ltv köflach

Beiträge zum Thema ltv köflach

Sport
Die erfolgreichen LTVler bei den österreichischen Meisterschaften über zehn Kilometer
2 Bilder

LTV Köflach
Noch vier weitere Meisterschaftsmedaillen

Bei den österreichischen 10 km-Straßenmeisterschaften räumte der LTV Köflach die Meisterschaftsmedaillen 17 bis 20 in diesem Jahr ab. In der Gesamtwertung erreichte Michael Kügerl in 33:26 Minuten den zwölften Gesamtrang. Nur knapp dahinter landete als 14. Felix Geieregger, der damit Silber in der U-20-Wertung holte. Valentin Heckl eroberte hier die Bronzemedaille. Die geschlossene Teamleistung brachte dem LTV Köflach hinter DSG Wien und Kolland Topsport Gaal eine weitere Bronzemedaille...

  • 16.09.19
Sport
Die starken Steirer in Wien mit Aushängeschild Felix Geieregger, der dann in Salzburg sogar Zweiter wurde.
2 Bilder

LTV Köflach
Der Nachwuchs wird immer stärker

Wieder schöne Erfolge des LTV Köflach, vor allem die Nachwuchsriege glänzte. In Wien stellte sich der LTV in der U-20-Klasse über 3 x 1000 Metern der Konkurrenz, als einziger Verein nannten die Köflacher sogar zwei Staffeln. In der Besetzung David Affortunati, Valentin Heckl und Felix Geieregger gab es Bronze, das Zweier-Team mit Lucas Affortunati, Pascal Schreibmaier und Andreas Schmölzer belegte Rang sieben. 16. Medaille für LTV Über 5.000 Meter belegte Geieregger bei den österreichischen...

  • 09.09.19
Sport
Der LTV Köflach war als einziger österreichischer Verein in Wien am Start.
3 Bilder

Der Erfolg des LTV Köflach reißt nicht ab

Die Vereine mit den besten Nachwuchsläufern der U-20 Klasse stellten sich in Wien über drei Mal 1000 m Staffellauf der nationalen Konkurrenz. Der LTV Köflach stellte als einziger Verein Österreichs sogar zwei Teams. Die nächste Medaille In der Besetzung David Affortunati, Valentin Heckl und Felix Geieregger gab es mit Bronze die nächste österreichische Medaille für das Köflacher Team. "Als Obmann bin ich auf alle Burschen sehr stolz und sehe mit viel Zuversicht dem Laufjahr 2020 mit so...

  • 02.09.19
Sport
Silber für Stefan Schriebl, Lukas Gärtner und Michael Kügerl
2 Bilder

Wörthersee Halbmarathon
LTV Köflach holte sich erneut eine Medaille

Mit einer Abordnung von sechs Mitgliedern sowie obmännischer Betreuung nahm der LTV Köflach am Wörthersee Halbmarathon teil. Zusätzlich zu den jährlichen 21,1 km, galt es dieses Jahr auch den österreichischen Staatsmeister und Meister sowie die Teamwertung über die "non-stadia"-Leichtathletik-Distanz unter den Vereinen auszumachen. Ein dadurch hochkarätig besetztes Starterfeld starteten also bei guten Laufbedingungen. Perfekte Renntaktik Für den LTV galt es an diesem Tag die Stärke des Team...

  • 27.08.19
Sport
Top-Platzierungen für die weststeirischen Athleten
4 Bilder

Weststeirische Athleten in Eggenberg und am Faaker See

Gleich fünf Athleten aus drei weststeirischen Laufclubs mit Running Team Lannach, TUS Kainach und dem LTV Köflach waren bei der Steirischen Meisterschaft der U-20-Klassen in Eggenberg über 800 bzw. 1500 m am Start. Bereits der erste Tag war ein sehr erfolgreicher Wiedereinstieg für Pascal Schreibmaier in die Laufsportszene mit Platz drei über 800 m. Auf Platz vier dabei Raphael Siebenhofer vom TuS Kainach. Am nächsten Tag standen die 1500 m am Programm, gespickt mit allen Top Athleten...

  • 20.08.19
  •  2
Sport
Vereinsobmann Stefan Mayer eroberte beim WOCHE-Koralpenlauf Platz vier über 21,1 km.
2 Bilder

LTV Köflach
Nur ein Afghane war schneller als Schriebl

Knapp 900 Teilnehmer - ein neuer Rekord - lockte der WOCHE-Koralpenlauf in St. Oswald ob Eibiswald. Mit dabei waren auch einige LTV Köflach-Mitglieder. Über 7 km setzte sich Edwina Kiefer in der Damenwertung durch. Nur sechs Tage nach dem Kainacher Bergmarathon startete Sarah Riffel über 10,5 km und wurde hinter Maria Hochegger aus Lannach Zweite. Über die Königsdisziplin über 21,1 km wagten sich mit Stefan Schriebl und Vereinsobmann Stefan Mayer zwei LTV-Läufer. Vorjahressieger Shir Safizadeh...

  • 12.08.19
Sport
Elisabeth Tomann erlief sich den ersten Platz.

LTV Köflach
Gesamtsieg in Murau für LTV-Athletin

Kürzlich ging bei optimalem Laufwetter der 18. ORF Steiermark-Holzstraßenlauf in St. Peter am Kammersberg über die Bühne. Für den LTV Köflach stand Elisabeth Tomann am Start. Sie konnte sich den Sieg auf der 5,2 km-Strecke sichern. Der zweite Platz in diesem Bewerb ging an Marlies Hirschbeck, Platz drei an Anna Koletnik vom ATUS Knittelfeld.

  • 06.08.19
Sport
Sarah Riffel (r.) krönte sich in Kainach zur Österreichischen Meisterin im Berglauf-Marathon.

Sarah Riffel
Hoch am Berg zum Österreichischen Meistertitel

Beim 30. Kainacher Bergmarathon wurden am Sonntag gleichzeitig die Österreichischen Meisterschaften im Berglauf-Marathon ausgetragen. KAINACH. Sarah Riffel feierte dabei ihren größten Erfolg: In 4:08:17 Stunden lief sie auf den 44 Kilometern mit 1.800 Höhenmetern zum Sieg bei den Damen. Damit ist die Groß St. Florianerin neue Österreichische Meisterin im Berglauf-Marathon. Mit ihren Teamkollegen vom LTV Köflach, Stefan Schriebl und Lukas Gärtner, holte Riffel auch den Meistertitel in der...

  • 05.08.19
  •  1
Sport
Sarah Riffel (l.) war mit Abstand die schnellste Läuferin, aber auch die anderen LTV-Athletinnen waren stark.
5 Bilder

Kainacher Bergmarathon
Fünf von neun möglichen Medaillen

Beim 30. Kainacher Bergmarathon wurden zugleich die österreichischen Berglauf-Marathonmeisterschaften ausgetragen und da dominierte der LTV Köflach diese Titelkämpfe nach Belieben. Von neun möglichen Medaillen holten die Köflacher rund um die überragende Läuferin Sarah Riffel gleich fünf. "Das gab es echt noch nie", freute sich LTV-Obmann Stefan Mayer. Medaillenregen für den LTV Bei den Herren war schon nach acht Kilometer klar, dass mit Lukas Vasold aus Liezen und den beiden LTV-Läufern...

  • 05.08.19
Sport
Daniel Buchegger holte seinen ersten Sieg.
4 Bilder

LTV Köflach
Erster Sieg bei den Erzberg Adventure Days

Erfolgreicher Tag für den LTV-Athleten Daniel Buchegger bei den Erzberg Adventure Days. Er startete beim Rock@Man/Woman Dirtrun über die 8 km-Distanz und konnte sich nach dem zweiten Platz aus dem Vorjahr seinen ersten Sieg holen.  40 spektakuläre Hindernisse Die Strecke führte durch den größten aktiven Bergbau Mitteleuropas. Rund 1.100 Teilnehmer wagten sich an die 8 km-Distanz mit 300 Höhenmeters und bis zu 40 spektakulären, natürlichen Hindernissen. Dazu zählten u.a. gigantische...

  • 25.07.19
Sport
Lukas Gärtner schaffte den Marathon in einer guten Zeit.

LTV Köflach
Erstes Mal Ultra für Lukas Gärtner

Lukas Gärtner vom LTV Köflach hat beim Royal Ultra Sky Marathon in Ceresole in Italien das erste Mal Ultra-Luft geschnuppert. Das Rennen ist Teil der Migu Skyrunning World Series, dadurch war für starke Konkurrenz gesorgt. Harte Bedingungen Es ging über 55 km und 4.500 Höhenmeter durch den Gran Paradiso Nationalpark. Dabei mussten die Läufer über sieben Gipfel und zweimal auf 3.000 Meter. Durch den vielen Schnee im Winter war es sogar verpflichtend an einigen Stellen leichte Steigeisen zu...

  • 23.07.19
Sport
Sarah (l.) und Katja Riffel holten zwei Siege beim 1. Leibnitzer Halbmarathon.

1. Halbmarathon
Riffel-Doppelsieg in Leibnitz

LEIBNITZ. Am Samstag wurde in Leibnitz erstmals der neue Halbmarathon – präsentiert von der WOCHE – ausgetragen. In bestechender Form zeigten sich dabei die Riffel-Schwestern aus Groß St. Florian: Katja Riffel, die fürs Running Team Lannach startet, siegte über 15 Kilometer mit einer Tagesbestzeit von 1:08:06 Stunden. Und Sarah Riffel vom LTV Köflach holte im Halbmarathon den Sieg mit einer Tagesbestzeit von 1:21:54 Stunden.

  • 15.07.19
  •  2
Sport
Beim Lauf in Leibnitz waren wieder einige LTV-Athleten am Start.
3 Bilder

LTV Köflach wieder erfolgreich in Leibnitz

In der Leibnitzer Innenstadt gab es beim Abendlauf Leibnitz für alle Bewerbe (5, 10, 15 und 21 km) den Startschuss, auch zahlreiche LTV-Athleten waren dabei. Mit insgesamt 950 Teilnehmern wurde das neue Event mit der Distanz über 5 km eröffnet. Lena-Maria Aichner von RunninGraz sicherte sich hier den Sieg vor der Zweitplatzierten Edwina Kiefer vom LTV Köflach. Mit dem vierten Gesamtrang durch Jugendläuferin Anna Verbic und Platz 11 durch Viktoria Mayer waren die LTV-Mädels top. Bei den Herren...

  • 15.07.19
Sport
Daniel hat das anspruchsvolle Rennen gemeistert.
10 Bilder

LTV-Athlet bewältigte Spartan Race in Italien

Für den LTV-Athleten Daniel Buchegger ging es zu seiner ersten Spartan Race Europameisterschaft nach Italien. In Alleghe gab es ein Briefing, bei dem die wichtigsten Regeln für den Wettkampf erklärt wurden. Die Gemeinde Aleghe liegt in einer Senke der Dolomiten zwischen den Bergen, Wäldern und Seen. Der Ort bietet die perfekte Kulisse für die Austragung der Europameisterschaft, ein wahrer Härtetest für die Athleten. 30 Hindernisse bezwungen Die anspruchsvolle Strecke führte bei heißen...

  • 04.07.19
Sport
Der Startschuss zum Familienlauf über 3,7 km. Da war auch viel Einsatz dabei.
11 Bilder

Bärnbach in Bewegung
Das Duell LTV Köflach gegen LC Weststeiermark

Bärnbach in Bewegung hieß es wieder und die Stadtgemeinde Bärnbach sowie die WOCHE Voitsberg freuten sich über 400 Teilnehmer, die sich am Start beim Stadtpark versammelt hatten. Neben den Kinder- und Jugendläufen warteten eine 3,7km und eine 7,5 km-Schleife, daneben auch eine Nordic Walking-Strecke. Prominente Läufer Bgm. Jochen Bocksruker, Vize-Bgm. Josef Schüller und Kulturreferent Andreas Albrecher sorgten für mit ihrem Team für die reibungslose Abwicklung, unter den Läufern sah man...

  • 18.06.19
Sport
Daniel Buchegger holte sich einige Medaillen beim Predator Race.

Extrem-Hindernislaufserie von LTV-Athlet bewältigt

Das Predator Race Alpine Master Weekend stand für Daniel Buchegger vom LTV Köflach am Programm. Die Extrem-Hindernislaufserie lockte an zwei Tagen ca. 1.400 Teilnehmer aus zwölf Ländern an den Start. Daniel entschied sich für die Kategorie Elite, das bedeutet ohne Hilfe. Der erste Renntag forderte die Athleten über 15,5km, 25 Hindernisse und 600 Höhenmeter. Daniel konnte hier in der Wochenendwertung in seinem ersten Predator Race den starten 9. Platz erreichen. Nach kurzer Erholungszeit ging...

  • 14.06.19
Sport
Andreas Rois gewann unangefochten.
3 Bilder

LTV Köflach wieder erfolgreich

Die Athleten des LTV Köflach haben wieder eine erfolgreiche Woche zu verzeichnen. Zum vierten Mal fand der Berglauf auf den Brucker Hochanger statt. Dieser führt vom Parkplatz Weitental über 6,4 km und 814 Höhenmeter bis zum Hochanger Gipfelkreuz und zählt zum Steirischen Berlaufcup. Zu Beginn starteten die Mountainbiker, die Bergläufer folgten eine halbe Stunde später. Bei hochsommerlichen Temperaturen setzte sich gleich zu Beginn Andreas Rois vom LTV Köflach vom Feld ab und siegte...

  • 11.06.19
Sport
330 Läufer nahmen am Lipizzanerheimat Berglauf teil
6 Bilder

Drei Weltmeister beim Berglauf

Am Wochenende ging der Raiffeisen Lipizzanerheimat Berglauf des LTV Köflach über die Bühne und war damit das Zentrum des europäischen Berglaufs. 240 Teilnehmer nahmen beim Hauptlauf 9,2km oder 4,2km in Angriff und 90 Teilnehmer starteten beim Kinderlauf in Graden. Außerdem gingen drei Weltmeister sowie viele WM-Teilnehmer an den Start. 1.500 Stunden freiwillige Arbeit Für den Bezirk ist der wirtschaftliche Faktor enorm: 300 bis 330 Nächtigungen brachte der Berglauf, was eine große...

  • 04.06.19
  •  1
Sport
Caroline und Harry mit ihren verdienten Medaillen und Trophäen

Zwei Vizemeistertitel für LC-Weststeiermark

Für Harry Bauer und Karoline Dohr war der Lipizzanerheimat Berglauf in Graden ein sensationeller Start in die Laufsaison. Die Läufer des LC-Weststeiermark holten sich zwei Silbermedaillen und somit zwei Österreichische Vizemeistertitel. Bester Einstieg in die Saison Ein unglaubliches Panorama bot sich den Läufern bei der bestens organisierten Veranstaltung des LTV Köflach. Beim Hauptlauf über 9,2km mit 1.075 Höhenmetern war Harry Bauer dabei - er konnte keinen besseren Einstieg in die...

  • 04.06.19
Sport
Stefan Schriebl, Sarah Riffel und Daniel Buchegger beim Lannacher Grätzllauf
2 Bilder

Tages- und Gesamtsiege für den LTV Köflach

Samantha Rossmann startete bei traumhaften Wetter beim 1. Erzbergland-Lauf. Obwohl sie gesundheitlich nicht in Top-Form war, nahm sie die Strecke von 12km in Angriff. Mehrere anspruchsvolle Steigungen mit bis zu 20% forderten alle Läufer. Letztendlich konnte sich Samantha sowohl den Klassensieg als auch den Tagessieg holen.  Beim 9. Lannacher Grätzllauf waren ebenfalls drei Athleten vom LTV am Start: Stefan Schriebl, Daniel Buchegger und Sarah Riffel wagten sich an den Top-Run über 12.800m....

  • 28.05.19
Sport
Beim "Kids Run" gab es mit 101 Teilnehmern einen neuen Rekord.

Lannach
Grätzllauf begeisterte mit neuer Strecke

LANNACH. Die neue Streckenführung beim 9. Lannacher Grätzllauf sorgte am Samstag für Begeisterung. "Die Strecke ist noch besser als in den letzten Jahren", so Stefan Schriebl (LTV Köflach), der den "Top Run" (12, 8 km) heuer erneut für sich entscheiden konnte. "Das neue Streckenprofil ist perfekt", sagte auch Monika Hiden (Running Team Lannach), Seriensiegerin beim "Speed Run" (7,3 km). Bei den Männern gewann ihr Teamkollege Markus Bretterklieber den Bewerb, die lange Distanz bei den Damen ging...

  • 27.05.19
Sport
Siegerehrung mit dem siegreichen LTV Köflach-Herrenteam am Schwarzl-See

WOCHE-Businesslauf
LTV Köflach dominierte am Schwarzl-See

Beim WOCHE-Businesslauf am Schwarz-See drückte der LTV Köflach dem Event den Stempel auf. Tim Robertson verteidigte seinen Gesamtsieg vom Vorjahr als schnellster Herr über 5,25 km in ausgezeichneten 15:23 Minuten vor seinem Teamkollegen Flo Zechner in 15:27. Den vierten Platz belegte Nachwuchsläufer Felix Geieregger, Neunter und Zehnter wurden Michael Glössl und Lukas Gärtner. Der Teamsieg in der Achter-Staffel ging somit natürlich auch an Köflach. Schnelle Frauen Bei den Damen war über die...

  • 24.05.19
Sport
Am 2. Juni geht es mit den Österreichischen Meisterschaften weiter.

Auftakt in die neue Berglaufsaison

Lukas Gärtner vom LTV Köflach wurde hinter Markus Hartinger (Kolland Top Sport) und vor Mario Klöcker (Team Wipfelwanderweglauf) beim Madereck Berglauf Zweiter. Der starke Straßenläufer Hartinger war auf der Forststraße von Bruck auf das Madereck nicht zu schlagen und konnte auch den bisherigen Streckenrekord souverän um 30 Sekunden verbessern. Somit trägt sich Hartinger in die Favoritenliste um den Staatsmeistertitel für den 2. Juni in Graden ein. Denn an diesem Tag finden die...

  • 21.05.19
Sport
Die besten österreichischen Bergläufer starten am 2. Juni in Köflach

LTV Köflach
Mehrere Weltmeister in Köflach

Am 2. Juni ist Köflach und der Ortsteil Graden das Zentrum des europäischen Berglaufs. Denn der 3. Internationale Raiffeisen Lipizzanerheimat Berglauf ist nicht nur die Staatsmeisterschaft, sondern auch die deutsche EM-Qualifikation. Wenn um 11 Uhr der Startschuss fällt, dann steht auch die sechsfache Berglauf-Weltmeisterin Andrea Mayr am Start. Dazu hat sich auch Mika Vermeulen, der Junioren-Weltmeister der nordischen Kombination, angesagt. Aufgrund der extrem hohen Leistungsdichte an...

  • 20.05.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.