Energiemasterplan Kärnten

Beiträge zum Thema Energiemasterplan Kärnten

Ein Teilstück der 220 kV-Leitung im Bereich Klagenfurt..

GRÜNE GELASSEN - Höchstspannungsleitung kommt auch nach (durch) Kärnten ..
380 kV- Höchstspannungsleitung von Obersielach bis Lienz vor Umsetzung? Und was sagen die Anrainer? Wo gibt es Hilfe?

Wie die Kärntner Kronen Zeitung am 15.01.2020 berichtete, ist nach dem Bundesland Salzburg auch in Kärnten der Ausbau der 380 kV-Höchstspannungsleitung von Obersielach/Völkermarkt quer durch unser Bundesland bis nach Lienz geplant.  Zum diesem Ausbau der 380 kV-Höchstspannungsleitung quer durch Kärnten (bis ca. 2025)  und damit auch durch viele Gemeinden steht nachstehendes im Energiemasterplan Kärnten. Auszug [i]Aus Sicht von Anrainerlnnen und Naturschutz würde der Bau einer 380-kV-Leitung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Ha MO
Im Otelo wird über den Energiemasterplan 2015 Kärnten informiert

Otelo Spittal: Energiemasterplan

Tiefenböck bringt Info-Veranstaltung nach Spittal. Bürger können diskutieren. SPITTAL. Hannes Tiefenböck lädt am Mittwoch, den 14. Dezember, um 18.30 Uhr zu einer Veranstaltung im Spittaler Otelo ein. Thema wird der Energiemasterplan 2015 Kärnten sein. Aus erster Hand Tiefenböck ist mit der Node/Gruppe "Alternative Energie und Verkehr" im Otelo aktiv. "Wir haben die tolle Möglichkeit, vor Ort Informationen direkt der Bevölkerung zur Verfügung zu stellen beziehungsweise diese aus erster Hand zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
22

Eröffnung Sonnenkraftwerk Greifenburg

Das größte dezentrale Sonnenkraftwerk Kärntens mit 130 Kilowatt (kWp) wurde offiziell eröffnet und ging ans Netz. GREIFENBURG (pgfr). Die Sonnenenergie mit Bürgerkraft nutzen, so heißt die Devise der "Kärnten Solar" von Michael Jaindl und Christian Garz. Die beiden Ingenieure haben sich der erneuerbaren Energie verschrieben und nutzen die große Ressource Sonne, um in Kärnten hausgemachte Energie zu erzeugen. Nach In-Betriebnahme der modernen Photovoltaikanlage (ca. 850 Quadratmeter...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Pia Gfrerer

kärnten.nachhaltig - Die "Tage der Nachhaltigkeit" auf der Herbstmesse 2014 in Klagenfurt

Nach den sehr erfolgreichen Auftritten auf der Messe 2012 und 2013 setzen das „Bündnis Alpenkonvention Kärnten“ und die „Kärntner Messen“ auch heuer wieder einen besonderen Schwerpunkt auf der Herbstmesse. Vom 17. - 21. September 2014 werden rund 70 Aussteller und Pioniere auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit ihre nachhaltigen Produkte und Projekte mit dem Schwerpunktthema „Energiemasterplan Kärnten“ in der Messehalle 2 präsentieren. Bei den Fachveranstaltungen im Kongresszentrum werden dieses...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Christian Brenner
Anzeige
Frey: „Die ÖVP möge sich daran erinnern, wodurch die Misere Kärntens in Wirklichkeit verursacht wurde: Durch die Profitgier einer Riege inzwischen verurteilter Politiker, auch aus den Reihen der ÖVP.“
4 1

Profitgier schadet Kärnten, Naturschutz nützt dem Land

„Während die Zeitungen voll sind von Berichten darüber, wie wichtig der Natur- und Umweltschutz für die Zukunft unserer Kinder und Enkel ist, hält die ÖVP an ihrer rückwärtsgewandten Interessenspolitik für Banken, Wirtschaftsbosse und Lobbys fest“, kritisiert der Landessprecher der Grünen, Frank Frey, die jüngsten Wortmeldungen von ÖVP-Klubobmann Ferdinand Hueter zur Novelle des Kärntner Naturschutzgesetzes. Im Gegensatz zu Hueter habe die Kärntner Bevölkerung schon längst erkannt, dass für...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Die Grünen Kärnten

Der Energiemasterplan kommt nach Wolfsberg

Energiewende 2025? Bürger können sich einbringen. Die Gemeinden Wolfsberg und Frantschach/St. Gertraud laden gemeinsam zur Präsentation des "Energiemasterplan Kärnten". Am Donnerstag, 20. März 2014 um 19:00 Uhr im Hotel Aldershoff. Wir freuen uns auf ihren Besuch! Wann: 20.03.2014 19:00:00 Wo: Hotel Aldershoff, Bambergerstr. 1, 9400 Wolfsberg auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • franz vallant

Infoveranstaltung: ENERGIEMASTERPLAN KÄRNTEN

Gestalten wir die Zukunft gemeinsam! Der Kärntner Landtag und die Kärntner Landesregierung haben mit dem einstimmigen Beschluss zum „Energiemasterplan Kärnten” ein aktives Bekenntnis zum Klimaschutz abgelegt. Damit wird dieses Zukunftsthema von allen politischen VertreterInnen des Landes getragen. Das Ziel: die „Energiewende” in die Wege zu leiten. Gestalten auch Sie die Zukunft Kärntens mit und bringen Sie sich ein! Konkret soll Kärnten im Bereich Wärme und Strom bis 2025 energieunabhängig von...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Gemeinde Keutschach am See

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.