donaulände

Beiträge zum Thema donaulände

In eine Richtung wird die AEC-Rampe wieder befahrbar, berichtet Vizebürgermeister Markus Hein.
4

Radverkehr
AEC-Rampe wird wieder für den Radverkehr geöffnet

Nach einer längeren Sperre wird die AEC-Rampe ab dem Frühjahr wieder für Radfahrer befahrbar sein. Grüne und Radlobby sind zufrieden, fordern aber weitere Verbesserungen. LINZ. Gute Nachrichten für Radfahrer in Linz. Die zuletzt gesperrte AEC-Rampe, die beim Ars Electronica Center von der Nibelungebrücke zur Donaulände führt, wird bald wieder für den Radverkehr geöffnet – zumindest in eine Richtung. Wer von der Donaulände auf die Brücke will, trifft auf ein "Einfahrt verboten"-Schild. Die Rampe...

  • Linz
  • Christian Diabl
Ein entlaufener Stier sorgte am Mittwoch in der Hafenstraße für Verwunderung.

Aus Linzer Schlachthof entkommen
Sechs Polizeistreifen verfolgten entlaufenen Stier

Die Polizei warnte am Mittwoch in der Früh vor einem entlaufenen Stier im Bereich der Donaulände.  LINZ. Ein entlaufener Stier beschäftigte am Mittwochvormittag die Polizei in Linz. "Im Bereich der Donaulände in Linz befindet sich ein entlaufener Stier. Bitte um höchste Vorsicht in diesem Bereich. Einsatzkräfte sind bereits vor Ort", meldete die Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter. Sechs Polizeistreifen im EinsatzVerwunderte Verkehrsteilnehmer hielten den Moment als der Stier die...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
1920 stand die Donaulände nach wochenlangen Regenfällen komplett unter Wasser.

Archiv der Stadt Linz
Damals 1920: Überschwemmte Untere Donaulände

Wochenlange Regenfälle brachten 1920 ein Hochwasser nach sich, welches am 9. September seinen Höhepunkt erreichte. Die Donaulände stand vollkommen unter Wasser. An der Hafenstraße stand das Wasser fensterhoch, die Traunbrücke musste für den Verkehr gesperrt werden. Teile der eingestürzten Schärdinger Innbrücke wurden vorbeitreibend gesichtet. Zuletzt war 1899 ein derart starkes Hochwasser registriert worden. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • Linz
  • Christian Diabl
Die StadtRundschau-Redakteure bloggen aus ihrem Alltag im Homeoffice.

Homeoffice
Vorausschauendes Jogging in Corona-Zeiten

Wenn Christian Diabl sein Homeoffice verlässt, dann meist laufend. In Episode 2 des Redaktionsblogs lässt er die Leser an seinen Abstandsmethoden teilhaben. In Corona-Zeiten ist vieles anders – natürlich auch das Laufen. Zwar macht man das jetzt öfter, weil es ein ausdrücklich erlaubter Grund ist, das Haus zu verlassen. Will man jedoch regelkonform laufen, kann das eine echte Challenge sein. Der Linzer Durchschnittsgehsteig etwa macht es eigentlich unmöglich, an einem Fußgeher vorbeizuziehen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Ungewohntes Bild an einem Montag in der Schmidtorgasse – nur vereinzelt sind Menschen unterwegs.
14

Ausgangsbeschränkungen
Linz stand diesen Montag still

Am ersten Tag der Ausgangsgeschränkungen stand das öffentliche Leben in Linz weitgehend still. LINZ. Die StadtRundschau hat sich am ersten Tag der verordneten Ausgangsbeschränkungen in der Linzer Innenstadt umgesehen.

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Das neue Möbelhaus wird eine transparente Fassade erhalten.
3

Gestaltungsbeirat
Grünes Licht für XXXLutz an der Donau

Der Gestaltungsbeirat hat die überarbeiteten Pläne für ein Möbelhaus an der Hafenstraße in seiner Februar-Sitzung genehmigt. LINZ. Beim dritten Anlauf gibt es nun grünes Licht vom Gestaltungsbeirat für das XXXLutz-Projekt an der Hafenstraße. Die Entscheidung betrifft auch den FC Blau-Weiß Linz, dessen Stadion auf dem Dach der Lagerräume des Möbelhauses entstehen soll. Das Gebäude erscheint nun als eigenständiges Objekt, das jedoch im Dachgeschoß die Kante des künftigen Stadions fortsetzt. Im...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Entwurf für den XXXLutz an der Donaulände muss erneut umgeplant werden.

Gestaltungsbeirat
XXXLutz-Pläne fallen erneut durch

Das geplante XXXLutz-Möbelhaus an der Donaulände wurde erneut vom Gestaltungsbeirat abgelehnt. Die Architekten müssen jetzt noch einmal umplanen. Kritiker sehen sich bestärkt. LINZ. Die Planer des XXXLutz/Mömax-Möbelhaus an der Hafenstrasse müssen ihren Entwurf ein weiteres Mal überarbeiten. Das hat der Gestaltungsbeirat in seiner Dezember-Sitzung beschlossen. Dabei geht es nicht nur um den zirka 125 Meter langen Baukörper mit etwa 29.500 Quadratmeter Geschäftsfläche. Mitverhandelt wurde quasi...

  • Linz
  • Christian Diabl
ÖVP-Klubobmann Martin Hajart will Linz "sportlicher" machen.

Gemeinderat Linz
ÖVP möchte Motorik-Park für Linz

Ein Motorik-Park soll Linz "sportlicher" machen und den Outdoor-Sport weiterentwickeln. Das fordert ÖVP-Klubobmann Martin Hajart.  Um Linz "sportlicher" zu machen möchte die ÖVP einen Motorik-Park errichten und damit mehr Möglichkeiten für Outdoorsport schaffen. Klubobmann Martin Hajart will der Bewegungsarmut in der Bevölkerung, insbesondere jener bei Kindern, den Kampf ansagen. „Denn Bewegung wirkt sich erwiesenermaßen nicht nur nachhaltig positiv auf unser Gesundheitssystem aus, Sport ist...

  • Linz
  • Christian Diabl
6

LGBTI OÖ Picknick an der Donaulände
Picknick an der Doaunlände

Ersatzmals traf sich die Queere Community am Samstag 31.08.2019 bei Sommerlichen Temperaturen zum Picknick an der Donaulände. Der Verein QueerOÖ "Wir miteinander" lud andere Organisationen wie die HOSI Linz, Soho OÖ, die Grünen Andersum und den Verein Famos zum Picknicken ein. Sie zeigten damit auf das die Communtiy immer näher zusammenrücken sollte, dass man in der Stadt Linz ein größeres Zeichen setzen wird.

  • Linz
  • Stefan Th
Das von der Donau durchströmte Bad war bei den Linzern sehr beliebt.

Archiv der Stadt Linz
Damals 1900: Das Strombad an der Donaulände

Auf der Höhe des Salzstadels an der Oberen Donaulände befand sich vom Ende des 19. Jahrhunderts mit Unterbrechungen bis zum großen Hochwasser des Jahres 1954 ein Strombad. Dieses Bad wurde von der Bevölkerung auf Grund der Nähe zur Stadt gerne angenommen. Im Bild erkenntlich ein von der Donau durchströmtes Wasserbecken, links im Hintergrund das Dach des Salzamtsstadels und darüber die Schlossbastei. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • Linz
  • Christian Diabl
Zwischen der Hafenstraße und dem Donaupark-Stadion hätte ein großes Möbelhaus entstehen sollen.

Gestaltungsbeirat
Möbelhaus an Donaulände vorerst gestoppt

Der Gestaltungsbeirat hat die Pläne für ein Möbelhaus an der Donaulände abgelehnt. Nun ist die Städtebauliche Kommission am Zug. LINZ. Der Gestaltungsbeirat der Stadt Linz hat den Plänen für ein Möbelhaus der Firma XXXLutz an der Hafenstraße nahe dem Donaupark-Stadion eine Absage erteilt. Der Entwurf vom Linzer Architekturbüro Kneidinger sah einen zirka 100 Meter langen, 60 Meter breiten und 25 Meter hohen Baukörper mit einer Geschäftsfläche von etwa 29.500 Quadratmetern auf fünf Ebenen vor....

  • Linz
  • Christian Diabl
Im Vorjahr standen 750 Läuferinnen am Start.

LadiesRun 2019
Ab in die Laufschuhe für den Linzer LadiesRun

Am Samstag fällt der Startschuss zum Garmin Ladies Run präsentiert von der BezirksRundschau. LINZ. Wenn am Samstag um 17 Uhr vor dem Brucknerhaus der Startschuss zum dritten Garmin Ladies Run präsentiert von der BezirksRundschau fällt, darf sich nicht einmal zwanzig Minuten später die erste Läuferin bereits im Ziel feiern lassen. Auf den insgesamt fünf Kilometern entlang der Donaulände wird es ein Großteil der Läuferinnen natürlich etwas gemächlicher angehen. Bevor die Laufschuhe ein letztes...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Auf 112 Spielplätzen in Linz können sich die Linzer Kinder austoben und miteinander in Kontakt kommen.
10

Linzer Spielplätze
Wo es sich in Linz am meisten abspielt

Die StadtRundschau hat sich sechs beliebte Kinderspielplätze in der Stadt einmal genauer angesehen. LINZ. In Linz gibt es 112 öffentliche Spielplätze. Für die Kleinsten bringen die Spieloasen Abwechslung und Kontakt zu Gleichaltrigen außerhalb von Kindergarten oder Schule. Die StadtRundschau hat sich in mehreren Linzer Stadtteilen umgesehen und Lage, Sauberkeit und Ausstattung der Linzer Spielplätze unter die Lupe genommen. Mit Ausnahme vom Spielplatz an der Promenade liegen alle Anlagen in...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Zum Garmin LadiesRun 2019, präsentiert von der BezirksRundschau, werden wieder um die 1.000 Läuferinnen erwartet.

Laufsport in Linz
Jetzt zum LadiesRun 2019 anmelden

Der Garmin LadiesRun Linz wird auch in diesem Jahr wieder von der BezirksRundschau präsentiert. LINZ. Die österreichweite Garmin LadiesRun-Serie hat dieses Jahr in Linz ihren Auftakt. Am Samstag, den 11. Mai, versuchen wieder um die 1.000 Frauen und Mädchen, auf der fünf Kilometer langen Strecke entlang der Donau ihre persönlichen Bestleistungen zu unterbieten oder gemeinsam mit Freundinnen einfach Spaß zu haben. Zum Winterhafen und zurück Die Strecke führt vom Brucknerhaus vorbei an den...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Für die Walkerinnen gibt es beim Garmin LadiesRun 2019 präsentiert von der BezirksRundschau eine eigene Wertung, bei der die konstanteste Geherin gewinnt.

LadiesRun 2019
Fünf Kilometer exklusiv für Frauen und Mädchen

LINZ. Am Muttertags-Wochenende geht der Garmin LadiesRun in seine dritte Runde. Der Startschuss zum exklusiven Lauf für Mädchen und Frauen wird am Samstag, den 11. Mai um 17 Uhr an der Linzer Donaulände gegeben. Vom Start beim Brucknerhaus geht es vorbei an zwei der derzeit drei Brückenbaustellen bis zum Hafen und wieder retour. Alle Mädchen und Frauen, egal ob Einsteigerin, Hobbysportlerin oder aktive Läuferin, sind zum Mitmachen eingeladen. Vom Warm-up bis After-Run-Party2018 knackte Siegerin...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
1 14

Schmutziges Linz
Zum Schämen

Es ist dermaßen ekelhaft an der Donau entlang spazieren zu gehen!! Wie respektlos gegenüber Umwelt, Mensch und Tier muss man sein, damit man diese Sauerei zusammenbringt? Wie kommt die Linzer Straßenmeisterei dazu hinter diesen Vollidioten nachzuräumen? Wie kommt mein Hund dazu mit zerschnittenen Pfoten und Durchfall nach Hause zu kommen? Wie kommen die Wasservögel dazu durch den Müll zu watscheln? Wie kommen die Kinder dazu Hundescheiße an den Füßen und Händen zu haben? Wie komme ich dazu mir...

  • Linz
  • Michaela Hölzl
Julia Watzinger (BRS), Vbgm. Karin Hörzing, Carolin Mack (VKB-Bank) und Achim Wippel (Hikimus; v. l.) laden zum LadiesRun.

Fünf Kilometer an der Donau
Startschuss für den LadiesRun

Am 11. Mai geht an der Donaulände die dritte Ausgabe des LadiesRun über die Bühne. LINZ. Mehr als 200 Frauen und Mädchen haben bereits für den dritten Garmin LadiesRun – präsentiert von der BezirksRundschau – genannt. 2019 geht das exklusive Laufevent für Frauen am Muttertagswochenende über die Bühne. Am Samstag, den 11. Mai, gehört der fünf Kilometer lange Laufparcour entlang der Donau wieder exklusiv den Frauen. Sportreferentin und Vizebürgermeisterin Karin Hörzing, VKB-Bank Marketingleiterin...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Erschöpft, aber glücklich: Die drei Tagesschnellsten kurz nach dem Zieleinlauf an der Donaulände.
93

Strahlende Gesichter beim zweiten Linzer LadiesRun (inkl. Video)

Bei herrlichem Wetter nahmen am Samstag rund 750 Frauen und Mädchen am zweiten Garmin LadiesRun Linz, präsentiert von der BezirksRundschau, teil. Mit Start und Ziel bei der Sandburg ging es für Läuferinnen und Walkerinnen fünf Kilometer entlang der Donaulände. Siegerin Victoria Rüffler (TriRun Linz) blieb mit einer Laufzeit von 19:33,3 Minuten als einzige Teilnehmerin unter 20 Minuten. Irmi Kubicka (Naturbackstube Honeder) und Christina Oberndorfer (BezirksRundschau) komplettierten das Podest....

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Das Ahoi! Pop 2017 war mit rund 10.000 Besuchern ausverkauft.
9

Ahoi! Pop mit gender equality im Line-up

LINZ (sje). Zum dritten Mal in Folge findet auch heuer wieder am 11. Juli das Ahoi! Pop Musikfestival am einzigartigen Raum zwischen Lentos und Brucknerhaus an der Donaulände statt. Mit Bands wie Grammy-Gewinnern The National aus Ohio und den schottischen Elektropop-Superstars CHVRCHES sind tolle Musikacts am Start. Für Soul-Stimmung wird Moses Sumney aus Kalifornien sorgen, Frauenpower wird es von dem Duo Deap Vally und dem Trio Dream Wife geben. Dabei wurde sogar die Quote für ein...

  • Linz
  • Sophia Jelinek
Glückliche Gesichter beim Zieleinlauf: Beim LadiesRun können Mütter und Töchter gemeinsam an den Start gehen.
2

Mutter- und Tochterlauf

In einem Monat fällt an der Linzer Donaulände der Startschuss zum zweiten Linzer LadiesRun. Den laufbegeisterten Damen und Mädchen bleibt noch genau ein Monat Zeit um sich auf den Linzer LadiesRun vorzubereiten. Am Samstag, 9. Juni geht die österreichweite Laufserie in der Stahlstadt über die Bühne. Die Vorbereitungen für den dafür laufen auf Hochtouren. Die Damen haben dabei einen fünf Kilometer langen Rundkurs entlang der Donau zu bewältigen. Der exklusive Laufevent für Frauen wird vor dem...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Beim LadiesRun steht Spaß an der Bewegung im Vordergrund. 700 Frauen und Mädchen waren 2017 dabei.
2

Linzer LadiesRun geht in die zweite Runde

Ein Highlight im Laufkalender direkt an der Linzer Donaulände, exklusiv für Frauen und Mädchen. Am Samstag, 9. Juni ist es so weit: Die BezirksRundschau präsentiert den Garmin LadiesRun Linz. Die Vorbereitungen für das Event laufen auf Hochtouren. Bei der Linz-Premiere des exklusiven Laufs für Frauen und Mädchen waren im Vorjahr knapp 700 Läuferinnen dabei. Die fünf Kilometer lange Strecke führt an der Donaulände entlang und ist gänzlich flach. Der Lauf ist damit sowohl für Einsteigerinnen als...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Linzer Bummelzug in Garage in Vollbrand
21

Der gelbe Linzer Bummelzug brannte komplett aus

Eines der Wahrzeichen der Stadt Linz, der gelbe Bummelzug, ist am Samstag, 9. Dezember 2017, nach Dienstschluss in seiner Garage an der oberen Linzer Donaulände in Flammen aufgegangen und vollkommen ausgebrannt. Sachschaden: Rund 160.000 Euro. LINZ. Der elektrisch betriebene Zug begann, nachdem er zum Laden an die Stromversorgung angeschlossen worden war, zu rauchen und fing Feuer. Ein Mitarbeiter begann noch mit ersten Löschversuchen und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Der Brand breitete...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger
Zum dritten Mal setzen Hunderte Läufer ein Zeichen für Nachhaltigkeit und öko-faire Laufbekleidung.

Global 2000 - Laufen im Zeichen der Fairness

Hunderte Sportler werden zum grünen Laufbewerb in Linz erwartet Ein Zeichen setzen für eine Welt ohne giftige Pestizide und für faire Sportkleidung. Unter diesem Motto findet am Samstag der dritte Linzer Global 2000 Fairness Run statt. Ab 10 Uhr wird die Linzer Donaulände zur "Fairness-Zone". Beim Hauptlauf stehen 5,8 Kilometer vom Lentos Kunstmuseum bis zum Winterhafen und wieder retour am Programm. Davor dürfen sich auch die Jüngsten beim Kids- und Junior-Run beweisen. Auch im "3er-Team" darf...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
47

700 Siegerinnen beim Ladies Run Linz

Am Wochenende wurde erstmals der Garmin Ladies Run Linz abgehalten. Das bescheidene Wetter tat Programm und ausgelassener Stimmung keinen Abbruch. Dem herbstlichen Wetter zum Trotz, nahmen am Samstag 700 Läuferinnen und Walkerinnen die fünf Kilometer entlang der Donau in Angriff. Bereits beim gemeinsamen Aufwärmen mit der Tanzschule Horn kamen die Ladies ordentlich ins Schwitzen. Die ausgelassene Stimmung übertrug sich dann auch an den Start und auf die Strecke. Pünktlich um 17 Uhr wurde der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.