Alles zum Thema Dietmanns

Beiträge zum Thema Dietmanns

Lokales
Alfred, Anna, Marion und Florian Alfred Klaner, Harald Nußbaum, Yvonne, Maria, Renate, Rupert, Claudia, Luca und Lia Zimmermann, Patrick, Klaudia und Anton Herzog, Franz Ernst, Marion, Ronald, Leonie und Tobias Unger, sowie Eva, Jürgen und Kathrin Krisch

Geburtsbäume wurden gepflanzt

DIETMANNS. Am Samstag, 4. Mai wurden für zwei Kinder aus Dietmanns wieder Geburtsbäume gepflanzt. Für Maria Louisa wurde ein Kriecherlbaum und für Florian Alfred Klaner ein Nussbaum eingesetzt.

  • 14.05.19
Leute
Foto: Marktgemeinde Dietmanns

Alles Gute zum 80. Geburtstag!

Josefine Scharizer von der Hauptstraße in Dietmanns feierte im März ihren 80. Geburtstag. Bürgermeister Harald Hofbauer und Petra Wälzl gratulierten seitens der Gemeinde und überreichten einen Geschenkkorb. Seitens des Pensionistenverbandes gratulierten Eva Mantsch und Johann Zibusch der Jubilarin und überreichten ebenfalls einen Geschenkkorb. Am Bild: Josefine und Laura Scharizer, Eva Mantsch, Bgm Harald Hofbauer, Petra Wälzl sowie Johann Zibusch.

  • 08.04.19
Lokales
 Experte Roland Kitzler gab Tipps.

Dietmannser wissen jetzt wie sie "Obstbäume richtig schneiden"

DIETMANNS (red). Auf großes Interesse stieß der Praxisvormittag "Obstbäume richtig schneiden" vom Dorferneuerungsverein WIR FÜR DIetmanns. Zahlreiche Besucher lauschten den Erklärungen und Tipps von Roland Kitzler vom Blumen- und Gartencenter Roland in Gmünd. Anhand verschiedener Obstbäume erklärte er die unterschiedlichen Schnitttechniken und Zeitpunkte und erläuterte auch das passende Werkzeug. Ein informativer Vormittag, der für jeden Teilnehmer neue Tricks bereit hielt.

  • 25.03.19
Lokales

Autohaus Nordwald zeigte neue Modelle

DIETMANNS. Bei der Autoschau des Autohauses Nordwald von Roland Prinz in Dietmanns standen die Besucher am Wochenende Schlange, um den neuen RAV4 Hybrid von Toyota Probe zu fahren. Aber auch der neue Toyota Corolla mit der autonomen Fahrerstufe eins sorgte für Begeisterung. Am Bild sind Sabrina Prinz, Michael Belic, Maria Kania sowie Herbert, Roland und Petra Prinz.

  • 25.03.19
Politik
Barbara Stohl reichte Aufsichtsbeschwerde ein. Auslöser ist ein jahrelanger Streit um einen Ehrenring.
2 Bilder

Sechs Jahre langer Streit um Ehrenring führt zu Aufsichtsbeschwerde

Sechs Jahre dauernder Streit eskaliert: SPÖ lehnt Ehrenring für ehemaligen sozialdemokratischen Gemeindepolitiker ab. Unabhängige gehen zur Gemeindeaufsicht.  DIETMANNS. Alles begann eigentlich völlig harmlos im Jahr 2013. Die Unabhängigen Dietmanns (UNAB) wollten einem ehemaligen Gemeindepolitiker "Danke" sagen und stellten den Antrag diesem den Ehrenring der Gemeinde zu verleihen. Dieses Ansinnen wurde aber von der SPÖ abgelehnt. Mit der Begründung man brauche zuerst Leitlinien bevor man...

  • 07.03.19
Lokales
Bürgermeister Andreas Kozar (Reingers), Bürgermeister Karl Schraml  (Eggern), Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, Bürgermeister Günter Schalko (Eisgarn), Bürgermeisterin LAbg. Margit Göll ( Moorbad Harbach), Vize-Bürgermeister Karl Proll ( Haugschlag), Jochen Danninger (kaufmännischer Geschäftsführer ecoplus) und Gerhard Schmid (Geschäftsführer NÖG)

Ganzer Bezirk Gmünd soll bald schneller surfen

Startschuss für Lückenschluss beim Breitbandausbau: Jetzt sind Sie gefragt, liebe Gemeindebürger. BEZIRK. Die Gemeinden Eggern, Haugschlag, Moorbad Harbach, Reingers, Eisgarn und Dietmanns liegen zwischen den beiden Pilotregionen Waldviertler StadtLand und Zukunftsraum Thayaland, die aktuell von der Niederösterreichischen Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) an das Breitbandnetz angeschlossen werden. „Durch Förderprojekte der NÖ Grenzlandförderungsgesellschaft (NÖG) kann der...

  • 10.01.19
Lokales
Kinder der 4. Klasse mit einigen Lehrerinnen.

Adventfeier der Volksschule Großdietmanns

DIETMANNS. Zur alljährlichen Adventfeier luden die Volksschulkinder gemeinsam mit ihren Lehrerinnen in die Pfarrkirche Dietmanns. Im Rahmen des Adventmarktes präsentierten die Schülerinnen und Schüler Gedichte und Lieder, die auf die Vorweihnachtszeit einstimmten.

  • 05.12.18
Lokales
37 Einbrüche gingen auf das Konto einer moldawischen Bande. Eine zweite Tätergruppe hatte 44 Einbrüche auf dem Kerbholz.
2 Bilder

Verhaftet
81 Einbrüche gehen auf das Konto von sechs Moldawiern

Polizei konnte unter anderem Einbrüche in Pfaffenschlag, Waidhofen, Groß-Siegharts und Dietmanns klären. BEZIRK. Insgesamt 81 Einbrüche in vier Bundesländern, darunter neun im Bezirk Waidhofen und 19 im Waldviertel, sollen zwei Banden aus Moldawien begangen haben, wie das Landeskriminalamt mitteilte. Dabei wurde mehr 277.000 Euro Schaden angerichtet. Sechs Beschuldigte wurden festgenommen. Den entscheidenden Hinweis lieferte eine Waldviertlerin. Die Täter stiegen im Frühjahr vermehrt in...

  • 08.11.18
Lokales
Emma wurde gefunden und kam zurück zu Edith Monaco - jetzt wird sie schon wieder vermisst.

Verschwundene Katzen in Dietmanns: Es geht weiter

DIETMANNS. Eigentlich sah es wie ein Happy-End aus: Edith Monaco aus Dietmanns glaubte schon nicht mehr daran, dass ihre Katze Emma zurückkehren würde. Schließlich sind bereits 12 ihrer Katzen auf mysteriöse Weise verschwunden. Kurz nachdem der Bericht in den Bezirksblättern erschien, tauchte Emma wieder auf. Sie war einer Dame in Breitenfeld zugelaufen, die sich in der Zwischenzeit um das zierliche Katzenmädchen kümmerte.  Doch dann der Schock: nur wenige Tage nach Emmas Rückkehr ist sie...

  • 23.10.18
Lokales
Die Kinder durften einen lehrreichen Vormittag mit der  Jagdgesellschaft Dietmanns verbringen.

Volksschule Dietmanns
Mit den Jägern in den Wald

DIETMANNS (red). Am 11. Oktober begaben sich die Jäger der Jagdgesellschaft Dietmanns mit der 3. und der 4. Klasse der Volksschule Dietmanns in Begleitung der Lehrerinnen Elisabeth Schmid und Sandra Schlögl ins Revier. Die Kinder durften eine Fasanschütte, eine Rehfütterung und einen Hochstand besichtigen. Vorbei an der Jagdhütte wurde wieder zurück zur Volksschule gewandert. Dort angekommen gab es noch Unterricht in Wildkunde. Abschließend bekamen die Kinder und ihre Lehrerinnen noch eine...

  • 23.10.18
Lokales
Lehrerin Brunhilde Berger, Religionslehrerin Christa Müllauer, Pfarrer Andreas Sliwa sowie die Kinder mit ihren Erntegaben.

Erntedankfest in Dietmanns

DIETMANNS (red). Zahleiche Schülerinnen und Schüler der Volksschule feierten am 14. Oktober in der Pfarrkirche Dietmanns im Rahmen des Gottesdienstes das Erntedankfest, das vom Familienchor der Pfarre umrahmt wurde.

  • 15.10.18
Lokales
Fabian Hauer mit seinem Hund Duke. Von einer generellen Beißkorb-Pflicht hält er wenig: "Einem Hund kann man alles beibringen".
3 Bilder

Experten gegen Beißkorb-Pflicht

BEZIRK. Im Fall eines in Wien nach einem Hundebiss verstorbenen Kleinkindes fordert Landesrat Gottfried Waldhäusl eine generelle Beißkorbpflicht für alle Hunde. „Jeder Hundebiss ist einer zu viel“, so Waldhäusl. „Ich denke an eine generelle Beißkorbpflicht, nur dadurch kann das größtmögliche Maß an Sicherheit erreicht werden.“ Die Bezirksblätter haben den Hundetrainer Fabian Hauer aus Dietmanns zum Thema befragt. Hauer ist eine Koryphäe wenn es um die Erziehung von Hunden geht und seit...

  • 11.10.18
Lokales
Ein 20-Jähriger soll die Brände in Waldreichs und Dietmanns gelegt haben. Der Mann wurde verhaftet.

Brandstifter gefasst: Mann soll Haus in Dietmanns angezündet haben

DIETMANNS. Ein 20-Jähriger soll den Dachstuhl eines Mehrparteienhauses in Dietmanns angezündet haben, wie die Polizei heute mitteilte. Ebenso wird der Mann verdächtigt einen Holzlagerplatz in Waldreichs in Brand gesteckt zu haben. Am 21. Juli 2018 kam es im Gemeindegebiet von Waldreichs zu einem Brand eines Holzlagers. Dabei wurden ca. 100 Kubikmeter des Rundholzes durch das Feuer vernichtet. Am 25. September 2018 brannte der Dachstuhl eines Mehrparteienwohnhauses in Dietmanns, wodurch der...

  • 10.10.18
Lokales
Vermisst: Die zierliche Emma hat schwarz-weißes Fell und einen schwarzen Fleck am Unterkiefer.
2 Bilder

Verschwundene Katzen in Dietmanns: "Es ist einfach unheimlich"

Ratlosigkeit in Dietmanns: Wohin sind die vielen Katzen verschwunden? Die Besitzer sind besorgt. DIETMANNS. Seit Jahren verschwinden in Dietmanns Katzen auf mysteriöse Weise. Oft fehlt jede Spur. Der Verdacht: Möglicherweise handelt jemand illegal mit dem Fell. Edith Monaco ist traurig und wütend zugleich. In den vergangenen 14 Jahren sind 12 ihrer Katzen verschwunden. In den letzten neun Jahren waren es insgesamt sieben Katzen. Tiere verschwinden tagsüber An Zufälle glaube Monaco nicht,...

  • 08.10.18
Lokales
Ein Autofahrer machte einen Bewohner auf den Brand aufmerksam.
5 Bilder

Einsatz im Bezirk Waidhofen/Thaya
Zweiter Dachstuhlbrand binnen weniger Tage

DIETMANNS. Zu einem Großeinsatz der Feuerwehren kam es am Dienstagabend bei einem Dachstuhlbrand in Dietmanns. In einem Mehrparteienhaus brach ein Feuer aus, 16 Feuerwehren standen unter anderem mit zwei Hubrettungsfahrzeugen im Löscheinsatz. Die Bewohner der sechs Wohnungen konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Um 18:45 wurde der Brand von einem Bewohner der Feuerwehr gemeldet. Umgehend alarmierte der Disponent in der Landeswarnzentrale gemäß Alarmplan zehn Feuerwehren. Bei der Anfahrt...

  • 26.09.18
Lokales
Bei der Großen Basilika wurde ein Hund vergiftet.

Hund wurde bei großer Basilika vergiftet

Tierärztin konnte Hündin retten und warnt jetzt Spaziergänger. Plus: Was im Ernstfall zu tun ist. WAIDHOFEN/DIETMANNS. Plötzlich verhielt sich die einjährige Hündin ganz anders: sie wirkte desorientiert, war nicht ansprechbar, sie speichelte stark und wirkte teils aggressiv. Also rief ihr Besitzer, ein Waidhofner, Tierärtin Silke Mlejnek aus Dietmanns zur Hilfe. "Wir mussten den Hund mit Valium ruhigstellen und mehrmals zum Erbrechen bringen", berichtet die Tierärztin. Mithilfe von Infusionen...

  • 06.09.18
Politik
2 Bilder

Container löst heftigen Streit in Dietmannser Ex-FPÖ aus

Wagen wurde Tischützern überlassen - jetzt klagen sich die Freiheitlichen gegenseitig DIETMANNS. Feind, Erzfeind, Partfreund: In der ehemaligen FPÖ-Dietmanns kommunizieren die Ex-Mitglieder nurmehr per Anwalt. Der Grund liegt in einem Containerwagen, der angeblich widerrechtlich verschenkt worden sein soll. Wie die Bezirksblätter berichteten löste sich die FPÖ Dietmanns Anfang des Jahres und kurz vor der Landtagswahl wegen interner Streitigkeiten auf. Daraufhin änderte Ex-Obfrau Barbara...

  • 30.07.18
Leute
Ing. Volker und Mag. Ulrike Fuchs mit den Kindern Florian, Elisabeth und Sophie, Fuchs Helmi, Oliva Dangl, Sarah, Clemens und Christoph Petjera, Aloisa Petjera, Martina und Klaus Dangl, Hannes Winter, Lisa und Jakob Dangl, Hilde und Karl Dangl, Niklas, Anita, Herbert, Katja, Carola und Markus Winter, Emma Bogg und Gemeinderätin Christine Zibusch.
3 Bilder

Geburtsbäume im Dietmannser Park

Am Samstag, den 28. April 2018, fand bei strahlendem Sonnenschein das Setzen der Geburtsbäume im Park für elf Dietmannser Kinder statt. Folgende Bäume wurden gesetzt: à Eine Weide für Tobias Einfalt, à eine Weide für Sina Langsteiner, à ein Haselnussbaum für Jakob Dangl, à einen Ahornbaum für Sarah Petjera, à ein Kirschbaum für Anna-Marlen Müllner, à eine Kastanie für Philomena Jolanda Thür, à eine Esche für Fabian Haslinger, à ein Apfelbaum für Annemarie...

  • 04.05.18
Lokales
Vertreter der Sparkasse Privatstiftung, von Rotem Kreuz, Feuerwehr und Herstellerfirma präsentieren das Projekt.

Stiftung stattet vier Gemeinden mit Lebensrettern aus

Sparkasse Privatstiftung kauft rund 30 Defibrillatoren für Groß Siegharts, Dietmanns, Ludweis und Karlstein an GROSS SIEGHARTS. Wir bei einem Kreislaufstillstand innerhalb von sechs Minuten geholfen, steigert das die Überlebens-Chance des Patienten um 30 Prozent - nur leider kommt Hilfe in vielen Fällen zu spät. Das ist auch der Grund warum von 10.000 Kreislaufstillständen in Niederösterreich im Jahr "nur" 900 Patienten überleben. Das soll sich im Bezirk jetzt ändern, wenn es nach der...

  • 11.04.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Dietmanns & Gmünd: Polizei sucht nach Schmier-Vandalen

DIETMANNS/GMÜND. Seit Ende März kam es im Gemeindegebiet von Großdietmanns beim Kindergarten Dietmanns und zuletzt auch bei einem Kompressorhaus der Fa. Agrana in der Nähe der sogenannten „Stinkteiche“ zu Sachbeschädigungen der Hausfassaden. Es wurde in beiden Fällen der Schriftzug „ACAB“, was „All Cops Are Bastards“ heißen soll, an der Fassade angebracht. Beim Kompressorhaus wurde auch noch ein grünes Symbol an die Wand gesprüht. Als Tatzeitraum kommen die Osterferien in Betracht. Die Polizei...

  • 07.04.18
Lokales
Religionslehrerin Christa Müllauer, die Bäuerinnen Eva Ertl und Gertrude Strondl und die Kinder der 2. Klasse.

Brot backen in der Volksschule

GROSSDIETMANNS. Von den Erstkommunionskindern der Volksschule Großdietmanns wurde unter Anleitung von Religionslehrerin Christa Müllauer Brot gebacken. Die beiden Bäuerinnen Eva Ertl und Gertrude Strondl gaben dabei ihr Wissen an die jungen Bäckerinnen und Bäcker weiter. Schließlich wurde das Gebäck mit Butter gemeinsam genüsslich verspeist. Am Foto: Religionslehrerin Christa Müllauer, die Bäuerinnen Eva Ertl und Gertrude Strondl und die Kinder der 2. Klasse.

  • 28.03.18
Leute
Foto: Marktgemeinde Dietmanns

Gratulation zur Geburt

Zur Geburt ihrer Tochter Sophie Frieda (08.02.2018) gratulierte Gemeinderätin Christine Zibusch den glücklichen Eltern Mag. Ulrike und Ing. Volker Fuchs und überreichte ein Babypaket. Am Foto: Elisabeth, Ulrike, Sophie, Florian und Volker Fuchs sowie GR Christine Zibusch.

  • 16.03.18