Erholung

Beiträge zum Thema Erholung

Penzing Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner und der Ottakringer Bezirksvorsteher Franz Prokop wollen den Biospährenpark Wienerwald künftig noch sichtbarer machen.
 4   3

15 Jahre Biosphärenpark Wienerwald
Am Rande einer Millionenstadt

Vor 15 Jahren hat die UNESCO den Wienerwald zum Biosphärenpark ernannt. Mensch und Natur sollen hier gleichermaßen Platz finden. OTTAKRING. Der Biosphärenpark Wienerwald ist einer von 701 Biosphärenparks in 124 Ländern und europaweit der einzige am Rand einer Millionenstadt. Er umfasst eine Fläche von rund 105.000 Hektar und erstreckt sich über 51 niederösterreichische Gemeinden und sieben Wiener Gemeindebezirke (Hietzing, Penzing, Ottakring, Hernals, Währing, Döbling und Liesing). Rund...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Ab September: Mehr Grün und Abkühlung ohne Konsumzwang ermöglichen die "Schwimmenden Gärten" am Donaukanal.
 3

Neue Freizeitoase am Donaukanal
Baustart für "Schwimmende Gärten" an der Kaiserbadschleuse

Baustart für neue Freizeitoase am Donaukanal: Bis September sollen die "Schwimmenden Gärten" fertig und die Kaiserbadschleuse begehbar sein.  INNERE STADT/LEOPOLDSTADT. Bereits vor fünf Jahren präsentierte Umweltstadträtin Ulli Sima (SPÖ) das Projekt "Schwimmende Gärten" am Donaukanal. Unstimmigkeiten mit dem Pächter inklusive Rechtsstreit sorgten jedoch für Verzögerungen. Nun ist es endlich so weit: Die Bauarbeiten für die neue Freizeitoase auf der ehemaligen, denkmalgeschützten...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
 16  11   4

Urlaub in Wien
Der Kongresspark blüht

Der Kongresspark in Sandleiten, Ottakring, ist ein sehr schön angelegter Park, der zum Ausruhen einlädt. Hier sind einige Bilder, die die herrlichen Blumenanlagen in diesem Park zeigen.

  • Wien
  • Ottakring
  • Poldi Lembcke
Petra Schittler ist neue Bezirksrätin von Neos Brigittenau.
 3

Neue Bezirksrätin
Frischer Wind bei Neos Brigittenau

Petra Schittler ist tief im 20. Bezirk verwurzelt. Sie folgt Heidemarie Zimmermann als Neos-Bezirksrätin. BRIGITTENAU. In der Marchfeldstraße geboren, ist die neue Neos-Bezirksrätin Petra Schittler eine waschechte Brigittenauerin. Im Bezirk aufgewachsen und zur Schule gegangen, hatte sie ihren ersten Job im Jugendgästehaus Brigittenau. "Damals haben wir nach Betten belegt, es waren 330. Da gab’s für mich bei der Rezeption viel zu tun", erzählt sie lächelnd. Nach dem Studium in...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Bettruhe ist manchmal die beste Medizin.
 3

Manchmal ist Ruhe die beste Therapie

Je nach gesundheitlicher Problematik kommen in der Medizin verschiedenste Therapien zum Einsatz. Oftmals unterschätzt wird aber die gute, alte Bettruhe. Die moderne Medizin ist beeindruckend vielseitig und findet auf die meisten Gesundheitsfragen eine passende Antwort. Zahlreiche Therapieangebote helfen den Patienten mit ihren jeweiligen Problemen, schnell wieder fit zu werden. Dennoch sollte man in bestimmten Situationen die gute alte Bettruhe nicht unterschätzen. Einfach einmal eine richtige...

  • Michael Leitner
Nicht jeder kann in so angenehmer Atmosphäre arbeiten, für regelmäßige Entspannung kann man dennoch sorgen.
 2

Urlaubsgefühle in den Alltag retten

Für viele ist der Sommerurlaub schon vorbei und der gewohnte Trott hat sie wieder fest im Griff. Allerdings gibt ein paar Tricks sich auch im Alltag für einige Momente wie im Urlaub zu fühlen. Experten raten, sich nach der Heimkehr nicht gleich ins Arbeitsleben zu stürzen, sondern in Ruhe zuhause anzukommen und den Urlaub Revue passieren zu lassen. Handys weglegenDamit die Entspannung möglichst lange anhält sollten auch tagüber bewusst immer wieder regelmäßige Pausen ohne Handy- und...

  • Silvia Feffer-Holik
Auf dem Sofa vor dem Fernseher herum zu lümmeln, kann für viele entspannend sein.

Wie komm ich nach der Arbeit zur Ruhe?

Sich richtig zu entspannen, das ist nach einem stressigen Arbeitstag oft gar nicht so einfach. Ein anstrengender Arbeitstag kann schon einmal dafür sorgen, dass man auch am Abend nicht richtig zur Ruhe kommt. Bei manchen Personen läutet vielleicht zu später Stunde noch das Diensthandy, andere werden den Stress der vergangenen Stunden nicht richtig los. Daher wird oft dazu geraten, sich abends richtig zu entspannen, doch genau das fällt vielen Menschen gar nicht so leicht. Richtige Erholung...

  • Michael Leitner
Anzeige
Sommer, Sonne, erfrischendes Nass und chillige Sommerstimmung in der Therme Laa.

Sommerbad in der Therme Laa – mediterranes Urlaubsfeeling so nah!

Sommer, Sonne, erfrischendes Nass und chillige Sommerstimmung – für Groß und Klein wird alles geboten, um einen unvergesslichen Urlaubstag zu garantieren! Von der großzügigen Liegewiese mit kühlem Outdoorbecken bis hin zur Sommerbar mit Snacks und Cocktails sowie regelmäßigen Events für die ganze Familie, wie z.B. die „Lange Thermennacht“ am 20. Juni mit Lagerfeuer und Gitarrenklängen bis 24 Uhr. Top-Tipp für Familien: Die professionelle Kinderanimation der Therme Laa ermöglicht Eltern ihre...

  • Mistelbach
  • Therme Laa - Hotel & Spa****S
  3

AUSGELASSENE ERHOLUNG UND BADESPASS IN WIEN !

An heissen Tagen sucht man Erholung,Entspannung und Badespass, am besten auch mit den 4 - Beiner. Man sucht vergeblich nach geeigneten Plätzen rund um Wien zur Erholsamen Badespass mit den 4 - Beiner. Entlang des Wienflusses von Hietzing bis Hütteldorf findet man genau diese Erholung und zugleich den Badespass mit den 4- Beiner. Diese Ruhe geniessen mit der Natur selbst. Wo: Hütteldorf , Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Günther Hojesky
Powernapping: Andrea Hörtenhuber, bz-Chefin vom Dienst, entspannt im Schlafstudio Reflexia im 1. Bezirk.

Oasen für die Mittagspause

bz-Tipps für die Stadt: So erholen Sie sich perfekt in 30 Minuten! (ah). Pause vom Business: Nur jeder dritte Wiener nutzt zu Mittag diese Chance. Die Akkus in unserer Stadt in einer halben Stunde aufladen ist aber einfacher als gedacht. Hier unsere Tipps: • Für Frischluft-Fanatiker: auf den Liegen im MuseumsQuartier, den Enzos, die Sonne genießen oder im Alten AKH unter den Kastanienbäumen im Schatten entspannen. • Für Ruhebedürftige: ein Nickerchen im ersten Wiener Schlafstudio Reflexia am...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.