Aus Linzer Schlachthof entkommen
Sechs Polizeistreifen verfolgten entlaufenen Stier

Ein entlaufener Stier sorgte am Mittwoch in der Hafenstraße für Verwunderung.
  • Ein entlaufener Stier sorgte am Mittwoch in der Hafenstraße für Verwunderung.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Die Polizei warnte am Mittwoch in der Früh vor einem entlaufenen Stier im Bereich der Donaulände. 

LINZ. Ein entlaufener Stier beschäftigte am Mittwochvormittag die Polizei in Linz. "Im Bereich der Donaulände in Linz befindet sich ein entlaufener Stier. Bitte um höchste Vorsicht in diesem Bereich. Einsatzkräfte sind bereits vor Ort", meldete die Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter.

Sechs Polizeistreifen im Einsatz

Verwunderte Verkehrsteilnehmer hielten den Moment als der Stier die Hafenstraße entlanglief mit der Kamera fest. Knapp eine halbe Stunde später war der Spuk dann auch schon wieder vorbei. Der Polizei gelang es "mit vereinten Kräften" das Tier wieder einzufangen. Insgesamt sechs Polizeistreifen waren nötig um den Stier wieder zurück auf das Gelände eines Linzer Viehbetriebs zu treiben.

800-Kilo-Stier entkam bei Verladearbeiten

Das Tier sprang am Mittwoch bei Verladearbeiten kurz nach 9 Uhr auf dem Gelände eines Linzer Viehbetriebes über eine Absperrung. Der Stier lief durch das Schubtor, das wegen der Einfahrt eines anderen Lkw noch einen Spalt geöffnet war. Der ausgewachsene etwa 800 Kilogramm schwere Stier bewegte sich sichtlich nervös und zum Teil laufend auf der Fahrbahn der Lederergasse, der Honauerstraße und der Unteren Donaulände.

Polizeieskorte zurück zum Schlachthof

Die Polizei sperrte den Bereich und versuchte den Stier mit mehreren Streifenwagen in den Schlachthof zurückzutreiben. Durch koordiniertes Nachfahren trieben ihn die Beamten langsam zurück. Auf der Holzstraße errichteten zwei Tiertransporter eine Sperre, wodurch das Tier letztendlich selbst auf das Gelände lief. Laut Polizei gab es bei keine Verletzten, noch wurden Sachen beschädigt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Video 6

Bandcontest LJ OÖ
Jetzt voten - Welche Band gewinnt einen Auftritt am SiebzigAir 2021?

Die Landjugend Oberösterreich feiert 2021 ihr 70-jähriges Jubiläum! Der Geburtstag wird am 3. Juni 2021 von rund 3000 Landjugend-Mitgliedern mit dem SiebzigAir am ZipfAir-Gelände gefeiert. Ein grandioses Line Up wartet bereits auf die Besucher – dieses soll nun durch den Gewinner des Band Contests noch komplettiert werden. Jetzt seid ihr gefragt - wählt euren Sieger!Aus 13 hochkarätigen Nachwuchsbands hat die Jury fünf Finalisten ausgewählt. Von 20. - 30. November 20:00 Uhr habt ihr nun die...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen