Erl

Beiträge zum Thema Erl

Kulturlandesrätin Beate Palfrader gratulierte Landesmusikdirektor Helmut Schmid für die gelungenen Veranstaltungen in Erl.
3

Kulturreigen
Einmalige Tiroler Talente zu Gast im Erler Festspielhaus

Aufgrund des durch die Corona-Situation abgesagten Landeswettbewerbs "Pirma la Music", stellten einige Talente aus Tirol Ende August ihr musikalisches Können im Erler Festspielhaus unter Beweis. ERL (red.) Ende August waren die musikalischen Bildungseinrichtungen des Landes Tirol mit einem besonderen Programm im Festspielhaus in Erl zu Gast. Herausragende Künstler begeisterten dabei das Publikum im Rahmen der „1. Jazz Night Erl“ sowie mit der Veranstaltung „Bühne frei“, in der einmalige...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Landesmusikdirektor Helmut Schmid, Robert Sölkner, Flo Hupfauf, Sara De Blue, Jack Marsina, Flo Baumgartner und Florian Bramböck (v.l.) freuten sich ebenfalls über den gelungenen Abend.

Festspielhaus Erl
Eine Jazz-Band begeisterte das Publikum

Die Tiroler Jazz-Band "Flo`s Jazz Casino" hinterließ mit ihrem Auftritt am 29. August einen bleibenden Eindruck bei dem Publikum im Erler Festspielaus. ERL (red). Dass man auch in schwierigen Corona–Zeiten mit einem breiten musikalischen Angebot erfolgreich sein kann, hat das bislang im Schwerpunkt Klassik orientierte Festspielhaus in Erl bewiesen. Am 29. August spielte als erste Tiroler Jazz-Formation im ausverkauften großen Saal, unter Einhaltung aller coronabedingten Maßnahmen, "Flo`s...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Mei "Liabste Weis Partie" rund um Franz Posch, am 28. August bei den Festspielen in Erl.
7

Tiroler Festspiele
Volksmusikgrößen spielten in Erl

Viele Volksmusikgrößen stellten am 28. August bei den Tiroler Festspielen in Erl ihr Können unter Beweis.  ERL (red). Beim Höhepunkt der Volksmusikkonzerte der Festspiele Erl gab sich am 28. August das "who is who" der Tiroler Volksmusikszene die Klinke in die Hand. Franz Posch mit seiner „Liabsten Weis Partie“ spielte gleichermaßen schneidig auf, wie die Tiroler Kirchtagmusig rund um Volkskulturpreisträger Peter Moser. Herma Haselsteiner-Preisträgergruppen des Alpenländischen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Musikerin, Intendantin und Veranstalterin Julia Malischnig beim Konzert mit dem Sänger Jacques le Roux.
4

Gitarren-Power – made in Austria!

Im August dominierte die Gitarre anlässlich der zweiten Auflage von „La Guitarra“ das Erler Festspielhaus. Intendantin Julia Malischnig sorgte mit „Power of Austria!“ für ein hochkarätig besetztes Corona-Ersatzprogramm, das keinen Vergleich zu scheuen brauchte. Die ursprünglich für heuer geplante Reihe mit Weltstars wird im nächsten Jahr nachgeholt. Für die ambitionierte Veranstalterin bedeutete dies zweifache Arbeit. Und dabei gelang ihr ein echtes Meisterstück. Unter dem Titel „The...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Klaus Adolf Steidl
9

Das Gute liegt so nah...

Das Gute liegt so nah, darum waren wir heute wieder mal in der Blauen Quelle in Erl... Ein perfektes Ambiente, perfekter Service und ;-) bevor ich hier in einen Perfektions-Wahn verfalle würde ich sagen... Einfach vorbei schauen und sich selbst überzeugen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
Die Kärntner Gitarristin Julia Malischnig (3.v.l.) begeisterte gemeinsam mit besonderen "Gästen" auf der Bühne beim Eröffnungskonzert des 2. La Guitarra Festivals in Erl.
13

Festival
Erl lässt Gitarre mit Abstand erklingen

La Guitarra Festival geht mit besonderen Sicherheitsmaßnahmen in die zweite Runde. Gitarristin Julia Malischnigg begeisterte gleich am Eröffnungsabend mit "special Guests" und einzigartigen Klängen.  ERL (bfl). "Es ist ein besonderer Sommer und ein besonderes zweites La Guitarra Erl Festival", mit diesen Worten begrüßte Julia Malischnig die Zuhörer beim Eröffnungskonzert am Donnerstag, den 13. August in Erl.  Unter normalen Umständen hätte man beim zweiten La Guitarra Festival im Jahr 2020...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein 38-jähriger Landwirt war beim Mähen einer Wiese am Erlerberg beschäftigt, als sich die Zugmaschine seines Traktors selbständig machte und rückwärts rollte.
6

Unfall
Traktorabsturz am Erlerberg – Landwirt (38) schwer verletzt

Bauer rollt mit Traktor rückwärts in Wald hinunter und wird nach Baumkollision aus dem Fahrzeug geschleudert.  ERL (red). Ein 38-jähriger Landwirt war am Samstag, den 8. August gegen 16 Uhr mit dem Mähen einer Wiese am Erlerberg beschäftigt. Er fuhr mit seinem Traktor bergwärts. Als er das Fahrzeug wenden wollte, machte sich die Zugmaschine selbständig und rollte rückwärts in Richtung eines abschüssigen Waldes. Dort kollidierte der Traktor mit einem querliegenden Baum. Der Lenker wurde...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Manchmal sah es so aus als ob die Abstände zwischen den Spielern die selben wären, als wie bei den Zuschauern.
1 1 9

Fußball Tirol
1. Österreich Fußball Amateur Pflichtspiel mit Publikum

In Niederndorf und in Bad Häring wurden die ersten Österreichweit ausgetragenen Fußball Amateurspiele (Pflichtspiele) 2020 durchgeführt. Für beide Ortsvereine ein historisches Datum (17. Juli, 18:30 Uhr). 100 Fußballfans besuchten den Bezirksligaverein Niederndorf beim Kerschdorfer Tirol Cup Auftakt und 90 Besucher verbuchte der 1. Klasse Ost Verein FC Bad Häring. TIROL (sch). Niederndorf über Kramsach (2:2, 5:3 i.E.) und Bad Häring über Erl (3:1) sorgten dabei für die einzigen zwei...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Gebietsliga Verein Kramsach (gelb) hatte in Niederndorf die Lufthoheit und die besseren Möglichkeiten. Bezirksliga Verein Niederndorf (weiß) nach einem 2:2 im Elfmeterschießen das bessere Ende für sich.

Fußball Tirol
TFV Kerschdorfer Tirol Cup - Freitagabend Ergebnisse

TIROL sch). Die Cupergebnisse vom Freitagabend. Dabei gab es gleich zwei sogenannte Cupüberraschungen. Als erstes einen Überraschungssieg von Niederndorf (Bezirksliga) im Elfmeterschießen über den FC Kramsach (Gebietsliga) nach einem 0:2 Rückstand der Hausherren bis zur 89. Spielminute. Die zweite Überraschung lieferte Bad Häring. Bezirksliga Verein Erl verlor nämlich beim 1. Klasse Ost Club in Bad Häring mit 3:1 Toren. Den höchsten Sieg des Freitagabend Spieltages feierte der SC Kirchberg in...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
5

Mit 10 Jahren erwachsen...

Eine Yucca Filamentosa blüht erst ab dem 10.Jahr..! Für dieses Prachtexemplar im Garten von Egon Kronthaler in Erl ist heuer Premiere... Von nun an darf sie dann aber jedes Jahr ihre prächtigen Blüten zur Schau stellen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
In einer Koopeartion der Fh Kufstein zusammen mit TH Rosenheim sollen Grundlagen zur Nutzung der Windenergie im Inntal erarbeitet werden. Gemessen wird  auch das lokale Windphänomen "Erler Wind".
3

Euregio
EU fördert vier Kleinprojekte im Inntal

EU-Förderung für acht neue Kleinprojekte in den Euregios Inntal und Salzburg – im Bezirk Kufstein sind unter den neu genehmigten Projekten ein Barocker Kulturpfad und ein Projekt der FH Kufstein.  BEZIRK KUFSTEIN (red). Um grenzüberschreitende Projekte trotz und gerade in Zeiten eingeschränkter Grenzöffnung fördern zu können, wurde der 10. Regionale Lenkungsausschuss (RLA) Mitte der beiden Euregios Inntal und Salzburg per Umlaufbeschluss durchgeführt.Unter dem Vorsitz der Euregio Inntal...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Wolfgang Muthspiel.
6

12.–16. August 2020
2. La Guitarra Festival Erl "The Power of Austria"

„Die Welt ist im Umbruch, aber wir sind und bleiben mittendrin. Mit Gitarren und Klängen aus allen Himmelsrichtungen!“, so die Intendantin von LA GUITARRA ERL Julia Malischnig, die mit einem gänzlich neuen Programm für 2020 durchstartet und mit THE POWER OF AUSTRIA vom 12. bis 16. August ein starkes Zeichen für die heimische Kultur setzt. Die aktuellen Bestimmungen und Reisebeschränkungen machten es notwendig, das bereits veröffentlichte Gitarrenfestivalprogramm La Guitarra Erl 2020 auf 2021...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Klaus Adolf Steidl
4

Erl baut anders...

In Erl baut man schon seit je her "etwas anders" und mutig... Doch all diese Projekte sind durchwegs gelungen... Das Passionsspielhaus ist mittlerweile zu einem Wahrzeichen geworden und das ein oder andere kann das ebenfalls schaffen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
15 Mann der Freiwilligen Feuerwehr in Erl retteten eine Kuh die am 10. Mai in einen Wasserkanal gefallen war, vor dem Ertrinken.
5

Kuh verunglückt
Ein tierischer Einsatz für die Erler Feuerwehrmänner

Am Sonntagabend, den 10. Mai spielte sich in Erl ein tierischer Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr ab.  ERL (red). Am 10. Mai gegen Abend war eine Kuh nahe der Weide über eine etwa zwei Meter hohe Böschung in einen angrenzenden Wasserkanal gefallen, wo sie seitlich liegen blieb und selbständig nicht mehr aufkam. Obwohl nur etwa dreißig bis vierzig Zentimeter Wasser im Kanal floss, drohte die Kuh darin aufgrund ihr liegenden Position zu ertrinken, sodass sie wohl eine längere Zeit mit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ob und wann die Erstkommunion statt finden kann, sei im Bezirk Kufstein noch unklar.

Bezirk Kufstein
Erstkommunion auf unbestimmte Zeit verschoben

Zum Thema Erstkommunionen im Bezirk Kufstein, sei man sich einig, dass man momentan auf Grund der Corona-Situation noch keine genauen Termine festlegen könne. ERL, KUFSTEIN (mag). Durch die momentane Corona-Krise wurden alle Veranstaltungen in der nächsten Zeit abgesagt. Wie sieht es da aber mit den Erstkommunionen aus, die bald anstehen würden? Die BEZIRKSBLÄTTER fragten bei einigen Pfarren im Bezirk Kufstein nach. Die Pfarre in Erl sagte ganz klar, dass es aufgrund der derzeitigen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Der Fernsehsender Servus TV widmet dem Kufsteinerland am Freitag, den 3. April eine eigene Sendung unter der Rubrik "Heimatleuchten".
7

Servus TV
Auf Entdeckungstour zu Kufsteins ausgefallenen Traditionen

Servus TV widmet dem Kufsteinerland am Freitag, den 3. April eine eigene Sendung unter dem Titel "Heimatleuchten: Das Tor zum Glück – Im Kufsteinerland" um 20:15 Uhr. BEZIRK KUFSTEIN (red). Umrahmt vom Zahmen und Wilden Kaiser bildet das Kufsteinerland das nördliche Tor zu den Tiroler Alpen. Direkt an der Grenze zu Bayern gelegen, treffen hier gelebtes Brauchtum und uralte Traditionen auf originelle Kulturevents. Servus TV begibt sich mit der Rubrik "Heimatleuchten" auf Spurensuche. Das...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Der Bezirkschnittkurs in Erl war ein voller Erfolg.
2

Bezirksschnittkurs
Erler begeistern sich für Spindelbäume

Am Freitag, den 13. März fand in Erl der Bezirksschnittkurs für Spindelkulturen statt, unter der Leitung von Baumwart Egon Kronthaler. ERL (be). Der Bezirksschnittkurs für Spindelkulturen in Erl am Freitag, den 13. März war ein voller Erfolg. Trotz Coronawarnung folgten der Freiluftveranstaltung viele interessierte Gartenliebhaber. Baumwart Egon Kronthaler begeisterte die kritischen Beobachter für die kleinen Wuchsformen im Vorgarten. Die Vorteile niedriger Baumhöhe, früher Fruchtung,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein 12-Jähriger verletzte sich in Erl bei Arbeiten mit einer Holzspaltmaschine. Das Kind wurde mit dem Notarzthubschrauber HELI 3  in die Unfallklinik nach Murnau (Deutschland) geflogen.

Arbeitsunfall in Erl
Bub (12) verliert beim Holzspalten drei Finger

Finger bei Arbeitsunfall in Erl amputiert. 12-Jähriger in Unfallklinik nach Murnau geflogen. ERL (red). Ein 42-jähriger Mann aus dem Bezirk Kufstein war am 22. Februar in Erl mit dem Holzspalten beschäftigt. Der 42-jährige bediente die Holzspaltmaschine. Sein 12-jähriger Sohn half ihm dabei und hielt das Brennholz in der Hand. Dabei geriet das Kind mit seiner linken Hand unter den Spaltkeil und amputierte bzw. quetschte sich dadurch drei Finger. Der 12-Jährige trug während dieser Tätigkeit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
GR Burgi Neuschmid (Erler Sozialausschuss), "Erler Bäck" Martin Maier, Sprengel-Obmann Franz Bittersam und Sprengel-Geschäftsführer Alexander Ganster bei der Spendenübergabe.
2

Neuauflage '20 auf Schiene
Weihnachtsmarkt beim "Erler Bäck" brachte 2.753 Euro für Sozialsprengel

Bereits zum dritten Mal veranstaltete der "Erler Bäck" am 30. November des vergangenen Jahres vor seinem Geschäft einen besinnlichen Weihnachtsmarkt zugunsten des sozialen Zweckes. Die sechs Marktstände sowie Ponyreiten und ein Kasperltheater für die Kleinen lockten an diesem Nachmittag zahlreiche Gäste, darunter besonders viele aus dem Ort. ERL (flo). Zur Freude der Organisatoren rund um die "Erler Bäck"-Familie Maier war das Resultat ein Rekorderlös von 2.753 Euro, der am Dienstag, den 7....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Nemorino (Jonathan Abernethy) ist in die allseits begehrte Adina (Benedetta Torre) verliebt und hat in der Form von Belcore (Mikołaj Trąbka) (v.l.) mit Konkurrenz zu kämpfen.
3

Festspiele Erl
Zeitlose Oper um Liebeselixier feierte Premiere in Erl

Umjubelte Premiere von Gaetano Donizettis Oper "L'Elisir d'Amore" im Festspielhaus Erl. ERL (bfl). Von unerwiderter Liebe, Eroberung und der Macht von vermeintlichen Wundermitteln handelt die Oper "L'Elisir d'Amore" von Gaetano Donizetti. Im Festspielhaus Erl feierte diese am Donnerstag, den 2. Jänner ihre Premiere. In einem überraschend modernen Bühnenbild bewegten sich dabei die allseits begehrte Adina (Benedetta Torre), der in sie hoffnungslos verliebte Nemorino (Jonathan Abernethy) und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Intendant Bernd Loebe, LR Beate Palfrader (Stiftungsvorstand) und Festspiel-Präsident Hans Peter Haselsteiner (v.l.) präsentierten im Festspielhaus Erl das neue Sommerprogramm für 2020.
6

Programmpräsentation
Festspiele Erl gehen mit Beethoven und neuem Saal in den Sommer

Breit gefächertes Programm mit "markanten Zeichen" zum Beethoven-Jahr 2020 und Wagner. Neuer Probesaal im Festspielhaus wird im Juli das erste Mal bespielt. ERL (bfl). Es ist das bereits dritte Programm unter dem künstlerischen Leiter Bernd Loebe, das die Tiroler Festspiele Erl für den Sommer 2020 nun vorstellten. Am Donnerstag, den 21. November luden sie zur Programmpräsentation ins Festspielhaus. Gemeinsam mit Festspiel-Präsident Hans Peter Haselsteiner und LR Beate Palfrader...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Acht Stunden hat es gedauert, bis die Erler Männer und Buben wieder von ihrer Haar- und Bartpracht befreit waren. Hier die beiden Jesus-Darsteller vor dem Haarschnitt.
4

Passionsspiele Erl
Letzter Vorhang und Bärte sind gefallen

6 Monate, 32 Aufführungen, über 34.000 Besucher. Was sich im Passionsspielort Erl abspielt, ist enorm. ERL (red). Der letzte Vorhang ist gefallen. Die Erler Passionsspiele 2019 sind zu Ende gegangen. Erfolgreiche, bewegende und auch anstrengende Monate liegen hinter den Darstellern. 550 Erler bestritten seit Mai jedes Wochenende zwei Vorstellungen der ältesten Passionsspiele im deutschsprachigen Raum. Ein Drittel der Einwohner der Tiroler Gemeinde – Jung und Alt – war mit großer...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Passionsspieler genossen den Abend beim Stanglwirt.

Tradition
Erler Passionsspieler zu Besuch beim Stanglwirt

In jedem Passionsspieljahr werden Darsteller zum gemütlichen Abend geladen. GOING/ERL (be). Im September folgten die zwei Jesusdarsteller Florian Harlander und Erwin Kronthaler sowie der „Hohe Rat“ der Passionsspiele Erl der Einladung des Stanglwirts Balthasar Hauser zu einem gemütlichen Abend mit 4-Gänge-Menü des Ebbser Küchenchefs Thomas Ritzer und seinem Team. In jedem Passionsspieljahr seit 1991, also bereits zum sechsten Mal, wurden Abordnungen der Passionsspieler – diesmal waren es ...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.