Alles zum Thema digital

Beiträge zum Thema digital

Lokales
Immer öfters: „fliegende Augen“ digitalisieren Friedhöfe

Der digitale Friedhof: Vermessung von oben

Immer mehr Gemeinden nutzen die neue Technologie, um mit Luftaufnahmen einen digitalen Friedhofsplan erstellen zu lassen. Bei der Vermessung von Friedhöfen schwebt eine Drohne, bestückt mit einer Digitalkamera, über dem Gelände und schießt Bilder von den Gräbern. Diese Aufnahmen dienen dann als Grundlage für einen digitalen Friedhofsplan. Oftmals ist es nämlich gar nicht so leicht, ein bestimmtes Grab schnell zu finden, weil die Grabnummern meist über den ganzen Friedhof verstreut sind. Bei...

  • 13.12.17
Wirtschaft
Fokus auf Kundenorientierung: Schneebacher und Thirring

Donau-Versicherung: „Regional vor digital“

Mit 20.000 Kunden und 40 Mitarbeitern im Burgenland ist die Donau-Versicherung regional stark verankert. EISENSTADT (uch). Die DONAU-Versicherung feiert heuer ihr 150-jähriges Gründungsjubiläum und befindet sich im Burgenland auf Wachstumskurs. „Seit 2016 gewinnen wir täglich zwei neue Kunden“, sagt Landesdirektor Gerhard Schneebacher. Bei den Prämien verzeichnet die Donau-Versicherung rund 17 Millionen Euro und damit eine Steigerung um rund ein Drittel in den vergangenen Jahren....

  • 09.10.17
Wirtschaft
Vor allem kleine Unternehmen müssen sich wappnen, damit ihnen die IT nicht auf den Kopf fällt

Der digitale Wandel ist keine Modeerscheinung

Viele Unternehmer haben bislang keine funktionierende Digitalstrategie implementiert. Doch die Zukunft der Unternehmen wird von Strategien und Mitteln abhängig sein, mit denen Firmen der Digitalen Transformation begegnen. Der Wandel wird Unternehmer in Gewinner und Verlierer teilen – je größer das Unternehmen, umso aktiver ist es bei der Gestaltung der Digitalen Transformation – der Vorsprung auf den Mittelstand könnte damit weiter wachsen. Kunden treben Firmen vor sich her Cloudsysteme...

  • 28.06.16
Lokales

A1 erweitert Glasfaser-Ausbau in Eisenstadt

In Eisenstadt wurde die Versorgung mit leistungsfähigem Glasfasernetz von A1 deutlich erweitert. Mehr als 4.800 Haushalte bekommen einen verbesserten Breitbandzugang mit spürbar schnelleren Datenübertragungen bis zu 50 Mbit/s im Internet und die Möglichkeit Kabelfernsehen in hochauflösender Qualität zu empfangen. „Wir beobachten in unseren Netzen eine stark steigende Zunahme der übertragenen Datenmenge. Unsere Kunden nutzen vermehrt multimediale Anwendungen wie Video- und Audiostreaming,...

  • 20.11.15