Distancelearning

Beiträge zum Thema Distancelearning

Neudorfer Volksschule nach sieben positiven Fällen geschlossen

Coronavirus-Cluster
Volksschule Neudorf geschlossen

In Neudorf bei Parndorf kam es zu einem Corona-Cluster in der Volksschule. Bis 24. Mai gilt Distance-Learning. NEUDORF. Die Neudorfer Volksschule musste nach einigen Coronavirus-Fällen geschlossen werden. Sieben positive FälleSieben Schülerinnen und Schüler wurden positiv getestet. Nach Bestätigung dessen seitens des Coronavirus-Koordinationsstabes des Landes veranlasste die zuständige Bezirkshauptmannschaft Neusiedl am See daraufhin die Schließung der Schule. Die 30 Kinder der Volksschule...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Die Workshopleiterin Frau Herzig
3

Escape the Story
Die 2BK der BHAK I Salzburg erprobte einen Creative Writing Workshop online

Kreatives Schreiben via Zoom? Klingt ziemlich unmöglich und war auch etwas tricky, aber die 2BK der HAK I ließ sich auf einen Zoom-Workshop mit der in Salzburg lebenden Autorin Anna Herzig ein und hatte trotz technischer Hürden einen unterhaltsamen Nachmittag. Nachdem sich der daheim vor dem PC sitzende und der in der Klasse weilende Teil auf einer Plattform mit der Referentin gefunden hatten, begann die Suche nach einem verwertbaren „Content“, sprich Inhalt für eine Geschichte oder ein...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BHAK 1 Salzburg
Distance Learning in Lockdown-Zeiten. Bildschirm-Ausschnitt des Heimunterrichts der 4. Klasse der Volksschule Steinfeld in Neunkirchen.

Schule in Pandemiezeiten
Homeschooling im Zoom

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Niederösterreicher geben ihre Meinung zu heiß diskutierten Themen bezüglich Schule in Coronazeiten kund. Exklusive Umfrage Im Auftrag der Bezirksblätter Niederösterreich und der RMA-Medien wurde von Karmasin eine exklusive repräsentative Umfrage zum Thema Homeschooling Ende Jänner durchgeführt. In diesem Artikel finden sie interessantesten Ergebnisse zusammengefasst. 75,7 Prozent der Niederösterreicher sagen, dass Kinder die fehlende Schule und persönlichen Kontakte sehr...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
3

Homeschooling, Distance learning in einer herausfordernden Zeit.
Schüler*innen PODCAST der jus:hak Salzburg

Homeschooling, Distance Learning, fehlende soziale Kontakte und die "Lost-Generation" das sind nur ein paar wenige Schlagwörter die man in der aktuellen Situation gerade sehr oft liest und hört.  Aber wie geht es den jungen Leuten, den Schüler*innen in Österreich in dieser Situation? Wie steht die Jugend zu Homeschooling & Distance Learning und gibt es eventuell auch Vor- und Nachteile am Unterricht online?  Diese und mehr aktuelle Themen arbeiten die Schüler*innen und Schüler der jus:hak...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • hak:zwei Salzburg
Obmann der UHS Gmunden Benedikt Steiner (rechts im Bild) und Geschäftsführer Eric Heseltine (links).

UHS GMunden
Mit neuer Motivation ins neue Jahr

Vor fast 300 Tagen hat Covid 19 den Schulalltag aller Schülern auf den Kopf gestellt. Nach einigen Monaten des „Distance-learnings“ und der Entwicklung einer Impfung, können wir nun mit Hoffnung auf einen normalisierten Schulalltag ins neue Jahr blicken. Doch wie soll eben jenes Leben in und mit der Schule im neuen Jahr weitergehen? GMUNDEN. Die Maturanten sind die Gruppe, der am häufigsten die Aufmerksamkeit der Medien zufällt. Denn die Matura ist nicht nur der Abschluss der Oberstufe, sondern...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
2

Distance Learning in der BHAK1 Salzburg
Spanischunterricht einmal anders

Am 27.11. hatten die 3. Klassen der BHAK1 Salzburg Spanischunterricht mit Mavi Solano, einer Spanierin aus Málaga. Da in diesem Jahr wahrscheinlich keine Sprachreise mehr möglich ist, ist das die beste Art trotzdem mit Spaniern in Kontakt zu kommen und die Sprache zu lernen. So kann trotz Distance Learning das beste aus den Stunden gemacht werden. Cool oder? Wenn jemand Lust hat eine Stunde mit ihr zu machen und sein Spanisch damit zu verbessern könnt ihr euch jederzeit an sie wenden...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BHAK 1 Salzburg
2 2

Distance Learning in der BHAK1 Salzburg
Deutschunterricht mit dem Autor Omar Khir Alanam

Vergangene Woche durften die 1BK, 2BK und 3CK der BHAK 1 Salzburg eine Videokonferenz mit dem Autor Omar Khir Alanam führen. Während des Gespräches erzählte er über sein Leben, wie er von seiner Heimat Damaskus zuerst nach Libanon, dann in die Türkei fliehen musste und schließlich vor ein paar Jahren seine neue Heimat in Österreich fand. Das Schreiben hatte ihn auf seiner Reise stets begleitet. Er beschrieb, wie er sich selbst die deutsche Sprache lernte, durch Sprach-Videos im Internet und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BHAK 1 Salzburg
A.Univ.-Prof. Dr. Daniela Karall, Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde
2

Öster. Ges. für Kinder- und Jugendheilkunde
Klare Absage an weiteren Schulschließungen

Die Bundes- und Landesregierung sowie die Verantwortlichen für die Bildung in Bund und Land erhielt heute einen Brief der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde. Unterzeichnet haben Univ-Prof. Dr. Daniela  Karall, Präsidentin der ÖsterreichischenGesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde, Univ.-Prof. Dr. Reinhold Kerbl, ÖGKJ Generalsekretär und Dr. Klaus Kapelari, Facharzt für Pädiatrie. Hier das Schreiben im Wortlaut:  Trotz der Maßnahmen der Regierung zur Kontrolle...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Nicht alle Lehrlinge haben die Möglichkeit, daheim übers Internet lernen zu können. (Symbolbild)

Bildung
AK Wien unterstützt Lehrlinge mit Laptops

Die Arbeiterkammer Wien (AK) finanziert Berufsschulen Tablets oder Laptops fürs Lernen daheim. WIEN. Seit die Schulen geschlossen sind, wenden sich immer wieder Lehrlinge an die Arbeiterkammer Wien, da sie zu Hause keine Möglichkeit haben übers Internet zu lernen. „Mein PC, der von allen im Haus benutzt wird, funktioniert nicht mehr richtig. Im Augenblick versuche ich, alle Aufgaben mit dem Mobiltelefon zu erledigen. Leider komme ich damit nicht in das Learning Management System. Die Fotos der...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein

NMS Luftenberg
Distancelearning – eine Herausforderung für alle Beteiligten

Die Maßnahme, dass seit spätestens 18. März 2020 der schulische Alltag, so wie wir Ihnen kennen, vorerst ausgesetzt ist und auf „Distancelearning“ umgestellt werden musste, stellt alle Beteiligten vor großen Herausforderungen. Als Schulleiter der NMS Luftenberg freut es mich aber feststellen zu können, dass dies an unserer Schule wirklich sehr gut funktioniert. Mein Dank gebührt hier allen Eltern, die uns in der Umsetzung dieser völlig neuen Form des Unterrichts gut unterstützen und ihr Kind...

  • Perg
  • Stefan Reifmüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.