Donaupark

Beiträge zum Thema Donaupark

Im Donaupark (Bild) und in der Altstadt gibt es regelmäßig Livekonzerte bei freiem Eintritt.

Musikgenuss unter freiem Himmel

Seit inzwischen 25 Jahren öffnen sich in den Sommermonaten die Tore des Sparkassen-Musikpavillons im Donaupark. Wöchentlich stehen verschiedenste Musikabende auf dem Programm. Am Donnerstag spielen verschiedene Linzer Blaskapellen auf. Jeden Freitag und Samstag gibt es eine abwechslungsreiche Mischung aus Folk, Pop, Blues und Gesang. Der Sonntag steht ganz im Zeichen des Jazz. Bei der Programmgestaltung wird besonders darauf geachtet, Nachwuchsmusiker sowie Bands aus Linz zu fördern. Gestartet...

  • Linz
  • Nina Meißl
Bis zu 40.000 Besucher werden heuer beim Linzfest erwartet – wenn das Wetter mitspielt.
8

Linzfest ist heuer multikulti

Unter dem Titel "Wir sind Österreich" bringt das Festival am Pfingstwochenende österreichische Künstler auf die Bühne, die ihre Wurzeln in anderen Ländern haben. Die Fußball-EM wirft ihre Schatten auch auf das Linzfest voraus. Die Veranstalter nahmen das Sportereignis zum Anlass, die kulturelle Vielfalt des Landes zu zeigen. "Wir wollen Österreich als kulturellen Schmelztiegel beleuchten, der über Jahrzehnte viele verschiedene Einflüsse aufgenommen hat, die das Land zu dem gemacht haben, das es...

  • Linz
  • Nina Meißl
Das Linzfest ist eine der wenigen Veranstaltungen, die Kunst ohne die Barriere des Konsumzwangs zugänglich macht.

Linzfest: Neues, innovatives Konzept gefragt

Die Ankündigung, dass das Linzfest heuer zum letzten Mal stattfinden könnte, hat in der Stadt für Wirbel gesorgt. Das Festival soll jedoch nicht ersatzlos gestrichen werden. Nach 26 Jahren könnte heuer Schluss sein mit dem Linz-Fest. Seit 1990 gibt es die Open-Air-Veranstaltung mit Musik, Theater, Literatur, Picknick und Kinderprogramm. Lange genug, wenn es nach Bürgermeister Klaus Luger geht: "Das Linzfest ist in die Jahre gekommen. Inzwischen gibt es viel mehr kostenlose Konzerte im...

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.