Bundesgymnasium Schärding

Beiträge zum Thema Bundesgymnasium Schärding

Lokales
Schärdings Gym-Direktorin Brigitte Reisinger im Interview.

Brigitte Reisinger
"Schüler geben uns positive Rückmeldung"

Das Gymnasium Schärding feiert heuer 75-jähriges Bestehen mit zahlreichen Events. SCHÄRDING (juk). Direktorin Brigitte Reisinger spricht über die Entwicklung der Schule. Was ist von der Gründung des Gymnasiums Schärding bekannt? Das Bundesgymnasium Schärding ist 1945 aus einer Elterninitiative hervorgegangen. Eine Gruppe von Eltern hatte einen eigenen Verein mit dem Ziel gegründet, ein Gymnasium in der Region zu schaffen. Unterrichtet wurden die ersten 176 Schüler zunächst im alten...

  • 26.02.20
Leute
4 Bilder

BG/BRG Schärding
Von Gastfreundlichkeit der Polen bei Erasmus-Fahrt begeistert

ELBLAG, SCHÄRDING. Die erste Veranstaltung im Erasmus-Programm des BG/BRG Schärding 2020 führte nach Elblag in Polen. Tobias Dick, Silvio Mayr, Patrick Scheiterbauer und Nic Zechmeister nahmen als Schüler der Klasse 7R an der Exkursion teil, betreut wurden sie von den Lehrerinnen Gaby Angerer-Buchegger und Karin Kislinger teil.  Sie alle zeigten sich beeindruckt von der Gastfreundlichkeit der Polen. Schüler aus fünf verschiedenen Ländern widmeten sich dabei dem Themenschwerpunkt “Überbrücken...

  • 17.02.20
Leute

Gymnasium Schärding
Lauter "Sehr gut" im Schulzeugnis

SCHÄRDING. Lauter 1er am Zeugnis das haben einige Schüler des BG/ BRG / BORG Schärding geschafft. Nicht mit am Foto sind Reiter Simon und Mairinger Sophie.  1 B Zelle Raphael Hölzl Valentin 1 C Schwendinger Elias Wildenauer Sarah 1 M Reidinger Maya Mangold Hannah Mangold Leni 2 B Fraser Viktoria Steinböck Gudrun 2 C Ortner Lukas Grüneis Julia 2 M Zauner Ella 3 A Gangl Christina 3 B Reiter Simon 3 D Bachmaier Emilian 3 M Hansbauer Jutta ...

  • 08.07.19
Lokales
Stefanie Grünberger erhielt für ihre Vorwissenschaftliche Arbeit zum Thema Instagram und Magersucht einen Preis der Gebietskrankenkasse.
2 Bilder

Vorwissenschaftliche Arbeit von Stefanie Grünberger
Kann Instagram die Entstehung von Magersucht fördern?

MÜNZKIRCHEN (juk). Kann Instagram die Entstehung von Magersucht fördern? Dieser Frage ging Stefanie Grünberger in ihrer Vorwissenschaftlichen Arbeit (VWA) nach, die sie letztes Jahr am Bundesgymnasium Schärding eingereicht hat. Die Schülerin erkrankte selbst im Alter von 14 Jahren an Magersucht. Instagram ist eine Handy-App, auf der man Fotos hochlädt und mit anderen teilt. Rückgriff auf Studien Für ihre Arbeit las sich Grünberger in wissenschaftliche Studien, Berichte von Magersüchtigen...

  • 26.03.19
Leute

Gym Schärding
Erasmusbesuch im Südosten Schwedens

SCHÄRDING, SCHWEDEN. Vier Schüler der sechsten Klasse Gym waren mit ihren Klassenvorstand in Schweden unterwegs, um gleichaltrige Studenten aus vier anderen Nationen zu treffen. Gemeinsam würde über verschiedene Fragestellungen diskutiert, Berichte verfasst und interkulturelle Kontakte geknüpft. Das Thema des Erasmusprogrammes war "Environment, culture shock und culture depending on our perceptions". Außerdem wurde der Ort besucht, an dem das erste Ikea Geschäft errichtet wurde bevor die Marke...

  • 25.03.19
Leute
4 Bilder

Martin Selle im Gym: Er vereinigt gleich drei Bücher in einem

Der aus Wesenufer stammende Autor las im Bundesgymnasiums Schärding aus "X-Team: Was geschah um 21:07?" SCHÄRDING. Aus einem Buch, das genau genommen drei Bücher vereinigt, las der aus Wesenufer an der Donau stammende Bestsellerautor Martin Selle am 8. Mai vor insgesamt zehn 1. und 2. Klassen des Bundesgymnasiums Schärding im Musiksaal. Denn das im Kunsthistorischen Museum in Wien spielende „X-Team: Was geschah um 21:07?“ ist nicht nur eine sehr spannende Geschichte, sondern sie enthält auch...

  • 19.05.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.