eRush

Beiträge zum Thema eRush

Auch am zweiten Tag ging es steil bergauf.
  16

Mountainbike-Event
Neustart für den eRush

Nach der Zwangspause feiern die beliebte Radsportserie eRush und 62 Starter den Start in den Mountainbike-Sommer und radeln von Oberbayern in den Pinzgau. PINZGAU. Am 19. Juni machten sich die Teilnehmer des zweitägigen eMountainbike-Events eRush in strömenden Regen und erfrischenden zwölf Grad auf den Weg von Oberbayern über 122 Kilometer nach Strass im Zillertal.  Vollgestopft mit Eindrücken und Bildern Nach 1.600 Höhenmetern freuten sich die Starter auf den Abend des ersten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
  7

Mountainbike
Der eRUSH feiert Mittsommer – Bike-Vergnügen trotz Corona

19. bis 21. Juni: 170 Kilometer, 4.700 Höhenmeter – die Etappenfahrt für E-Mountainbiker. WALD/KÖNIGSLEITEN. Der eRUSH, die Etappenfahrt für sportliche E-Mountainbiker, geht heuer neue Wege. Zum einen ist es uns ein Anliegen, sämtliche Abstands- und Hygieneschutzregeln genau zu befolgen. Trotzdem wollen wir wieder besondere Erlebnisse schaffen. Deshalb haben wir die Strecke noch attraktiver gemacht. Erlebe die längsten Tage des Jahres im Sattel – und feier mit uns beim Sonnwendfeuer am...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Wilfried Haslauer freut sich mit Veranstalter Hans-Peter Kreidl über die Rückkehr der beliebten Eventserie.
  4

eRush
Rad-Event feiert im Juni ein Comeback

Der eRush, eine Etappenfahrt für E-Mountainbiker, geht heuer, unter Einhaltung aller Schutzregeln, neue Wege.  PINZGAU/OBERBAYERN. Bei aller gebotenen Vorsicht wagt RushdieSerie mit dem eRush auf einer neuen Streck einen Neustart. Am 19. Juni soll es in Berg am Starnberger See um 9 Uhr losgehen. Die Strecke führt dann durch Oberbayern und Karwinkel ins Zillertal und endet nach der Passierung der Zillertal Arena nach zwei Tagen zum Finale in Königsleiten Wald. Kameradschaft im...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Von links: Rodel-Legende Markus Prock, Organistor HP Kreidl, Wolfgang Linger (Doppelolympiasieger), Peter Hofer vom TVB Königsleiten-Wald, Christina Neuwirth (Biogena) sowie Rodelweltmeister Tobias Schiegl.
  7

E-Mobiliät auf zwei Rädern
Das war die 2. Auflage des "eRush" von München nach Königsleiten

Die Etappenfahrt von München auf die Königsleitenspitze in Königsleiten bei Wald wird wohl als heißestes E-Mountainbike-Event des Jahres in die Annalen eingehen. PINZGAU/DEUTSCHLAND. Bei hochsommerlichen Temperaturen erlebten die Teilnehmer des eRush 2019 auf dem Weg ins Almdorf Königsleiten nicht nur die landschaftlichen Schönheiten von Oberbayern, Karwendel und der Zillertal Arena... nein, die zwei Tage standen laut Veranstalter Hans-Peter Kreidl auch ganz im Zeichen von Kameradschaft,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Der Start in München.
  12

eRush-Premiere: Gelungener Auftakt des Langstrecken-Events für Elektro-Mountainbiker

PINZGAU / BAYERN. Zwei Tage lang waren die Teilnehmer des "eRush" unterwegs und bewältigten dabei 210 Kilometer mit rund 3.800 Höhenmetern. Die Strecke führte vom BMW-Markenschaufenster in der Münchner Innenstadt durch Oberbayern und Tirol ins Zillertal und schließlich auf den Gipfel der Königsleitenspitze oberhalb der Elektromobilitätsgemeinde Wald-Königsleiten. "Ein besonderer Teamgeist..." Die Teilnehmer erlebten dabei nicht nur viele landschaftliche Highlights und abwechslungsreiche...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.