Elisabeth Steinegger

Beiträge zum Thema Elisabeth Steinegger

V. l.: Ökumene-Referentin Gudrun Becker (Römisch-Katholische Kirche), Kurator Heinrich Benz (Evangelische Kirche H. B.), Pfarrer Samuel Ebner (Altkatholische Kirche), Pastor Martin Obermeir-Siegrist (Evangelisch-methodistische Kirche), Superintendent Gerold Lehner (Evangelische Kirche A. B.), Bischof Manfred Scheuer (Römisch-Katholische Kirche), Erzpriester Dragan Micic (Serbisch-orthodoxe Kirche), Pfarrer Sorin Bugner (Rumänisch-orthodoxe Kirche), Pfarrer Thomas Pitters (Evangelische Kirche A. B.), Pfarrer Wolfgang Ernst (Evangelische Kirche A. B.), Vikarin Elisabeth Steinegger (Altkatholische Kirche) und Dompfarrer Maximilian Strasser (Römisch-Katholische Kirche).
3

Weltgebetswoche
Christliche Kirchen feierten gemeinsam Gottesdienst in Linz

LINZ. Anlässlich der weltweiten Gebetswoche für die Einheit der Christen feierten Vertreter von sieben der neun christlichen Kirchen in Oberösterreich am 23. Jänner einen gemeinsamen Gottesdienst im Linzer Mariendom.  Hohe Würdenträger im Mariendom Vor Ort waren unter anderem von der gastgebenden Römisch-Katholischen Kirche Dompfarrer Maximilian Strasser, Bischof Manfred Scheuer und Ökumene-Referentin Gudrun Becker. Die Altkatholische Kirche war durch Pfarrer Samuel Ebner und Vikarin Elisabeth...

  • Linz
  • Christian Diabl
Elisabeth Steinegger zeigt ihre Werke im Volkskundemuseum.

Ausstellung "Frauenbilder – Frauenblicke" im Museum Volkskundehaus

RIED. Von 2. Februar bis 11. März läuft im Museum Volkskundehaus in Ried die Ausstellung "Frauenbilder – Frauenblicke" von Elisabeth Steinegger. Es werden dabei Körperlandschaften und Blicke die situativ, durch Strich und spontan gesetzte Farbflächen sichtbar werden und sich zu einem autonomen Bild entwickeln, gezeigt. Elisabeth Steinegger absolvierte ihre künstlerisch Ausbildung an der Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz, Meisterklasse für Malerei und Grafik bei...

  • Ried
  • BezirksRundschau Ried
Applaus für die neugeweihte Diakonin gab es unter anderem von dem altkatholischen Bischof von Österreich, John Okoro.

Erste gültige katholische Weihe einer Frau in Oberösterreich

Die erste Frau in der Geschichte des Christentums in Oberösterreich wurde in katholischer Form gültig zur Diakonin geweiht. Elisabeth Steinegger (60) wurde am Sonntag diese Ehre zuteil. Bischof Okoro weihte Steinegger und betonte in seiner Predigt, dass nicht Mann oder Frau, sondern eine gute Ausbildung und vor allem die Liebe zu Gott und die Liebe zu Menschen für das Amt als katholische Diakonin entscheidende Voraussetzungen seien. „Wir erlebten den Unterschied zwischen nur geredeter und...

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.