Alles zum Thema Dark City

Beiträge zum Thema Dark City

Lokales
Streunende Wölfe spielen Franz Kafkas "Der Bau", ab 9. Februar in Klagenfurt
2 Bilder

Theater: Kafkas "Der Raum"
Streunende Wölfe im Raum

Erste Theaterproduktion der "Streunenden Wölfe" Michael Kuglitsch und Manfred Plessl: Franz Kafkas "Der Bau". KLAGENFURT (chl). "Streunende Wölfe" nennen der Schauspieler Michael Kuglitsch und der Musiker und Komponist Manfred Plessl ihr neues Kreativ-Duo. "Streunend, weil wir mit unseren Produktionen mobil sein wollen und wir beide mit den verschiedensten Projekten durch die Kulturlandschaft streunen. Wölfe, weil wir Einzelgänger sind und dennoch gerne im Rudel leben bzw. arbeiten", erklärt...

  • 06.02.19
Lokales
Aus dem Projekt "American Protesters" von Arnold Pöschl
9 Bilder

Fotoprojekt
Klagenfurt - "Raum 8": Arnold Pöschls friedlicher Protest gegen Trump

Der Fotograf Arnold Pöschl aus Klagenfurt begab sich für sein neues Projekt auf die Suche nach Trump-Gegnern in Washington D.C. KLAGENFURT (chl). Ende Jänner präsentiert der Fotograf Arnold Pöschl sein neues Projekt "American Protesters" im Rahmen einer Buchpräsentation im "Raum 8". Der Raum 8 in der 8.-Mai-Straße wird von Gerhard Fresachers "Dark City" bespielt, einem Verein zur Förderung künstlerischer und kultureller Aktivitäten. "Bei der gedruckten Variante des Projekts handelt es sich...

  • 20.01.19
Lokales
Nur wenige Minuten vom Wörthersee entfernt entstehen über den Sommer Residences für Künstler in Krumpendorf

"Künstler-Residences" im Sommer in Krumpendorf

Verein "Dark City" und Riedergarten Immobilien ermöglichen im Sommer Arbeitsplatz und Wohnung für Künstler in Krumpendorf. KRUMPENDORF. Verschiedene Kunstsparten und Künstler zu vernetzen, ist erklärtes Ziel des Vereins "Dark City". Darum versucht das lose Kollektiv um Vereinsobmann Gerhard Fresacher auch immer wieder, Sparten- und Genregrenzen zu überwinden.  Nun ermöglicht eine Kooperation mit Riedergarten Immobilien, dass Künstler einen besonderen Ort für künstlerische Tätigkeiten nutzen...

  • 20.03.18
  •  4
Freizeit

Besonderer Abend für Antonin Artaud

Das Klagenfurter Künstlerkollektiv "Im+Eimer" und "Dark City" widmen dem französischen Theaterpraktiker und -theoretiker Antonin Artaud (1896 - 1948) einen besonderen Abend. Im Raum8 in der 8.-Mai-Straße 28 werden am Montag,, dem 11. und Dienstag, dem 19. Dezember, jeweils um 20 Uhr, eine Leseperformance (Erich Pacher) und ein Filmexperiment (Markus Brandstätter und Erich Pacher) zur Aufführung gebracht. Ausgangspunkt dafür sind Artauds postsurrealistische Schriften und sein einziges...

  • 30.11.17
Lokales
Gerhard Fresacher ist für das Konzept des Kulturfestivals verantwortlich

Kulturfestival "Diorama K17" in Krumpendorf

Neues Kulturprojekt am Wörthersee: Verein "Dark City" macht Krumpendorf zur Bühne. KRUMPENDORF. "Dark City" rund um den Regisseur und bildenden Künstler Gerhard Fresacher ist ein Verein zur Förderung künstlerischer und kultureller Aktivitäten. Mit seinem Team Anna Ennemoser und Walter Grill bespielt Fresacher Krumpendorf im Rahmen eines zeitgenössischen Kunstfestivals mit dem Titel "Diorama K17". Das Festival mit Veranstaltungen, die von bildenden und darstellenden Künstlern mit Live-Musik...

  • 24.09.17