Dachdecker

Beiträge zum Thema Dachdecker

Wirtschaft
Spengler leisten unverzichtbare Arbeit beim Hausbau.

Sonderthema: Aus- und Weiterbildung
Vielseitig & fordernd

Spengler, ein Beruf von unverzichtbarer Vielseitigkeit in Geschicklichkeit und Kreativität. Was wäre ein Haus ohne die wichtigen Arbeiten des Spenglers? Vieles würde fehlen: Entwässerungssysteme wie etwa Dachrinnen und Ablaufrohre, Einfassungen an den Dächern und Fassaden. Dem Beruf geht eine dreijährige Lehre voraus, in der dual das Fachwissen sowie das praktische Handwerk vermittelt wird. Für eine eventuelle spätere Selbständigkeit kann die Ausbildung jederzeit mit der Meisterprüfung...

  • 28.01.20
  •  1
Wirtschaft
Lehrlingsausbilder und Produktionsleiter Aluminium Matthias Krobath mit den Lehrlingen
8 Bilder

Lehrbetrieb des Monats
"Wir bauen auf Dich" - Heidenbauer

Der Name Heidenbauer ist in Bruck seit 1946 allgegenwärtig. Mittlerweile zu einer Gruppe gewachsen, deckt Heidenbauer alle Gewerke des Metallbaues sowie die Gewerke Bauspengler und Schwarzdecker ab und ist in fünf Bereichen (bis auf eine Ausnahme in Bruck stationiert) strukturiert: Stahl, Aluminium, Edelstahl, Dach Wand und Metallkonstruktion (Wiener Neudorf). Insgesamt zählt die Unternehmensgruppe 200 Mitarbeiter, davon 10 Lehrlinge. Drei Burschen werden derzeit als Dachdecker und Spengler...

  • 04.12.19
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
4 Bilder

40 Jahre auf dem Dach

Das Unternehmen Dachdeckerei & Gärtnerei Gollner in Kapfenberg gibt es seit dem Jahr 1979. Karl Gollner sen. startete im Jahr 1979 mit dem Abdichten von Flachdächern in die Selbständigkeit. Seine Gattin Heidemarie Gollner zog mit einer Gärtnerei nach. Ihr gemeinsamer Sohn, Karl Gollner, übernahm dann 2002 den Betrieb. "Nicht immer war alles mit Erfolg gekrönt, aber 40 Jahre sind schon eine beeindruckende Leistung. Wir freuen uns, dass wir heute zu einem erfolgreichen Unternehmen...

  • 17.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.