Essstörung

Beiträge zum Thema Essstörung

Gesundheit
Vortrags-Triumvirat: Reinhold Pongratz, David Lumenta, Vasile Gincu (v.l.)

Minimed Vortragsreihe
Diabetes, Übergewicht und Adipositas heilen

Die Vortragsreihe von Minimed steht für praxisnahe Fachinformation durch Experten, die sich ehrenamtlich Zeit für Gesundheitsinteressierte nehmen. Zum Termin in der vergangenen Woche an der Med Uni Graz informierte Primar Reinhold Pongratz, Leitender Arzt der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse, in einem Impulsvortrag über die aktuellen Entwicklungen rund um die (zu) weit verbreitete Zuckerkrankheit sowie über das wirkungsvolle Gesundheitsprogramm "Therapie aktiv - Diabetes im Griff", welches...

  • 18.12.19
Lokales
Stefanie Grünberger erhielt für ihre Vorwissenschaftliche Arbeit zum Thema Instagram und Magersucht einen Preis der Gebietskrankenkasse.
2 Bilder

Vorwissenschaftliche Arbeit von Stefanie Grünberger
Kann Instagram die Entstehung von Magersucht fördern?

MÜNZKIRCHEN (juk). Kann Instagram die Entstehung von Magersucht fördern? Dieser Frage ging Stefanie Grünberger in ihrer Vorwissenschaftlichen Arbeit (VWA) nach, die sie letztes Jahr am Bundesgymnasium Schärding eingereicht hat. Die Schülerin erkrankte selbst im Alter von 14 Jahren an Magersucht. Instagram ist eine Handy-App, auf der man Fotos hochlädt und mit anderen teilt. Rückgriff auf Studien Für ihre Arbeit las sich Grünberger in wissenschaftliche Studien, Berichte von Magersüchtigen...

  • 26.03.19
Gesundheit
Verena Rameseder ist Leiterin der Wohngruppen für Menschen mit Essstörungen in Linz. Im Bezirksblätter-Interview klärt die Expertin über die Krankheit auf.

Mythen über Essstörungen aufgeklärt – Expertin Verena Rameseder im Interview

SALZBURG (mst). Verena Rameseder ist die Leiterin der KAYA Wohngruppen in Linz für junge Menschen mit Essstörungen. Das Angebot richtet sich an ganz Österreich. Rameseder kennt die Mythen der Erkrankung und äußert sich zum Einfluss sozialer Medien auf die Menschen. Wie lässt sich der Begriff "Essstörung" definieren? RAMESEDER: Handelt es sich um eine Essstörung, wird das Essen stark eingeschränkt und kontrolliert. Über das Verhaltem zum Essen wird jedoch mit der Zeit die Kontrolle verloren....

  • 05.07.18
Gesundheit
Verena Rameseder ist die Leiterin der sozialtherapeutischen Wohngruppen.
2 Bilder

Wenn der Körper zum Feind wird

200.000 Österreicher sind laut österreichischem Frauengesundheitsbericht 2010/2011 von Essstörungen betroffen. 7.500 davon leiden akut an Bulimie und Magersucht. SALZBURG (mst). Das Diakonie Zentrum Spattstraße in Linz hat zwei sozialtherapeutische Wohngruppen für junge Menschen mit Essstörungen errichtet. Das Angebot richtet sich an Betroffene aus ganz Österreich. Zwischenstation als Hilfe Betreut werden weibliche und männliche Betroffene im Alter von zwölf bis 30 Jahren. Michael Merl –...

  • 12.06.18
Lokales
Psychische Erkrankungen nehmen bei Kärntner Jugendlichen zu. GKK startet ein Projekt für ihre Behandlung
2 Bilder

Psychotherapie für Jugendliche in Kärnten

GKK startet Pilotprojekt für therapeutische Behandlung von Kindern und Jugendlichen. Ab April ist Start in Völkermarkt, Villach und Spittal. VÖLKERMARKT, SPITTAL, VILLACH. Kinder und Jugendliche sind von psychischen Erkrankungen nicht verschont. Ganz im Gegenteil. „Psychosoziale Auffälligkeiten und Entwicklungsverzögerungen nehmen stark zu“, warnt Gesundheitsreferentin Beate Prettner. Deshalb startet nun ein Pilotprojekt in Kärnten das Jungen unter 18 Jahren den Zugang zu Therapie...

  • 27.03.18
Lokales
Bei der Esssucht wird das Sättigungsgefühl unterdrückt.

Essstörung: "Ich war besessen vom Essen"

Essstörungen sind eine ernst zu nehmende Erkrankung mit seelischen, körperlichen und sozialen Folgen. BEZIRK ST. PÖLTEN (bw). "Am Tiefpunkt meiner Essstörung fühlte ich mich wie ein Alkoholiker. Die Kraft zum Arbeiten hat gefehlt. Ich war besessen vom Essen", erzählt uns Maria K. (Name von der Redaktion geändert) aus Lilienfeld. Ihre Phasen wechselten vom Überessen bis zur Magersucht - so hatte sie einmal innerhalb eines Jahres 30 kg abgenommen. "Am schwierigsten sind Essenssituationen wie...

  • 22.01.18
News
Zayn Malik macht ein schockierendes Geständnis!

One Direction: Schockierendes Geständnis von Zayn Malik!

In seinem neuen Buch packt Zayn Malik nun schockierende Geständnisse aus. Während seiner Zeit bei One Direction hätte er sich beinahe selbst zerstört! Unter anderem litt er unter einer heftigen Essstörung… In den letzten Monaten wurde immer wieder viel über Zayn Malik spekuliert. Im März letzten Jahres entschied sich der Sänger, aus der Band One Direction auszusteigen. Inzwischen hat er sein erstes Soloalbum herausgebracht, und es scheint ihm besser zu gehen denn je. Erst kürzlich hat Zayn...

  • 08.11.16
Lokales

heartbEAT

Selbsthilfetraining für junge Frauen, die sich übermäßig mit ihrer Figur beschäftigen Bist Du eine, die danach strebt perfekt auszusehen? Bist Du eine, deren Wert davon abhängt, wie viel Hunger sie ertragen kann? Oder bist Du eine, die gewisse Nahrungsmittel nur zu sich nehmen darf, weil sie hinterher sportelt, erbricht, abführt...? Schlägt Dein Herz wirklich ausschließlich dafür, wie Du aussiehst und was Du isst? Kann das schon alles gewesen sein? Oder zeigen Dir Dein Figurbewusstsein...

  • 09.05.16
Gesundheit
wöchentliche Gruppe für Frauen ab 14 Jahren
4 Bilder

heartbEAT

Fortlaufende Gruppe wöchentlich montags ab dem 23. Mai 2016 jeweils 16.30 bis 18.00 Uhr Einzelner Abend 30,- Euro, 10er-Block 210,- Euro Einstieg jederzeit möglich Voraussetzung ist ein kostenfreies Erstgespräch Termine unter 0664 / 944 84 64 Inhalte des Selbsthilfetrainings * Information über Essstörungen * Prävention von Folgeerkrankungen * Erproben alternativer Verhaltensweisen Methoden: Psychoedukation, Erlebnispädagogik und Atemkrafttechniken Bist Du eine, die danach...

  • 09.05.16
News
Hochzeitskuss von Kate und William

Kate Middleton: Was ist dran an den Magersuchtsgerüchten?

Wenige Monate nach der Geburt von Prinzessin Charlotte präsentierte sich Kate Middleton schon wieder rank und schlank - fast schon zu dünn. Viele Gerüchte besagen, die Herzogin leide unter Magersucht. Doch was ist dran? Kate Middleton steht als Mitglied der britischen Königsfamilie immer im Rampenlicht. Daher lässt es sich nicht vermeiden, dass regelmäßig fiese Gerüchte über die Herzogin die Runde machen. Grund zur Sorge gab in den letzten Monaten die Figur der Duchess of Cambridge: Nur...

  • 12.11.15
GesundheitBezahlte Anzeige
3 Bilder

HYPNOSE für Kinder und Erwachsene

Mit Hypnose positive Veränderungen im Unterbewusstsein verankern. Hypnose kann von jedem Menschen angewandt und erfahren werden. Was Hypnose WIRKLICH ist: - ein ganz natürlicher Bewusstseinszustand (ähnlich dem FLOW) - ein Zustand erhöhter Aufmerksamkeit und Konzentration - die Brücke zu unserem Unterbewusstsein und verborgenen Ressourcen - 200-fach erhöhte Bereitschaft Suggestionen anzunehmen - ein Turbo-Lern-Regenerations-Prozess - ein wunderbares und sehr effizientes...

  • 15.09.15
Gesundheit
2 Bilder

Magersucht hat viel mit Selbstwert zu tun

Die Magersucht beginnt häufig mit einer Diät. Die Folgen der schweren Essstörung sind gravierend. VÖCKLABRUCK (csw). "Wichtig ist, die Frühwarnzeichen zu erkennen", erklärt Psychotherapeutin Andrea Finger-Reisinger. Sie ist Teamleiterin der psychosozialen Beratungsstelle von Pro Mente in Vöcklabruck, der Erstanlaufstelle für Menschen mit Essstörungen und ihre Angehörigen. Zeichen für Magersucht (Anorexia nervosa) seien unter anderem zwanghaftes Diätverhalten, extrem reduzierte Kalorienaufnahme,...

  • 20.07.15
Lokales

Magersucht: Dünn sein um jeden Preis

Extrem schlanke Models sind immer noch Trend in der Modebranche. Wenn junge Mädchen diesem übertriebenen Schönheitsideal nacheifern, kann das im schlimmsten Fall zur Magersucht führen. LINZ (ka). "Das übertriebene Schönheitsideal in den Medien spielt eine Rolle bei der Entstehung von Essstörungen und Magersucht", sagt Michaela Schöny, klinische Psychologin und Psychotherapeutin an der Landesnervenklinik Wagner-Jauregg in Linz. Gerade in den letzten Jahren machen junge Mädchen immer öfter und...

  • 16.07.15
Lokales
2 Bilder

Kongress Essstörungen 2015

Anorexia & Bulimia nervosa, Binge Eating Disorder, Adipositas/Obesity - 23. Internationale Wissenschaftliche Tagung zur Feier des 25jährigen Jubiläums des Netzwerk Essstörungen. Wissenschaftliche Leitung: Dr. Mag. Karin Waldherr Ferdinand Porsche FernFH Vienna, Austria Univ.-Prof. Dr. Günther Rathner Innsbruck Medical University Dept. of Psychological Medicine & Psychotherapy Innsbruck, Austria Wissenschaftliche Co-Leitung: Univ.-Prof. Dr. Ursula Bailer Medical University of...

  • 13.07.15
Gesundheit
Noch immer zu dick: Betroffene haben oft ein gestörtes Selbstbild.
2 Bilder

Zwanghaftes Hungern: Dünn um jeden Preis

Vor allem Jugendliche sind von Magersucht betroffen – und immer mehr junge Männer. BEZIRK. Alle Gedanken drehen sich nur noch ums Essen. Die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper beherrscht den Alltag. Die panische Angst vor einer Gewichtszunahme macht ein soziales Leben schier unmöglich. Immer mehr Menschen sind von einer Essstörung betroffen. "Die gefährlichste, weil mitunter tödlich, ist die Anorexia Nervosa, bekannt als Magersucht. Sie zählt zu den psychisch bedingten Krankheiten mit der...

  • 08.07.15
Politik

Prekäre kinder- und jugendpsychiatrische Versorgung in Wien

Rund 150.000 Kinder und Jugendliche in Österreich haben nahezu keine fachärztliche Basisversorgung im kinder- und jugendpsychiatrischen Bereich. Es mangelt an ambulanten und stationären Behandlungsmöglichkeiten, obwohl die Anzahl der therapiebedürftigen Kinder und Jugendlichen, seit Jahren kontinuierlich steigt. Kein Bursch fällt als „15jähriger gewaltbereiter Trinker“ vom Himmel, und kein Mädchen wird als „rauchende und essgestörte 14jährige“ geboren. Sie alle haben eine...

  • 17.05.15
Gesundheit

24. Anti-Diät-Tag warnt vor falschem Abnehmen

Wer immer einem Schönheitsideal mit einem superschlanken Körper nachjagt und dabei ständig neue Diäten macht, ist zweifach gefährdet. Zum einen kommt es – durch den Jojo-Effekt nach der Diät erneut zur Gewichtszunahme. Zum anderen können Dauerdiäten direkt in Essstörungen münden.

  • 13.05.15
News
Demi Lovato

Gratulation: Demi Lovato ist 3 Jahre trocken! (Foto)

In den letzten Jahren fiel Demi Lovato vor allem durch ihre krasse Gewichtsreduktion und ihr wieder aufblühender Glanz als Star auf. Sie hat nicht nur tolle neue Songs auf den Markt gebracht, sondern auch eine Kosmetiklinie kreiert. Doch so gut wie jetzt ging es ihr nicht immer. Heute vor genau drei Jahren krempelte Demi Lovato ihr Leben komplett um. Sie wollte sich verändern und endlich glücklich werden. Damals gab sie auch öffentlich zu, an einer bipolaren Störung und Essstörungen...

  • 16.03.15
Gesundheit
Der Blick in den Spiegel: Magersüchtige empfinden sich selbst als dick, auch wenn sie schon zu dünn sind.
2 Bilder

"Auch bei jungen Männern kommt Magersucht immer häufiger vor"

Magersucht ist eine ernste Krankheit, die auch zum Tod führen kann. BEZIRK. "Die Betroffenen sind auffallend dünn und empfinden sich auch dann noch als zu dick, wenn sie schon unter starkem Untergewicht leiden", so Oberarzt Hermann Mayr, Internist und Leiter des Ernährungsteams am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried, über die Magersucht (Anorexia nervosa). Ein starker Gewichtsverlust, den die Betroffenen selbst herbeiführen, ist ein typisches Symptom der Krankheit. Zeichen einer...

  • 03.07.14
GesundheitBezahlte Anzeige

Sind Nahrungsergänzungsmittel notwendig?

Viele Menschen meinen, durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln (NEM) Defizite ausgleichen bzw. ihre Fitness und ihr Wohlbefinden steigern zu können. Aber stimmt das tatsächlich? Liefern unsere Nahrungsmittel heute wirklich zu wenig Nährstoffe? Was bringen die gesunden Pillen und Pulver? Lesen Sie mehr im folgenden Blog "Balancing-Tipp"

  • 18.03.14
Leute

Kongress Essstörungen 2014

Kongress Essstörungen 2014 Eating Disorders Alpbach 2014 Anorexia & Bulimia nervosa, Binge Eating Disorder, Adipositas/Obesity 22. Internationale Wissenschaftliche Tagung The 22nd International Conference 16. - 18. Oktober 2014 Alpbach, Tyrol, Österreich / Austria Wissenschaftliche Leitung / Convenors & Chairs: Dr. Mag. Karin Waldherr Ferdinand Porsche FernFH, Vienna & Ludwig Boltzmann Institute Health Promotion Research, Vienna Austria Univ.-Prof. Dr. Günther...

  • 06.02.14
Lokales

Essstörung - neue Selbsthilfegruppe für Angehörige

BRIXLEGG. Mit Unterstützung vom Dachverband SelbstHilfe Tirol wurde diese reine Betroffenengruppe letztes Jahr gegründet. Immer mehr Kinder und Jugendliche leider unter einer Essstörung - die neue Selbsthilfegruppe richtet sich daher an Eltern, deren Kindern an einer Essstörung leiden. Einmal im Monat findet ein Treffen statt. Infos unter 0676-9406172, info@life-flow.at Wann: 05.02.2014 ganztags Wo: Brixlegg, ...

  • 31.01.14
Gesundheit
Der Kampf gegen die Essstörung: Die Schattenlesung lässt in eine Welt eintauchen, wie sie in Österreich rund 200.000 Menschen erleben.

Im Schatten der Essstörung

Mit der Schattenlesung "Goodbye, Ana Mia" greift "FRIEDA" das Thema Essstörung auf. RIED. Sie ist ein erneuter, wichtiger, präventiver Beitrag zum Thema "Essstörung": die Schattenlesung "Goodbye, Ana Mia", die am Donnerstag, 24. Oktober, um 20 Uhr im Sparkassenstadtsaal Ried stattfindet. Veranstalter ist das Zentrum für Frauengesundheit im Innviertel "FRIEDA" PGA. "Wir haben zur Krankheit Essstörung bereits vergangenes Jahr einen Vortrag angeboten. Der Besucherandrang war damals enorm",...

  • 10.10.13
Gesundheit

"Nicht mitverheimlichen!"

Viele Bewohnerinnen im Therapiezentrum Weidenhof leiden an einer Essstörung. Die Leiterin Waltraut Kompein-Chimani über Ursachen der Erkrankung. GRAFENSTEIN (vp). 1995 gründete Waltraut Kompein-Chimani das Therapiezentrum Weidenhof. Hier bekommen Jugendliche und Erwachsene professionelle Hilfe durch ein etwa 30-köpfiges Team, wenn es um Essstörungen oder andere psychische Probleme geht. Die Expertin im WOCHE-Interview. WOCHE: Die meisten Bewohnerinnen des Weidenhofs leiden an Essstörungen....

  • 23.07.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.