Dietmanns

Beiträge zum Thema Dietmanns

Gesundheit
Ärztenotdienste Bezirk Waidhofen/Thaya

Freiwillige Bereitschaft23., 24. und 26. Oktober 2021 Waidhofen, Pfaffenschlag, Dobersberg, Waldkirchen, Gastern, Kautzen, Thaya: 23.10. Dr. Rudolf Neugebauer, Waidhofner Str. 5, 3843 Dobersberg, Tel: 02843/2224 24.10. Dr. Angelika Frank, Brunnerstraße 43, 3830 Waidhofen, Tel: 02842/54220 26.10. Dr. Norbert Thurner, Waidhofnerstraße 16, 3851 Kautzen, Tel: 02864/2420 Gr. Siegharts, Dietmanns, Ludweis-Aigen, Karlstein, Raabs: Dr. Kiril Kirilov, Hauptstraße 2b, 3820 Raabs, Tel: 02846/2003...

  • Waidhofen/Thaya
  • Jürgen Stremnitzer
Bürgermeister Harald Hofbauer, Wolfgang Römer (Gemeinderat in Dietmanns), NÖ Straßenbauabteilung 8 Leiter Gerald Bogg, Landesrat Ludwig Schleritzko, NÖ Straßendienst Christof Dauda, Obmann des Zukunftsraumes Thayaland Eduard Köck undBürgermeister  Josef Ramharter bei der Streckenbesichtigung beim Predigtstuhl

Hollenbach-Dietmanns
Legendäre Schotterstraße wird asphaltiert

Rad-Unfälle und Beschwerden: Jetzt wird die gefährliche Strecke zwischen Hollenbach und Dietmanns entschärft. HOLLENBACH/DIETMANNS. Sie ist berühmt, oder berüchtigt, je nachdem wen man fragt: Die Schotterstraße zwischen Hollenbach und Dietmanns. Auf offizieller Seite hat man sich nur eher auf die Seite jener gestellt, die die Fahrbahn für "berüchtigt" halten und ein Sicherheitspaket geschnürt. Zahlreiche Rad-Unfälle und Beschwerden waren mit ausschlaggebend für eine Sicherheitsinvestition. Auf...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Glückwünsche zur Geburt

Gemeinderätin Petra Wälzl übergab den glücklichen Eltern Jessica und Alexander Pfeiffer anlässlich der Geburt ihres Sohnes Jonas Alexander ein Babypaket und gratulierte den frischgebackenen Eltern. Am Bild zu sehen sind Jessica und Alexander mit Jonas Alexander Pfeiffer.

  • Waidhofen/Thaya
  • Lena Kendler
7

Unfälle in Serie
Zwei Unfälle auf der L60 am "Bründlberg", Menschenrettung nach Auffahrunfall

Drei Verletzte gab es bei zwei Unfällen am Montagvormittag am Bründlberg. DIETMANNS. Ein Fahrzeugüberschlag und ein Auffahrunfall forderte Montagvormittag mehrere Verletzte. Nur wenige Meter voneinander entfernt kam es auf der Landesstraße 60 am "Bründlberg" zu zwei teils schweren Verkehrsunfällen. Eine Fahrzeuglenkerin musste von den Einsatzkräften aus dem Unfallwrack befreit werden. Gegen 09:35 Uhr ereignete sich am "Bründlberg" zwischen Matzles (Gemeinde Waidhofen an der Thaya) und Dietmanns...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Glückwünsche zur Geburt

Petra Wälzl übergab den glücklichen Eltern Roman Trimmel und Janina Rathbauer zur Geburt Ihres Sohnes Andre ein Babypaket. Am Bild zu sehen sind Roman Trimmel und Janina mit Andre Rathbauer.

  • Waidhofen/Thaya
  • Lena Kendler

Hundehasser vergiftet kleinen Hund
Wie kann jemand nur so krank sein ?

In Dietmanns, Bezirk Waidhofen an der Thaya, hat ein noch unbekannter Täter, ein vermutlich mit Rattengift versetztes Fleisch,  in den Garten von Bettina K. geworfen. Als die 6 jährige Chihuahua Hündin Bella nichts mehr Fraß und nur mehr winselte, ist Bettina und ihre Mutter sofort mit der Hündin zur Tierärztin gefahren. Dort wurde Bella untersucht und der vermutete Zeckenbiss wurde ausgeschlossen, da eine Blutabnahme und der Befund eine eindeutige Vergiftung durch Blutgerinnung bestätigt...

  • Waidhofen/Thaya
  • Friedrich Schlager

Glückwünsche zum 85. Geburtstag!

Pauline Simon feierte im Jänner ihren 85. Geburtstag. Bürgermeister Harald Hofbauer und Vizenbürgermeister Walter Greulberger gratulierten der Jubilarin und überreichten einen Geschenkkorb. Am Bild: Günther, Pauline, Veronika und Friedrich Simon, Patricia Bäck, Gabi Lahofer sowie Vizebürgermeister Walter Greulberger.

  • Waidhofen/Thaya
  • Lena Kendler
Listenerste Barbara Stohl
1

Gemeinderatswahl
Unabhängige Bürger verzichten auf Werbematerial und spenden für Tierschutz

Von wegen Wahlkampfkosten: Die Unabhängigen Bürger in Dietmanns (UNAB) verzichten auf Werbematerial und spenden lieber für Tiere. DIETMANNS. Menschen, Tierschutz, Natur und Umwelt sind die Slogans der Unabhängigen Bürger in Dietmanns. Deshalb hat sich die aus Barbara Stohl, Alfred Purkart, Jacqueline Stark, Josef Hummel, Rudolf Kaiser und Helga Kaiser bestehende Liste dazu entschlossen, keine Wahlwerbung zu betreiben. Die dafür vorgesehenen 400 Euro spendete man bei der Bürgerliste stattdessen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Zur Geburt alles Gute!

Gemeinderätin Christine Zibusch gratulierte den glücklichen Eltern Karina Monihart und Christian Schöller zur Geburt ihrer Tochter Shania und überreichte ein Babypaket. Am Bild zu sehen sind: Christine Zibsuch, Christian Schöller mit Shania, Karina, Emilie und Jessica Monihart.

  • Waidhofen/Thaya
  • Lena Kendler

Alles Gute zum 90. Geburtstag!

Karl Müllner aus der Hauptstraße feierte seinen 90. Geburtstag. Es gratulierten Bürgermeister Harald Hofbauer sowie Gemeinderätin Dragica Marjanovic seitens der Gemeinde und überreichten einen Geschenkkorb. Seitens des Pensionistenverbandes überbrachten Obmann Friedrich Schuh sowie Eva Mantsch die besten Glückwünsche und einen Geschenkkorb. Am Foto: Dragica Marjanovic, Friedrich Schuh, Eva Mantsch, Helmut und Jutta Tobolka, Karl, Maria Friedrich und Silva Müllner sowie Bürgermeister Harald...

  • Waidhofen/Thaya
  • Lena Kendler

Herzlichen Glückwunsch zum 80er!

Helmut Kerschbaum feierte im August seinen 80. Geburtstag. Es gratulierte Bürgermeister Harald Hofbauer und überreichte einen Geschenkkorb. Am Bild zu sehen sind Bürgermeister Harald Hofbauer sowie Helmut und Rosanna Kerschbaum.

  • Waidhofen/Thaya
  • Lena Kendler

Herzlichen Dank für den langfährigen Einsatz!

Im Zuge des vom Verschönerungsverein Dietmanns organisierten Brunnenfestes wurde Herrn Franz Danninger, in Würdigung seiner langjährigen, verdienstvollen Tätigkeit in und für die Gemeinde, der Ehrenring der Marktgemeinde Dietmanns verliehen. Am Bild: Bürgermeister. Harald Hofbauer, Franz Danninger sowie Vizebürgermeister Walter Greulberger.

  • Waidhofen/Thaya
  • Lena Kendler

Zum 80. Geburtstag alles Gute!

Anna Purkart aus der Siedlerstraße feierte im Juni ihren 80. Geburtstag. Seitens der Marktgemeinde Dietmanns gratulierten Bürgermeister Harald Hofbauer und Gemeinderat Sascha Sadlon. Der Obmann des Pensionistenverbandes Friedrich Schuh und Franz Buxbaum wünschten der Jubilarin alles Gute und überreichten einen Geschenkkorb. Am Bild: Bürgermeister Harald Hofbauer, Franz Buxbaum, Anna Purkart, Gerhard Weinlich, Brigitta und Günter Krejci sowie Obmann des Pensionistenverbandes Friedrich...

  • Waidhofen/Thaya
  • Lena Kendler
Alfred, Anna, Marion und Florian Alfred Klaner, Harald Nußbaum, Yvonne, Maria, Renate, Rupert, Claudia, Luca und Lia Zimmermann, Patrick, Klaudia und Anton Herzog, Franz Ernst, Marion, Ronald, Leonie und Tobias Unger, sowie Eva, Jürgen und Kathrin Krisch

Geburtsbäume wurden gepflanzt

DIETMANNS. Am Samstag, 4. Mai wurden für zwei Kinder aus Dietmanns wieder Geburtsbäume gepflanzt. Für Maria Louisa wurde ein Kriecherlbaum und für Florian Alfred Klaner ein Nussbaum eingesetzt.

  • Waidhofen/Thaya
  • Katrin Pilz
Foto: Marktgemeinde Dietmanns

Alles Gute zum 80. Geburtstag!

Josefine Scharizer von der Hauptstraße in Dietmanns feierte im März ihren 80. Geburtstag. Bürgermeister Harald Hofbauer und Petra Wälzl gratulierten seitens der Gemeinde und überreichten einen Geschenkkorb. Seitens des Pensionistenverbandes gratulierten Eva Mantsch und Johann Zibusch der Jubilarin und überreichten ebenfalls einen Geschenkkorb. Am Bild: Josefine und Laura Scharizer, Eva Mantsch, Bgm Harald Hofbauer, Petra Wälzl sowie Johann Zibusch.

  • Waidhofen/Thaya
  • Lena Kendler
Barbara Stohl reichte Aufsichtsbeschwerde ein. Auslöser ist ein jahrelanger Streit um einen Ehrenring.
2

Sechs Jahre langer Streit um Ehrenring führt zu Aufsichtsbeschwerde

Sechs Jahre dauernder Streit eskaliert: SPÖ lehnt Ehrenring für ehemaligen sozialdemokratischen Gemeindepolitiker ab. Unabhängige gehen zur Gemeindeaufsicht.  DIETMANNS. Alles begann eigentlich völlig harmlos im Jahr 2013. Die Unabhängigen Dietmanns (UNAB) wollten einem ehemaligen Gemeindepolitiker "Danke" sagen und stellten den Antrag diesem den Ehrenring der Gemeinde zu verleihen. Dieses Ansinnen wurde aber von der SPÖ abgelehnt. Mit der Begründung man brauche zuerst Leitlinien bevor man...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
37 Einbrüche gingen auf das Konto einer moldawischen Bande. Eine zweite Tätergruppe hatte 44 Einbrüche auf dem Kerbholz.
2

Verhaftet
81 Einbrüche gehen auf das Konto von sechs Moldawiern

Polizei konnte unter anderem Einbrüche in Pfaffenschlag, Waidhofen, Groß-Siegharts und Dietmanns klären. BEZIRK. Insgesamt 81 Einbrüche in vier Bundesländern, darunter neun im Bezirk Waidhofen und 19 im Waldviertel, sollen zwei Banden aus Moldawien begangen haben, wie das Landeskriminalamt mitteilte. Dabei wurde mehr 277.000 Euro Schaden angerichtet. Sechs Beschuldigte wurden festgenommen. Den entscheidenden Hinweis lieferte eine Waldviertlerin. Die Täter stiegen im Frühjahr vermehrt in Blumen-...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Emma wurde gefunden und kam zurück zu Edith Monaco - jetzt wird sie schon wieder vermisst.

Verschwundene Katzen in Dietmanns: Es geht weiter

DIETMANNS. Eigentlich sah es wie ein Happy-End aus: Edith Monaco aus Dietmanns glaubte schon nicht mehr daran, dass ihre Katze Emma zurückkehren würde. Schließlich sind bereits 12 ihrer Katzen auf mysteriöse Weise verschwunden. Kurz nachdem der Bericht in den Bezirksblättern erschien, tauchte Emma wieder auf. Sie war einer Dame in Breitenfeld zugelaufen, die sich in der Zwischenzeit um das zierliche Katzenmädchen kümmerte.  Doch dann der Schock: nur wenige Tage nach Emmas Rückkehr ist sie...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Fabian Hauer mit seinem Hund Duke. Von einer generellen Beißkorb-Pflicht hält er wenig: "Einem Hund kann man alles beibringen".
3

Experten gegen Beißkorb-Pflicht

BEZIRK. Im Fall eines in Wien nach einem Hundebiss verstorbenen Kleinkindes fordert Landesrat Gottfried Waldhäusl eine generelle Beißkorbpflicht für alle Hunde. „Jeder Hundebiss ist einer zu viel“, so Waldhäusl. „Ich denke an eine generelle Beißkorbpflicht, nur dadurch kann das größtmögliche Maß an Sicherheit erreicht werden.“ Die Bezirksblätter haben den Hundetrainer Fabian Hauer aus Dietmanns zum Thema befragt. Hauer ist eine Koryphäe wenn es um die Erziehung von Hunden geht und seit Jahren...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Ein 20-Jähriger soll die Brände in Waldreichs und Dietmanns gelegt haben. Der Mann wurde verhaftet.

Brandstifter gefasst: Mann soll Haus in Dietmanns angezündet haben

DIETMANNS. Ein 20-Jähriger soll den Dachstuhl eines Mehrparteienhauses in Dietmanns angezündet haben, wie die Polizei heute mitteilte. Ebenso wird der Mann verdächtigt einen Holzlagerplatz in Waldreichs in Brand gesteckt zu haben. Am 21. Juli 2018 kam es im Gemeindegebiet von Waldreichs zu einem Brand eines Holzlagers. Dabei wurden ca. 100 Kubikmeter des Rundholzes durch das Feuer vernichtet. Am 25. September 2018 brannte der Dachstuhl eines Mehrparteienwohnhauses in Dietmanns, wodurch der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Vermisst: Die zierliche Emma hat schwarz-weißes Fell und einen schwarzen Fleck am Unterkiefer.
2

Verschwundene Katzen in Dietmanns: "Es ist einfach unheimlich"

Ratlosigkeit in Dietmanns: Wohin sind die vielen Katzen verschwunden? Die Besitzer sind besorgt. DIETMANNS. Seit Jahren verschwinden in Dietmanns Katzen auf mysteriöse Weise. Oft fehlt jede Spur. Der Verdacht: Möglicherweise handelt jemand illegal mit dem Fell. Edith Monaco ist traurig und wütend zugleich. In den vergangenen 14 Jahren sind 12 ihrer Katzen verschwunden. In den letzten neun Jahren waren es insgesamt sieben Katzen. Tiere verschwinden tagsüber An Zufälle glaube Monaco nicht, genau...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Ein Autofahrer machte einen Bewohner auf den Brand aufmerksam.
5

Einsatz im Bezirk Waidhofen/Thaya
Zweiter Dachstuhlbrand binnen weniger Tage

DIETMANNS. Zu einem Großeinsatz der Feuerwehren kam es am Dienstagabend bei einem Dachstuhlbrand in Dietmanns. In einem Mehrparteienhaus brach ein Feuer aus, 16 Feuerwehren standen unter anderem mit zwei Hubrettungsfahrzeugen im Löscheinsatz. Die Bewohner der sechs Wohnungen konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Um 18:45 wurde der Brand von einem Bewohner der Feuerwehr gemeldet. Umgehend alarmierte der Disponent in der Landeswarnzentrale gemäß Alarmplan zehn Feuerwehren. Bei der Anfahrt...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Bei der Großen Basilika wurde ein Hund vergiftet.

Hund wurde bei großer Basilika vergiftet

Tierärztin konnte Hündin retten und warnt jetzt Spaziergänger. Plus: Was im Ernstfall zu tun ist. WAIDHOFEN/DIETMANNS. Plötzlich verhielt sich die einjährige Hündin ganz anders: sie wirkte desorientiert, war nicht ansprechbar, sie speichelte stark und wirkte teils aggressiv. Also rief ihr Besitzer, ein Waidhofner, Tierärtin Silke Mlejnek aus Dietmanns zur Hilfe. "Wir mussten den Hund mit Valium ruhigstellen und mehrmals zum Erbrechen bringen", berichtet die Tierärztin. Mithilfe von Infusionen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
2

Container löst heftigen Streit in Dietmannser Ex-FPÖ aus

Wagen wurde Tischützern überlassen - jetzt klagen sich die Freiheitlichen gegenseitig DIETMANNS. Feind, Erzfeind, Partfreund: In der ehemaligen FPÖ-Dietmanns kommunizieren die Ex-Mitglieder nurmehr per Anwalt. Der Grund liegt in einem Containerwagen, der angeblich widerrechtlich verschenkt worden sein soll. Wie die Bezirksblätter berichteten löste sich die FPÖ Dietmanns Anfang des Jahres und kurz vor der Landtagswahl wegen interner Streitigkeiten auf. Daraufhin änderte Ex-Obfrau Barbara Stohl...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.