Deschmann

Beiträge zum Thema Deschmann

Wirtschaft
Arbeiten in der Polsterei: Zuerst müssen die "Altlasten" entfernt werden.
21 Bilder

Lehre macht die Baustelle zum Abenteuer

Eine Woche als Schnupperlehrling bei der Firma Deschmann in Kindberg. Wie fühlt es sich an, wenn man als über 50-Jähriger sich entschließt, in einen Lehrbetrieb hineinzuschnuppern? Der Familienbetrieb Deschmann wird von Peter und Christian Deschmann geführt, mit Kai hat man derzeit einen Lehrling beschäftigt. Ein Geselle ist derzeit rekonvaleszent, deshalb sind die beiden Chefs selbst immer an vorderster Front im Arbeitseinsatz. "Wir sind noch ein wirklicher Familienbetrieb. Im Geschäft helfen...

  • 24.09.19
  •  2
Lokales
Christian Sander stellt sich auch bei den Gemeinderatswahlen 2020 wieder der Wahl zum Bürgermeister von Kindberg.

Unser Kindberg
Zuwachs von 29 neuen Bürgern

Bürgermeister Christian Sander freut sich über Bevölkerungszuwachs und das Ende der Baustelle. Bis zur Weihnachtsverlosung sollen die Bauarbeiten in der Kindberger Innenstadt abgeschlossen sein. Im nächsten Jahr nimmt die Stadtgemeinde bereits wieder am Blumenschmuckwettbewerb teil. Wir haben uns mit Bürgermeister Christian Sander über die offensichtliche und andere "Baustellen" unterhalten. Wie liegen wir im Plan, Herr Bürgermeister? CHRISTIAN SANDER:Wir befinden uns absolut im Zeitplan....

  • 04.12.18
Freizeit
Beim Kindberger Einkaufsfest gibt es 100 Picknickkörbe zu gewinnen.

Steuerbefreit zum Picknick

Am 17. und 18. Juni kann man in Kindberg mehrwertsteuerfrei Einkaufen und dabei Picknickkörbe gewinnen. Kindberg gibt Ihnen einen Korb! Das kann Ihnen passieren, wenn Sie am Freitag, 17. Juni, und Samstag, 18. Juni, zum Einkaufen unterwegs sind. Zum einen winken Ihnen bei den teilnehmenden Betrieben der Werbegemeinschaft (siehe Info-Box links) 20 Prozent Mehrwertsteuer-Ersparnis, zum anderen gibt es an diesen zwei Einkaufstagen in Kindberg die Möglichkeit, einen von insgesamt 100 Picknickkörben...

  • 14.06.16
Freizeit
Die Hupfburg in der Kindberger Fußgängerzone steht den Kindern wie gewohnt während der Einkaufstage zur Verfügung.
3 Bilder

Ein Kindberg-gerechtes Aufblühen

Kindberg blüht auf: Das Frühlings-Einkaufsfest von 14. bis 16. April steht im Zeichen der Kinder. Schluss mit hochgeklappten Gehsteigen! Der rote Teppich ist penibel gesäubert worden und liegt bereit zum Ausrollen. Den roten Teppich gibt es – wie in Los Angeles bei der Oscarverleihung – auch in Kindberg nur für die Prominenz. Dort sind es Schauspieler, in Kindberg ist es die Kundschaft. Blumen für die Kunden Die grünen Einkaufsschirme sind abgewischt und warten darauf, endlich aufgespannt...

  • 13.04.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.