Alles zum Thema Stier

Beiträge zum Thema Stier

Lokales
Das Tier konnte rasch unverletzt aus seiner misslichen Lage befreit werden

St. Michael
Feuerwehrkameraden retten Stier unverletzt aus Güllekanal

Die Feuerwehren Wolfsberg und St. Michael rückten am Donnerstagnachmittag zu einer Tierrettung aus. ST. MICHAEL. Zu einem tierischen Einsatz wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren (FF) Wolfsberg und St. Michael in der Vorwoche gerufen. In St. Michael im Lavanttal war ein Stier aus unbekannter Ursache in einen Güllekanal gestürzt. Den Einsatzkräften gelang es rasch das Tier unverletzt aus seiner misslichen Lage zu befreien. Nach zwei Stunden konnten die Lavanttaler...

  • 04.03.19
Lokales

Stier wurde Opfer der Flammen: Tiertransporter fing auf A1 Feuer

OED. Die Feuerwehr Oed wurde zu einem Fahrzeugbrand auf die A1 alarmiert. Am Einsatzort konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Achsbrand eines Lebendtiertransportanhängers handelte. "Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, jedoch war der Anhänger daraufhin nicht mehr fahrtauglich und die darauf befindlichen Stiere mussten auf einen anderen Lkw getrieben werden", berichtet die Feuerwehr. Ein Tier erlitt durch das Feuer so schwere Verletzungen, dass es noch vor Ort...

  • 21.01.19
Lokales
Der Mann wurde mit dem RK1 nach Villach gebracht

Hinweistafeln ignoriert: 87-Jähriger von Stier auf Weide attackiert

BEZIRK SPITTAL. Ein 87-jähriger Mann aus dem Bezirk wurde von einem Stier auf einer Weide attackiert und verletzt.  Tafeln ignoriert Bei seinem Spaziergang betrat er - trotz Hinweistafeln - ein eingezäuntes Grundstück seines Nachbarn, auf dem sich vier Kühe und ein Stier befanden. Als der Stier den Mann bemerkte, ging er auf ihn los. Der 87-Jährige konnte den Stier noch abwehren und ging zum Hof des Nachbarn, der ihn auf seine Bitte hin nach Hause brachte. Als er Schmerzen bekam, brachte...

  • 24.10.18
Lokales

Gemeinde Litschau
Stier verletzte Landwirtin beim Verladen

LITSCHAU. Beim Verladen eines Stieres in den Tiertransporter eines Fleischhauers in einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Gemeinde Litschau, stieß das Tier die 59-jährige Landwirtin zu Boden. In weiterer Folge stieg der Stier auf ein Bein der Frau. Er konnte daraufhin vom Fleischhauer wieder in die Box gesperrt werden, um die Verletzte zu versorgen. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 2 in das Landesklinikum Horn verbracht.

  • 24.10.18
Lokales
Der Stier griff den Landwirt im Bauchbereich an.

Kitzbühel: Landwirt von Stier verletzt

KITZBÜHEL (jos). Am 19. Oktober gegen 14:20 Uhr wollte ein Landwirt (78) auf einem Feld in Kitzbühel einen Stier in Richtung Ausgangsgatter treiben, als das Tier plötzlich seinen Kopf in den Bauchbereich des Mannes stieß. Dadurch wurde der Bauer auf das Holzgatter katapultiert, von wo er mit dem Kopf voran zu Boden stürzte. Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus St. Johann.

  • 22.10.18
Lokales
v.li.nach re. "Manuela,Christian,und Moni Toifl, Karl Kölbl Marcel, Matthias und Bruno Toifl, Karl Krapfenbauer, Pfarrer Sebastian Kreit, Stefan Reinthaler und Franz Hofstätter
47 Bilder

""Stiertaufe""

am 17.09.2018 wurde in der Erlebniswelt Gallien eine "Stiertaufe" vollzogen. Natürlich wurde der junge Stier nicht wirklich getauft,  Pfarrer Sebastian Kreit aus Pernegg hat das Tier gesegnet. Das ganze hat sich zu einem Selbstläufer entwickelt im Facebook angefangen mit Namesvorschlägen, wurde daraus die "Taufe". Was erst als Mädel gesehen wurde, stellte sich dann heraus das es doch ein Junge ist. Den jungen Stier "Karl-Ferdinand-Mustang-Sebastian I." hat die zu seinen Ehren...

  • 18.09.18
Lokales
Der aggressive Stier musste erlegt werden, als er auch einen Jäger anging.

Attacke durch Stier: Bauer verletzt

KÖNIGSTETTEN / TULBING (pa). Am 6. Juni 2018 um 16:50 Uhr wurde die Streife Königstetten 1 kontaktiert, dass ein Stier aus seiner Koppel ausgebrochen sei und dabei eine Person verletzt wurde. Bei der Zufahrt der Streife wurden die Polizisten vom ebenfalls alarmierten Notarzt angehalten, der informierte, dass die verletzte Person im Rettungswagen sei und in weiterer Folge zum Notarzt nach Tulbing gebracht werde, da es sich beim Unfallort um ein unwegsames Gelände handle. Der Verletzte, ein...

  • 07.06.18
Leute
"Internationaler Salzburger des Jahres 2018" v.l. Peter Haubner, Franz Bernhard Humer und Wilfried Haslauer

Internationaler Salzburger des Jahres

Von Salzburg in die Welt SALZBURG/WIEN (sm). Bundeskanzler Sebastian Kurz gratulierte dem Salzburger Franz Humer zur Auszeichnung "internationaler Salzburger des Jahres 2018". Humer blickt auf eine lange Karriere in der Welt und Pharmaindustrie zurück, die klein als Fremdenführer anfing.  Der gebürtige Salzburger Franz Bernhard Humer blickt auf seine Throphäe, einen echten "Salzburger Marmorstier", den er von Landeshauptmann Wilfried Haslauer überreicht bekam. Damit ist Humer offiziell als...

  • 16.03.18
Lokales

Grauviehzuchtverein Telfs: Serinos folgt Zuchtstier Berti nach

TELFS. Serinos heißt der neue Stier des Grauviehzuchtvereins Telfs. Am 20.2 ersteigerten die heimischen Züchter zusammen mit Bgm. Christian Härting in Imst den ein Jahr alten Prachtburschen und brachten ihn an seine künftige Wirkungsstätte. Traditionsgemäß leistet die Gemeinde einen Zuschuss zum Stierkauf – bei Serinos beteiligt sie sich mit 2.000 Euro am Netto-Kaufpreis von 4.550 Euro. Fast der gesamte Vorstand der Telfer Grauviehzüchter war mit nach Imst gekommen, um das vom Hof des...

  • 21.02.18
Lokales
Mit vereinten Kräften konnten die beiden Stiere gerettet werden.
3 Bilder

Eingebrochen: Feuerwehr rettet Stiere aus Güllegrube

WILHELMSBURG (red). Montagvormittag wurde die Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt in die Katastralgemeinde Altenburg mit dem Alarmierungsstichwort 'Tierrettung' alarmiert. Zwei Stiere fielen durch den Stallboden hindurch in die darunter liegende Güllegrube. Auf Grund der schlechten Luftqualität in Güllegruben, die für Mensch und Tier gefährlich ist, war rasches Handeln notwendig. Ein Kamerad rüstete sich unverzüglich mit Wathose und umluftunabhängigen Atemschutz aus und erkundete die Lage bei...

  • 21.11.17
  •  1
Lokales

Palfrader & Scheuba am 9. Nov. in Schwaz

Zwar ist der Umgang mit dem „roten Tuch“, bei dem es darum geht, den durch provokantes Auftreten zum Heranstürmen gebrachten Gegner ins Leere laufen zu lassen, für Robert Palfrader und Florian Scheuba seit vielen Jahren Berufs-Routine. Doch diesmal sollen sie es mit einem Stier aufnehmen, der selbst rot ist. Robert Palfrader & Florian Scheuba; Kabarett - “Flügel”; SCHWAZ – SZentrum: Do, 09. November 2017; Beginn: 20 Uhr; Einlass: 19 Uhr VVK: Ö-Ticket, heimische Banken, Tabak-Trafiken,...

  • 23.10.17
Lokales

Entlaufener Stier spazierte durch Kleingmain

SALZBURG. Ein entlaufener Stier sorgte am Freitag für Aufsehen in der Stadt Salzburg. Das Tier spazierte durch Kleingmain im Stadtteil Morzg und reagierte verschreckt. Der Ausreißer wurde nach rund einer halben Stunde von seinem Besitzer eingefangen. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen...

  • 28.05.17
Leute
Katharina König liebt den Duft ihres Bauern-, Walnuss-, Dinkel- oder Roggenbrotes.
4 Bilder

Amadeus sorgt für königlichen Nachwuchs

Brot und Milch wachsen nicht im Supermarkt. Hinter dem was ruck-zuck vom Regal im Einkaufswagerl landet, steht eine Geschichte und Menschen, die dafür hart gearbeitet haben. Mehr Ehrfurcht für den Ackerboden, mehr Achtung für die Nutztiere und mehr Wertschätzung für die Arbeit der Bauern wünscht sich Katharina König. Die jüngste der fünf König-Dirndln setzt mit der Bewirtschaftung des elterlichen Hofs in Meierhof (Gratwein-Straßengel) die Tradition fort und punktet mit Lebensmittel, in denen...

  • 11.05.17
  •  1
Lokales
3 Bilder

Florianis retten Stier

Die Feuerwehr Würmla wurde am Dienstag, 25. April, zu einer Tierrettung nach Untermoos gerufen. WÜRMLA. Ein Stier war mit dem Kopf zwischen zwei Metallgitterstäbe geraten und konnte sich nicht selbst befreien. Daher wurden die Kameraden der FF Würmla gestern Abend zur Tierrettung zu einem Bauernhof in Untermoos gerufen. Zuerst begannen die Silberhelme, die anderen Tiere vom Stier zu trennen, in weiterer haben die Einsatzkräfte mit einem hydraulischen Rettungsgerät die Gitterstäbe...

  • 26.04.17
Gesundheit
Buddha mit Tulpen im Garten
2 Bilder

Sternderlschauen – Der astrologische Wetterbericht

Hauptthema: Nach den heftigen Wogen des Widders vom 20. März bis 19. April wird die Energie langsamer und ruhiger. Die Stier-Energie regiert die Zeit von 19.4.17 bis 20.5.17. Nach der impulsiven und plötzlichen Energie des Widders, wo vielleicht auch viel Neues und Umbrüche unser Leben regiert haben, dürfen wir nun durchatmen und entschleunigen. Genussorientiert, wertbewusst, bedächtig und erdverbunden fließt die Stier Energie in unser Leben. Sicherheit, vor allem auch auf der finanziellen...

  • 19.04.17
  •  1
Wirtschaft
Hannes Lipp (rechts) und Sohn Johannes erreichten mit ihren Stieren binnen weniger Wochen zwei Zuchtsiege in Niederösterreich und Kärnten.

Rinderzüchter Lipp aus Welten österreichweit erfolgreich

Mit seinen Zuchtstieren sorgt "Rinderbaron" Hannes Lipp aus Welten österreichweit für Erfolge. Beim niederösterreichischen Fleischrindertag in Wieselburg wurde sein Stier "Antonius" zum Sieger gewählt. Beim Kärntner Fleischrindertag in St. Donat erreichte Familie Lipp mit dem Stier "Admiral" den Reserve-Sieg. An die Besamungsanstalt Gleisdorf konnte Hannes Lipp bereits den dritten Deckstier verkaufen, dessen Spermien international eingesetzt werden. Auf dem Hof im Weltener Deutscheck...

  • 12.04.17