digital

Beiträge zum Thema digital

Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

Digitaler Donnerstag
Streaming – Deezer, die Spotify-Konkurrenz

In unserem neuen Themenschwerpunkt beschäftigen wir uns mit allen möglichen Arten von Streaming-Diensten. Sei es TV-, Musik-, oder Livestreaming. Diese Woche geht es um die Konkurrenz des Musik-Streaming-Dienstes Spotify. Teil 7: Deezer Was ist Deezer?Gegründet im August 2007, ist der internationale Musikstreaming-Dienst Deezer einer der größten Konkurrenten von Spotify. Derzeit ist Deezer in mehr als 180 Ländern verfügbar und hat eine Auswahl von 56 Millionen Titeln. Der Streaming-Dienst...

  • Tirol
  • Lucia Königer

Stammtisch 4.0 Digital Follow Up mit FH OÖ / Campus Steyr - via Zoom

Smart Innovation Steyr (SI.SR) lädt Interessierte am 03. November 2020, ab 16:45 Uhr zum Stammtisch 4.0 Follow Up mit der FH OÖ - Campus Steyr.Gemeinsam blicken wir zurück auf den 2. Stammtisch am 06. Oktober 2015 in der FH und reflektieren was sich seither getan hat. Studieren digital vs real FH-Prof. DI Dr. Heimo Losbichler, Dekan der FH Steyr, gibt Einblicke in Digitalisierung der FH und berichtet, welche Auswirkungen Corona auf die Studiengänge und die Arbeitsweisen der FH Steyr hatte....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sonja Preisinger
Die Messe Jugend & Beruf findet heuer online statt.

Zwischenbilanz Messe Jugend & Beruf
Bereits 25.000 Besucher zur Halbzeit

Die Digi-Messe Jugend & Beruf findet Corona-bedingt erstmals virtuell statt. Mit rund 25.000 Besuchern seit Dienstag wird das neue Format bestens angenommen. OÖ. Die Wirtschaftskammer Oberösterreich als Veranstalter und das Land OÖ als Hauptpartner können nach den ersten Messetagen der Digi Jugend & Beruf 2020 eine erfreuliche Zwischenbilanz ziehen. Seit der Eröffnung am Dienstag haben bereits 25.000 Personen die Messe besucht. Die über 650 Aussteller haben rund 55.000 Besuche...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

Digitaler Donnerstag
Streaming – Spotify, Musik bis zum Abwinken

In unserem neuen Themenschwerpunkt beschäftigen wir uns mit allen möglichen Arten von Streaming-Diensten. Sei es TV-, Musik-, oder Livestreaming. Diese Woche geht es um den wohl bekanntesten Musik-Streaming-Dienst. Teil 6: Spotify Was ist Spotify?Spotify ist der wohl bekannteste Dienst für Musik-Streaming. Songs können via der Spotify-App auf dem Smartphone, PC und mittlerweile auch auf dem Fernseher gestreamt werden. Dabei ist das Angebot des Dienstes riesig: bis zu 60 Millionen Songs gibt...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Unterstützung bei der Registrierungspflicht.

Eurogast Österreich
"Best.Check-In" für bessere Registrierung

KIRCHDORF (niko). Mit Einführung der Gästeregistrierungspflicht in weiteren Bundesländern steht die Gastronomie erneut vor einer großen Herausforderung. Um seine Kunden weiterhin bestmöglich zu unterstützen, hat der Gastrogroßhändler Eurogast Österreich (darunter Eurogast Sinnesberger, Kirchdorf, Anm.) mit „Best.Check-In“ sein Service weiter ausgebaut. „Wir wollen unseren Kunden hilfreiche Unterstützung anbieten, die nicht nur leicht anzuwenden ist, sondern auch für die Gesundheit der Gäste...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
5

Für kleine Entdecker
Waldingerin führt online durch London

Die gebürtige Waldingerin Julia Huber lebt in London und hat sich auf Stadtführungen für Familien spezialisiert. WALDING/LONDON. „Wenn ihr nicht nach London kommen könnt, dann kommt London zu euch!“, sagt Julia Huber. In der Coronakrise hat sie ihre Touren durch die britische Metropole kurzerhand in den virtuellen Raum verlegt. An vier Terminen im November macht sie die Stadt von der Couch aus erlebbar. „Ein Besuch in London ist ein Abenteuer für die ganze Familie. Wir haben hier nämlich die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Start der #Erasmusdays an den Hertha Firnberg Schulen in Wien. Das beliebte EU-Programm zeigt, dass es auch in Krisenzeiten mobilisieren kann.

Erasmusdays 2020
Viele Online-Aktionen von 15. bis 17. Oktober

TIROL. Coronabedingt findet, wie so vieles heutzutage, die Erasmus+ Feier verstärkt virtuell statt. Von 15. bis 17. Oktober kann man sich in ganz Österreich ein Bild von den zahlreichen Aktivitäten machen, die über Erasmus+ laufen und von der EU gefördert werden. Immerhin ist Erasmus eine der größten Erfolgsgeschichten der Europäischen Union.  "Mein Herz schlägt für Erasmus+"Um die Erasmus+ Programme gebührend zu feiern, finden viele Online-Formate mit Mitmach-Aktionen statt. Für...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

Digitaler Donnerstag
Streaming – Apple TV plus, der günstigste Anbieter?

In unserem neuen Themenschwerpunkt beschäftigen wir uns mit allen möglichen Arten von Streaming-Diensten. Sei es TV-, Musik-, oder Livestreaming. Diese Woche geht es um einen TV-Streaming-Dienst von Apple.  Teil 5: Apple TV plus Was ist Apple TV plus?Apple TV plus ist seit dem 1. November 2019 verfügbar. Apple setzt bei seinem Streaming-Angebot vor allem auf selbst produzierte Filme und Serien, die dennoch bekannte Schauspieler oder andere Persönlichkeiten enthalten. Es kommen jeden Monat...

  • Tirol
  • Lucia Königer
2

Stadtmarketing & Tourismus im neuen digitalen Gewand

Der Verein Stadtmarketing & Tourismus präsentiert seine brandneue Homepage- www.stadtmarketing-klosterneuburg.at – alles rund um die Stadt, Veranstaltungen und den Verein, kompakt in Ihrer „digitalen Westentasche“ KLOSTERNEUBURG (pa). Der Verein Stadtmarketing und Tourismus präsentiert seine neue Homepage: In der Rubrik Stadt wird Klosterneuburg in Szene gesetzt, unterteilt in die wichtigsten Themenbereiche:  Genussstadt, mit einer Übersicht aller Gastronomiebetriebe inklusive...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Die Lange Nacht der Forschung (LNF20) ist der größte heimische Forschungs-Event. Eines der Highlights ist dieses Jahr ein virtueller Rundgang durch den Teilchenbeschleuniger der Europäischen Kernforschungsanlage CERN .

Über 600 Beiträge aus ganz Österreich
Lange Nacht der Forschung findet erstmals digital statt

Forschung bequem von zu Hause aus erleben: 50 Livestreams bringen alleine am Freitag im Rahmen der Langen Nacht der Forschung aktuelle Forschung als interaktives Erlebnis direkt ins Wohnzimmer. ÖSTERREICH. Da das größte heimische Event für Wissenschaft und Forschung heuer coronabedingt nicht wie gewohnt durchführbar ist, bieten die Veranstalter der Langen Nacht der Forschung, ganz nach dem Motto „Digital Transformation“, einen Ausschnitt des Programms virtuell an. Insgesamt 618 Videobeiträge...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Schmidbaur
7

context : sauwald
Augustine-Verleihung in Münzkirchen

Unter Einhaltung aller geltenden Sicherheitsbestimmungen wurde am 26.09.2020 in Münzkirchen der Sauwald Kinder- und Jugendliteraturpreis „Die Augustine“ zum bereits zweiten Male vom Kulturprojekt context : sauwald verliehen. Aus zahlreichen Einsendungen wählte eine Jury die Bestplatzierten aus. Die Teilnehmer*innen gestalteten zum Thema „Digitales Klima“ literarisch-kreative Beiträge, die mit einer Urkunde und (digitalen) Sachpreisen belohnt wurden. Die Augustine ist ein Förderprojekt der...

  • Schärding
  • Christoph Wallenstein
Berufsmesse der FH Technikum Wien: Online-Gespräche mit Unternehmen werden registrierten Teilnehmern kostenlos geboten.
2 4

Karriere Brigittenau
FH Technikum Wien lädt zur digitalen Karrieremesse

Die FH Technikum Wien lädt zum großen Online-Event. Geboten werden Live-Auftritte und virtuelle Meetings. BRIGITTENAU. Es ist wieder soweit, die jährliche Berufsmesse der Fachhochschule Technikum Wien steht an. Doch anders als sonst, kann diese aufgrund von Covid-19 nicht am Höchstädtplatz 6 stattfinden: Erstmals wird die Karrieremesse der Brigittenauer Fachhochschule ausschließlich online abgehalten. Das digitale Event findet am Dienstag, 13. Oktober, von 10 bis 18 Uhr statt. Mit dabei...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Durch einen Beschluss der Bundesregierung müssen sich Restaurant-Gäste in einer Liste eintragen, um Contact Tracing zu ermöglichen.
2 2

Corona-Virus
Gästeregistrierung in NÖs Lokalen leicht gemacht!

In den letzten Wochen wurden zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus verschiedene Maßnahmen gesetzt. Eine dieser zuletzt eingeführten Maßnahmen ist jene der Gästeregistrierung für Lokale. Alle Gäste müssen sich demzufolge bei Betreten eines Restaurants in einer Liste eintragen, um so das Contact Tracing einfacher zu machen. Eine St. Pöltner Firma hat nun eine innovativere Art gefunden diese Listen zu führen.  NÖ/ST. PÖLTEN (red). Wien führt eine verpflichtende Registrierung der Gäste...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Reges Treiben am Campus der Karl-Franzens-Universität Graz.
1

Unistart
Erstes Semester? Mangelware

Erstsemestrige machen sich rar: Ein Uni-Start in Corona-Art. Wir haben uns am Campus auf die Suche nach Erstis gemacht – und kaum welche angetroffen. Daran dürften nicht bloß die vom Ministerium veröffentlichten rückläufigen Inskriptionszahlen bei Erststudierenden Schuld sein. Wo die Grazer Studienstarter bleiben und was das womöglich mit Live-Chats und leeren Studentenheimzimmern zu tun hat: Ein Einblick, was im Ausnahmejahr 2020 bewegt. „Raus in die weite Welt und abfeiern!“ war...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
1

Elektronischer Impfpass
Weg frei für "E-Health Anwendungen"

TIROL. Der Nationalrat beschloss vor Kurzem die Novelle des Gesundheitstelematikgesetzes. Somit wurde die rechtliche Grundlage zur Einführung des elektronischen Impfpasses und für andere E-Health Anwendungen geschaffen. Befürwortet wird dieser Schritt hin, zur Digitalisierung des österreichischen Gesundheitswesens, von NRin Tanda.  "Dringend notwendige Anpassung"Der Abschluss der Novelle war in den Augen der Tiroler VP-Nationalrätin "dringend notwendig", um sich an die digitalen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

Digitaler Donnerstag
Streaming – Prime Video von Amazon

In unserem neuen Themenschwerpunkt beschäftigen wir uns mit allen möglichen Arten von Streaming-Diensten. Sei es TV-, Musik-, oder Livestreaming. Diese Woche geht es um ein Unternehmen, das nicht nur ein Streamingdienst ist. Teil 2: Prime Video – Amazon Was ist Prime Video?Wie auch Netflix, bietet Prime Video von Amazon Blockbuster, Serien und Eigenproduktionen (Prime Originals) zum Streamen für ein monatliches Abo an. Allerdings ändert sich das kostenlose Angebot immer, je nach...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Johannes Reinstadler (l.) und Benedikt Lentsch (r.) im sozialdemokratischen Landtagsklub.

SPÖ Tirol
Langsamer Start des Digi-Schecks kritisiert

TIROL. Als die Schulen in Tirol schließen mussten, entstand die Idee des Digi-Schecks,  an der es grundsätzlich nichts auszusetzen gibt, so Benedikt Lentsch, Bildungssprecher der neuen SPÖ Tirol. Jedoch kommt die Förderung zur Anschaffung von digitalen Lerngeräten nur schleppend in Gang, so die Kritik.  Kein DigitalisierungsschubMit den Digi-Schecks sollte Familien unter die Arme gegriffen werden, damit sie sich digitale Lerngeräte anschaffen können und jedes Kind somit den gleichen Zugang...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

Digitaler Donnerstag
Streaming – Was ist das eigentlich?

Streamingdienste sind nicht erst seit der Corona-Quarantäne in aller Munde, schon davor wurden die Streamingplattformen immer populärer. In unserer neuen Themenreihe des Digitalen Donnerstags beschäftigen wir uns mit Streamingdiensten, sei es TV-Streaming, Musik-Streaming oder Game-Streaming. Streaming – Was ist das eigentlich?Streaming bedeutet, dass ihr Inhalte wie Filme, Musik oder Live-Shows auf eurem Computer oder Smartphone über das Internet abspielt. Während dem Streaming werden...

  • Tirol
  • Lucia Königer
"Erlebe Tirol" als virtuelles Informationsbüro der Zukunft.

Kitzbühel Tourismus - Land Tirol
Kitzbühel digital entdecken...

LH Platter stellte den Sprachassistenten „Erlebe Tirol“ als virtuelles Informationsbüro der Zukunft mit der Pilotregion Kitzbühel Tourismus vor. TIROL, KITZBÜHEL (niko). Das Land Tirol fördert im Rahmen der „Leuchtturmprojekte im Bereich Digitalisierung“ das Vorreiterprojekt „Erlebe Tirol“. Kitzbühel Tourismus ist seit Beginn Teil des Digitalisierungsprojekts und erarbeitet nun als operativer Projektansprechpartner weitere innovative Inhalte. GF Viktoria Veider-Walser bekräftigt den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Via Smartphone und Co können Schüler im Rahmen der "Online-Talent-Days" fragen an Unternehmen aus der Region stellen.
2

"Schoolgames" aus Pachern
Berufsorientierung wird jetzt digital

Ein Unternehmen aus GU vernetzt Schüler mit potenziellen Arbeitgebern via Smartphone und Co. Wenn nächste Woche die Schule wieder beginnt, gibt es für alle Seiten noch einige Ungewissheiten. Sicher ist jedoch, dass Berufsorientierungsmessen und Unternehmensbesuche, die den Schülern die Arbeitswelt näherbringen, heuer entweder ganz ausfallen oder nur unter strengen Einschränkungen stattfinden.  Digitales Kennenlernen Jakob Frey, Geschäftsführer der freyspiel GmbH, ein Unternehmen aus...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Anna-Maria Riemer
Johann Bader und Maria Leymüller hatten während des Lockdowns täglichen E-Mail-Kontakt. Nun treffen sie sich wieder persönlich

Soziales Netzwerk
Diakoniewerk hilft Menschen gegen die Einsamkeit

Besonders in Corona-Zeiten sind viele Menschen mit dem Thema Einsamkeit konfrontiert worden. Die Freiwilligen-Netzwerke des Diakoniewerks wirken dagegen – mit persönlichen Treffen oder digitalen Kontakten. SALZBURG. Gerade in den letzten Monaten waren die Freiwilligen-Netzwerke des Diakoniewerks besonders gefragt. Das Besuchsdienst-Angebot im Auftrag der Stadt Salzburg hat vielen Menschen die Corona-Situation erleichtert und einen regelmäßigen Kontakt ermöglicht. „Im Lockdown haben unsere...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

Digitaler Donnerstag
Podcast – Audioversum, Soundprofis bei der Arbeit

Bei uns gibt es eine kompakte Zusammenfassung der besten Tiroler Podcasts und was sie ausmachen. Teil 5: Der Podcast des Innsbrucker Audioversums Um was geht es?Am Audioversum Podcast können sich vor allem "Hörbegeisterte" Menschen erfreuen, denn die Episoden präsentieren Audioaufnahmen von Soundprofis und erzählen die dazugehörigen Hintergrundgeschichten. Jede Woche gibt es eine neue Episode mit einem neuen Gast.  Wer schon einmal im Audioversum in Innsbruck zu Besuch war, kann sich...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Jetzt für den Regionalitätspreis-Gewinner in der Kategorie "Regional & Digital" abstimmen
2 11

Regionalitätspreis 2020
Jetzt voten – Wer gewinnt in der Kategorie "Regional & Digital"?

Zum ersten Mal wird in der Kategorie Regional & Digital der Regionalitätspreis vergeben. Zahlreiche Anmeldungen haben uns erreicht und nun geht es in die finale Phase.  Die Jury hat bereits entschieden und folgende zehn Teilnehmer ins Finale geschickt. Nun seid ihr an der Reihe! Votet von 26. August bis 02. September 2020, 12 Uhr, für euren Finalisten. Hier findet ihr nochmal die Kandidaten und das Voting. Einmal täglich könnt ihr abstimmen. Viel Glück! Die Finalkandidaten im...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Auch in der Volksschule wird in Zukunft mehr auf Technik gesetzt.

Zirler Schulen rüsten auf
Digitalisierungsoffensive in den Schulen

ZIRL. In den Schulen der Marktgemeinde Zirl werden aktuell alle alten Computer ausgetauscht. Ca. 200 Stück neuer Geräte stehen ab dem nächsten Schuljahr zur Verfügung. Leasing als LösungBis dato wurde immer mit gebrauchten Geräten gearbeitet, nun gibt es einen Umschwung. Das neue Modell heißt Leasing. Neue Geräte werden 5 Jahre lang geleast, danach gibt es neue Geräte. Hier investiert die Gemeinde 94.000€. Die NMS Zirl freut sich über drei komplett neu adaptierte Computerräume. Auch wenn es...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.