Alles zum Thema Damals & Heute

Beiträge zum Thema Damals & Heute

Lokales
2 Bilder

Damals und heute

LANGENLOIS (mk) Langenlois 1959: Anna Hinterecker (verh. Halwachs) und Alfred Redl spielen in der Jahnstraße. Jetzt, 60 Jahre später, stellten sie diese Szene genau dort nach.

  • 12.06.19
  •  1
  •  1
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute
Zollhaus Haugschlag

Das Foto aus dem Jahr 1918 zeigt das Zollhaus in Haugschlag an der damaligen Grenze. Am heutigen Grenzübergang dürfen nur mehr Fußgänger, Radfahrer und Elektroautos die Grenze überqueren.

  • 12.06.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Autohaus Hummel

TULLN. Zum 20-jährigen Betriebsjubiläum (Mai 1937 bis Mai 1957) wurde dieses Foto aufgenommen, welches heute bei Wolfgang Hummel im gleichnamigen Mercedes-Autohaus hängt. Das "Heute"-Foto zeigt den Abschied von Mitarbeiter Franz Heuer.

  • 11.06.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute
Noch vor zwei Jahren

Noch vor zwei Jahren befand sich in der Kasernstraße gleich neben dem Landesgericht Krems eine große freie Fläche. Vergangenen Mittwoch wurden seitens des Bauträgers GEDESAG den neuen Eigentümern die Schlüssel übergeben.

  • 11.06.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute:
100 Jahre Sparkasse Zwettl

1956 wurde das Fest "100 Jahre Sparkasse Zwettl" gefeiert. Die Bank hat nach wie vor ihren Sitz am selben Standort in Zwettl. Die vier Säulen am Haupteingang sind den älteren Menschen wahrscheinlich noch in Erinnerung.

  • 05.06.19
Lokales
2 Bilder

Damals und heute: Dreikreuzkapelle

Ein Blick auf die Dreikreuzkapelle zwischen Rohrbach und Michelbach 1912 und heute. Dem Wasser aus der Quelle neben der Kapelle wird eine besondere Wirkung nachgesagt, weshalb immer wieder Menschen das kostbare Nass abfüllen und mitnehmen.

  • 05.06.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Kirche von Rabensburg

Die Ursprünge der Rabensburger Kirche gehen auf das 12. Jahrhundert zurück. Sie dürfte im romanischen Baustil errichtet und der hl. Helena gewidmet gewesen sein. 1646 wurde die Kirche komplett zerstört.

  • 04.06.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute
Litschau - Herrensee

Im Hintergrund der Aufnahme aus dem Jahr 1941 vom Herrensee in Litschau ist am Hausberg die heute renovierte Jugendstilvilla zu sehen. Am anderen Seeufer gibt es nun die Hafenbar – das einzige Lokal, in dem man direkt am Herrensee sitzen kann.

  • 03.06.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Nahversorger in Zwentendorf

ZWENTENDORF. Schon im Jahre 1800 wurde ein Nahversorger durch die Familie Kühfaber im Ortszentrum verzeichnet. Auch heute ist durch eine private Spar-Filiale der Familie Augstaller, die Nahversorgung für alle gesichert.

  • 03.06.19
Lokales
2 Bilder

Damals und Heute: Pfarre St. Michael

Pfarre St. Michael: Die römisch-katholische Pfarrkirche hl. Michael gehört zum Dekanat St. Pölten in der Diözese St. Pölten und wurde von 1937 bis 1938 erbaut. Die Kirche steht unter Denkmalschutz. Die Damals-Aufnahme entstand im Jahr 1950.

  • 29.05.19
Lokales
2 Bilder

Damals und Heute: Postamt der Gemeinde Kasten

Auf dem "Damals-Bild" aus 1922 ist das Postamt in der Gemeinde Kasten, bei Böheimkirchen zu sehen. 1925 endete die Zustellung mit Kutschen und die Briefe wurden mit Autos oder Bussen zugestellt. 2005 wurde die Post in der Gemeinde geschlossen.

  • 29.05.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute
kleines Sgraffitohaus

Wie sich die Infrastruktur der Stadt geändert hat, sieht man sehr gut an der Unteren Landstraße. Das Haus Untere Landstraße 52 wird auch "kleines Sgraffitohaus" genannt. Johann Badstuber betrieb dort eine Essigerzeugung.

  • 28.05.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Mistelbach Frohnerkreuzung

Die Frohnerkreuzung mit Bahnstraße und Wiedenstraße in Mistelbach. Das Foto stammt aus dem Jahr 1960 und zeigt das Gasthaus Frohner, die Trafik Kummer, die Seifensiederei Mayer, die Fleischerei Fournier und die Mädchenhauptschule.

  • 28.05.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Konrad-von-Tulln-Gasse

TULLN. In der Konrad-von-Tulln-Gasse wurde zwischen der Wildgasse und der Rudolf-Buchinger-Straße die Sanierung durchgeführt. Im Mai 2018 hat die Stadt beschlossen, die Kanal- und Wasserleitungen und die Straßenoberfläche zu erneuern.

  • 28.05.19