Elisabeth Smolle

Beiträge zum Thema Elisabeth Smolle

Sport
Die erfolgreichen LTVler bei den österreichischen Meisterschaften über zehn Kilometer
2 Bilder

LTV Köflach
Noch vier weitere Meisterschaftsmedaillen

Bei den österreichischen 10 km-Straßenmeisterschaften räumte der LTV Köflach die Meisterschaftsmedaillen 17 bis 20 in diesem Jahr ab. In der Gesamtwertung erreichte Michael Kügerl in 33:26 Minuten den zwölften Gesamtrang. Nur knapp dahinter landete als 14. Felix Geieregger, der damit Silber in der U-20-Wertung holte. Valentin Heckl eroberte hier die Bronzemedaille. Die geschlossene Teamleistung brachte dem LTV Köflach hinter DSG Wien und Kolland Topsport Gaal eine weitere Bronzemedaille...

  • 16.09.19
Sport
Sarah Riffel (l.) war mit Abstand die schnellste Läuferin, aber auch die anderen LTV-Athletinnen waren stark.
5 Bilder

Kainacher Bergmarathon
Fünf von neun möglichen Medaillen

Beim 30. Kainacher Bergmarathon wurden zugleich die österreichischen Berglauf-Marathonmeisterschaften ausgetragen und da dominierte der LTV Köflach diese Titelkämpfe nach Belieben. Von neun möglichen Medaillen holten die Köflacher rund um die überragende Läuferin Sarah Riffel gleich fünf. "Das gab es echt noch nie", freute sich LTV-Obmann Stefan Mayer. Medaillenregen für den LTV Bei den Herren war schon nach acht Kilometer klar, dass mit Lukas Vasold aus Liezen und den beiden LTV-Läufern...

  • 05.08.19
Sport

Helden des Laufsports - Interview
Grazer Mararthonläuferin Elisabeth Smolle im Interview

"Helden des Laufsports" führt Interviews mit Menschen, die eine gemeinsame Leidenschaft haben, nämlich das Laufen. Zeiten spielen hier keine Rolle, es geht um die Person und die Geschichte dahinter. Vom Genussläufer bis zum WM-Teilnehmer, hier ist von jedem etwas finden. Heute stellt sich Elisabeth Smolle den Fragen. "Helden des Laufsports" ist auf Facebook oder unter www.heldendeslaufsports.at zu finden! Elisabeth Smolle ist eine sehr erfolgreiche Athletin des LTV Köflach. Die 28-jährige...

  • 14.02.19
Lokales
Sarah Riffel und Elisabeth Smolle waren in Fehring ganz top.

LTV Köflach
LTV Köflach Damen trumpften in Fehring groß auf

Beim Fehringer Junkerlauf nahmen vom LTV Köflach Sarah Riffel und Elisabeth Smolle teil. Die Strecke führte über mehrere Hügel und hatte einige anspruchsvolle Steigungen und insgesamt circa 300 Höhenmeter. Riffel wurde dabei Zweite bei den Damen in 1:16 Stunden. Smolle wurde Erste bei den Damen und Gesamtvierte in 1:11 Stunden, sie brach damit den Streckenrekord um mehrere Minuten. Der LTV Köflach hält somit auf dieser Strecke mit Stefan Schriebl und Elisabeth Smolle den Streckenrekord bei...

  • 11.11.18
Lokales
Elisabeth Smolle landete auf dem obersten Podest beim Wachaumarathon.

Sieg für Elisabeth Smolle beim Wachaumarathon

Bei sehr guten Bedingungen (circa 15 Grad, mitunter leichter Nieselregen und durchwegs wolkig) fand am 23. September der Wachaumarathon statt, wo Elisabeth Smolle für den LTV Köflach am Start war. Die LTV Athletin siegte in einer Zeit von 2:56 Stunden. Die Vorjahrssiegerin Cornelia Krapfenbauer blieb ebenso unter drei Stunden und wurde in 2:59 Stunden Zweite, Diana Berisa-Klusoczki (KOS) wurde in 3:02 Stunden Dritte. Insgesamt war der traditionelle und beliebte Bewerb, der mit eindrucksvoller...

  • 25.09.18
Sport
Das erfolgreiche LTV-Trio: Stefan Schriebl, Elisabeth Smolle und Andreas Rois

Das beste Bergmarathon-Team Österreichs

Der LTV Köflach verteidigte den österreichischen Meistertitel im Bergmarathon. Im Jahr 2017 holte der LTV Köflach den österreichischen Meistertitel im Bergmarathon und startete heuer als Titelverteidiger. Die Weststeirer wurden den Vorschusslorbeeren vollauf gerecht und siegten in der Besetzung Elisabeth Smolle, Stefan Schriebl und Andreas Rois vor dem "ewigen" Konkurrenten Kolland Top Sport aus dem Murtal. Zwei Einzelmedaillen In der Einzelwertung wurde Elisabeth Smolle Vizemeisterin, bei...

  • 18.06.18
Sport
WOCHE-Chefredakteur mit der superschnellen LTV Köflach-Staffel am Schwarzlsee.
9 Bilder

LTV Köflach räumt beim WOCHE-Businessmarathon ab

Zum dritten Mal gewann der LTV Köflach am Schwarzlsee die Teamwertung, Tim Robertson war der Schnellste. Bereits zum dritten Mal in Folge war der LTV Köflach bei der 8er-Teamwertung des WOCHE-Businessmarathons am Schwarzlsee nicht zu schlagen. Kein Wunder, denn mit Einzelsieger Tim Robertson, der die 5.250 Meter in 15:23 Minuten lief, dem Gesamtdritten Michael Glössl vom LTV Köflach Diesel Sport Team und dem Viertplatzierten Michael Kügerl stellten die Köflacher absolute Top-Leute. Dazu kamen...

  • 18.05.18
Sport
Sandra Schmidt, Elisabeth Smolle und Sarah Riffel mit dem stolzen LTV-Obmann Stefan Mayer.
2 Bilder

Drei LTV-Medaillen bei der Staatsmeisterschaft

Großartiger Erfolg für den LTV Köflach. Elisabeth Smolle und Sarah Riffel holten bei den Marathon-Staatsmeisterschaften im Einzel Silber und Bronze. "Das sind die Momente die mich für die viele Arbeit zum Laufsport entlohnen", jubelte Stefan Mayer, Obmann des LTV Köflach. Denn bei den SMarathon-Staatsmeisterschaften wurde Elisabeth Smolle Vize-Staatsmeisterin vor Sarah Riffel, die Bronze holte. Nur karin Freitag vom LG Decker Itter war schneller als die Köflacherinnen. Zum Drüberstreuen holte...

  • 06.05.18
Sport
Die erfolgreichen LTV-Athleten beim Frohnleitner Stadtlauf mit Obmann Stefan Mayer (l.)
2 Bilder

Zwei Siege für den LTV Köflach

Andreas Rois gewann in Frohnleiten, Elisabeth Smolle in Linz. Comeback von Obmann Stefan Mayer. Beim internationalen Mayr-Melnhof-Stadtlauf in Frohleiten warteten fünf und zehn Kilometer über den Hauptplatz durch den Volkshauspark entlang der Mur. Unter 341 Teilnehmern waren auch vier Mitglieder des LTV Köflach. Obmann feierte Comeback Beim Hauptlauf lief Mario Klocker vom Wipfelwanderweglauf-Team vorne weg, nur Andi Rois vom LTV hängte sich an seine Fersen. Im Zielsprint war Rois nicht zu...

  • 02.05.18
Sport
Sarah Riffel, Elisabeth Tomann, Sabrina Reinprecht und Elisabeth Smolle überraschten mit Rang drei.

Bronzemedaille für die LTV-Damenstaffel

Bei den österreichischen 10.000-Meisterschaften in Wien wurden die LTV-Herren Sechste, die Damen belegten Rang drei. Aufgrund der Ausfälle einiger Top-Läufer wie Markus Sostaric, Stefan Schriebl oder MIchael Kügerl war die Erwartungshaltung für den LTV Köflach bei den 10.000 m-Straßenmeisterschaften in Wien nicht besonders hoch. Michael Glössel, Dominik Jance, David Affortunati, Michi Hofbauer, Lukas Gärtner und Michael Senft konnten Rang drei vom Vorjahr nicht verteidigen und wurden unter...

  • 22.04.18
Sport
Elisabeth Smolle schaffte eine steirische Jahresbestleistung.

Steirische Jahresbestleistung

Elisabeth Smolle gewann den Sorger-Halbmarathon in Graz. Drei Athleten des LTV Köflach Salming Running starteten beim Sorger-Halbmarathon in Graz. Elisabeth Smolle siegte in der Damenwertung mit neun Minuten Vorsprung überlegen in 1:21,44 Stunden. Zugleich bedeutete das persönliche Bestzeit und steirische Jahresbestleitung. Bei den Herren stürmte Stefan Schriebl in 1:13,22 Stunden auf den herovrragenden zweiten Gesamtrang. Michael Senft erreichte für den LTV noch Rang zehn.

  • 18.04.18
  •  1
Sport
Die erfolgreichen Damen-Staffeln des LTV Köflach bei den Crosslauf-Meisterschaften.
2 Bilder

Erstmals alle drei Crosslauf-Staffeltitel an den LTV Köflach

Der LTV Köflach drückte den steirischen Crosslauf-Meisterschaften den Stempel auf. Der LTV Köflach war bei den steirischen Crosslauf-Meisterschaft das Maß aller Dinge. Über 4.000 m wurde Michael Glössl im Einzel Dritter, zusammen mit Martin Schoberegger (6.) und Christian Gegg (7.) holten sie den Mannschaftstitel. Übrigens vor der zweiten Köflacher Mannschaft mit Dominik Jance (8.), Steve Pauritsch (10.) und Alois Alter (11.). Im Damenbewerb über 5.000 m sicherten sich die Köflacherinnen mit...

  • 07.03.18
Sport
Stefan Schriebl war in St. Stefan über 8,2 km nicht zu stoppen.
3 Bilder

Vier Silvesterläufe, sieben LTV-Gesamtsiege

Der LTV Köflach drückte St. Stefan/Stainz, Graz, Zillingdorf und Leoben den Stempel auf. Für den LTV Köflach, für den bis 10. Jänner bei der "Krone des Sports" als Mannschaft des Jahres abgestimmt werden kann, endete das Jahr 2017 sehr sportlich und erfolgreich. Beim Silvesterlauf in St. Stefan stellten die Köflacher mit Stefan Schriebl und Elisabeth Smolle erstmals bei Damen und Herren die Gesamtsiege über 8,2 km. Smolle, die zuletzt den Graz-Marathon gewann, lief die sechstschnellste Zeit...

  • 02.01.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.