Alles zum Thema Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Lokales

Nachrichten aus der Region knapp zusammengefasst
Kurz & bündig

Nachbessern in Schulen TERNITZ. Nach dem jüngsten Einbruch in die Volksschule Stapfgasse holt die Stadtgemeinde Angebote zum Absichern der Schule ein. Zwei Angebote werden derzeit geprüft. Motorsport in Peisching PEISCHING. An die Maschinen! Cultbikes Kaltenegger organisiert für 29. Juni den ersten "Sprint Race Peisching 54".

  • 24.03.19
Lokales
Teile des sichergestellten Diebesgut im Laderaum eines Kleintransporters.
7 Bilder

Serieneinbrüche geklärt
Beschuldigte nach wilder Verfolgungsjagd festgenommen

ST. PÖLTEN. Ermittlern des Landeskriminalamts NÖ gelang es gemeinsam mit der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS), dem Einsatzkommando Cobra, Bediensteten der Polizeiinspektion Groß Enzersdorf, sowie mit den ungarischen Behörden mehrere ungarische Tätergruppierungen auszuforschen, die im Zeitraum von Oktober 2017 bis September 2018 Einbruchsdiebstähle in Firmen- und Wohnobjekte sowie Diebstähle von einspurigen Kraftfahrzeugen verübt haben sollen. Dabei soll eine...

  • 22.03.19
Lokales

Polizei schnappte Serieneinbrecher

BEZIRK MÖDLING. Ein Schlag gegen insgesamt drei Tätergruppen, die Einbrüche und Diebstähle in Niederösterreich und Oberösterreich verübt hatten, gelang dem Landeskriminalamt NÖ in Zusammenarbeit mit den ungarischen Behörden. Darunter auch sechs ungarische männliche Staatsbürger im Alter zwischen 23 und 68 Jahren die im Zeitraum von September 2017 bis Mai 2018 in unterschiedlichen Konstellationen 3 Einbruchsdiebstähle in den Bezirken Mödling und Baden, 2 Baustellencontainereinbrüche im...

  • 21.03.19
Lokales
3 Bilder

Landeskriminalamt ermittelt
Brand nach Einbruch

WIENER NEUSTADT (Bericht und Foto von FF Wiener Neustadt). Zu einem automatischen Brandmelderalarm wurde die Nachtbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt in der Nacht zum 19. März 2019 gerufen. Zeitgleich meldete ein Lokführer dem diensthabenden Disponenten über den Notruf 122, dass in der Neunkirchnerstraße ein Teil der Fassade eines Firmengebäudes brennt. Am Einsatzort angekommen, stellte der Einsatzleiter fest, dass im Bereich des Foyers ein Brand ausgebrochen war. „Bei...

  • 19.03.19
Lokales
Die Diebe mussten Ballast loswerden.
4 Bilder

Einbrecher auf der Flucht verwüsteten Schremser Hundeabrichteplatz

SCHREMS. In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde bei der Lkw-Werkstatt Eggenberger im Schremser Industriezentrum eingebrochen, bestätigt Bezirkspolizeikommandant Wilfried Brocks auf Anfrage der Bezirksblätter. Es dürften etliche schwere Teile von Lkws abmontiert und gestohlen worden sein. Die Polizei ist aktuell noch vor Ort und mit der Spurensicherung beschäftigt. Skurrile Nacht-und-Nebel-Aktion Dabei ist nicht nur der Firma Schaden in noch ungewisser Höhe entstanden, sondern auch dem...

  • 18.03.19
Lokales

5 Fragen aus der Region
Kennst du die Antworten?

In welcher Katastralgemeinde Neunkirchens sorgt ein Baumschnitt für Wirbel? Wie viele Straßenkilometer trennen die Gemeinden Enzenreith und Seebenstein voneinander? In welcher Gemeinde wird Ulrike Trybus Bürgermeisterin? In welcher Stadt wurde wieder in eine Schule eingebrochen? Was ist der älteste, erhaltene Teil, der Wehrkirche in Edlitz?

  • 15.03.19
  •  1
Lokales

Einbruch in Gartenhütte

Ein unbekannter Täter brach im Zeitraum vom 11.3.19 bis 13.3.19 im Gemeindegebiet von Irnfritz-Messern, KG Trabenreith, die Holztüre (in 3 Angriffen mit Schraubendreher) einer eingezäunten Gartenhütte (ca 4 x 4 m), sowie die Holztüre des dortigen Zubaus (ca 2 x 1,20 m), welcher als „Geräteschuppen“ dient, auf. Der Täter stahl, soweit bis dato bekannt, diverse Dinge des alltäglichen Gebrauches im Gesamtwert von ca 100.- EUR

  • 13.03.19
  •  1
Lokales
Die Täter sprengten von innen, der Bankomat hielt stand.

Blumau-Neurißhof: Bankomat gesprengt

BLUMAU-NEURISSHOF. Der Coup ist hollywoodreif: Unbekannte sprengten in der Nacht auf Montag den Bankomat beim Blumauer Adeg-Markt. "Die Täter schlugen die Glastür ein und versuchten offensichtlich den Bankomat inklusive Tresor von innen aus rauszusprengen", so Ortschef Gernot Pauer. "Der Bankomat hielt stand, der Sachschaden ist dennoch enorm." Schäden entstanden an Waren und Regalen. "Die Ermittlungen laufen, bislang gibt es aber leider keine Zeugen oder Kameraaufnahmen", so Pauer.

  • 12.03.19
Lokales

Einbrecher hatte es auf Kupferdraht abgesehen

TRAISKIRCHEN (lorenz). Offenbar auf Kupferdraht, die am Firmenareal einer Entsorgungsfirma in der Wiener Neustädterstraße in Traiskirchen lagerten, hatte es ein Einbrecher abgesehen. Er soll versucht haben in zwei Hallen und in zwei Container einzubrechen. Einem angrenzenden Autoverwerter kam das fremde Fahrzeug am Firmengelände verdächtig vor und er verständigte die Polizei Traiskirchen. Die Polizisten konnten vorerst den Besitzer des Kastenwagens trotz eines Diensthundes nicht ausfindig...

  • 11.03.19
Lokales
2 Bilder

Polizeierfolg
3 Festnahmen führen zu Einbruchserie

MISTELBACH. Ein Einbruchsversuch in der Nacht auf den 26. April 2018 führte die Polizei auf die Spur. Damals brachen die mutmaßlichen Täter über das Dach in ein Einkaufszentrum in Mistelbach ein und versuchten den dort aufgestellten Bankomaten aufzuschneiden. Aufgrund des ausgelösten Alarms flüchteten die Täter ohne Beute. Dabei entstand ein Sachschaden in der Höhe von etwa 15.000 Euro. EU-weite Fahndung Beamte der Diebstahlsgruppe des Landeskriminalamtes Niederösterreich haben bei...

  • 06.03.19
Lokales
Einbruch auf einer Baustelle neben der Pottendorfer Linie.

Erneut Einbruch bei einer Baustelle

POTTENDORF. In der Zeit zwischen 27. Februar 06 Uhr und 28. Februar 15 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einer Baustelle auf einem Feldweg neben der Pottendorfer Linie und stahlen nicht nur die Absperrgitter für Baustellen, sondern auch verschiedenes Baumaterial. Vielleicht hat jemand einen Klein-LKW auf dem Feldweg bemerkt. Hinweise bitte an: 059133-3311.

  • 05.03.19
Lokales

Einbruch
Laptop geklaut

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gauner drangen in der Vorwoche in die Volksschule Grafenbach ein. Sie erbeuteten einen Laptop und einen Beamer. Die Polizei ermittelt.

  • 25.02.19
Lokales
Zwei Einbrecher weckten eine Frau in Trumau in der Nacht - sie flüchtete vorsorglich auf das Hausdach.

Einbruch in der Nacht: Frau flüchtete auf Dach

TRUMAU. Die Tochter einer Hausbesitzerin in der Europastraße in Trumau schreckte aus ihrem Schlaf auf, waren da nicht Geräusche im Erdgeschoß? Sie hatte richtig gehört, zwei Unbekannte hatten am 12. Februar um etwa 18 Uhr die Terrassentür des Wohnhauses aufgezwängt und durchsuchten nun die Räume. Die Tochter flüchtete durch ein Fenster im Badezimmer auf das Dach, währenddessen die Einbrecher einen Laptop und Bargeld stahlen und schließlich flüchteten. Ihr Fluchtfahrzeug war vermutlich ein roter...

  • 18.02.19
Lokales

Einbruch
Mistelbach: Trio auf frischer Tat erwischt

MISTELBACH. Der Abend des 31. Jänner hat sich für das Trio wohl völlig anders entwickelt als geplant. Der 20-, 26- und 33Jährige waren auf das Firmengelände eines Autohändlers in Mistelbach eingebrochen um von dort  KFZ-Teile, sowie auch Autobatterien zum Nulltarif mitzunehmen.  Als die Mistelbacher Polizisten auf das Gelände kamen, ergriffen die drei Männer sofort die Flucht.   Weißer Kastenwagen Im Verlauf einer eingeleiteten örtlichen Fahndung konnte ein weißer Kastenwagen angehalten...

  • 07.02.19
Lokales

Kunstdiebstahl im Schloss Burgschleinitz

BURGSCHLEINITZ. Unbekannte Täter gelangten zwischen 31.01.2019 - 03.02.2019, vermutlich über einen Fußweg an die östliche Burgmauer und durch eine unversperrte Tür in das Burgareal. Sie brachen die Haupttür in den Burghof auf und gelangten durch den Innenhof in das Burggebäude.  Von den Kriminellen wurde ein Großteil der Räumlichkeiten durchsucht, einige Türen aufgedrückt und aus den diversen Räumlichkeiten die kostbarsten Gegenstände gestohlen. Nach Angaben der Geschädigten wurden die...

  • 06.02.19
Lokales
Unbekannte Täter knackten auf dieser Ebreichsdorfer Baustelle drei Schlösser und stahlen dann Werkzeuge und Maschinen.

Unbekannte plünderten Baustelle in Ebreichsdorf

EBREICHSDORF. Für Einbrecher ist das Wochenende eine willkommene Zeit um auf meist unbewachten Baustellen ihrer „Arbeit“ nachzugehen. So auch am Sonntag, dem 27. Jänner, zwischen 20.50 und 22 Uhr. Unbekannte Täter zwickten bei einer Baustelle in der Wiener Neustädter Straße in Ebreichsdorf drei Vorhangschlösser auf und konnten dann in Ruhe Werkzeuge und Maschinen stehlen. Möglicherweise wurden die Einbrecher dabei beobachtet, schließlich benötigten sie für den Abtransport einen Klein-LKW....

  • 04.02.19
  •  2
Lokales
Schulstadträtin Andrea Reisenbauer ärgert sich über Safe-Knacker in der Schule.

Schulen heimgesucht
Safe-Knacker in Pottschach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gauner verschafften sich vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag über die Volksschule Pottschach Zugang zur Neuen Mittelschule in Pottschach. Wie Schulstadträtin Andrea Reisenbauer bestätigte, drangen die unbekannten Täter in das Büro, wo sich der Tresor befindet, ein, und schnitten den Safe auf. "Daraus entwendeten sie mehrere tausend Euro Bargeld", so die Schulstadträtin zerknirscht. Aus diversen Klassenräumen ließen die Gauner außerdem mehrere Laptops...

  • 02.02.19
Lokales

Einbruchsdiebstahl in der Kirche

LANGAU. Bisher unbekannte Täter betraten die unversperrte Pfarrkirche in Langau, gingen zur Sakristei-Tür, brachen diese mit einem Werkzeug auf, öffneten in der Sakristei sämtliche Schränke und Kästen, gingen anschließend in den Altarraum und brachen das Vorhängeschloss der Opferkerzenkasse auf und stahlen daraus einen geringen Bargeldbetrag. Vorfallszeit: 30.01.2019, 08:30 Uhr - 17:20 Uhr

  • 31.01.19
  •  1
Lokales
Vor 13 Jahren fand hier ein Einbruch statt. Der Täter ist heute 66 Jahre alt. Er wurde bei einem weiteren Coup geschnappt.

Mutmaßlicher Einbrecher nach 13 Jahren gefasst

BAD VÖSLAU (lorenz). Wie heißt es so schön: „Die Mühlen des Gesetzes mahlen langsam, aber stetig“. So war es auch in diesem Fall. Vor 13 Jahren, am 26. März 2006 wurde die Polizei zu einem Einbruch in die Winklergasse in Bad Vöslau gerufen. Die Kriminalbeamten der Polizeiinspektion Bad Vöslau nahmen Spuren des unbekannten Täters auf und das so ausgezeichnet, dass er jetzt, bei einem neuerlichen Einbruch identifiziert werden konnte. Der Täter, ein 66-jähriger Serbe, wird nun eines neuen...

  • 30.01.19
Lokales
Dank Alarmanlage konnte der Einbrecher in einer Ebreichsdorfer Trafik nichts mehr mitnehmen und flüchtete.

Alarmanlage schlug Einbrecher in die Flucht

EBREICHSDORF. Die PI Ebreichsdorf ersucht um mögliche zweckdienliche Hinweise (Telefon: 059133-3305). Am 17. Jänner um 2.16 Uhr brach ein noch unbekannter Täter die Eingangstüre der Trafik am Hauptplatz in Unterwaltersdorf auf. Das Geschäft war allerdings mit einer Alarmanlage gesichert, weshalb die Einbruchs-Uhrzeit auf die Minute genau festgehalten werden konnte. Die Sirene dieser Anlage jagte den Einbrecher in die Flucht. Er konnte unerkannt, allerdings ohne Diebesgut, flüchten. Die Polizei...

  • 29.01.19
Lokales
Der Angeklagte vor Prozessbeginn.

Verhandlung am Landesgericht Wiener Neustadt
19 Einbrüche: Gericht ließ Milde walten

WIENER NEUSTADT, NEUNKIRCHEN (pz). Wegen 19 Einbrüchen, meist in kleine Tschocherln, Kebapstände, Geschäfte und Restaurants, musste sich vergangene Woche der gebürtige Türke Kerem Ö. verantworten. Von August bis Ende Oktober 2018 stieg er u.a. in Tom's Oase, "Mosaik" oder in den Frisörsalon "Haarmonisch" ein und nahm dort vor allem Bargeld, Zigaretten und Getränke mit. Schließlich wurde er auf frischer Tat ertappt, dank seiner an einigen Tatorten zurückgelassenen DNA konnten ihm die meisten...

  • 27.01.19
  •  5
Lokales

Vor 50 Jahren
Verhängnisvoller Autodiebstahl

Vor 50 Jahren am 24.01.1969 im Schwarzataler Bezirksboten BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Schöffensenat unter Vorsitz von OLGR Dr. Kolenz verurteilte den Hilfsarbeiter Karl S. (19) und den gleichaltrigen Alois K., beide aus Katzelsdorf, zu je 15 Monaten schwerem Kerker sowie Stephan Kracsar (21) aus Kapfenberg zu vier Monaten schwerem Kerker bedingt. Die zwei Hauptangeklagten hatten am 9. September 1968 in zwei Tankstellen in Neunkirchen eingebrochen, jedoch betrug ihre Beute nur 20 Schilling...

  • 23.01.19
Lokales

Vor 50 Jahren
Einbrecher plünderten Gasthaus

Vor 50 Jahren am 17.01.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einen frechen Einbruch verübten bisher unbekannte Täter in der Nacht zum 12. Jänner im Gasthaus Damm, Ternitz, Gfiederstraße 3. Durch ein Klosettfenster waren die Einbrecher in das Lokal eingedrungen. Dort brachen sie gewaltsam vier Spielautomaten auf und entnahmen daraus 7.000 Schilling in 1-, 5- und 10-Schilling-Münzen. Der Einbruch dürfte zwischen 3 und 4 Uhr verübt worden sein. Mit dieser Beute gaben sich...

  • 17.01.19
Lokales

Weihnachtszeit: alle Jahre wieder "Einbruchszeit"

BEZIRK TULLN / KLOSTERNEUBURG (cb). In den dunklen Wintermonaten Dezember und Jänner steigen die Einbruchszahlen in Wohnungen und Häuser jährlich auf Höchstwerte an. Traurig, aber wahr: Die Tage mit den meisten Wohnungseinbrüchen sind der 24. Dezember und der 1. Jänner. 2017 lag die tägliche Einbruchsrate von Dezember bis Jänner bei 42 und stieg am 24. Dezember auf satte 75 Einbrüche an. Am 01.01.18 wurden sogar 113 Fälle von Einbruchsdiebstahl in Wohnungen und Wohnhäusern gemeldet....

  • 17.12.18