend ist, dass diese Auswahl von einer erst 13 Jahre alten Schülerin stammt. Ihr literarisches Erstlingswerk siedelte die Wolfsbergerin Alexandra Kreuzer nämlich an zwei aktuellen politischen Brennpunkten an, im von Krieg und Terrorismus gezeichneten Afghanistan und in Großbritannien, das nach dem "Brexitentscheid"...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Bernhard Teferle
Die WOCHE-Redakteure und ihre Buch-Tipps, die unter den Christbaum müssen
4

Diese Bücher gehören unter den Christbaum

Für Leseratten: Die WOCHE-Redaktion liefert Bücher-Tipps für das perfekte Weihnachtsgeschenk. Noch unschlüssig in Sachen Weihnachtsgeschenke? Ein Buch als Geschenk geht immer! Die WOCHE-Redakteure haben 14 Tipps für Sie. Das sind Bücher, welche die Redakteure selbst gerne geschenkt bekommen würden oder die sie herschenken würden. Von mörderisch bis witzig, von Autobiographie bis Philosophie. Hier wird sicher jeder fündig.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Arnold Mettnitzer liest aus seinem Buch vor (Foto: KK)

Arnold Mettnitzer liest aus Buch vor

Am Freitag, dem 9. Dezember, gastiert Arnold Mettnitzer in der Kärntner Buchhandlung Wolfsberg und präsentiert sein Buch "Die Glücksstrategie". Beginn ist um 18.30 Uhr. Wann: 09.12.2016 18:30:00 Wo: Kärntner Buchhandlung, Bambergerstraße 1, 9400 Wolfsberg auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Stefanie Baldauf
3 13

Disneys Animationsfilme von 1921 bis 1968

BUCH-TIPP: Das Walt Disney Filmarchiv. Die Animationsfilme 1921–1968 Der 7 Kilogramm schwere Wälzer präsentiert Walt Disneys Animationsfilme 1921–1968. 1.500 Abbildungen aus dem Archiv sowie aus Privatsammlungen und Essays verfolgen Disneys Weg von den Anfängen im Stummfilm bis zu den Klassikern wie Dumbo, Bambi, Susi und Strolch bis Das Dschungelbuch. Die englische Originalausgabe mit deutscher Übersetzung (im Beiheft) bietet einen faszinierenden Einblick in die kreative Arbeit der Disney...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Renate Zinterl stellt am 28. Oktober ihre beiden neuen Bücher im Sitzungssaal des Rathauses Wolfsberg vor
2

Autorin präsentiert zwei neue Bücher

Die Autorin Renate Zinterl präsentiert am 28.Oktober ihre zwei neuen Bücher. ST. MARGARETHEN. Bereits in der Volksschule begann Renate Zinterl mit dem Schreiben. Mittlerweile hat sie sich als Autorin einen Namen gemacht. Am 28. Oktober um 18.30 Uhr findet die Präsentation ihrer neuen Bücher im Sitzungssaal des Rathauses Wolfsberg statt. Bellestrik Fernstudium "Ich schrieb schon in der Volksschule gern für die Kinderbeilage in der Kronen Zeitung oder bei Aufsatzwettbewerben, wo ich einen zweiten...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kristina Orasche
Das Autoren-Duo Elisabeth Schicketanz und Robert Boulanger arbeiten schon an einem weiteren gemeinsamen Buch
4

Wildwoche(n) der Prominenten-Jagd

Die gebürtige Lavanttalerin Elisabeth Schicketanz und ihr Co-Autor Robert Boulanger veröffentlichen ihr zweites Buch. lisamarie.werner@woche.at ST. MARGARETHEN. Mit "Plan B" hat bei Elisabeth Schicketanz und Robert Boulanger alles angefangen und nun ist ihr zweites gemeinsames Buch "Wildwochen" veröffentlicht worden. Es ist der zweite Band der Kovac-Reihe. Hintergrund der Geschichte ist die örtliche Treibjagd in Niederöstereich, bei der Jagdgesellschaften anreisen und sich oft nicht vorbildhaft...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Lisa Marie Werner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.